mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Erfahrungen mit günstigen Actionkameras

1 AllMounatinEifel

Hallo liebes Forum!

Ich möchte mir eine Actionkamera zulegen. Einsatzbereich wird teilweise natürlich das Filmen während dem Biken sein, aber ein großer Teil wird ab nächstem Jahr auch der Einsatz in der Landwirtschaft sein. Heißt, die Cam wird dann auch mal per Magnethalter an der Motorhaube oder am Kreisel etc festgemacht. zwinker Sie sollte daher natürlich auch entsprechend zu diversen Halterungen passen.

Bisher hab ich mir die Rollei 300 genauer angeguckt. Der Preis von 60€ klingt natürlich erst mal Pornös genial. Das man dafür keine 4K Qualität bekommt ist mir klar. Auf YouTube gibt es diverse Videos mit der Kamera, meiner Meinung nach sieht das für 60 Ocken aber sehr vernünftig aus. Kennt die Kamera jemand, und möchte dazu vielleicht ein paar Zeilen verfassen? lächel

Als alternative hab ich mir auch die einfachste GoPro angeguckt. Die ist was die Bildqualität angeht schon besser; aber kostet auch das doppelte (wobei ich 120€ für ne Actionkamera auf jeden Fall ausgeben würde.)

Die Halterungen der GoPro's kann man, sofern ich das richtig gesehen habe, auch für die Rollei verwenden, oder? zwinker

@speedpixxel: Auch auf deine Auktion an anderer Stelle habe ich ein Auge. zwinker

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

AM-Eifel

Erfahrungen mit günstigen Actionkameras  •  27.12.2015 13:26


2 speedpixxel

Die Auktion ist inzwischen durch...
abgesehen davon war/ist die Qualität und Bedienung der 5s schon genial. Gleiches gilt für den Lieferumfang, wenn man da bei Gopro schaut gibt man gern mal ein kleines Vermögen fürs Zubehör aus,Zusatzakku, Display usw...war bei der 5S alles schon mit drin...Das einzige was mir noch gefehlt hat war die Möglichkeit den Bildauschnitt auf dem Smartphön kontrollieren zu können. Bei der Montage auf dem Helm oder am Brustgurt wäre das schon hilfreich. Die 5s lässt sich auch per Laser über dem Objektiv ausrichten, grob funktioniert das, hilfreicher wäre dennoch eine übertragung auf ein externes Gerät(Tablett, ausgedientes Smartphone etc.)

Was die Akkulaufzeit angeht: Da ist durchaus noch Potential nach oben...ich hatte immer beide Akkus der 5s dabei und diese auch jedesmal gebraucht.

Der nächste Punkt ist die Verarbeitung des Videomaterials:
ich nutze aktuell einen Laptop(Win7 Prof mit i5; 4 GB Ram) mit externem Monitor. Das bearbeiten von Full-HD videos wird da schonmal zur Geduldsprobe, weswegen ich das ganz recht bald wieder sein lassen hab und statt dessen die cam zum knipsen mitgenommen hab.Auf filme mit halber Auflösung hatte ich irgendwie auch keine Lust und für Fotos ist mein aktuelles System mehr als ausreichend lächel

Erfahrungen mit günstigen Actionkameras  •  27.12.2015 21:50


3 AllMounatinEifel

Danke für deine Antwort! lächel
Leider habe ich das Ende deiner Auktion verpasst.
Ja, die liebe GoPro... Ich könnte eventuell günstig an eine neue Hero 3+ kommen. Aber das steht noch in den Sternen. zwinker
Ich guck mir mal die verschiedenen Geräte von Rollei an. zwinker

Erfahrungen mit günstigen Actionkameras  •  28.12.2015 10:50


4 Johan

Moin,

Du solltest Dir auch mal die Beast Vision angucken ..

>>> http://www.fantec.de/produkte/action-kameras/


Habe ich auch, ist eine anständige Kamera mit guten Funktionsumfang.

Legst Du Wert auf die beste Videoqualität die man bekommen kann, führt an einer Gopro leider nichts vorbei.

Ich hatte schon einige Action Cams, die GoPro ( Hero 3+ Black edition)
hat alles übertroffen.
Von der Hero 4 mal ganz abgesehen....

Kommst Du günstig an eine Hero 3+ dann nimm Sie lächel

1080P mit 60 Frames sind einfach geil, 4 K brauch kein Mensch.
Du hast Wlan, kannst mit Handy die Cam steuern.
Die Fotos sind bei Tageslicht echt gut.
Guter Zeitraffer....


Viel Spaß damit


Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein

Erfahrungen mit günstigen Actionkameras  •  29.12.2015 07:28


5 speedpixxel

Klingt nicht verkehrt... Mit welchem Prozessor, Arbeitsspeicher etc hast du diese Videos bearbeitet?

Erfahrungen mit günstigen Actionkameras  •  29.12.2015 10:02


6 AllMounatinEifel

Hallo ihr zwei,

Danke dir schon mal Johan für deine Antwort. Ich habe mir die von dir verlinkten Kameras mal angeschaut, die scheinen wirklich nicht schlecht zu sein für den Preis.
Ja das Angebot mit der GoPro steht nich so ganz auf festem Fuße. Verlassen tue ich mich da nicht drauf. zwinker Trotzdem danke! lächel

@speedpixxel: Ich habe dir auf deine Mail geantwortet. zwinker

Erfahrungen mit günstigen Actionkameras  •  29.12.2015 10:26


7 speedpixxel

Bei mir kam leider noch nichts an..
Versuch mal bitte eine Mail an stfeige[ÄŤ]googlemail.com
Danke lächel

Erfahrungen mit günstigen Actionkameras  •  29.12.2015 10:34


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff