mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fahrrad nach längerer Standzeit wieder fit machen

Jetzt will ich das alte Rad aber wieder fit machen und Schaltung/ Bremsen scheinen noch OK zu sein. Auch die Reifen sehen noch ganz gut aus (keine Risse oder so).

1 Peter (Gast)

Hallo allerseits,

ich bin neu hier und und wollte mich ganz kurz vorstellen:
Ich bin der Peter und im Spessart zu hause, bin 36 Jahre, verheiratet und habe zwei Kinder. Soviel also zu meiner Person

Nun zu meiner Frage: Ein paar Freunde und ich haben uns für dieses Jahr (sobald das Wetter wieder besser ist) vorgenommen ein paar Mountainbike-Touren zu unternehmen. Früher war ich mit dem Fahrrad sehr aktiv (BMX, MTB). Dann kam alles mögliche dazwischen und seitdem steht mein Fahrrad knapp 10 Jahre im Keller. (Gekauft hatte ich es um 1992/93)

Jetzt will ich das alte Rad aber wieder fit machen und Schaltung/ Bremsen scheinen noch OK zu sein. Auch die Reifen sehen noch ganz gut aus (keine Risse oder so).

Hier also meine Frage an die Experten hier, da ich seit langem nicht mehr im Mountainbike-"Geschäft" bin:

1.: Sind so alte Reifen/Schläuche ein Risiko? Falls ja, was wäre heute empfehlenswert?
2.:Meine Klamotten passen mir leider nicht mehr - Kennt Ihr einen guten und günstigen Anbieter
3.: Macht es Sinn, so ein Fahrrad mit einer Federgabel nachzurüsten, oder stimmt dann die Geometrie nicht mehr?

Gruß,
Peter

Fahrrad nach längerer Standzeit wieder fit machen  •  18.03.2007 18:30


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Jetzt will ich das alte Rad aber wieder fit machen und Schaltung/ Bremsen scheinen noch OK zu sein. Auch die Reifen sehen noch ganz gut aus (keine Risse oder so). (fahrrad, fit, instandsetzung, reparatur, restaurierung)