mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Einsteiger: Fully oder doch HT?!

Es gibt ja von Hawk z.B ein Fully für 799€. Wie ist das denn so für einen Einsteiger? Oder was ist von den Bulls Wild Cup 1 und2 zu halten?

1 Waterproof

Hi,
ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem MTB. Ich habe mich direkt in die Fullys verguckt. Ich will nun auch solch eines haben. Jedoch spricht mein Budget dagegen, oder nicht? Es gibt ja von Hawk z.B ein Fully für 799€. Wie ist das denn so für einen Einsteiger? Oder was ist von den Bulls Wild Cup 1 und2 zu halten? Oder habt ihr bessere Vorschläge. Ungern, aber wenn es anders nicht geht, nehme ich auch eine Hard Trial. Vieleicht könnt ihr mir dann was gutes Vorschlagen.

Daten:
16 Jahre alt
180cm groß
knapp 60Kg schwer

Terrain:
- Wald, mit Wurzeln, Bodenwellen
- Wiesen, Schotterwege (auch Bodenwellen)
- wenig Straße

Fahrstil:
Da ich eig. schon immer Fahrrad fahre (eig. auch kein Einsteiger mehr) fahre ich sehr schnell und sicher. Ich fahre mit den Fahrraädern von meinen Eltern und Geschwistern häufig platten lach
Oder wenn ich dann in der Stadt auf den Bordsteienn unterwegs bin hüpfe ich auch gerne hoch und runter...

ich hoffe ihr könnt mit helfen!
Lg,
Thomas



Einsteiger: Fully oder doch HT?!  •  12.07.2010 19:15


2 Chrigel

Hallo Waterproof,
auf einem Hardtail lernt man besser weil man exakter und gefühlvoller fahren muss. Der Umstieg von einem HT auf ein Fully ist einfacher als umgekehrt, da gibt es dann schon gerne mal "Schlangenbisse" weil das Gefühl fehlt. Ausserdem bekommst du für das selbe Geld bei einem HT das bessere Bike.
Gruss an Waterproof und viel Spass noch wenn es regnet lach

Einsteiger: Fully oder doch HT?!  •  12.07.2010 20:17


3 kilianhzh

ich würde dir auch zum Hardtrail raten, gute fullys gibts erst ab so 1200€
aber für dein bdget gibts schon ordentliche HT's

Einsteiger: Fully oder doch HT?!  •  12.07.2010 20:39


4 Waterproof

Zitat von Chrigel


Gruss an Waterproof und viel Spass noch wenn es regnet lach

ja danke dir bäh

Ich hab jetzt nochmal ein bisschen geguckt:

Fully:
http://www.fahrrad-schnaeppchen.de/products/Unsere-Marken/BERGAMONT/MTB-Fullsuspension/Bergamont-Evolve-49-Classic-shiny-black-shiny-blue-shiny-blac.html?refID=gbase

http://www.radfachmarkt.de/Fahrraeder/Mountainbikes/Fully/Bulls-Wild-Cup-1-MTB-2010-inkl-Versand::2549.html

Hard Trial:
http://www.profirad.de/cube-attention-mountainbike-2010-p-14602.html?language=de

http://www.bikemarket.de/catalog/mtb-ghost-se-4000-p-1144.html

Einsteiger: Fully oder doch HT?!  •  12.07.2010 20:51


5 Wotan (Ex-Mitglied)

Hey!

Nimm ein HT!

1. Bei deiner Beschreibung des Terrains, kommst mit nem HT super klar und bist evtl. auch schneller unterwegs...

2. Wie meine Vorredner: Für 799€ bekommst Du ein SUPER einsteiger HT mir guten Komponenten, was man von Fullys in dem Preisbereich echt nicht sagen kann... Du hast dann einfach mehr davon!

Grüße

"Da vorne rechts!" "Wo ist denn da ne Straße?" "EBEN"

Einsteiger: Fully oder doch HT?!  •  12.07.2010 21:54


6 tschulman!!

ich würde als anfänger wieder mit nem HT anfangen ganz klar, du bekommst bessere Komponenten, da du bei einem Fully mehr für einen Dämpfer und nen anderen Rahmen zahlst. Nimm ein HT ist besser für dich

gruß

Yehhhhhhha !!!

Einsteiger: Fully oder doch HT?!  •  12.07.2010 22:01


7 Waterproof

und welche Hard Trial Bikes könnt ihr so emphelen?
Bei welchem sind gute Komponenten vorhanden?

Einsteiger: Fully oder doch HT?!  •  13.07.2010 08:04


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Es gibt ja von Hawk z.B ein Fully für 799€. Wie ist das denn so für einen Einsteiger? Oder was ist von den Bulls Wild Cup 1 und2 zu halten? (Hawk, bulls)