mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Eigenmarkenrad von Sports Experts

Jetzt hab ich halt die Sportläden in der Umgebung ein bisschen abgeklappert und heute Vormittag ist mir ein Rad von Sports Experts aufgefallen

1 Smart

Hallo erstmal, bin sehr sehr neu hier (ca 30 min.)
Ich bin schon seid ca. 2 Wochen am recherchieren, welches Rad ich mir kaufen soll. Mein erstes Bike ist schon ein bisschen in die Jahre gekommen (das war ein American Eagle ohne Federgabel, 16 Jahre alt).
Nun soll ein neues her. Die Räder von Canyon würden mir sehr gefallen, aber das ist halt leider ein Versenderbike aus Deutschland und ich bin aus Österreich. Jetzt hab ich halt die Sportläden in der Umgebung ein bisschen abgeklappert und heute Vormittag ist mir ein Rad von Sports Experts aufgefallen (ich weiß jetzt nicht ob es diese Sport-Handels-Kette auch in Deutschland gibt).
Die Ausstattung bei diesem Rad ist denke ich mal sehr gut. Ich weiß jetzt aber nicht genau was der Rahmen so daugt. Auf jeden Fall gibt es auf diesen 25 Jahre Garantie.

hier das Bike:
Marke: HT (Sports Experts Eigenmakre)
Modell: XCR 3.5 DISC
Rahmen: Alu AN6
Gabel: Rock Shox Reba, Poplock
Schaltwerk: Shimano XT Shadow 27-Gang
Schalthebel: Shimano XT Rapidfire
Kurbelgarnitur: Shimano XT 44/32/22
Zahnkranz: Shimano HG80-9 11-32
Naben: DT Swiss 1800 XC DISC
Felgen: DT Swiss 1800 XC DISC
Bremsen Avid Juicy 5 hydraulische Scheibenbremsen
Reifen: Continental Race King 26 x 2,20
Sattel: Velo
Gewicht: lt. Verkäufer 10,6 Kilo

Der Preis: €1099 statt €1399

Zusätzlich würde ich noch Klickpedale bekommen die ca. 60 Euro kosten würden.

Da ich mich vorher nicht so mit der Materie Bike und seine Komponenten beschäftigt habe, würde es mich sehr freuen wenn ihr zu diesem Bike ein paar Komentare abgeben könntet.

Wie gut sind die Komponenten?
Muss der Rahmen unbendingt eine Marke haben?
....

Dann sag ich mal danke im voraus und bin in freudiger lächel Erwartung
Smart

Eigenmarkenrad von Sports Experts  •  09.09.2009 15:38


2 Dubbelemerci

Hallo Smart,

So weit ich weiss gibt es Sports Experts nicht in D.
ich glaube aber die Räder sind nicht übel.
Die Ausstattung ist ok und für den Preis Standard.
für um die 1000 € solltest Du aber auch beim normalen Händler was finden. KTM baut doch auch tolle Räder

http://www.bikeshops.de/bikeshops/ShopsAngebote.asp?frmPageNo=2&frmListSize=10&f_IDTyp=4&f_Typ=Mountainbike&frmIDLink=&frmMarke=&frmIDKGS=&frmKGSName=&frmSearchString=KTM&frmSoftskillSearch=&frmBysID=&frmBtsID=&frmBwtID=&frmTargetGroup=&frmOperationRange=&frmArea=&frmComfort=&frmSuspension=&frmGear=&frmBrakeHub=&frmEBike=&frmDeepAccess=&frmLargeFrame=&frmExtraSolid=&frmPriceRange=


schau dir mal dies an - das gibt's bei euch bestimmt auch.
Würde ich auf jeden Fall eher nehmen.

Grüsse aus der Euregio

Eigenmarkenrad von Sports Experts  •  09.09.2009 16:05


3 Dubbelemerci

Noch ergänzend frag doch bei Sport experts nach diesem Rad einfach mal.
Die führen auch KTM - habe ich gesehen.
Vielleicht können Sie's oder ein anderes besorgen.

Grüsse aus der Euregio

Eigenmarkenrad von Sports Experts  •  09.09.2009 16:08


4 ZERG

Hi Smart!

Der Rahmen muss keine Marke haben - ich habe ebenso bei meinem Transalp Bike (Custom Make Bikeschmiede) einen "no name" Rahmen. Nach einem Anruf bei Transalp hat man mir aber gesagt, das sie, genauso wie fast alle Hersteller (Cube....) ihre Rahmen in Taiwan fertig lassen, glaube ich das alle gleichgut sind lächel
Zudem sind bei mir auch die Festigkeitswerte beim Rahmen mit angegeben, was mich doch sehr zum kauf bewegt hat.

Sonst sieht die Ausstattung wirklich sehr gut aus und zu dem Preis passt es wirklich! Einzig die Bereifung ist meiner Meinung nach nicht das wahre... Ich hatte die Reifen auch und kann nur davon abraten. Lass dir lieber die Schwalbe Nobby Nic draufziehn, wenn du damit im Gelände fahren willst. Sonst sind die Reifen für Asphalt top!

Das Gewicht vom Bike ist auch mal sehr geil. Wäre mal interessant ob der Rahmen wirklich so viel ausmacht....
Und was die 25 Jahre Garantie angeht - das ist irgendwie sehr heftig, so lange halten die Parts die Belastung doch gar net aus, wenn man damit regelmäßig fährt lach

Eigenmarkenrad von Sports Experts  •  09.09.2009 16:40


5 Smart

Danke erst mal für die Antworten!

@Dubbelemerci: Der Hänlder hat gesagt, das ein KTM-Bike mit dieser Austattung sicher 1600 Euro kosten würde.

Bei Rädern um die 1100 Euro habe ich fast nie eine fast komplette XT-Austattung gesehen.

Sind die Bremsen Avid Juicy 5 eher gute Bremsen oder im Mittelklassebereich?

Sind die Naben und Felgen, beides DT Swiss 1800 XC DISC gute Komponenten?

Ach ja, der Lenker und der Lenkervorbau sind von Richey. Ist vrmutlich auch OK, denke ich.

Auf was muss ich beim Rahmen aufpassen. Da kenne ich mich auch nicht so aus.

Danke schon mal im voraus.

Smart

Eigenmarkenrad von Sports Experts  •  09.09.2009 17:28


6 JoPie83

Eigenmarkenrad von Sports Experts  •  09.09.2009 17:32


7 Dubbelemerci

Hallo Smart,

Willst Du eine Hardtail oder Fully ?

Das Fully von KTM fand ich super günstig.
Zeig deinem Händler doch mal das Angebot.

Zu deinen Fragen:

Die DT Swiss Naben sind ok - ich fahre auch welche ohne
probleme.
Avid Juicy sind gute Mittelklasse- Bremsen.
Beim Rahmen zählt das Gewicht und den Rest kannst Du eh nur
testen beim Probefahren.

Grüsse aus der Euregio

Eigenmarkenrad von Sports Experts  •  10.09.2009 09:32


8 Smart

Hallo Leidln, erstmal danke für die Antworten.

@JoPie83: danke für den Link. Nach dem was da so geschrieben wird ist das sicher kein schlechtes Teil. Sicher leich ausreichend für mich. Übrigens: des Radl schaud echt supi aus. Für den Preis.

@Dubbelemerci: Zuerst dachte ich mir. Jetzt hast du so lange keine Federung gehabt, da nimmst du dir gleich ein Fully.
Dann hab ich mal mit nem Freund gesprochen. Der meinte, dass ich das sicher nicht brauche. Also bin ich jettz eher auf Hardtail.
Ich glaube auch, dass ich sicher eine bessere Bestückung auf einem Hardtail bekomme als auf einem Fully um den gleichen Preis.

Ich habe mir jetzt einmal die Preise dervier denke ich teursten Komponenten auf dem Rad herausgesucht.

Avid Juicy 5: €199 bikemailorder;
DT Swiss 1800 XC DISC: €279 bikemailorder
Shimano XT: €290 bike-discount (folgendermaßen berechnet: XT Gruppe Disc Rapidfire Shadow €455-Bremsen €165 = €290)
Rock Shox Reba, Poplock: €299 bike-discount

macht zusammen €1067 aus. Da fehlt aber dann noch der Rahmen, der Frontaufbau, die Reifen und die Pedale um €67 die ich noch dazubekomme. Sozusagen ist das doch ein Spitzenpreis, oder?

Das Material vom Rahmen ist Alu AN6, ist glaube ich auch die neuste Technologie, oder?

Was meint ihr?

Danke, Smart

Eigenmarkenrad von Sports Experts  •  10.09.2009 10:38


9 Dubbelemerci

Hallo Smart,

Wenn Du auf ein Hardtail gehst - dann würde ich sage ist das
Rad sicher ok.
Du sollest mal richtig damit fahren und wenn du dich auf dem Hobel
wohlfühlst ist es ok.
du machst damit nichts falsch.
Würde mich aber Zerg anschliessen und dir raten andere Reifen aufzuziehen. meine Empfehlung Nobby Nic.
Habe in den letzten Tagen aber eine Vielzahl von Angeboten gesehen und sagen ein vergleichbares Rad kriegst Du auch unter 1000 €.

Grüsse aus der Euregio

Eigenmarkenrad von Sports Experts  •  10.09.2009 12:16


10 Smart

Hallo Dubbelemerci,

danke für deine Tips, auch an Zerg. Ich werd mal mit dem Händler reden, vielleicht haben sie noch bessere Reifen bzw. den Angesprochenen da.
Ich hab eh schon mal angerufen zwecks einem Schwalbe Reifen, die führen sie aber nicht in ihrem Sortiment.

Das mit den Angeboten ist immer so eine Sache. Kriegen würde man sicher irgendwo ein besseres Rad um den Preis, aber endlos lang will man dann ja auch nicht suchen.
Vor allem ist dieser Händler nur 15km von mir weg. Das spricht schon für sich.

Stören an diesem Rad tut mir eigentlich nur die Marke HT, welche eben nicht bekannt ist und keine Erfahrungsberichte zu finden sind.
Die 25 Jahre Garantie geben zumindest ein bisschen Sicherheit.
Im Endefekt ist es aber nur der Rahmen der von HT ist, der sicher wie viele andere auch im fernen Osten erzeugt wird.
Alles andere ist eh von bekannten Herstellern.

Danke vorerst.
Falls es noch andere Kommentare gibt, würd mich freuen. Ansonst werde ich über mein zukünftig Neues bäh berichten.

Schönen Tag noch lächel,
Smart

Eigenmarkenrad von Sports Experts  •  10.09.2009 12:38


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Jetzt hab ich halt die Sportläden in der Umgebung ein bisschen abgeklappert und heute Vormittag ist mir ein Rad von Sports Experts aufgefallen (sports experts)