mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Federgabel kaputt?

Seit kurzem habe ich ein Problem mit meiner Federgabel. Ich fahre ein Dirtbike vom UMF (Hardy Steel 2).

1 chrisist

Hallo!
Seit kurzem habe ich ein Problem mit meiner Federgabel. Ich fahre ein Dirtbike vom UMF (Hardy Steel 2).

Ich setzte zu einem bump hop an(das sind die Sprünge bei denen man einen Absatz wie z.b. einen Randstein oder eine Treppe benutzt um extra höhe zu gewinnen, siehe auch: http://www.youtube.com/watch?v=i9rVyWbTZao).
In meinem Fall war es ein Randstein den ich nutzen wollte, dann habe ich aber den Bunny Hop ein klein wenig zu spät angesetzt, sodass mein Rad nachdem es den Randstein überrollt hat, durch den extra zusammengedrückten Stoßdämpfer nach unten schnellte. Somit konnte ich nicht hoch Springen... Das ist mir nun schon ein paar mal passiert. Jetzt habe ich das Problem, dass mein Stoßdämpfer bei jedem Bunny Hop ein seltsames Geräusch von sich gibt.. als wäre etwas locker oder so. Außerdem zieht mich mein Rad bei einem Hop nach unten, also das Rad zieht mich bei jedem Hop nach unten kurz nachdem es abhebt! Das war vorher noch nicht da(ich weiss das ist ein wenig schwierig zu erklären, bin ja auch noch anfänger).
Kann es evtl sein, dass ich den Stoßdämpfer neu einfetten bzw ölen muss? Es kommt mir echt so vor als würde er langsamer ausfahren(ich weiss nicht wie ich das überprüfen soll..)
Es wäre nett wenn ihr bedenkt, dass ich noch nicht all zu viel über Fahrräder weiss(zwar genug um es auseinander und wieder zusammen zu bauen aber das wars schon). Ich habe auch schon die Schraube die durch den Vorbau senkrecht nach unten geht Festgezogen, die Dämpfkraft verstellt und rumprobiert aber es besteht noch immer dieses Problem.
Ich freue mich über helfende Antworten!
mfg, Christof

Federgabel kaputt?  •  07.09.2011 23:51


2 chrisist

Das Problem ist recht interessant:
Beim ersten Bunnyhop an einem Tag hört man noch nicht viel, das wird dann mit dem 2., 3., 4.,... immer schlimmer. So weit bis es reicht, dass ich das Vorderrad ein wenig abhebe und dann so ein metallisches Geräusch ertönt, wie ein knallen.
Im Fahrradladen meinte der Verkäufer, dass das normal ist und auch nicht schlimm(aber warum kam es erst nach etwa einem halbem Jahr?!).
Bitte helft mir!! traurig(

Federgabel kaputt?  •  27.09.2011 21:06


3 eggen

Mhh, komisch das dazu damals keiner was schreiben wollte/ konnte hmmm

Also, Pflichtangabe bei solchen Fragen ist unbedingt der genau Typ und am besten auch das Baujahr deiner Gabel.
Ohne diese Info kann man nichts genaues sagen- außer das der Händler ne Flasche ist und du dir nen anderen suchen solltest der sein Handwerk auch versteht und dem Kunden keinen Scheiß erzählt wütend

Das die Gabel nicht ordentlich funktioniert und Geräusche macht ist nicht normal und das wird man reparieren können.

Wie gesagt, dafür muss man den Typ wissen aber für eine genaue Diagnose muss die Gabel von jemanden in Augenschein genommen werden der sich damit auskennt, via Internet geht das ganz schlecht, zumal du dich ja selber nicht so auskennst.

Da die Dirtgabeln ja relativ simpel konstruiert sind, würde ich mal schätzen das man den Schaden schnell findet wenn man die Gabel zerlegt- haste nen Kumpel der sowas kann oder wo wohnst du denn, wenn du mein Nachbar wärst (könnte ja sein...) würde ich mal rüber kommen zwinker

Federgabel kaputt?  •  27.09.2011 21:55


4 chrisist

Die Gabel ist eine RST Dirt T. Tauchrohr aus Magnesium, einstellbare Stahlfeder, 80mm Federweg, Standrohr aus CroMo. Das Bike habe ich vor ca. 4 oder 5 Monaten neu gekauft.
Dass der Typ keine Ahnung hat habe ich mir auch schon gedacht. Ich kenne jemanden der davon Ahnung hat, den werde ich bald mal fragen. Außer du wohnst zufällig in Villingen, dann würde ich dich gerne besuchen! lach
Danke auf jedenfall mal für deine Hilfe! zwinker

Federgabel kaputt?  •  27.09.2011 22:57


5 eggen

4 oder 5 MONATE?!?

Dann ist da ja noch ewig Garantie drauf staun lach
Also geht die Gabel an den Verkäufer zurück- ob der das will oder nicht, die Gabel macht Ärger, auf der Gabel ist Garantie also muss der Verkäufer dafür grade stehen!!

Einfach nen Garantiefall reklamieren, die Gabel wurde als Dirtgabel genutzt und zeigt jetzt innere Schäden die zu beseitigen sind- entweder durch den Händler oder von RST direkt- lass dich da auch nicht abwimmeln!

Federgabel kaputt?  •  27.09.2011 23:07


6 chrisist

Ich hab mir nun mal die Zeit genommen und den Stoßdämpfer zerlegt. Rausgekommen sind 2 zerbröselte Gummiringe (je einer pro Seite). Die haben dafür gesorgt, dass der Stoßdämpfer nicht zu weit und vor allem zu hart ausfedert... Leider waren sie kaputt. Dass hat dann das metallische Geräusch beim Ausfedern verursacht!
Falls ihr also mal ein ähnliches Problem habt, das könnte die Lösung sein zwinker

Gruß, Christof


Ps.: Die Gabel bekomme ich repariert oder ersetzt. Auf jeden fall kostenfrei. lach

Federgabel kaputt?  •  21.10.2011 21:17


7 eggen

Na dann ist ja alles gut lächel

Federgabel kaputt?  •  21.10.2011 22:26


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Seit kurzem habe ich ein Problem mit meiner Federgabel. Ich fahre ein Dirtbike vom UMF (Hardy Steel 2). (Federgabel kaputt)