mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"

Habe mir gerade den bike-test von 18 hardtails bis 999,- Euro zu Gemüte geführt. Habe bislang das Radon ZR Team 7.0 favorisiert

1 amorfati

Habe mir gerade den bike-test von 18 hardtails bis 999,- Euro zu Gemüte geführt. Habe bislang das Radon ZR Team 7.0 favorisiert. Dieses wird dort als "entspannter Tourer" und weniger als "racer" qualifiziert. Das heißt wohl, dass es für schwieriges Gelände und Rennen in demselben vielleicht nicht die erste Wahl ist, wohl aber sehr angenehm zu fahren bei längeren Fahrtenz z.B. im flachen oder einfachen Gelände. Der Grund dafür wird vor allem in der eher aufrechten Sitzposition gesehen. Wenn dem so wäre, wäre das für mich o.k., da mein Schwergewicht der Nutzung wohl auf einfacherem Gelände liegen soll.

Aber: Habe ich das alles richtig verstanden oder ist "entspannter Tourer" und "racer" anders zu verstehen?

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 15:45


2 mondgesicht93

Tourer und Racer hat nicht unbedingt etwas mit den Gelände Fähigkeiten des Bikes zu tun, mit dem Radon kann man im Starken Gelände besser handlen als mit einem Race Hardtail, weil das Radon einen breiteren Lenker und andere Geometrie aufweist, die Bezeichnungen sagen meistens nur etwas über die Sitzposition/Haltung aus und weniger über die Ausstattung lächel

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 16:06


3 fireblade999

Zitat von amorfati

Habe mir gerade den bike-test von 18 hardtails bis 999,- Euro zu Gemüte geführt. Habe bislang das Radon ZR Team 7.0 favorisiert. Dieses wird dort als "entspannter Tourer" und weniger als "racer" qualifiziert. Das heißt wohl, dass es für schwieriges Gelände und Rennen in demselben vielleicht nicht die erste Wahl ist, wohl aber sehr angenehm zu fahren bei längeren Fahrtenz z.B. im flachen oder einfachen Gelände. Der Grund dafür wird vor allem in der eher aufrechten Sitzposition gesehen. Wenn dem so wäre, wäre das für mich o.k., da mein Schwergewicht der Nutzung wohl auf einfacherem Gelände liegen soll.

Aber: Habe ich das alles richtig verstanden oder ist "entspannter Tourer" und "racer" anders zu verstehen?

In welcher Zeitschrift und Ausgabe steht der Test genau??

VG lächel

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 16:10


4 amorfati

Zitat von fireblade999

Zitat von amorfati

Habe mir gerade den bike-test von 18 hardtails bis 999,- Euro zu Gemüte geführt. Habe bislang das [[Radon ZR Team]] 7.0 favorisiert. Dieses wird dort als "entspannter Tourer" und weniger als "racer" qualifiziert. Das heißt wohl, dass es für schwieriges Gelände und Rennen in demselben vielleicht nicht die erste Wahl ist, wohl aber sehr angenehm zu fahren bei längeren Fahrtenz z.B. im flachen oder einfachen Gelände. Der Grund dafür wird vor allem in der eher aufrechten Sitzposition gesehen. Wenn dem so wäre, wäre das für mich o.k., da mein Schwergewicht der Nutzung wohl auf einfacherem Gelände liegen soll.

Aber: Habe ich das alles richtig verstanden oder ist "entspannter Tourer" und "racer" anders zu verstehen?

In welcher Zeitschrift und Ausgabe steht der Test genau??

VG lächel

bike 3.2010, hab ich mir eben besorgt und gerade noch bekommen, da heute schon bike 4.2010 herauskam.

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 16:12


5 amorfati

Zitat von mondgesicht93

Tourer und Racer hat nicht unbedingt etwas mit den Gelände Fähigkeiten des Bikes zu tun, mit dem Radon kann man im Starken Gelände besser handlen als mit einem Race Hardtail, weil das Radon einen breiteren Lenker und andere Geometrie aufweist, die Bezeichnungen sagen meistens nur etwas über die Sitzposition/Haltung aus und weniger über die Ausstattung lächel

Klar, die Sitzposition, aber warum "entspannter" tourer, weil aufrechte Sitzposition auf Dauer nicht so anstrengend ist, vor allem bei Touren?

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 16:13


6 mondgesicht93

Ist einfach Gemütlicher zwinker

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 16:15


7 amorfati

Zitat von mondgesicht93

Ist einfach Gemütlicher zwinker

Danke, dann ist das ja genau das richtige Rad für mich lächel

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 16:17


8 mondgesicht93

Das Radon?? Das ist echt Klasse lach fahren hier auch einige

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 16:19


9 Furai

Zitat von amorfati

Klar, die Sitzposition, aber warum "entspannter" tourer, weil aufrechte Sitzposition auf Dauer nicht so anstrengend ist, vor allem bei Touren?

Genau! Du sitzt bei einem Tourer aufrechter im Sattel als bei einem Racer. Bei einem Racer sitzt du mehr gestreckt.

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 16:20


10 Fell

Lustig. In der Mountainbike 04/2010 ist auch genau so ein Test drin. Und da schreiben sie zum Radon ZR Team 7.0:

" ...ergibt eine sehr aufrechte Sitzposition. Die ist bequem, unterstützt den Spieltrieb und sorgt für viel Übersicht im ruppigen Gelände, wo sich das Radon ausgesprochen wohl fühlt..."

Ich fahre auch ein ZR Team 7.0. Bin ausgesprochen zufrieden damit. Ich fahre auch im "schweren" Gelände sowie Wald und Feldautobahn. Und ich bin sehr glücklich damit! lach
Ich finde das Bike sehr universell Einsetzbar.

Gruß Fell

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 18:39


11 netsrot

...joooo und ich habs auch - das 7.0 2010 SRAM zwinker

Kann ich die nur empfehlen - mehr als ausreichend

für das was du damit machen willst - mit Potential nach

oben! staun

Kann Fell da nur zustimmen, mit dem Bike machst du ganz

sicher nichts verkehrt.

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 18:54


12 gaylord

Zitat von Fell


Ich fahre auch ein ZR Team 7.0. Bin ausgesprochen zufrieden damit. Ich fahre auch im "schweren" Gelände sowie Wald und Feldautobahn. Und ich bin sehr glücklich damit! lach
Ich finde das Bike sehr universell Einsetzbar.

Und vor allem ist es absolut Dreck tauglich lach

Sorry das konnte ich mir nicht verkneifen.


Wenn die Geometrie zu race-lastig(gestreckte Sitzposition) ist, bekommt man auf längeren Touren gerne Nackenprobleme.


STÖßCHEN !!!

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  09.03.2010 23:46


13 Scotswonder

Die hab ich (siehe Bildchen links). Der Vorschlag war auch schon da (nicht von mir).143 PS, schöner Durchzug, aber schaltfaul ist nicht!!! ... und der Windschutz ist (beinahe) der einer Nackten.Für die Sozia ein Bauch-Beine-Po - Übungsgerät, hilft gegen Zellulitis. Für die Sozia kein entspannter Tourer.wenn man sich als Fahrer an ihre Eigenheiten gewöhnt hat, ein geiles Teil!!! Der größte Fehler, den man machen kann ist: Im Kurvenausgang zu heftig am Gas drehen!

"Entspannter Tourer" vs. "Racer"  •  13.06.2011 06:52


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Habe mir gerade den bike-test von 18 hardtails bis 999,- Euro zu Gemüte geführt. Habe bislang das Radon ZR Team 7.0 favorisiert (Radon ZR Team, Tour, Race)