mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Eure Meinung

1 Nordnordost

Hi ich grüße euch ...

vorweg gesagt ich habe recht wenig Ahnung vom schrauben am MTB...

für mich ist mein Fully mein tägliches Fortbewegungsmittel
zur Arbeit und Privat ...

es wird wöchentlich gereinigt aber von der Technik habe ich wenig Ahnung ...

könnt ihr mir bitte sagen ( da ich glaube das der gewechselt werden muss ) wo ich günstig an den mittleren vorderen Kranz (siehe Foto ) ran komme ...

kann auch gebraucht sein ... werde in 2 Monaten Papa und wir bauen gerade ...kann keine Extratouren für ein MTB machen

Ich möchte aber auch nicht das es kaputt geht hatte damals lange für gespart...

Auch die kleinen Zahnringe von dem hinteren Umwerfer müssten ( Glaube ich ) erneuert werden ...
hat da jemand ein günstigen Weg ?


Gruß Thomas





Normal sollten hier 2 Bilder sein aber wie lade ich die hier hoch ??????

Eure Meinung  •  01.08.2016 15:25


2 Lefty

Glauben ist nicht Wissen zwinker und so Ferndiagnosen sind immer schlecht. Gibt es bei dir in der Nähe keinen Radladen der sich das mal vor Ort anschauen kann?

"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

Eure Meinung  •  03.08.2016 08:58


3 Naglfar

Hallo Thomas,

die Fotos kannst du auf externen Seiten hochladen und mit dem entsprechenden Link hier einfügen.

Bevor du ans Erneuern gehst: Warum glaubst du, dass die erneuert werden müssten?

Wenn du dein Fahrrad selbst neu gekauft hast, solltest du überprüfen, ob die Kette verschlissen ist. Dafür gibt es eine Methode mit dem Messschieber oder es gibt veschleißlehren.
(suchmaschine)


Ist sie verschlissen, kaufst du eine neue Kette und schaust, ob sie mit den Kettenblättern harmoniert, wenn ja: Gut,
Falls nicht, sie rutscht bei starker Beanspruchung zum Beispiel durch, brauchst du ne neue Kasette und vielleicht auch neue Kettenblätter auf der Kurbel

Das ist sehr allgemein ...aber ohne bilder bäh

Hoffe das hilft dir weiter lächel

Eure Meinung  •  04.08.2016 19:47


4 Nordnordost





Eure Meinung  •  04.08.2016 20:50


5 Nordnordost

Eure Meinung  •  04.08.2016 20:51


6 Nordnordost

Danke dir Nagel

für den Tip mit den Fotos ...
hat nachweißlich funktioniert ^^

Ich glaube das der mittlere vordere Zahnkranz neu muss ..
sowie die beiden Rädchen vom hinteren Umwerfer ...

da ich denke das sie schon zu rund sind die Zähne ...


siehe Bilder


bitte gerne eure Meinung dazu

Eure Meinung  •  04.08.2016 20:55


7 Naglfar

Sieht doch alles gut aus!
Also solange die Schaltung ihren Job macht, brauchst du da nix zu erneuern!(Nur Kettenverscheliß im Auge behalten)

Das Bild vom Schaltwerk ist unscharf, aber die Röllchen vom Schaltwerk verschleißen kaum, hier gehen ja keine großen Kräfte drauf. Wenn die (extrem) verschließen sind kannst du nicht mehr vernünftig Schalten....
Dein Fahrrad sieht zu neu aus, als dass du dir darüber Gdanken machen müsstest....

Eure Meinung  •  04.08.2016 22:45


8 OldenBiker

Eins erschliesst sich mir nicht. Wenn Du meinst, da muss was getauscht werden (muss defenitiv nicht!), warum würdest Du dann auch ein gebrauchtes nehmen?

Das wäre irgendwie ein Paradoxon.

Eure Meinung  •  05.08.2016 05:23


9 Lefty

Zitat von Naglfar


Dein Fahrrad sieht zu neu aus, als dass du dir darüber Gdanken machen müsstest....


Man sollte sich nicht von 2 unscharfen Bildern blenden lassen was deine Aussage betrifft zwinker



Also die Zahnkränze sehen noch soweit ganz ok aus, leichte "Haifischzahnbildung" ist jedoch zu erkennen. Ich würde dann aber ALLE 3 machen. Aber mal was anderes, kann es sein das dein Dämpfer undicht ist? Sieht zumindest so aus hmmm staun
Das Schaltröllchen sieht noch akzeptabel aus, da sind die Zacken nicht ganz so spitz wie bei den Kettenblättern. Fällt aber auch demnächst an (ist schon ziemlich rund), irgendwann rutscht die Kette dann durch.

Aber wie gesagt, wenn es sich noch normal schalten läßt, würde ich erstmal nichts machen.

"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

Eure Meinung  •  05.08.2016 08:53


10 Naglfar

Ich soll mich nicht blenden lassen, aber ausgerechnet aus dem unscharfen Bild liest du heraus, wie es um den Zustand der Schaltröllchen steht? zwinker

Außerdem sind die Zähne der Schaltröllchen in der Regel nie so Spitz, wie die auf der Kassette oder Kettenblättern. Sie sind oben stets abgeflacht.
Ihre Aufgabe ist es nicht, Zugkräfte aufzunehmen, sondern die Kette zu Spannen und seitlich zu führen, wenn geschaltet wird.

anderer Thread
so können die Teile aussehen und scheinen in diesem Zustand wohl immernoch geschaltet zu haben (sie hätten natürlich mal erneuert werden können^^)
Selbst wenn die Dinger mal so aussehen-dadurch geht nix kapputt!

Deine vorderen Kettenblätter sind absolut in Ordnung!
Check den Verschleiß der Kette, erneuer sie gegebenfalls für ca. 13 Euro und fahr glücklich weiter lächel

Eure Meinung  •  05.08.2016 11:01


11 Nordnordost

ok kurz um alles super so wie es ist ....??

nein ich habe den Dämpfer vorher frisch mit Pflegespray eingesprüht ....

Eure Meinung  •  05.08.2016 19:57


12 ukhh

Nettes Rad. lächel
Mavic SL Felgen?

Für mich sieht alles ok aus. Bestell dir ma eben ne Kettenlehre und schau nach der Kette. Ist die noch ok, ists der Rest auch.....(ich geh davon aus, es ist die erste Kette).

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Eure Meinung  •  08.08.2016 19:52


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff