mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!

Ich habe mir einen neuen Fahrrad Tacho gekauft, den Sigma BC 1606L mit Funk-Datenübertragung. Ich habe den Fahrradcomputer nach Anleitung installiert, nur findet der Fahrradtacho das Signal nicht

1 Benny (Gast)

Hallo Forum!
Ich habe mir einen neuen Fahrrad Tacho gekauft, den Sigma BC 1606L mit Funk-Datenübertragung. Ich habe den genau nach Anleitung installiert, nur findet der Fahrradtacho das Signal nicht, das vom Sender kommen soll. Habe schon alles mögliche probiert und mal den Magneten, mal den Sender an den jeweiligen Gegenpart geschoben, doch nichts passiert. Der Fahrrad-Tacho meldet immer nur, dass er synchronisiert und nach 5min geht er in den Standby Modus.

Was kann ich falsch gemacht haben und was muss ich ändern damit er funktioniert?
Danke schon mal

mfg

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  13.05.2007 22:07


2 Sam (Gast)

Hi Benny,
ich habe auch einen Sigma Fahrradcomputer Mit Funk-Datenübertragung. Am Anfang hatte ich ähnliche Probleme wie Du. Deshalb hatte ich später den Sensor und den Magneten ganz weit nach oben geschoben und seitdem funktioniert der Radcomputer ganz gut.

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Radcomputer / Fahrradtacho, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Radcomputer-Übersichtsseite: -->Radcomputer

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  14.05.2007 08:58


3 Benny (Gast)

Danke für den Tipp, leider bekommt der Fahrradcomputer immernoch kein Signal. Habt Ihr sonst noch Vorschläge?

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  14.05.2007 17:09


4 mtb-addict

Hi Benny!
Ich hatte auch mal einen Fahrradcomputer von Sigma: den BC1200. Mit dem hatte ich ein ähnliches Problem: der Sender reagierte total schlecht auf den magneten. Ich musste den Sender wirklich so weit nach unten schieben, dass zwischen Speichenmagnet und dem Sender maximal ein Milimeter Luftspalt dazwischen waren. Erst dann funktionierte der Fahrradcomputer wieder einigermaßen.
Ciao, MTB-Addict

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  15.05.2007 09:30


5 Uli (Gast)

Hallo!

Ich hoffe, daß ich bei euch an der richtigen Adresse bin. Ich habe ein etwas anders gelagertes Problem: ich möchte mir einen Windmesser bauen und die Geschwindigkeit über einen Funk-Fahrradtacho übertragen.
Dazu meine Frage: Kennt Ihr die Reichweite solcher Funk-Fahrradtachos?

Danke!

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  03.11.2007 18:34


6 Stan

Hi Uli!
Die Idee ist echt raffiniert, allerdings wirst Du meiner Erfahrung nach wahrscheinlich nicht weit damit kommen. Der Sender von einem Fahrradtacho muss ja mit einer winzigen Knopfzelle möglichst lange halten - und deshalb ist so ein Fahrradtacho-Funksignal auch seeehr schwach. Wenn man Pech hat, reicht das nicht mal die paar Zentimeter von der Gabel bis hoch zum Lenker, wo der Fahrradtacho befestigt ist (ganz schlimm bei Sigma-Fahrradcomputern). Vielleicht wäre es da besser, wenn Du Dir einen Fahrradtacho mit Schnurverbindung zum Sensor kaufst, bei dem Du den Draht dann nach Bedarf verlängerst und den so verlegst, wie Du es gerade brauchst.

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  03.11.2007 19:16


7 kleinundmies

ich halte nicht viel von Funk-Tachos... hatte auch einen, aber das hält von zwölf bis mittag!

vorallendingen wenn sich der abstand von sender und empfänger ständig ändert, wie bei mountainbike.

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  06.01.2008 18:28


8 insidERR (Gast)

Is wohl abhängig von dem was man erwischt.
Mein erster Funktacho war von Ciclosport(CM436M). Funzte soweit ich mich erinnere ganz gut.
Der zweite war der HAC4, da war der Sender vom Werk im Sack. Wurde ohne Fragen ersetzt. Der neue funzt ganz gut. Auch mit ner UpsideDownFedergabel(Lefty) wo der Sender ziehmlich weit unten befestigt ist. Und das mit dem ständig wechselnden Abstand is auch kein Problem. Die Batterien im Sender und Tachohalter halten auch ca.2500km.
Stromleitungen, Handy oder Brustgurt vom Pulsomat sind auch kein Thema.
Schade dass die Trittfrequenzmessung nicht über Funk läuft. Denke die höhere Sendeleistung wäre durch die niedrigere Sendehäufigkeit kompensiert.

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  09.01.2008 21:37


9 kleinundmies

mag sein das ich ein sche**-gerät hatte... ich bild mir denn sehr schnell mein urteil... und das hieß ->lieblos in die wertstofftonne! lächel

ahhh zum thema trittfrequenz per funk...
Wer "nen bischen mehr geld übrig" hat der kann sich natürlich einen alleskönner von GARMIN holen.

da müsste alles bei sein ,oder?

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  11.01.2008 17:10


10 Reverend (Gast)

Hey,
habe ebenfalls das Sigma BC 1606 L DTS Wireless Funktacho an meinem Rennrad. Der Empfänger bekam am Anfang gerade mal 50% der Zeit ein Signal. Danach habe ich den Abstand von 50cm (Handbuch max 60cm) auf ca 35 cm verkürzt. Et le voila, plötzlich bekomme ich 90% der Fahrzeit ein Signal.
Am Mountainbike habe ich einen kabelgebundenen Tacho für 1/20 des Preises, der jedoch 100% Signal hat.
- ohne Worte -

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  30.01.2008 17:43


11 Lionel

Hi Reverend!
Ja, das Problem ist Sigma bekannt, die ganzen Sigma-Tachos haben extreme Probleme mit Funkstörungen in der Rhein-Main-Gegend. Deshalb würde ich raten, dass Du das Ding einfach einschickts, denn bekommst DU von Sigma eine modifizierte Version zugeschickt.

Guck mal in diesem Thread vorbei:

Sigma BC 2006 MHR

- da ging es nämlich um genau das Problem.
Viele Grüße, Lionel lächel

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  30.01.2008 18:16


12 Kettenfett

Mahlzeit Lionel, was ist denn nun aus deinem Bc 2006 geworden?
Hast du einen Neuen mit upgrade bekommen oder bist du vom Kaufvertrag zurück getreten?

Gruß Martin

Schraubst du noch oder fährst du schon?

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  31.01.2008 13:17


13 Lionel

Ja der Sigma-Tacho ist mittlerweile umgetauscht. Ich hatte kurz bei der Hotline angerufen und der Frau am anderen Ende erzählt, dass bei meinem bc 2006 mhr die Funkübertragung ständig gestört sei. Daraufhin wurde mir gesagt, dass das Problem bekannt sei und dass ich den Fahrradcomputer einschicken solle, man würde mir dann eine modifizierte Version zuschicken, bei der das Problem behoben sei. Gesagt, getan - und mittlerweile habe ich auch den Austausch-Radcomputer da, der jetzt endlich absolut problemlos funktioniert.

Also von mir aus muss so ein Ding garnicht mal mit Funkübertragung sein. Tatsächlich wäre mir ein Tacho mit Kabelanschluss sogar lieber. Aber gerade den BC 2006 MHR gibts leider nicht als Kabelversion (Im Gegensatz zu z.B: dem VDO MC1.0 / VDO MC1.0+)

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  31.01.2008 13:40


14 Kettenfett

Mahlzeit, ich bin auch noch immer mit dem Sigma zufrieden.
Alles funktioniert absolut reibungslos.
Wieso allerdings keine kabel gebundene Version verfügbar ist,ist auch mir nicht erklärlich.

Gruß Martin

Schraubst du noch oder fährst du schon?

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  01.02.2008 07:53


15 Brain

Kabel stirbt immer weiter aus.
Ich meine auch die neuen VDO-Tachos haben kein Kabel mehr.

Grüße, Lars

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  01.02.2008 07:58


16 Kettenfett

Ja hoffentlich geht dieser Trend nicht in die Hose.
Mögliche Erklärung könnten eventuelle Kabelbrüche,in der Sensorleitung, in Verbindung mit Federgabeln sein.



Schraubst du noch oder fährst du schon?

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  01.02.2008 08:09


17 kleinundmies

Aber von einem Kabelbruch hab ich noch nichts gehört.

Die Leitung kann sich auch nicht viel bewegen, wenn man sie schön um die Bremsleitung wickelt, oder?

Ich selber hatte bis jetzt zwei Funktachos, und die sind nach kurzer Zeit schön lieblos verschenkt bzw. entsorgt worden. Und seitdem gibts wieder nur noch Kabeltachos. lächel

--- Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ---

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  01.02.2008 16:49


18 Tim

Zitat von kleinundmies

Die Leitung kann sich auch nicht viel bewegen, wenn man sie schön um die Bremsleitung wickelt, oder?

Da gebe ich ihm recht.
Habe ich leider bis vor kurzem nicht bei meinem Bike gemacht. Folge: Ein vom Vorderrad zerfetztes Kabel wütend

LG Tim

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  01.02.2008 17:16


19 Andy (Gast)

Pairng schlägt bei mir auch fehl. Werde aber mal eure Vorschläge anwenden.

Eine andere Frage wöfur ist eigentlich das schwarze dünne Plättchen?

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  07.08.2008 14:56


20 Lionel

Hi Andy! Das ist ein Schlüssel zum öffnen der Verschlussschraube des Batteriefachs.

Fahrrad Tacho mit Funk: keine Verbindung!  •  07.08.2008 15:13


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich habe mir einen neuen Fahrrad Tacho gekauft, den Sigma BC 1606L mit Funk-Datenübertragung. Ich habe den Fahrradcomputer nach Anleitung installiert, nur findet der Fahrradtacho das Signal nicht (Fahrradtacho, Radcomputer, Tacho, funktacho)