mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Eiern nach Reifenwechsel?!

An zwei Stellen eiert das Rad, aber in die Höhe/Tiefe, hat also kein Spiel zur Seite.

1 locolive (Gast)

hab mir für die Stadt Continental draufgezogen 47-559, 26x 1,75, davor war eis ein Reifen mit 54-559 und glaub 2,1 oder n bissl mehr. der mann im radladen, dass kann man machen, wenn ich nur straße fahr, passen tut das auf jeden fall.

also habs gewechselt. passt auch alles ganz gut, auch die alten schläuche scheinen dafür geeignet! Aber an einer/zwei Stellen eiert das Rad, aber in die Höhe/Tiefe, hat also kein Spiel zur Seite. das merkt man auch beim fahren, so doll is das. Die Felge läuft meiner an Sicht rund. Das is auch bei beiden Reifen der Fall.
Hat jemand ne Ahnung an was das liegt? Hab echt kein Plan. Schnellspanner hat ich eigentlich auch nochma nachgeguckt...
hmm?!
hoffe ihr habt tipps!

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  20.06.2008 15:21


2 Arcbound

lass mal ein wenig Luft ab und "massier" die Reifen mal ordentlich durch, evtl hilft das was, oder fahr mal mit wenig Druck ein bisschen vor der Haustür rum...

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  20.06.2008 16:14


3 Lionel

Jo, wollt ich auch gerade schreiben lächel. Bei Dir sitzt offensichtlich lediglich der Mantel nicht ganz mittig auf der Felge. Kein Grund zur Sorge =)

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  20.06.2008 16:17


4 locolive (Gast)

o.k., werds probieren und dann nochma berichten... danke erstma

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  20.06.2008 16:37


5 locolive (Gast)

also habs ausprobiert, aber keine besserung...
an einer stelle is der mantel zu tief in der felge dadurch huckelts! kann man beim fahren sogar beobachten, wenn man aufs rad guckt... bin ich einfach zu doof? oder kann das auch an dem Mantel liegen, aber vorn und hinten... oh man!

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  20.06.2008 18:07


6 Lionel

Tja, schwierig, aber aus eigener Erfahrung kann sowas schon etwas kniffelig sein. vielleicht probierst Du es einfach nochmal: Luft rauslassen (nicht komplett), wie Arcbound es schon erwähnt hatte, und an der Stelle, an dem der Mantel zu tief in der Felge sitzt, den mantel abwechselnd zur einen und zur anderen Seite nach aussen knicken, um ihn so etwas aus der Felge herauszuziehen. Was Dir da evtl auch etwas behilflich sein könnte, wäre in die Innenseite des Mantels etws Talkum zu streuen, sodass die Gummiflächen etwas beweglicher sind. Wenn Du reines Talkum nicht zur Hand hast, kannst Du auch (Baby-)Puder nehmen, nur solltest Du da dann aufpassen, dass keine Fette/Öle (=hautschonend) enthalten sind.

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  20.06.2008 18:16


7 locolive (Gast)

hab auch schon von tipps gelesen, die meinten ma komplett an die grenze aufpumpen?!
vielleicht geb ich die dinger auch zurück?! müssten die doch wieder nehmen, oder?

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  20.06.2008 19:22


8 kleinundmies

also mir gehts auch fast jedesmal so... luft drauf machen, aber nichts komplett, und denn kneten, kneten, kneten... und denn wieder luft drauf... kann schonmal eine weile so gehen. Also ich hatte das Problem schon öffter...

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  20.06.2008 22:26


9 locolive (Gast)

also irgendwie liegts wohl doch an mir, hab die alten reifen wieder drauf, da is genau das gleiche... hab auch geknetet und geknetet, aber irgendwie will das nich... weeß nich so recht was da falsch läuft...

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  22.06.2008 16:22


10 Tekkie (Gast)

Hi locolive

das ist wie bei mir hab den Mantel auch schon x mal rauf und runter gemacht geknetet ,gedrückt und nix hilft habe sogar neue Felge gekauft weil ich dachte wäre eine Acht ,aber ist nur ein Ei und das will nicht raus werde wohl mal zum profi fahren müssen
wirst du wohl auch was?

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  23.06.2008 23:21


11 Bo.fh

Wegen ner 8 gleich ne neue Felge?
Einfach nur bissl aufpumpen schön durchkneten und dann auf Maximaldruck rauf.
Dann auf den gewünschten Druck minimieren zwinker



Gruß René

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  24.06.2008 14:24


12 Tekkie (Gast)

Hallo noch mal
war in Werkstatt der hat dann Luft raus wieder bischen Luft rein kneten ,etwas warten ca.3 min. dann voll aufpumpen das wars nur das Rad beim aufpumpen nicht belasten besser auf den Kopf stellen .Mein Vorderrad ist wieder rund.

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  25.06.2008 17:22


13 Bo.fh

Zitat von Tekkie

Hallo noch mal
war in Werkstatt der hat dann Luft raus wieder bischen Luft rein kneten ,etwas warten ca.3 min. dann voll aufpumpen das wars nur das Rad beim aufpumpen nicht belasten besser auf den Kopf stellen .Mein Vorderrad ist wieder rund.

Musst dir halt nur vorstellen das es deine Freundin ist, also genauso anpacken zwinker
Dann funzt das^^
(sry wenn du ne Frau bist lach)


Gruß René

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  25.06.2008 18:48


14 thrall

hi leuts
hab mir 2,4er mäntel drauf machen lassen und nu eierts hinten wie vorn
liegt wohl am mantel glaube ich oder??????????????

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  07.04.2011 18:52


15 folienmaster

Dann lass das Eiern beim Draufmacher abstellen. zwinker

Ansonsten Räder raus, Luft minimum und durchwalken.

Dann wieder aufpumpen und testen.



gruss ws ws home

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  07.04.2011 19:35


16 Spucks

ich würd sagen,
die mäntel raus, felgenmaul reinigen (innen natürlich) also mit ner großzigigen spüli-lösung gut abwischen.
das gleiche mit den mänteln!

dann wieder verbauen und auf über maximum aufpumpen, kannst den ruhig auf 5 bar bringen, (macht dem reifen, schlauch und ventil garnichts!!)
dabei kann es sein, dass der reifen schlagartig seine richtige position einnimt, kann ein lautes geräusch geben.

dann wieder luft wie gewünscht ablassen und das sollte es dann sein zwinker

mfg

Wer hier nicht verkehrt, verkehrt verkehrt.

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  07.04.2011 21:53


17 Kurt (Ex-Mitglied)

Hi.
Spucks hat Recht: Spüli auf die Flanken und ordentlich aufpumpen, bis der Reifen gleichmäßig in der Felge sitzt. Manchmal macht es dazu "Plopp"; nicht zu verwechseln mit dem "Blubb".
Das Spüli trocknet dann ein (dünn auftragen reicht).
Oder gleich dieses Luxus Zeug von SCHWALBE verwenden.

Gruß, Kurt

Na dann "Kettenriss und Gabelbruch" für alle !

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  07.04.2011 22:15


18 Spucks

PLOPP
das wort hab ich gesucht lach

kann manchmal ganz schön nervig sein, hatte das auch des öfteren im winter als ich immer von ice spiker pro zum FA evo 2,4 wechseln musste.

dieses scheiß salz hat die sache nicht gerad gefördert.....
da muss man die ganze sache beim wechsel immer sehr gut reinigen wütend

Wer hier nicht verkehrt, verkehrt verkehrt.

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  07.04.2011 22:31


19 Mattosch

also mit spüli hört sich gut an ... ich hab auf die flanken vaseline-zeug geschmiert ...dann aufgepumpen, plopp fertig lächel

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  07.04.2011 23:18


20 Alpa

Vielleicht muss das mit dem "Eiern" ja so sein, ist doch bald Ostern... lach

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  08.04.2011 13:19


21 thrall

hallo leuts
vorab danke erstmal für eure tipps und tricks
die werd ich natürlich gleich mal ausprobiern villeicht klappts dann auch mit dem blubb äh plopp

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  09.04.2011 00:32


22 uran234

Hi Leute,


hatte heut das selbe Problem bei dem Fahrrad meiner Freundin, hat seitlich und nach ober geschlagen.
Drum, Mantel demontiert, gleich noch nach Fremdkörpern geguckt, dann den Mantel leicht innen und aussen an den Mantelenden mit Wasser benetzt, war zu faul erst noch Fit zu holen, wieder montiert, leicht gewalkt & ofgepumpt, siehe da..... läuft. Passt sich eben somit besser an die Felge an.
Bin auch erst erschrocken als ich das Vorderrad gedreht hatte. Dachte glei an ne übelste 8.

Also mit Fit und Wasser oder nur Wasser passt das.

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  11.04.2011 02:00


23 4ever964

Hi,
aus aktuellem Anlass mach ich mal weiter.
Ich hab das Eieren auch, gelten die Tipps auch für faltbare Reifen (Nobby Nic)?
Also ich hab ausser Spüli alles probiert und bin fast am verzweifeln.

Grüße, Claus

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  22.10.2011 08:28


24 Karsti

Das geht auch bei Faltreifen.
Ich mach dasauch immer so.

Gruß Karsti


"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  22.10.2011 09:05


25 pancho (Ex-Mitglied)

Hmm, ist immer wieder lustig zu lesen, dass solch grundlegende Tätigkeiten wie Reifen montieren Probleme aufwerfen.
Da kann man bloß hoffen, dass so jemand mal auf einer Tour nicht die kleinste Reifenpanne hat.

Ok, will hier keinen Zwist anschüren, aber bedenklich ist das meines Erachtens schon...... hmmm

Carbon ist bei mir zweite Wahl - drum bau ich mir ein Bike aus Stahl!

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  22.10.2011 09:35


26 crazymitschi

Zitat von pancho

Hmm, ist immer wieder lustig zu lesen, dass solch grundlegende Tätigkeiten wie Reifen montieren Probleme aufwerfen.
Da kann man bloß hoffen, dass so jemand mal auf einer Tour nicht die kleinste Reifenpanne hat.

Ok, will hier keinen Zwist anschüren, aber bedenklich ist das meines Erachtens schon...... hmmm

wieso ist das bedenklich? jeder hat irgendwann mal ein problem, mit dem er noch nie zu tun hatte und bevor er irgendwas probiert ist es doch immer besser zu fragen was man machen könnte. und dazu ist doch so ein forum auch da.
und sei doch mal ehrlich. auch du hast mal angefangen und wußtest nicht alles.....

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  22.10.2011 11:30


27 ghostbiker (Ex-Mitglied)

...wenn ich mal nachdenke was ich vor ca. 1 Jahr alles nicht wusste wird mir heute übel hmmm lach

Fahre schon ewig Rad,immer alles
selbst repariert, aber das man beim Schlauchwechsel diesen leicht
aufpumpen soll das war mir bis dahin fremd staun

Und siehe da es klappt gleich besser ohne die Angst das der Schlauch zwischen Felge und Schlauch einklemmt lächel

Ghost / AMR-Power

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  22.10.2011 11:44


28 pancho (Ex-Mitglied)

@ crazymitschi

ich spreche auch nicht vom nachschneiden von Innenlagergewinden oder vom plan fräsen von Lagersitzen oder dem ausreiben von Sattelrohren. So etwas ist mir auf einer Tour auch noch nicht untergekommen.

Es geht hier um etwas banales wie das montieren eines Mantels.
So etwas hat man (normalerweise) schon als Kind am Strassenrand gemacht.

Von daher stehe ich dazu - hoffentlich hat so jemand keine Reifenpanne wenn er mal weiter von zuhause weg ist.



Carbon ist bei mir zweite Wahl - drum bau ich mir ein Bike aus Stahl!

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  22.10.2011 12:03


29 folienmaster

Da muss ich dem Pancho recht geben. Hat mir mein alter Herr

beigebracht und ist auch Heute noch nicht anders. zwinker

Is vielleicht eine neue Geschäftsidee mobiler Fahrradmonteur

bzw. Abschleppdienst inkl. Vorort-Geländeservice.



gruss ws ws home

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  22.10.2011 12:19


30 4ever964

Hi Leute,
ich kann euch beruhigen, bis jetzt bin auch ohne Allwissen ganz gut durchs Leben gekommen und Reifenpannen habe ich bereits schon mehrfach hinter mich gebracht hmmm
Meine "bedenklichen" Probleme habe ich heute morgen noch gelöst in dem ich mir Eure Tipps zu Eigen machte, allerdings habe ich Reifenpaste (ein Löffel von von einem befreundeten Reifenhändler)statt Spüli verwendet und siehe da nach dem hochpumpen hats tatsächlich geploppt. Ich wäre gestorben hätt ich heute nicht fahren können traurig
Für solche Problemchen hab ich mich hier angemeldet, Dank an alle Helfer.

Grüße, Claus

Eiern nach Reifenwechsel?!  •  22.10.2011 21:01


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

An zwei Stellen eiert das Rad, aber in die Höhe/Tiefe, hat also kein Spiel zur Seite. (Reifen, mtb-reifen, reifenwechseln)