mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Entscheidung bei 900-1000 € MTB FS

1 kleineMax

Hallo,

ich habe mich nun doch *auch* angemeldet da man hier auch per bing/google viele Beschreibungen/Erfahrungen zu MTB Komponenten findet und ich halt Erfahrungen andere User brauch bzw dern Rat.

Da mir vor kurzem mein altes Rad gestohlen wurde muss nun ein neues her.

Nach etwas suche bin ich bei Fahrrad.de hängen geblieben und folgende 3 Räder nun in die engere Auswahl genommen.

Serious Mt. Cataract - 899,- €
http://www.fahrrad.de/fahrraeder/mtb-fullsuspensions/serious-mt-cataract/19129.html

Hawk Blackline 66 FS - 999,- €
http://www.fahrrad.de/fahrraeder/mtb-fullsuspensions/hawk-66-fs-blackline/19090.html

Serious Mt. Cataract (aber anders!...) - 999,- €
http://www.fahrrad.de/fahrraeder/mtb-fullsuspensions/serious-mt-cataract/223114.html

Letzteres sagt mir optisch nicht so zu und wenn ich schon 999 € ausgebe würde es wohl doch eher das Hawk sein, aber ich habs halt mal mit reingestellt.

Nun was haltet ihr von den Rädern, sind die 100€ + vom Serious zum Hawk es wert oder fahr ich auch gut wenn ich mir das Serious für 899€ zulege. (Dieses würde meinem Geldbeutel entgegen kommen / Studi )

Vielen Dank schonmal für alle Ratschläge
MfG
der kleineMax

PS: Wer bei MTB-News.com unterwegs ist könnte diesen artikel auch dort finden da ich da gestern abend noch fix das reingestellt hab.
Ich schreibe auch hier da ich bei MtB-News angst hab das es untergeht und zu dem auf ein Breiteres Meinungsspectrum hoffe. Zu allem überfluss scheint draußen die Sonne UND ICH HAb KEIN BIKE -.-

Entscheidung bei 900-1000 € MTB FS  •  07.04.2010 14:58


2 mondgesicht93

Ich würde entweder das Hawk oder das erste Serious nehmen zwinker
Die haben beide eine gute Ausstattung, die dem Preis angemessen ist.
Muss es denn ein Fully sein??? Für 1000€ bekommt man bei einem Hardtail mehr fürs Geld, sowas zum Beispiel:
RADON-ZR-TEAM-7

Das ist kein Fahrrad, das ist ein Mountainbike, du Fußgänger

Entscheidung bei 900-1000 € MTB FS  •  07.04.2010 15:04


3 kleineMax

Hm du Scherzkeks lach
Will ja grad wissen ob nun das 1. oder 2. (bzw. sogar 3.)

Ein Fully möchte ich schon, klar is dieses Preissegment eher wirklich das untere ende, aber ich denke für meine Ansprüche reicht es. Zudem war ich mit dem vorherigen Carver FS 3 Lite(799,-) sehr zufrieden (nach Dämpfer-wechsel auf KS Climbmax CX 3.0)

Den comfort eines Fully möchte ich nicht missen.

Entscheidung bei 900-1000 € MTB FS  •  07.04.2010 16:54


4 mondgesicht93

Gerade gefunden, was sagst du dazu:
http://jehlebikes.de/bergamont-evolve-59-2009.html
Von der Ausstattung besser als jedes der Modelle die du vorgeschlagen hast zwinker

Das ist kein Fahrrad, das ist ein Mountainbike, du Fußgänger

Entscheidung bei 900-1000 € MTB FS  •  07.04.2010 16:56


5 eifel-sportler

In der neuen Mountainbike 05/10 ist wieder mal beschrieben, dass Fully´s in der Preisklasse "mangelnde Schluckfreude, zu starke Antriebseinflüsse, nicht vorhandene Traktion und zu viel Energie in die Dämpfer verloren gehen.
Wenn du natürlich Glück mit dem verbauten Dämpfer hast oder dir das Bike eh modifizierst dann wäre es doch prima wenn die og. Bikes für dich ausreichen.
Da du ja vorher auch schon ein Bike hattest, wirst du ja wissen was du für Ansprüche an dein Fahrrad hast.Das Bergamont finde ich auch nicht schlecht.

So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Entscheidung bei 900-1000 € MTB FS  •  07.04.2010 17:57


6 kleineMax

1. Zu dem Bergamont
Also eherlich gesagt finde ich nur den Umwerfer und die Gabel besser (da Air) aber bei letzteren kann man sich streiten da ich von der Marzocchi 22 LO auch eher gutes gelesen.
Dicke Minuspunkte (im Vergleich) sind meiner Meinung nach die Aufhängung (eingelenker) und def. der Dämpfer.

Sehe also nich dass das besser ist.


2.
Jo, die Mountainbike schreibt das gerne und hat sicher auch nicht unrecht damit. Ich denke ein wippen kann ich sowhl bei dem SR Suntour Epicon LO und dem Rock Shox Ario 2.2, gut genug durch druck und zugstufe einstellen.


Aber würdet ihr euch entscheiden müssen, welches der beiden würdet ihr nehmen? (Preis/Leistung)

Entscheidung bei 900-1000 € MTB FS  •  07.04.2010 18:07


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff