mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Entscheidungshilfe: Trek Roscoe 7 vs. Canyon Grand Canyon 8

1 troelf

Hallo zusammen,

mein altes MTB ist nun schon deutlich in die Jahre gekommen und es wird Zeit für ein Neues. Aus der Fülle an Angeboten haben ich die Auswahl bereits auf zwei Räder beschränken können.

https://www.trekbikes.com/de/de_DE/bikes/mountainbikes/trail-mountainbikes/roscoe/roscoe7/p/35116/?colorCode=tealdark_black

https://www.canyon.com/de-de/mountainbike/trail-bikes/grand-canyon/grand-canyon-8/2619.html?dwvar_2619_pv_rahmenfarbe=GY%2FRD

Beide Hardtail-Bikes kommen für mich infrage und selbst der "Münzwurf" hat noch keine finale Entscheidung gebracht. Daher wende ich mich nun an Euch. Welchem Bike würdet Ihr den Vorzug geben?

Noch ein paar Worte zu meinem Fahrverhalten:
Ich bin vorzugsweise auf Wald- und Feldwegen unterwegs.
Der ein oder andere Single-Trail im gemäßigten Schwierigkeitsgrad ist auch dabei.

Freue mich auf Euren Input.

Viele Grüße
troelf

Entscheidungshilfe: Trek Roscoe 7 vs. Canyon Grand Canyon 8  •  06.02.2022 12:02


2 raphrav

Tjoar, ist echt schwierig...

Von der Geometrie ist das Canyon etwas mehr Racey, das Trek etwas verspielter, schwerer und abfahrtslastiger. Geschmachssache, wobei das Canyon da völlig reichen würde und damit für dein Profil leicht besser aufgestellt wäre.

Ausstattung:
Gabel ist ebenfalls so ne Geschmackssache, ob Fox oder RS. Die Fox des Canyons hat 34er Rohre, die RS des Trek ist dagegen wartungsfreundlicher.
Schaltung ist wurscht, schenkt sich nix.
Sattelstütze wäre mir die Iridium des Canyons wohl etwas lieber, aber auch das ist nur ein Bauchgefühl.
Bei den Laufrädern würde mich das 28-Speichen-Zeug am Trek stören, aber auch das kann gut funktionieren, wenn der Fahrer nicht allzu schwer und/oder das Profil nichtz allzu heftig ist.
Die Bremse beim Canyon ist eine Stufe höher, merkst du aber im Alltag auch kaum einen Unterschied.

Und dann halt noch Versender vs. "klassische" Marke. Das Trek ist (auch) deswegen etwas teurer, aber wenn beim Canyon was kaputt geht, wird's komplizierter...

Wie du siehst, ist das echt knapp - ich wüsste auch nicht welches. Wahrscheinlich im Summe eher das Canyon, aber das mag auch daran liegen, dass ich schon zwei Räder von denen (gut) gefahren habe.

Entscheidungshilfe: Trek Roscoe 7 vs. Canyon Grand Canyon 8  •  06.02.2022 13:32


3 troelf

Zitat von raphrav

Tjoar, ist echt schwierig...

Von der Geometrie ist das Canyon etwas mehr Racey, das Trek etwas verspielter, schwerer und abfahrtslastiger. Geschmachssache, wobei das Canyon da völlig reichen würde und damit für dein Profil leicht besser aufgestellt wäre.

Ausstattung:
Gabel ist ebenfalls so ne Geschmackssache, ob Fox oder RS. Die Fox des Canyons hat 34er Rohre, die RS des Trek ist dagegen wartungsfreundlicher.
Schaltung ist wurscht, schenkt sich nix.
Sattelstütze wäre mir die Iridium des Canyons wohl etwas lieber, aber auch das ist nur ein Bauchgefühl.
Bei den Laufrädern würde mich das 28-Speichen-Zeug am Trek stören, aber auch das kann gut funktionieren, wenn der Fahrer nicht allzu schwer und/oder das Profil nichtz allzu heftig ist.
Die Bremse beim Canyon ist eine Stufe höher, merkst du aber im Alltag auch kaum einen Unterschied.

Und dann halt noch Versender vs. "klassische" Marke. Das Trek ist (auch) deswegen etwas teurer, aber wenn beim Canyon was kaputt geht, wird's komplizierter...

Wie du siehst, ist das echt knapp - ich wüsste auch nicht welches. Wahrscheinlich im Summe eher das Canyon, aber das mag auch daran liegen, dass ich schon zwei Räder von denen (gut) gefahren habe.

Vielen Dank raphrav für Deine Antwort und Deine tolle Analyse. Das hilft mir wirklich sehr!
Mein noch aktuelles ist ebenfalls ein Canyon - und probleme hatte ich damit bisher auch keine.

Viele Grüße und schönen Sonntag,
troelf

Entscheidungshilfe: Trek Roscoe 7 vs. Canyon Grand Canyon 8  •  06.02.2022 14:04


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff