mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell

Ich möchte gerne meine Erfahrungen zu den Crankbrothers Mallet 2 hier festhalten.

1 Fell

Ich möchte gerne meine Erfahrungen zu den Crankbrothers Mallet 2 hier festhalten.

Ich wollte bei schwiergen Passagen gerne ausgeklickt fahren, um schnell mal absteigen zu können, um auch einfach mal schnell des Fuß runter zustellen. Bei meinen bisherigen Klickpedalen mangelte es an ausreichender Standfläche und Grip.

Ich suchte deshalb schon länger ein Pedal, welches eine gute Kombi für Plattform und Klicksystem in sich vereint. Fündig geworden bin ich bei den CB Mallet 2, noch das "alte" Modell.

Hier vorab die technischen Daten laut Herrsteller:

Gewicht 472 g pro Paar
Spindel geschmiedeter scm435 Chrom Stahl
Aluminium Plattform
Flügel Carbon-Stahl
Feder Rostfreier 300er Stahl
Pins 8 mm Schrauben mit Imbus
Aluminium Außenkappen
Ausklickwinkel 15° bis 20°
Farben Rot und Silber

Verarbeitung und Haltbarkeit
Die Verarbeitung ist gut, sie sehen optisch sehr ansprechend aus. Ich habe das silberne Modell.
Die Pedale haben mittlerweile ca 1000 km runter. Die Lager halten noch, hatte bis jetzt keine Ausfälle. Es gibt für die Pedale jedoch Überholsätze mit enstprechenden Ersatzteilen, falls doch mal was getauscht werden muss.

Die Pins kann man mit einem Imbusschlüssel in der Höhe vertsellen. Ich empfehle die Pins mit mittelfester Schraubensicherung zu sichern. Ich hatte das vorher nicht gemacht, und mittlerweile 3 Pins verloren. Diese kann man aber im Baumarkt nachkaufen.

Praktischer Einsatz
Ich hatte vorher Radschuhe mit Carbonsohle. Diese Schuhe kan man für die Pedale komplett vergessen. Trotz breiter Standfläche hat mein keinen Grip mit Stollen und Carbonsohle. Es geht zwar "irgendwie", aber nicht so wie ich mir das vorstellte.
Ich habe mir daraufhin die 5.10 Minar besorgt (Bericht hier)
Mit diesen Schuhen habe ich super Grip auf den Pedalen.

Etwas tricky ist die Einstellung der Pins. Sind die Pins zu weit rausgedreht, ist das aus und einklicken sehr schwer. Sind die Pins zuweit reingedrecht hat man ausgeklickt nicht genug Grip auf dem Pedal, und steht mehr auf der Feder. ich habe ewtas gebraucht und musste viel rumprobieren, bis ich die für mich beste Eisntellung gefunden habe.

Fazit
Die Pedale sind für mich ideal. Ich habe eine breite Stand und Trittfläche, kann ausgeklickt mit super Grip fahren (entsprechnede Schuhe vorrausgesetzt), kann aber eingeklickt schön den Berg hochziehen.
Allerdings benötigt man die enstprechenden Schuhe für den Grip. Mit Raceschuhen mit Carbonsohle, kann man den Grip vergessen. Eingeklickt kann man aber auch gut mit den Raceschuhen auf den Pedalen fahren.

Die für mich beste Kombi: CB Mallet 2 und 5.10 Minar Schuhe

Hier noch ein paar "Live" Bilder:








Gruß Fell

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  30.10.2011 22:30


2 eggen

Mhh, wenn ich das so lese hab ich schon Lust wieder auf solche Klicks umzusteigen, das einzige Problem das ich mit den Klicks hatte war eben die fehlende Auflagefläche hmmm

Ist das die Erfahrungsberichtoffensive? lächel

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  30.10.2011 23:06


3 gaylord

Danke Fell, auch der wird gepinnt und später eingefügt.

Wo ich die Bilder gerade sehe erwarte ich natürlich auch einen Bericht zur Hammerschmidt lächel

Stößchen IV ist in Planung !!!

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  30.10.2011 23:36


4 Fell

Zitat von eggen

...
Ist das die Erfahrungsberichtoffensive? lächel
Ich hatte einen guten Tag zwinker lach


Gruß Fell

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  31.10.2011 09:13


5 Fell

Zitat von gaylord

...
Wo ich die Bilder gerade sehe erwarte ich natürlich auch einen Bericht zur Hammerschmidt lächel
Den gibts doch schon zwinker Zwar nicht von mir, aber der hatte mir sehr bei meiner Entscheidung für die Hammerschmidt geholfen: http://www.mtb-forum.eu/erfahrungsbericht-hammerschmidt-t-4753-1.html Den Bericht werde ich demnächst mit meinen eigenen Erfahrungen ergänzen lächel


Gruß Fell

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  31.10.2011 09:16


6 gaylord

Danke für die Info!

Stößchen IV ist in Planung !!!

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  01.11.2011 19:57


7 Tom

Gude Fell, ich habe mal ne kurze Frage: Kann man bei den CB beidseitig einklicken oder nur auf einer Seite?. Sehe das nicht so richtig.

gruß tom

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  03.11.2011 21:21


8 mariburg

Zitat von Tom

Gude [[Fell]], ich habe mal ne kurze Frage: Kann man bei den CB beidseitig einklicken oder nur auf einer Seite?. Sehe das nicht so richtig.

Geht beidseitig einzuklicken. zwinker

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  03.11.2011 21:23


9 Tom

Na toll, hatte gehofft das es nur einseitg geht! Gibt es relativ hochwertige Flats bei denen so etwas geht?

gruß tom

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  03.11.2011 21:30


10 Fell

Warum nur einseitig? Bei richtiger Einstellung der Pin merkst du den Klickmechanismus in der Mitte gar nicht, wenn du ausgeklickt auf den Pedalen stehst. Zugegeben, die richtige Höhe der Pins zu finden ist etwas kniffelig zwinker

Gruß Fell

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  03.11.2011 21:34


11 VrBremse

Zitat von eggen

Mhh, wenn ich das so lese hab ich schon Lust wieder auf solche Klicks umzusteigen, das einzige Problem das ich mit den Klicks hatte war eben die fehlende Auflagefläche hmmm

Ist das die Erfahrungsberichtoffensive? lächel

Die geringe Auflagefläche ist doch gerade der Vorteil am Klick-System zwinker Zumindest vom Trainingsstandtechnischen Teil.
Autoersatzteile kaufen, das tue ich hier!

-

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  03.11.2011 23:05


12 eggen

Aber eben nicht wenn man ausgeklingt ist, dann hat man garkeinen Grip mehr und das war eben sehr sch...e, besonders wenns technisch anspruchsvoll wurde und man da eigentlich ausgeklingt fahren wollte um schnell vom bike zu kommen.

Erfahrungsbericht Crankbrothers Mallet 2 "altes" Modell  •  03.11.2011 23:14


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich möchte gerne meine Erfahrungen zu den Crankbrothers Mallet 2 hier festhalten. (Crankbrothers Mallet 2)