mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fahrradcomputer gesucht

1 Waeldercane

Hallo lächel

nach dem Einstieg in die MTB-Welt bin ich auf der Suche nach einem Fahrradcomputer.
Nun bin ich über das aktuelle Angebot nicht wirklich im Bilde.

Ich habe bei der Forensuche gelesen, dass Funkcomputer in manchen Gebieten nicht funktionieren!?

Ich suche:

Einen Fahrradcomputer mit Pulsfunktion, gerne kabellos, gerne mit GPS (falls das bei dem Preislimit möglich ist).

Preisliches Limit liegt bei 80€

Bei der Kabelvariante:
Wie wird das Ding festgemacht?

Bei der Funkvariante:
Misst der Computer dann Puls, Geschwindigkeit (und bei GPS die Strecke) alles mit einem Sensor?


Danke für eure Hilfe!
Es grüßt,
Alex zwinker


-- Radon ZR Race 6.0 --

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 19:25


2 ILOVENYC

check mal bei HiBike ein. Da gibts vom lowbudget bis edel alles. Und vom Hersteller auch noch Videoanleitungen zum befestigen.

Hier mal ein Link mit Beispiel:

http://www.hibike.de/shop/product/p05826815ea548799012b3b786ccb7349/s/Sigma-Sport-Computer-BC-1009-STS-Wireless-black.html

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 19:32


3 Klapprad (Ex-Mitglied)

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 19:35


4 Waeldercane

Garmin spielt leider nich in meiner Preisklasse.
Gibt es denn "Bikerbekannte" Modelle die sich bewährt haben?

Wie sieht das mit dem "Funkaspekt" aus?
Versagen solche Funk und GPS- Modelle unter nicht-freiem Himmel?

-- Radon ZR Race 6.0 --

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 19:55


5 Klapprad (Ex-Mitglied)

GPS wirst Du eher selten neu für 80Euro bekommen.

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 19:57


6 Waeldercane

Ich nehme an Billigschrott was?

->

http://www.youtube.com/watch?v=mb3sfBNjtuY

-- Radon ZR Race 6.0 --

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 20:07


7 Nova

GPS für 80 € ... neeee ... Wenn dann nur gebraucht ... zwinker

Die Entwicklung in Punkto GPS ist schon ziemlich weit, so dass man die auch bei "nicht-freiem" meist noch gut benutzen kann. Die Ergebnisse sind bei GPS immer zu relativieren und dies ganz besonders bei Abschattung (nicht freier Himmel).

Die Geschwindigkeit und die Höhenmessung (barometrisch) von einem vernünpftigen Bike-Computer sind bei richtiger Einstellung und Anwendung, deutlich zuverlässiger und genauer als man im ersten Moment denken mag.

Zum Beispiel: Sigma BC 2209 MHR (sehr einfache Bedienung)

Die Funktechnik (STS) ist gänzlich unproblematisch. In irgendeiner Ecke funzen die Sigma STS Dinger aber nicht. Weiß nicht mehr genau welche, aber da bietet Sigma so glaube ich ein extra Modell (Spezialversion) an. Somit ist das Problem auch gelöst.

Die Bike Computer von VDO sind funktechnisch noch'n Ticken besser, ausgereifter, störunanfälliger etc. aber meiner Meinung nach nicht ganz so einfach zu bedienen wie ein Sigma.

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 21:38


8 Waeldercane


Zum Beispiel: Sigma BC 2209 MHR (sehr einfache Bedienung)

denke nun an das Modell:

http://www.hibike.de/shop/product/p2bf2dfcb22a6d58825b17d325033a4cd/Sigma-Sport-Computer-BC-2209-TARGA-Wireless.html



-- Radon ZR Race 6.0 --

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 22:28


9 ILOVENYC

i like that lächel

http://www.hibike.de/shop/product/p9416efa8bb5eefc94050bbd1ece2efe8/s/Knog-NERD-9-Computer-9-Funktionen.html

Aber der Sigma ist schon was schönes. Ist aber rein obektiv, weil ich hab davon genauso viel plan wie vom....
zwinker

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 22:35


10 Waeldercane

naja, die Pulsfunktion is mir schon wichtig... damit ich weiss, wenn gleich die Lichter ausgehen... aber abgesehen davon... wie vom... was? bäh

-- Radon ZR Race 6.0 --

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 22:41


11 ILOVENYC

...wie vom Kuchen backen. lach

Ja das mit dem Puls finde ich gut. Aber da gibts doch auch Uhren oder?
Den Hibike Link hatte ich nur gesetzt, weil ich mich mit dem Thema mal kurz beschäftigt habe.
Bis jetzt wollte ich nie einen Rad-Computer...
Aber das mit dem "Lichter ausgehen" ist ein gutes Argument lächel

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 22:54


12 Waeldercane

naja, ich würde das Ding auch zum Laufen/Wandern nutzen, denn ->
Armband als Zubehör (inklusive)

* Verwendung als Wander-Computer mit allen Herzfrequenz-, Zeit- und Höhenfunktionen

das ist der Hintergrundgedanke.
Auf GPS muss ich wegs des Preises aber leider verzichten traurig

-- Radon ZR Race 6.0 --

Fahrradcomputer gesucht  •  08.03.2011 23:05


13 Mozart

Kann dir den Sigma Sport BC 2209 MHR STS für 80€ anbieten!!!!
Bitte PN lächel

Fahrradcomputer gesucht  •  09.03.2012 19:09


14 redbull66

Wenn Du das Gerät auch zum Wanden benutzen willst und Dir GPS und Puls wichtig ist, dann überlege doch ob eine Laufuhr mit GPS für Dich richtig ist. Die Teile gibt es bei Amazon von Garmin ab 160 Euro. Dur hast zwar keine Navigationsfunktion, allerdings zeichnet Dir das Teil die Strecke auf und zeigt Dir den Puls an. Ich fahre immer mit Pulsuhr in Kombination mit einem Tacho mit Höhenmesser (Ciclomaster 4.4) gibt es ab 50 Euro (UVP 89 Euro).

I´m specialized http://www.World-of-Smilies.com][/URL]

Fahrradcomputer gesucht  •  09.03.2012 22:41


15 BBSwish

Schau dir mal diese Seite an, hier werden Fahrradcomputer getestet auch mit Pulsfunktion aber bisher noch keine mit GPS, vielleicht findest du da ja etwas.

www.fahrradcomputertest.net

Generell ist Sigma nicht schlecht denke ich, vor allem auch vom Preis-Leistungsverhältnis her. Für 50 € rum findest du sicherlich einen mit Pulsmesser, nur solltest du geau schauen wie es mit der Verbindung zu den meist vorhandenen Brustgurten ist die den Puls dann messen. Andere habe ich bisher noch nicht gesehen.

Fahrradcomputer gesucht  •  11.03.2012 13:06


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff