mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Erfahrung mit dem Canyon Strive 2015.

1 Maxl

Hallo,

ich stehe gerade vor der Entscheidung mir das neue Canyon Strive oder Spectral zuzulegen. Alle Testberichte loben das Strive sehr und auch der Einsatzbereich ist groß. Aber wer hat nach einer Saison Erfahrung damit gesammelt?

1. Bringt der Shapeshifter das was er verspricht?
2. Ist das Konzept technisch ausgereift?
3. Gab es technische Störungen?
4. Taugt es auch für lange Touren mit 2000hm Anstieg?

Vielen Dank schon mal.

Maxl

Erfahrung mit dem Canyon Strive 2015.  •  27.09.2015 15:20


2 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Zitat von Maxl

Hallo,

ich stehe gerade vor der Entscheidung mir das neue Canyon Strive oder Spectral zuzulegen. Alle Testberichte loben das Strive sehr und auch der Einsatzbereich ist groß. Aber wer hat nach einer Saison Erfahrung damit gesammelt?

1. Bringt der Shapeshifter das was er verspricht?
2. Ist das Konzept technisch ausgereift?
3. Gab es technische Störungen?
4. Taugt es auch für lange Touren mit 2000hm Anstieg?

Vielen Dank schon mal.

Maxl

Weißt du überhaupt um was für ein Bike es sich handelt?Mit einem Dirt Bike längere Touren fahren?
2000Hm?Du solltest erst mal über Einsatzzwecke von MTBs lesen bäh

Mountainbiken und Snowboarden ist einfach nur geil. Und wer billig kauft kauft meistens zwei mal

Erfahrung mit dem Canyon Strive 2015.  •  27.09.2015 17:11


3 Kharne

1. Ja.
2. Das muss die Zeit zeigen, ist jedenfalls deutlich unkomplizierter
als das was Bionicon, Scott oder Cannondale fabrizieren.
3. S.o.
4. Klar. Du musst dir nur im Klaren darüber sein, dass 150-160mm
Federweg immer Kraft schlucken und dass das Bike entsprechend aufgebaut
auch entsprechend was wiegt. Es sei denn du legst ein paar Riesen
hin ums auf "Leicht" zu trimmen. Oder du verbaust unterdimensionierte
Parts, aber wozu fährste dann so viel Federweg mit dir rum?

Das Spectral hat ein Bekannter, der hat gut über den Hinterbau
gekotzt, ist wohl mal wieder ein elendig progressiver Hinterbau
mit vollkommen unterdämpften Federbein.

Erfahrung mit dem Canyon Strive 2015.  •  27.09.2015 18:46


4 Maxl

Hallo Mr. Mountainbike Danke,
hast Du eins?

Es handelt sich um ein Enduro was wohl im Grenzbereich von einer Tourentauglichkeit liegt und der Rest ist Sport.

Deswegen bei Frage.

Grüß

Maxl

Erfahrung mit dem Canyon Strive 2015.  •  27.09.2015 18:56


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff