mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fahrradträger fürs Dach

1 n1co

Hallo,

ich will mir einen Fahrradträger fürs Dach kaufen, da ich keine Anhängerkupplung aber eine Dachrehling am Auto habe.

Könnt ihr mir sagen, was ich da genau brauche und mir etwas empfehlen?

Ich brauche keinen Comfort, es soll einfach nur halten und keine Probleme habe, wenn die Reifen mal dicker oder dünner sind. Es sollte außerdem erweiterbar sein für ein zweites oder sogar ein drittes Rad.

Ich habe z.B. an den http://www.amazon.de/Thule-591000-ProRide-591-Dachfahrradtr%C3%A4ger/dp/B003DTL838/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1411745267&sr=8-1&keywords=thule+proride+591 oder würde nicht auch der http://www.amazon.de/Thule-532-FreeRide-Dachfahrradtr%C3%A4ger/dp/B007FOGCZ6/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1411745495&sr=8-3&keywords=thule+proride+591 reichen? Allerdings brauche ich da ja noch etwas, um das ganze an der Dachrehlingn festzumachen, wie nennt man das Teil und welches passt für diese beiden Träger?

Da steht leider kein Modell dabei, aber falls den einer von euch kennt und für gut empfindet würde ich eventuell morgen einfach den abholen http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/thule-auto-fahrradtraeger-fuer-dachreling-fuer-2-fahrraeder/239775042-217-4765?ref=search

Fahrradträger fürs Dach  •  26.09.2014 17:32


2 Frerg

Die Fahrradträger aus der Bucht sollten funktionieren, wenn dein Rahmen nicht zu dick ist.
Mein Cube AMS 120 passte gerade so rein.
Ich habe hier auch noch 2 zu liegen die nicht mehr gebraucht werden zwinker
Auch von Thule, aber es fehlt der Grundträger.
Gruss Frank

ick bin en Bärlina

Fahrradträger fürs Dach  •  26.09.2014 18:00


3 n1co

Ich habe gestern gelesen, dass der Thule Proride 591 Probleme mit manchen Fullys, hätte, da der Dämpfer im weg ist. Momentan habe ich noch keins aber nächste Saison will mir eins kaufen, ohne einen neuen Träger kaufen zu müssen, gibts da nicht träger die für alle Bikes passen?

Fahrradträger fürs Dach  •  27.09.2014 09:59


4 Kharne

Aus Erfahrung:

Auf dem Dach ist Mist. Auf der Anhängerkupplung finde ich deutlich
angenehmer, allerdings kriegst du dann die Heckklappe nicht mehr
auf. Ein Fahrradträger, der von der Seite klemmt ist ebenfalls
Mist, das funktioniert nur bei schön runden Rohren. Besser ist
immer von unten und dann mit einer Schelle die sehr große Unterrohre
zulässt und das Unterrohr komplett umschließt.

Nimm auf jeden Fall einen, bei dem die Straps schön lang sind,
sonst musst du immer die Luft aus den Reifen lassen. Und achte
darauf, dass der Träger den Radstand deiner Räder mitmacht, viele
Träger geben bei längeren Radständen auf.

Fahrradträger fürs Dach  •  27.09.2014 10:08


5 n1co

Dank für die Tipps Kharne.

Ich würde auch lieber einen Fahrradträger für die Anhängerkupplung kaufen... wenn ich eine hätte.

Kannst du ein Modell empfehlen, welches die von dir genannten Punkte aufweist?

Fahrradträger fürs Dach  •  28.09.2014 20:21


6 Kharne

Nein. Habe aber auch nie wirklich gesucht zwinker

Fahrradträger fürs Dach  •  28.09.2014 20:43


7 Nachtmahr

Ich habe den Thule OutRide 561. Die Befestigung erfolgt vorne an der Gabel (Vorderrad raus) und am Hinterrad. Vorteil; keine Klemme am Rahmen.

http://www.thule.com/de-de/at/products/carriers-and-racks/bike-carriers/roof-mounted-bike-carriers/thule-outride561-_-561000

Fahrradträger fürs Dach  •  29.09.2014 10:52


8 speedpixxel

den Outride 561 hab ich auch schon ausprobiert, ein wirklich feines Teil, am Ende leider zu wenig benötigt, daher steht er hier im Forum in der entsprechenden Rubrik momentan zum Verkauf lächel



Fahrradträger fürs Dach  •  29.09.2014 11:55


9 n1co

Mich stört am Outride, dass ich das Vorderrad abnehmen muss.

Ist immer so ne Sache, das so wieder reinzubekommen, dass die Bremsscheibe nicht schleift.

Der Proride hat ja neben der unompatibilität mit manchen Fullys auch noch das Problem, dass viele Carbonrahmenhersteller eher weniger mit der Art der Halterung einverstanden sind...

Dachte eigentlich mit Thule könnte man nix falsch machen, aber das gilt wohl nur für Anhängerkupplungsträger lach

Fahrradträger fürs Dach  •  30.09.2014 22:55


10 speedpixxel

Dann wäre noch der freeRide 532 eine Option...da wird aber eben auch wieder der Rahmen an sich gehalten... Hat in meinem Fall trotzdem prima gehalten lächel

Fahrradträger fürs Dach  •  01.10.2014 10:40


11 n1co

Ich denke von der Halterung her sollte es zwar keine Probleme bei bestimmten Fullies geben, so wie beim Proride aber Carbonrahmen sind wohl bei der Halterung laut der Hersteller, wenn diese auf Nummer sicher gehen wollen, immer noch tabu.

Vermutlich gibts keine geeignete Halterung für Dach, außer den Outride, solange man einen Carbonrahmen hat.

Fahrradträger fürs Dach  •  01.10.2014 21:13


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff