mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Erfahrung mit MTB von Bulls

1 nordstern

Hallo,

da meine Freundin auf der Suche nach einem neuen Fahrrad ist, hat sie ein paar Fahrräder beim Händler von Bulls gefunden, die ihr gefallen.
Ich kann mit der Marke rein gar nichts anfangen und wende mich an Euch.

Wer hat Erfahrungen mit Bulls Bikes in puncto:
-Qualität und Verarbeitung von Rahmen
-Zuverlässigkeit
-Service
-verbaute Komponenten
-usw.

Danke für Eure Erfahrung und Hilfe

Gruß aus Hamburg

Ibrahim

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  15.03.2011 22:51


2 Klapprad (Ex-Mitglied)

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  15.03.2011 22:54


3 folienmaster

Servus nordstern

Das deine Freundin Fahrräder beim Bulls Händler gefunden hat

freut mich, aber es würde mich vielmehr interessieren,

welches Modell ihr ins Auge gestochen ist. zwinker

Sollte es ein Copperhead gewesen sein, so kann ich nur gutes

Berichten über das Fahrrad. lächel

Gruss aus Oberfranken

gruss ws ws home

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  15.03.2011 23:03


4 Basher (Ex-Mitglied)

Hallo ,

hier kannst Du Dir mal meinen Thread durchlesen :

http://mtb-forum.eu/bulls-copperhead-1-t-7582-1.html

Ansonsten - alles gut ! lächel

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  15.03.2011 23:33


5 uMe2

Bulls(hit)

ne hab selbe rkeine erfahrung mit bulls , man hört nur davon ^^

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  16.03.2011 05:37


6 Stützrad

Hallo Nordstern.

Bei genauerer Suche wirst Du in diesem Forum einige
Berichte über Bikes von Bulls finden.

Grundsätzlich kann man aber sagen das Bulls Räder die
gleichen Komponenten verbaute haben wie die Anderen.
Unterschiede gibt es nur bei den Rahmen, von denen mir
aber nichts negatives bekannt ist und natürlich im Preis.

Kommt natürlich auch auf das Modell und den Einsatzbereich
an. Da müßtest Du noch ein paar Details nachschieben.

Henni

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  16.03.2011 07:59


7 gaylord

Zitat von uMe2

Bulls(hit)

ne hab selbe rkeine erfahrung mit bulls , man hört nur davon ^^



Ahh, das alte Thema!

Ich höre auch viel. Und zwar das auf Bulls-Räder die größten Rennen gewonnen werden. Und ich kann das sogar beweisen:

Erfolge Bulls

Und bevor einer auf die Idee kommt dieses bekannte Video zu bringen, suche ich das später mal selber raus.



GAYLORD ZU ELVOX: KOMM, LAßT UNS MIT DEM TEUFEL TANZEN!!!

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  16.03.2011 11:09


8 nordstern

moin,

es ist das bulls vanida für 499€, anstelle 699€ (angeblich uvp).

stimmt es, das bei den meisten lady mtb ein "normaler" mtb rahmen für männer verwendet, die lackierung feministengerecht ausgewählt und etwas schlechtere komponenten verbauten werden?!

danke euch

gruß ibrahim

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  16.03.2011 16:04


9 "L"

nein, das stimmt nicht.

Aber das Bike, das ihr euch das ausgesucht habt, ist jetzt wirklich nicht so der Brüller ...

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  16.03.2011 16:51


10 DerKleineKlumbo

Ich würde schon etwas mehr investieren hmmm
Ich hab auch n Copperhead, kann bis aufn paar winzige Mängel auch nur gutes Berichten zwinker

MTB`s für Frauen haben ein kürzeres Oberrohr und nochn paar andere Modifizierungen, allerdings ist dies nicht immer nötig.
Ich glaub Gaylords Frau fähr ein Radon zr team 5.0
Guck dir das mal an, hinsichtlich P/L nicht zu schlagen.

Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  16.03.2011 17:50


11 gaylord

Ich glaub Gaylords Frau fähr ein Radon zr team 5.0

Das stimmt so nicht ganz. Nur das Team passt etwas. Sie hat als Gabel eine RS Reba Team am Bike verbaut.

Ansonsten hat sie ein etwas modifiziertes Bulls: Das Bulls King Boa meiner Frau

GAYLORD ZU ELVOX: KOMM, LAßT UNS MIT DEM TEUFEL TANZEN!!!

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  16.03.2011 22:51


12 gaylord

So, habe das Video gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=eY756ZEpBS8

Und hier eine sehr gut geführte Diskusion dazu:http://www.mtb-forum.eu/immer-diese-kaufberatungen-t-2315-1.html#top

GAYLORD ZU ELVOX: KOMM, LAßT UNS MIT DEM TEUFEL TANZEN!!!

Erfahrung mit MTB von Bulls  •  16.03.2011 23:49


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff