mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Erfahrungen CicloSport CM 4.33

Wie Glaubwürdig sind die Werte des Höhenmesser's - als ich mir Ende Mai mein Focus Black Forest gekauft habe, empfahl mir mein Händler gleich noch den CicloSport CM 4.33 Fahrradcomputer. Eigentlich bin ich mit dem Teil ja auch völlig zufrieden. Aber...

1 iredboarisch (Ex-Mitglied)

Hi zusammen,

als ich mir Ende Mai mein Focus Black Forest gekauft habe, empfahl mir mein Händler gleich noch den CicloSport CM 4.33 Fahrradcomputer.

Eigentlich bin ich mit dem Teil ja auch völlig zufrieden. Doch bei einem Punkt kommen mir immer wieder Zweifel - dem Höhenmesser.

Die Werte sind teilweise so unglaublich hoch - entweder bin ich fit wie ein Turnschuh, oder das Teil lügt wie gedruckt.

Während meiner heutigen Tour bin ich ein Teilstück gefahren, das ich auch gestern gefahren bin.

Nur gestern waren es insgesamt 350 m, heute über 700!

Wie verlässlich sind solche Zahlen oder hat sonst noch jemand ähnliche Erfahrungen?



Tschüssfreie Zone

Erfahrungen CicloSport CM 4.33   •  13.09.2009 20:22


2 fluid

Hi auch,

Ich bin auf der Suche nach einem Radcomputer für mein neues Crossbike auch beim CM 4.33 hängengeblieben. Laut Artikelbeschreibung auf der Ciclosport-Seite läßt sich dieser ja auch verkabelt betreiben, was ich angesichts der vielen negativen Usererfahrungen mit Funk-Lösungen reizvoll finde...

Der Ciclosport-Support meinte auf meine Nachfrage, daß dies mit dem bei bike24 erhältlichen "Ciclosport Lenkerhalter für CM 2xx Serie, 2.06 Black und 2.09 Black 11101210" (9,99 Euro) möglich sei.

Könnte mir das jemand von Euch bestätigen?

Erfahrungen CicloSport CM 4.33   •  16.09.2009 11:03


3 Patty

Ich war gestern im Bike-Discount in Bonn um mir einen BC zu kaufen. Es gab nur noch Sigma und Polar, nach CicloSport gefragt bekam ich zu hören, dass die nicht mehr im Sortiment sind wegen zu häufiger Reklamationen!? soviel zum Thema...
Ich versuche es mal mit dem Sigma 2006 MHR. Ist bereits angeschlossen und funktioniert tadellos.

Erfahrungen CicloSport CM 4.33   •  17.09.2009 09:58


4 fluid

@iredboarisch: Könntest Du mal die Abmessungen des CM 4.33 posten? Die finde ich nirgendwo im Netz, und der Ciclosport-Service mochte mir dazu auch nix sagen..

Erfahrungen CicloSport CM 4.33   •  17.09.2009 16:55


5 fluid

Jau, dann antworte ich mir doch mal selbst: Das Teil mißt etwa 3,2 (Oberkante) x 4,1 (Unterkante) x 4 (Seiten) x 1,8 (Tiefe), die gesamte Apparatur am Lenker ist etwa 3,5cm hoch. Das Kabelkit habe ich noch nicht ausprobiert, da die Funkübertragung bisher einwandfrei und ohne Aussetzer funktioniert – auch hier in der (Groß-) Stadt, mit Störnebel noch und nöcher.

Nur: gut, daß ich den Lenkerhalter nicht gleich festgeklebt habe! Der muß bei mir nämlich eher waagerecht ausgerichtet sein (statt im 45°-Winkel, wie man es für optimale Ablesbarkeit wohl eigentlich anbringen würde), sonst funzt die Übertragung nicht konstant (hält aber auch ohne die Klebebefestigung ausreichend). Auch die angegebenen 60cm Abstand Sender-Empfänger hauen bei mir nicht hin - ich mußte auf ca. 45cm verkürzen, damit die Übertragung zustande kam. Ziemlich amateurhaft finde ich diese popeligen Kabelbinder zur Befestigung des Senders. Die Befestigung des Speichenmagnets scheint mir auch nicht gerade bombenfest. Punktabzug gibt’s auch für die schlecht strukturierte Bedienungsanleitung – wie man das Teil bedient, gehört nicht in die Mitte, sondern an den Anfang. Natürlich fehlen auch die Angaben zum Radumfang für meine Reifengröße (700x35C), aber da mißt man wohl ohnehin besser selbst. Zumindest waren bei den Tabellen, die ich im Netz gefunden habe, jeweils meilenweite Unterschiede bei ein und derselben Reifengröße vorhanden. (Für meine Reifen hab ich einen Umfang von 2172mm gemessen). Was SPD heißt (steht dauernd im Display), wird einem freilich auch nicht verraten.

Von der Höhenmessung habe ich nicht viel erwartet, aber es scheint auf den ersten Blick – bei den hier bescheidenen Höhenunterschieden von max. rund 220m und den Strecken (20-40km), die ich so täglich fahre – relativ befriedigend zu klappen. Bei konstanten Wetterverhältnissen habe ich bei Rückkehr zum Startpunkt eine Abweichung von ca. 3-5m, bei wechselhafterem Wetter etwa 10-15m. Bei stark fallendem Luftdruck habe ich beobachtet, daß die Höhenanzeige über Nacht (im No-Bike-Modus) um ca. 60m gegenüber dem tatsächlichen Wert (175m) angestiegen war.

Für 40 Schleifen bin ich mit dem Teil bisher zufrieden.

Erfahrungen CicloSport CM 4.33   •  07.10.2009 20:58


6 markus rothfritz

hab den 4.33 seit Juli
hab ihn gekauft weils der billigste tacho mit höhenmesser war
hab seither 30.000 Hm
is mir auch viel vorgekommen
habs aber mit meim kolleg seim sigma abgeglichen un der hatte sogar noch mehr
un beim albstadtbikemarathon hats genau mit den angaben des veranstalter übereingestimmt
die probleme mit der funkübertragung habe ich auch von einigen ghört, aber nur von sigma-usern
bin voll zufrieden mit dem teil
wollt mir jetzt das set fürs zweitbike holen
kostet 45€ un das komplettset mit tacho 39,99 ??!!
bei
http://www.bike-discount.de/shop/k/a8323/cm-433-black-line-multifunktionscomputer.html
oder bei
http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=7527;pid=13;group=95;menuid1=5;menuid2=144

Erfahrungen CicloSport CM 4.33   •  25.10.2009 19:58


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Wie Glaubwürdig sind die Werte des Höhenmesser's - als ich mir Ende Mai mein Focus Black Forest gekauft habe, empfahl mir mein Händler gleich noch den CicloSport CM 4.33 Fahrradcomputer. Eigentlich bin ich mit dem Teil ja auch völlig zufrieden. Aber... (ciclosport, cm, höhenmesser)