mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fahrradschlösser?!

Hat jemand Erfahrung mit dem Schloss Abus Granite bzw hat es schon einen "Knackversuch" überlebt?

1 dn-yl

Huhu..


Man man man...Bike ausstatten ist ja ein teures hobby lach

Hab mir heute das Granit X-Plus 54 von Abus gekaut. knapp 75 € aber der verkäufer meinte mit dem ding bin ich auf der "sicheren" Seite.

Hat jemand Erfahrung mit dem schloss bzw hat es schon einen "Knackversuch" überlebt ? lächel

mfg, dn-yl

"Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen."

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 19:59


2 -+-Chris-+-

Schlösser kansde eigentlich vergessen, da kann man nur den rahmen retten, wenn einer nen 5-mm innensechskant hat (imbus) kann der den vorbau, lenker, brems7schaltgriffe, gabel, laufrad, hinteres laufrad, umwerfer, schaltwerk, sattel und bei hollowtechkurbeln mit so nem schlüssel für die mutter links auch noch die abbauen. man kennt ja bilder von fahrrädern wo nur noch der rahmen am schloss und an nem pfosten hängt.

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 20:20


3 Bo.fh

Am bestn ist nen Stadtrad wo´s nicht so schlimm ist wenns wegkommt.
Ansonsten kann er dir so alles abbauen was nicht gesichert ist und kein Schloss ist unknackbar.
@dn-yl
Kann dir nicht mailen wenn du keine Email angibst zwinker

Gruß René

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 20:25


4 scary.master

Zitat von -+-Chris-+-

Schlösser kansde eigentlich vergessen, da kann man nur den rahmen retten, wenn einer nen 5-mm innensechskant hat (imbus) kann der den vorbau, lenker, brems7schaltgriffe, gabel, laufrad, hinteres laufrad, umwerfer, schaltwerk, sattel und bei hollowtechkurbeln mit so nem schlüssel für die mutter links auch noch die abbauen. man kennt ja bilder von fahrrädern wo nur noch der rahmen am schloss und an nem pfosten hängt.

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

ha ha ha ^^ nciht wenn man das rote loctite draufhatt, dann muss er schon mit nem föhn rann.
beste schloss ist immernoch ein paar handschellen aus dem waffenladen sind aus 2 fach gehärtetem stahl und die bekommt man nicht so leicht klein

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 20:34


5 -+-Chris-+-

...Aber alles andere ist eigentlich mit nem Bolzenschneider oder ner Flex (Danke an Bosch Akku-Geräte) kleinzukriegen, wenn nicht nimmt man einfach ne Propangasflasche mit so nem Teil für Dachpappe, die schmilzt alles^^

P.S.: Es gibt ja irgendwelche solche Drahtseil schlösser, die bekommt man schon mit nem Seitenschneider kaputt.

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 20:44


6 Brain

Das Abus gehört wohl zu den besten Schlössern, insofern solltest du damit auf der sicheren Seite sein.
Ich hab auch nen Abus, allerdings ne Stufe oder zwei unter deinem und das hat mein Bike bisher immer schön bewacht, wenn ich bei meiner Freundin war oder doch mal in der Stadt (die Stadtschlampe ist einfach total durch zwinker)

Grüße, Lars

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 20:49


7 Brain

Zitat von -+-Chris-+-

...Aber alles andere ist eigentlich mit nem Bolzenschneider oder ner Flex (Danke an Bosch Akku-Geräte) kleinzukriegen, wenn nicht nimmt man einfach ne Propangasflasche mit so nem Teil für Dachpappe, die schmilzt alles^^

P.S.: Es gibt ja irgendwelche solche Drahtseil schlösser, die bekommt man schon mit nem Seitenschneider kaputt.
Dann möcht ich mal sehen, wie du das in der Stadt machst. Und so nen Schloss bekommste auch mit ner Propangasflasche nicht so einfach geschmolzen.
Und von Drahtseilen spricht hier keiner, sondern von hochwertigen Schlössern!


Grüße, Lars

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 20:50


8 kleinundmies

Zitat von Brain

...wenn ich bei meiner Freundin war oder doch mal in der Stadt (die Stadtschlampe ist einfach total durch zwinker)

Grüße, Lars

So zitieren Reporter auch gern... und du hast es wirklich so von dir gegeben, ich habe nicht verändert... einfach nur "zusammengefasst" lach


◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 20:51


9 Brain

lach Okay, jetzt kommt das etwas komisch rüber, aber ihr wisst schon was ich mein zwinker

Grüße, Lars

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 20:54


10 Bo.fh

Zitat von Brain

lach Okay, jetzt kommt das etwas komisch rüber, aber ihr wisst schon was ich mein zwinker

Grüße, Lars

Weiß deine Freundin davon?^^

Nochmal zu der Gasflasche und Flex Sache, ist in der Stadt kein Problem.
Die meisten sehn da weg und wenns schnell geht erregt es nicht soviel aufsehen.
Und wenn du dir noch ne Jacke mit "Bikeservice" oder ähnlichem anziehst, hilft die die Polizei sogar noch die Straße wegen dem Funkenflug abzusperren zwinker
Ansonsten tut nen Bolzenschneider auch seinen Dienst.

Gruß René

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 21:09


11 scary.master

was bei jedem schloss gehen soll is flüssiger stickstoff in ner thermoskanne drüberschütten draufklopfen und das schloss zerbröselt einfdach (weis nicht obs wirklich funktioniert)

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 21:13


12 Karsti

Da mußt du aber ne große Kanne haben. So einfach geht das nicht damit.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!"

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 21:16


13 Brain

Da möcht ich mal sehen, wie du da in der Stadt mit der Flex an nem Fahrradschloss rumspielst. Und wenn es klappt, dann steht es um die Zivilcourage unserer Gesellschaft wirklich schlecht. Ich würd da auf jeden Fall die Polizei rufen.

Und nen Bolzenschneider kannst du bei nem ordentlichen Bügelschloss auch vergessen.


Grüße, Lars

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 21:23


14 Bo.fh

Zitat von Brain

Da möcht ich mal sehen, wie du da in der Stadt mit der Flex an nem [[Fahrradschloss]] rumspielst. Und wenn es klappt, dann steht es um die Zivilcourage unserer Gesellschaft wirklich schlecht. Ich würd da auf jeden Fall die Polizei rufen.

Und nen Bolzenschneider kannst du bei nem ordentlichen Bügelschloss auch vergessen.

Ist aber alles schon getestet worden, zb auch in Berlin.
Da wird nur mal kurz gekuckt und dann weiter gelaufen.
Haben glaub nur sehr wenige Überhaupt was gesagt.
Schlossknacken hat übrigens nur ca 6 Sekunden gedauert.
Die billigsten wurden teilweise mit ner normalen Zange geknackt in 2Sekunden, bei guten hats schonmal länger gedauert aber auch nicht sehr lange.
Man kann noch Glück haben und der Dieb hat grad das passende Werkzeug nicht bei.
Dann fährt er warscheinlich mit Transporter vor und packts dirket für Zuhause ein.
Gibt auch so genanntes Eispray das sofort stark kühlen soll und mit nem Kräftigen Schlag das Schloss zerbricht.
Aber da ich keine Räder klaue kanns mir auch egal sein.

Gruß René

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 21:39


15 kleinundmies

Ich kann mich auch an solche Test erinnern, und der TÜV-Onkel hat gesagt, "...gute Schlösser gehen bei ungefähr 80€ los..." und nach zwei Minuten sagte der selbe Mensch folgenden Satz: "Ein gutes Schloss, hält den Aufbruchsversuchen ca. 3 Minuten stand."

Quasi eine Lohnende Investition... hmmm

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Fahrradschlösser?!  •  22.10.2008 21:48


16 dn-yl

jut...hoffen wir das es hält lach

angeblich soll es gegen ice spray,bolzenschneider etc sicher sein das einzigste was nicht drauf steht ist die flex also denk ich mal ist das die schwachstelle lach

muss zur arbeit, bye^^

"Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen."

Fahrradschlösser?!  •  23.10.2008 08:18


17 Brain

Kein Schloss hält einer Flex stand, aber bei deinem müsste der Bügel doch auch noch eckig sein, oder? Da muss der Dieb dann beide Seiten des Bügles aufflexen, sprich es dauert doppelt so lange das Teil zu knacken. Und auf die Zeit kommt es ja an.

Grüße, Lars

Fahrradschlösser?!  •  23.10.2008 08:36


18 -+-Chris-+-

Wobei man mit irgend so einem Werkzeug auch einfach das schloss aufschließen kann, wie bei ner Schlechten Haustür. Ich denke aber da geht es mehr um den psychologischen Effekt, Weshalb sich viele ja auch so ne Stahlkette ranhängen.

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Fahrradschlösser?!  •  23.10.2008 15:02


19 Bo.fh

Zitat von dn-yl

muss zur arbeit, bye^^

Wann gehst du denn zur Arbeit 8:20?
Da hab ich schon fast Frühstückspause^^
Nen komplett sicheres Schloss wirds nicht wirklioch geben, aber gute Schlösser schrecken ab und die Versicherung zahlt dann meistens auch.


Gruß René

Fahrradschlösser?!  •  23.10.2008 15:45


20 lucker

Zitat von dn-yl

Huhu..


Man man man...Bike ausstatten ist ja ein teures hobby lach

Hab mir heute das Granit X-Plus 54 von Abus gekaut. knapp 75 € aber der verkäufer meinte mit dem ding bin ich auf der "sicheren" Seite.

Hat jemand Erfahrung mit dem schloss bzw hat es schon einen "Knackversuch" überlebt ? lächel

mfg, dn-yl

"Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen."


das ist schwachsinn was der verkäufer gemeint hat , von wegen siche Seite !!! Wenn jemand dein bike (oder zumindestens teile von deiem bike) haben will holt er sie sich ganz einfach !!!! die Diebe schneiden schneller als die lieb ist den rahmen durch und nehmen die beiden häften mit (naja den rest kannst du dir ja denken)... ich würde sagen ein mittel schloss so für 30 -45 euro reicht! am besten nachts nie in der stadt abestellen und sonst immer sicher i-wo hinstellen !!!!

Fahrradschlösser?!  •  25.10.2008 23:00


21 mmulti

also ich habe kein schloß,
Ich hoffe immer das es gut geht wenn ich alleine unterwegs bin.
naja muß dazu sagen ist wenn nur für schnell in nen tanke nen kaffee oder so zu holen....
ansonsten ist es immer schön im sicheren haus zwinker

aber das mit den handschellen finde ich net mal so schlecht!

gruß martin

Fahrradschlösser?!  •  03.11.2008 21:46


22 Cobradave

das beste schloss was es gibt ist bike hinstellen in der stadt sich 5m davon verstecken und wenn jeman dran geht mit dem Baseball Schläger auch Meinungsverstärker und Diskutierhilfe genannt dem netten Menschen davon zu überzeugen das seine Art nicht belohnenswert ist


ODER??????????????????????????????????

GUNS´N´ROSES für alle

Fahrradschlösser?!  •  08.03.2009 12:22


23 scary.master

mir ist gerade ein durchaus wirksamer schutz vor diebstahl und vandalismus gekommen, zusätzlich zum schloss,
ein paar baterien ne platine ein bischen elektronik und schon haben wir einen elektroshocker den man ins sattelrohr stecken kann, die spannung der baterien wird erhöt so das eine spannung von U= >500 volt entsteht welche dann am rahmen anliegt, natürlich mit sehr geringer ampere zahl von I= <25mA dann bekommt derjenige der an den rahmen fasst ordentlich eine gedonnert, tut zwar verdamt weh ist aber ungefährlich
ich hab selbst schon oft genug mit nem messgerät 500 volt druchgejagt bekommen^^

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 12:57


24 kleinundmies

Und wie willst du das ganze steuern? Mit einer Fernbedienung?

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 13:25


25 Frodo

so wie in den bondfilmen hahaha -.-
bond-bike lach

-=| ein Tipp, bitteschön |=- Bitte verzeiht mir – ich hab so einen Hang zum Kleinschreiben^^

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 13:39


26 scary.master

Zitat von kleinundmies

Und wie willst du das ganze steuern? Mit einer Fernbedienung?


nein einfach mit nem kleinen schalter der dann nach unten in der sattelstütze steckt und obendrüber der rest, wenn man weis wie bekommt man ihn dann auch aus, aber man muss erstmal wissen wie zwinker

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 13:48


27 Karsti

Aber die Idee ansich ist nicht schlecht.
Jetzt müßte man nur noch nen Plan machen, das die Sache funzt, und ich würd mir sofort so ein Ding bauen.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 14:07


28 kleinundmies

Und wie bekommst du die Sattelstütze raus ohne eine gewischt zu bekommen? hmmm

"Strom ist nicht nur gelb - der tut auch weh..."

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 14:09


29 Karsti

Das geht bestimmt auch per Fernbedienung.
Aber ich hätt ne Idee nen Schalter zu verbauen ohne das es jemand merkt( ist ein Druckschalter von ner Taschenlampe).
Aber wo verrat ich erst mal nicht.
Und man muß dann aber auf dem Bike einen Hinweis hinterlassen, das es unter Strom steht.
Sonst kanns teuer werden.
Ich würd den Hinweis aber weglassen, denn die müssen mir ja erst mal beweisen, das der Depp den Hieb an meinem Bike bekommen hat.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 14:21


30 scary.master

Zitat von kleinundmies

Und wie bekommst du die [[Sattelstütze]] raus ohne eine gewischt zu bekommen? hmmm

"Strom ist nicht nur gelb - der tut auch weh..."


ich komm von unten an das rohr, bei mir is das nach unten offen,
@karsti, ne alte taschenlampe ^^ auf den lenker und die kontaktiert

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 14:23


31 Karsti

Ne nur den Schalter im Bike verbaut. Soll ja nicht auffallen.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 14:28


32 scary.master

hier wäre schonmal der schaltplan:
http://www.nomad.ee/micros/mc34063a/index.shtml
ich werd aber nicht 100%ig schlau draus

es gibt da nur ein problem, mit baterien / akkus funktioniert das ganze nicht da dort nur strom zwischen dem + und - pol fliest

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 14:36


33 Karsti

Ich werd mal mit unserem Elektriker auf Arbeit darüber reden.
Der baut immer so skurile Sachen nebenbei.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 14:39


34 scary.master

Zitat von Karsti

Ich werd mal mit unserem Elektriker auf Arbeit darüber reden.
Der baut immer so skurile Sachen nebenbei.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

es gibt da nur ein problem, mit baterien / akkus funktioniert das ganze nicht da dort nur strom zwischen dem + und - pol fliest

ich werd auf der arbeit auch mal mit meinen kolegen drüber reden vlt. weis ja da einer ne lösung


Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 14:41


35 Cobradave (Gast)

Ja das mit dem Strom am bike geht.
Leider zwingen uns die Gestze auf solche effektiven Maßnahmen zu verzichten.
Nach dem die mir das 3Bike geklaut haben, habe ich das zur Polizei gesagt und die ham gemeint wenn der dieb ein schwaches Herz hat und daran kaputt geht bin du der blöde.
also das heißt zuschauen wenns fahrrad geklaut wird,danach Anzeige erstatten und auf den brief warten das die Anzeige eingstellt wurden ist und hoffen das es die Versicherung zahlt.

TOLLE GESETZGEBUNG!!
IHR DÜRFT KEIN STROM ANLEGEN;IHR SEIT SONST DIE BLÖDEN.!!

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 15:49


36 scary.master

Zitat von Cobradave

Ja das mit dem Strom am bike geht.
Leider zwingen uns die Gestze auf solche effektiven Maßnahmen zu verzichten.
Nach dem die mir das 3Bike geklaut haben, habe ich das zur Polizei gesagt und die ham gemeint wenn der dieb ein schwaches Herz hat und daran kaputt geht bin du der blöde.
also das heißt zuschauen wenns fahrrad geklaut wird,danach Anzeige erstatten und auf den brief warten das die Anzeige eingstellt wurden ist und hoffen das es die Versicherung zahlt.

TOLLE GESETZGEBUNG!!
IHR DÜRFT KEIN STROM ANLEGEN;IHR SEIT SONST DIE BLÖDEN.!!

dir ist der unterschied zwischen strom aus der steckdose und von ner baterie bewust oder ?
mit einer baterie können garkeine so hohen sträme auftreten das es gefährlich wird ! es tut blos verdamt weh

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 16:02


37 Karsti

Joa ähnlich wie bei nem Weidezaun.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 16:30


38 scary.master

Zitat von Karsti

Joa ähnlich wie bei nem Weidezaun.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

ehr vergleichbar mit dem zünder von so nem elektronischem feuerzeug,
son ding hatt doch schon bald jeder mal ausgebaut ^^

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 16:34


39 Martin

Hallo,

die Spannung einer Batterie (bis max. 48V) kannst du natürlich an deinen Rahmen anlegen ohne das etwas passiert. Das dumme ist nur das dem Dieb Spannung nichts tut. Das was du (ihr) möchtet ist im Prinzip ein Weidezaungerät. Selbiges erzeugt Spannungsimpulse mit einer Spannung die dem Dieb weh tut und jemandem mit schwachem Herzen (oder Herzschrittmacher) auch töten kann. Und das ist verboten, mindestens ist aber ein Hinweis nötig.
Es gibt aber noch ein weiteres Problem. Damit es zu einem Stromfluß kommen kann musst du dein Gerät erden. Nur so kann der Strom von deinem Gerät zum Rahmen weiter über die Hand des Diebes und dessen Schuhe zur Erde und dann wieder zurück zu deinem Gerät fließen. Es fällt aber schon auf wenn neben deinem Rad ein Erdspieß in der Erde steckt. zwinker Der Dieb zieht seine Handschuhe an und nimmt dein Rad mit. traurig

Edit: Beim Feuerzeug wird ein Pizokristall bewegt. Dadurch entsteht eine hohe Spannung die zwischen den zwei Elektroden zu einem Überschlag führt. Auch hier muss der Stromkreis geschlossen sein.

Grüße Martin

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 16:49


40 scary.master

das is das nächste problem das mir vorhin eingefallen ist, kein geschlossener stromkreis, oder vlt das er eine geschwischt bekommt wenn er lenker + rahmen gleichzeitig berührt, das würde dann auch das versehentliche berühren vermeiden, vlt fällt mir da ne lösung ein und ich werd reich damit ^^


Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 18:39


41 Martin

Du kannst ja Nadeln in den Sattel einarbeiten. Die stehen ihn dann in den Allerwertesten und bilden den Gegenpol. Aber nicht vergessen die Nadeln absenkbar zu machen. zwinker

Martin

Fahrradschlösser?!  •  15.03.2009 19:54


42 scary.master

so nur zur info, in einem weidezaun liegen die spannungen zwischen 2000 und 10000 Volt,
ich hab jetz auch ne idee das am fahrrad zu realisieren
ich nehm ein stück stoff welchen genau von der länge her übers oberrohr passt, da ziehe ich ganz feine drähte rein immer einmal + dan - usw... so wäre der stromkreis beim berühren geschlossen, gesteuert wird das dann wie beim weidezaun immer in 50ms intervalen
denn wer das bike mitnehmen will wird auch an den rahmen fassen, das selbe könnte man in kleiner auch noch an den lenker machen

Fahrradschlösser?!  •  16.03.2009 16:55


43 C.Paul

Zitat von scary.master

was bei jedem schloss gehen soll is flüssiger stickstoff in ner thermoskanne drüberschütten draufklopfen und das schloss zerbröselt einfdach (weis nicht obs wirklich funktioniert)

Jupp ist kein Problem. Ich war letzten Sommer als Austauschstudent in den Staaten und da hat über Nacht ein Penner mein Rad mit nem U-Lock festgemacht wütend (zusätzlich zu meinem. Als ich Nachts heimfahren wollte hab ich erstmal 3 min giebraucht bis ich gemerkt hatte, dass da noch ein 2. Schloss am Bike ist.

Am nächsten Morgen hab ich dann bei der campus police angerufen und um Hilfe gebeten. Dafür waren die aber zu blöd, also hab ich dennen nur gesagt, dass ich das selbst in die Hand nehme und wenn sie nen Anruf von wegen Fahrradklau bekommen bin ich das wahrscheinlich. lach

Diese U-Locks sind echt verdammt stabil, ich hab es erst mit ner Säge, dann mit nem richtig großen Boltzenschneider probiert, aber keine Chance. Ich hab den Boltzenschneider fast kaputtgemacht, bzw als der vorne am gelenk angefangen hat nach zu geben hab ich auf gehört. zwinker

Zum Glück hatte ich als Chemiestudent zugriff auf Flüssigstickstoff. Der Trick besteht darin nicht den Bogen einzufrieren. Der ist aus Reinem Metall und leitet die Wärme viel zu gut und ist auch noch bei -100 stabil.
Das Innenleben von dem Schloss ist allerdings aus nem billigerem Komposite, was eine größere thermische Ausdehnung hat.

Quintessence: 3 Sekunden hab ich Flüssigstickstoff in das Schlüsselloch laufen lassen dann 1 Hammerschlag und das Schloss ist auseinander gefallen.

Flüssigstickstoff würde ich allerdings nicht mit ner Thermoskanne transportieren.
1. Gefährlich
2. Explosionsgefahr, wenn man die Kanne zumacht.
3. Wenn die billige Kanne offen ist, dann ist sie schnell leer und es ist gefährlich!!!


Die Dewars mit dennen man N2 transportiert, sind alle verspiegelt, und hoch evakuiert und verdammt teuer ab 100€ aufwärt.

Fahrradschlösser?!  •  07.03.2010 01:04


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Hat jemand Erfahrung mit dem Schloss Abus Granite bzw hat es schon einen "Knackversuch" überlebt? (fahrradschloss, schloss, abus, granite)