mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Erstinspektion - Cube Acid

ich habe mir bei einem Onlineversandhändler das Cube Acid 2011 zugelegt. Nun hätte ich eine Frage.

1 autoexit

Hallo community,

ich habe mir bei einem Onlineversandhändler das Cube Acid 2011 zugelegt.
Nun hätte ich eine Frage.
Kann ich überall die Erstinspektion vornehmen lassen, oder kann mich der Händler ablehnen, da ich das Fahrrad nicht bei ihm gekauft habe?
Ich habe bei einem Händler angefragt und dieser meinte, sie dürften eine Inspektion erst nach 6 Monaten durchführen, von wegen Gewährleistung.
Als ich meinte, dass man die doch nach ca. 300km machen sollte, entgegnete man mir nur, ich solle dann eben die ersten 6 Monate nicht so viel fahren. Blöd, wenn man nach einer Woche schon knapp 200km drauf hat. traurig

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten. lächel

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 16:54


2 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Les dich mal fleißig hier im Forum ein,
dann kannste dir so dumme Antworten sparen vom Superhändler
und vieles selbstmachen hmmm zwinker

Ghost / AMR-Power

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 17:00


3 eggen

Wozu willst du die Erstinspektion denn machen?

Wenn die Kiste gut fährt dann ist auch alles gut...

Das einzige wo was passieren kann sind die Züge, die können sich etwas längen worurch die Schaltung ungenau wird.
Aber da dreht man die Einstellschrauben an den Schaltgriffen etwas raus (nach links drehen) bis es wieder einwandfrei flutscht zwinker

Also keine Panik, das bike fällt schon nicht auseinander, ob dieser unverschämte Händler das in den Fingern hatte oder nicht.
So ein blöder Spruch... hmmm

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 17:02


4 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Genau!
Nimmste dir alle passenden Inbußschlüssel und ziehst alles nach,dann biste fertig mit der Inspektion.

UNd, wie mein Vorredner sagte, die Schaltung mal nachjustieren,mehr ist nicht.

lächel

Ghost / AMR-Power

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 17:06


5 ex-cubetreter (Ex-Mitglied)

Was sind das für Fahrradläden.Egal wann und wo,es kommt bei den meisten Händlern nur noch Müll aus deren Mund.Einfach ignorieren.Du hast Garantie immer und überall.Inspektionen kannst du bei jedem Cubehändler machen.Solche Aussagen sollten mal an Cube weitergeleitet bwerden.Wir leben in einer freien Marktwirtschaft.Bei solchen Aussagen habe ich auch kein Mitleid,wenn die Händler kaputt gehen.
Ausnahmen gibt es natürlich hmmm

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 17:10


6 R2-D2

Ich war letztens mal hier bei einem Händler der auch Cube im Angebot hat! Die erste Frage war ob das Rad aus dem Laden oder dem Internet sei ! Als ich sagte das ich es über einen Händler im Netz habe hat er gleich komplett abgeblockt und mir gesagt dann könne ich ja dort auch meine Ersatzteile kaufen . Na gut dachte ich mir und ging dann wieder und kaufte meine sachen bei einem anderen Laden ! Da hat er mal eben schlappe 200€ in den Wind geschlagen !

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 17:21


7 autosport

Naja, die meisten Sachen kann man sicherlich selber erledigen aber oftmals setzen oder lockern sich bei neuen Rädern auch die Speichen und da ist ein Händler sicher von Vorteil. zwinker

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 17:44


8 Nachtmahr

Zitat von R2-D2

Ich war letztens mal hier bei einem Händler der auch Cube im Angebot hat! Die erste Frage war ob das Rad aus dem Laden oder dem Internet sei ! Als ich sagte das ich es über einen Händler im Netz habe hat er gleich komplett abgeblockt und mir gesagt dann könne ich ja dort auch meine Ersatzteile kaufen . Na gut dachte ich mir und ging dann wieder und kaufte meine sachen bei einem anderen Laden ! Da hat er mal eben schlappe 200€ in den Wind geschlagen !

Sowas hatte ich auch schon. Eine Straße weiter war ich dann Willkommen und habe mein Geld dort gelassen.

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 18:49


9 ex-cubetreter (Ex-Mitglied)

Bevor ich mein Bike zu irgend einem Affen bringe,kaufe ich mir das entsprechende Werkzeug und mache alles selber.Dann habe ich es vernünftig und noch Geld gespahrt.Bei Fragen gibt es uns,das Forum.Besser geht es nicht.Solche Händler haben es nicht anders verdient. bäh

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 18:54


10 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von ex-cubetreter

Bevor ich mein Bike zu irgend einem Affen bringe,kaufe ich mir das entsprechende Werkzeug und mache alles selber.Dann habe ich es vernünftig und noch Geld gespahrt.Bei Fragen gibt es uns,das Forum.Besser geht es nicht.Solche Händler haben es nicht anders verdient. bäh
joar...

vor allen dingen geht der ein oder andere Händler nicht
zaghaft mit unsern geliebten biks um,
da bekomm ich schon nen Hals wenn da der ein oder andere
Kratzer vom Montageständer am Rahmen oder Sattelstütze ist
weil nicht drauf geachtet wird das das Schaumgummi sauber ist beim spannen wütend
An meine bikes lass ich niemand schrauben hmmm

Ghost / AMR-Power

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 19:06


11 autoexit

Hey, vielen Dank erst mal für die Antworten.
Also Bremsen und Schaltung traue ich mir zu, das sollte nicht das Problem sein, wenn ich mich hier etwas einlese.
Aber mir geht es wie autosport schon sagt um die Speichen.

Habe hier schon etwas rumgestöbert und gelesen, dass sich die Speichen lösen können und deshalb wäre mir ganz recht, wenn zumindest das bei einem Händler geprüft würde. lächel

Aber das dachte ich mir schon, dass die Antwort Humbug ist.
R2-D2, dürfte ich mal wissen, in welcher Stadt besagter Händler ist, oder wie der hieß?
Vielleicht reden wir ja vom gleichen. zwinker

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 20:34


12 ghostbiker (Ex-Mitglied)

kaufste dir einen Nippelspanner für 5 Euro,

mit den Fingern immer 2 Speichen drücken,wenn welche sich weich anfühlen: nachspannen 1/4 Umdrehungweise.

Im internet gibts viele Videos zum anschauen wie auch kleine Achter gerichtet werden können.

Ghost / AMR-Power

Erstinspektion - Cube Acid  •  08.08.2011 20:54


13 Lefty

Zitat von autoexit

Hallo community,

ich habe mir bei einem Onlineversandhändler das Cube Acid 2011 zugelegt.
Nun hätte ich eine Frage.
Kann ich überall die Erstinspektion vornehmen lassen, oder kann mich der Händler ablehnen, da ich das Fahrrad nicht bei ihm gekauft habe?
Ich habe bei einem Händler angefragt und dieser meinte, sie dürften eine Inspektion erst nach 6 Monaten durchführen, von wegen Gewährleistung.
Als ich meinte, dass man die doch nach ca. 300km machen sollte, entgegnete man mir nur, ich solle dann eben die ersten 6 Monate nicht so viel fahren. Blöd, wenn man nach einer Woche schon knapp 200km drauf hat. traurig

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten. lächel

Sei mir bitte nicht böse, aber ich kann nicht glauben das sowas ein Cube Händler zu dir gesagt hat, Sorry hmmm
Das wäre ja der Widerspruch in sich, kauft dir ein Rad und der verbietet dir ja indirekt damit zu fahren. Nee sorry hmmm


"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

Erstinspektion - Cube Acid  •  09.08.2011 09:28


14 Hallo21

Also ich war bestimmt schon bei 20 Händler und die meisten von dehnen waren echt unfreundlich, und wen ich jemanden für was bezahle erwarte ich auch Freundlichkeit. Bring dir das schrauben selber bei hat nur voreile:
-geht schneller
-geht immer auch Sonntag und Feiertags
-Macht einen Heiden spass
-Kostet weniger
In diesen Forum ist jeder Handgriff super erklärt sogar das zerlegen von Gabeln.Nach langer such hab ich dan auch einen freundlichen Händler gefunden der mal aushilft und schon einige 100€ an mir verdient hat.

Erstinspektion - Cube Acid  •  09.08.2011 11:34


15 pamphobeteus

Zitat von autoexit


Aber mir geht es wie autosport schon sagt um die Speichen.
Habe hier schon etwas rumgestöbert und gelesen, dass sich die Speichen lösen können und deshalb wäre mir ganz recht, wenn zumindest das bei einem Händler geprüft würde. lächel

Hallo,

bzgl. Speichen Nachziehen, bzw. Laufräder zentrieren brauchste dein Bike nicht komplett zum Händler zu bringen. Einfach Schnellspanner lösen und die beiden losen Laufräder beim Händler abgeben. Hab ich auch schon gemacht.

Und der Transport ist einfach.

Leider ist derzeit viel los bei den Händlern. Da kann es auch schon vorkommen, dass die dutzende Räder auf einem Haufen stehen haben...leider entstehen dort auch Kratzer durch Berührung mit anderen Bikes.
(Selbst schon erlebt)

Viele Grüße!

Erstinspektion - Cube Acid  •  09.08.2011 12:35


16 ex-cubetreter (Ex-Mitglied)

Hallo?Wenn ich mein Auto in eine Werkstatt bringe,bekomme ich es auch nicht beschädigt und zerkratzt wieder.Egal wo,erwarte ich ,dass mit meinem Hab und Gut vernünftig umgegangen wird.
Ich habe keinen Bock auf irgend welche Stümper. hmmm

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Erstinspektion - Cube Acid  •  09.08.2011 13:51


17 autoexit

Zitat von Lefty

Sei mir bitte nicht böse, aber ich kann nicht glauben das sowas ein Cube Händler zu dir gesagt hat, Sorry hmmm
Das wäre ja der Widerspruch in sich, kauft dir ein Rad und der verbietet dir ja indirekt damit zu fahren. Nee sorry hmmm

Hey Lefty, ich bin nicht böse, vielleicht habe ich mich nicht ganz klar ausgedrückt.
Das Fahrrad habe ich bei einem Onlinehändler gekauft.
Bei einem ortsansässigen Händler, habe ich dann gefragt, ob dieser die Inspektion machen würde. Dieser entgegnete mir dann (nachdem er gefragt hat, ob das Rad bei ihm gekauft wurde), dass er das nicht dürfe, wenn das Fahrrad nicht älter als sechs Monate sei, da er sonst die Gewährleistung übernehmen müsste.

Ach so und da ich ja weder vom Händler, noch von Onlineshop Namen genannt habe, wie kommst Du drauf, dass ich mir das ausgedacht haben soll?!?
Um die Marke Cube schlecht zu machen, die ja nix dazu kann, was ein Händler verzapft?

Wie gesagt, wollte ja nur wissen, ob so was sein kann.

Erstinspektion - Cube Acid  •  09.08.2011 14:20


18 folienmaster

Frag doch ganz einfach per email in Waldershof nach, welcher

Händler den Service machen würde. lächel

gruss ws ws home

Erstinspektion - Cube Acid  •  09.08.2011 14:52


19 Stützrad

Ich kann das nicht nachvollziehen.
Nicht weil ich eh alles selber mache, sondern weil mir das
absolut fremd ist das ein Bike nicht repariert wird.

Ich könnte hier im Umkreis jedes Bike zu jedem Händler
bringen. Denen ist das ganz egal wo die Räder herkommen.
Die fragen auch garnicht erst. staun

Henni

Erstinspektion - Cube Acid  •  09.08.2011 15:29


20 DerBudenmann

Ich werf jetzt mal das genaue Gegenteil in den Raum:

Ich hatte heute eine Postkarte von dem Händler bei dem ich mein Bulls gekauft hatte im Briefkasten. Auf dieser Postkarte erinnerte mich der lustige Ladenhund "Lisa" daran, dass ich bald zur Erstinspektion kommen möge.
Aber ich werd ´nen Teufel tun. Die haben das Bike schon bei der Auslieferung nicht vernünftig (besser: gar nicht) hergerichtet, was soll dann erst bei der Inspektion passieren??
Da schraub ich doch lieber selber, da weiss ich wenigstens dass alle Schrauben und die Schnellspanner fest sind.

Erstinspektion - Cube Acid  •  09.08.2011 16:07


21 Hallo21

Ich Frag mich was mit den Händlern allgemein los ist, wollen die alle kein Geld Verdienen ??????
ist doch egal ob das Rad von online Händler ist oder von einen anderen Händler, aber ofensichtlich geht’s den meisten noch zu gut wen man Kunden schlecht Behandelt.

Erstinspektion - Cube Acid  •  09.08.2011 16:23


22 Stützrad

Unser Ortsansässiger führt Bergamont, mit anderen Worten
also kein Cube und Rockmaschine schon erst recht nicht.

Nachdem ich mich zum Kauf meines ersten Cube entschieden
hatte fragte ich auch dort an ob er mir dieses Liefern
könnte.

Er verneinte da er dieses nur als Markenhändler, wie er
schon einer für Bergamont ist, bekäm und dann müßte er das
ganze Sortiment anbieten.
Zwei Marken, zu viel für einen so kleinen Händler.
Er gab mir aber den Tip im Internet ein Bike zu kaufen und
wenn ich dann Probleme hätte könnte ich mich getrost an ihn
wenden. staun

Hab ich sogar schon gemacht.
Plattfuß knapp 300 Meter vom Laden entfernt. lächel
In anbetracht der knappen 30 Grad bei prallem Sonnenschein
dachte ich mir, "Jetzt Reifen flicken, och nöö" und ab in
den Laden.
15 Minuten später war mein Reifen geflickt, die Kette noch
frisch geölt und der Henni bekam noch eine kalte Cola.

Alles für 7,50 Euronen.

Henni

Erstinspektion - Cube Acid  •  09.08.2011 17:00


23 Milchmann

So soll es doch sein! Ich selber bin auch im Service und versuche Kunden immer zu Helfen, egal wen oder was ich da gerade vor mir habe.

Brauchen die "Schrauber" kein Geld? Geht es denen so gut, dass sie potentielle Kunden einfach verschmähen können?
Dann mache ich auch einen Bikeladen auf... lach
Selbst wenn ich nur 5€ an einem Kunden verdiene, den Eindruck den ich hinterlasse ist unbezahlbar.

Ich kann das nicht verstehen.. traurig

Erstinspektion - Cube Acid  •  09.08.2011 19:38


24 Enzo

also ich habmein cube acid gertern zum cubehändler um die ecke gebracht und da gab es weder fragen ,wo ich mein cube gekauft hab noch sonstige anmerkungen......alles aufgenommen und gesagt ,dass derr kd so ca. 35 euronen kosten würde....denk ein guter preis wenn man ned selber schrauben will
lächel

Erstinspektion - Cube Acid  •  04.08.2012 11:27


25 remigo

Hi,
ist mir Ähnliches passiert: Ich habe mir mein Cube bei e..y ersteigert und habe den Händler meines (Ex-)Vertrauens gefragt, ob er die Inspektion machen würde. Nö, meinte er, da hatten sie schon so viel Ärger, weil man ja auch nie weiß, wo die bikes her sind. Hallo? Bei dem ist seit Jahren ne Dauerbaustelle vor dem Laden und dann vergrault er auch noch die Kundschaft, die ihm trotzdem treu bleibt? Habe schließlich zwei bikes meiner Söhne dort gekauft. Ich finde halt, dass sich ein Bikestore immer noch über den Service deffiniert und nicht über die Verkaufszahlen! wütend
So - musste ich auch mal loswerden. Jetzt geht´s mir besser zwinker

Erstinspektion - Cube Acid  •  16.08.2012 09:27


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich habe mir bei einem Onlineversandhändler das Cube Acid 2011 zugelegt. Nun hätte ich eine Frage. (Cube Acid, Erstinspektion)