mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)

Also das hier ist mein UNIVEGA HT 500, mit dem ich auch gerne Straße und lange Touren fahre aber immer auch wieder gerne viel Wald und Gelände, mittelschwere Trails und was man so findet.

1 fetter albert

So, da so viele jetzt hier schon ihr Bike vorgestellt haben, nehme ich an, das gehört als Forenmitglied zum guten Ton. Dann will ich mich mal in die Gemeinschaft einreihen.

Also das hier ist mein UNIVEGA HT 500, mit dem ich auch gerne Straße und lange Touren fahre aber immer auch wieder gerne viel Wald und Gelände, mittelschwere Trails und was man so findet. Ich nehme alles mit. zwinker

Originalteile sind:

-Rahmen: UNIVEGA HT 500 Aluminium 45er Zero Stack Disc IS 2000
-Schaltauge
-Steuersatz (Cardrige)
-Sattelstütze: Black Comp
-Sattel: Velo
-Sattelklemme
-Griffe

Dran gebaut habe ich:

-Gabel: Rock Shox Recon Solo Air 100mm Race 351 mit Remote Lockout (Motioncontrol)
-Schaltung: Shimano Deore XT low-normal (invers)
-Umwerfer: Shimano Deore XT Top-Swing
-Bremsen: Shimano Deore XT Postmount Disc Centerlock 180er XT Scheiben
-Schalthebel: Shimano Deore XT 9fach
-Kurbel: Shimano SLX Hollowtech II 48-36-26
-Kette: Shimano Ultegra 9-fach HG93
-Zahnkranz: Shimano Deore 9-fach 11-34
-Pedale: Shimano SPD PD M-540
-Laufräder: | Felgen: Mavic XC 717 Disc Autoventil | Speichen: DT Swiss Champion | Naben: Shimano Deore XT Centerlock 32 Loch
-Reifen: VR Schwalbe NN 2,1 HR Schwalbe RR 2,2 (Faltreifen)
-Lenker/Vorbau: Ritchey Comp
-Barends Bocas

Nachster Umbau:

-Bremsleitungen kürzen




(Univega HT 500)

Gute Fahrt!

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  10.04.2010 16:15


2 ph0 (Ex-Mitglied)

nettes rad,
auch wenn ich mich schwer damit anfreunden kann,
wenn lenker und sattel die gleiche höhe haben.
(bin wohl zu lange aktiv rennen gefahren ...)

dein rücken wird es dir auf jeden fall danken zwinker


gute fahrt und kette rechts
ph0

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  10.04.2010 16:44


3 cdk84

Hi

schikes Bike

der Schnellpsanner vorne ist aber nich ganz richtig montiert oder?

MfG

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  10.04.2010 16:54


4 ph0 (Ex-Mitglied)

die hebel gehören eigentlich eh nicht auf die antriebsseite zwinker


gute fahrt und kette rechts
ph0

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  10.04.2010 17:30


5 fetter albert

Mir gefällt das auch gar nicht so, werde es nochmal wechseln. In meiner Shimano-Anleitung der XT-Naben wird geraten, den Schnellspanner auf den gegenüberliegenden Seiten der Bremsscheiben anzubringen. Bei meiner Gabel ist da allerdings entweder das Tauchrohr oder die Einstellung für die Zugstufe im Weg.

Daher werde ich wechseln.

Danke Euch!

Gute Fahrt!

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  10.04.2010 17:38


6 country-biker

hey schickes bike,
die original teile beschränken sich ja auf ein minimum staun

ich frage mich nur wie du zu einer rr - kette kamst.

wäre intressant zu wissen wie sie sich schlägt im rauen mtb alltag

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  10.04.2010 18:00


7 fetter albert

Hmm, die Kette habe ich bestellt. Auf der Packung bzw in der Beschreibung steht:

Shimano Universalkette "Fits for Shimano Deore XT"

War auch etwas überrascht. Dass es sich um eine Ultegrakette handelt, habe ich erst gesehen, als ich die Packung in der Hand hielt.

Meinst du in dieser Preisklasse (habe 13,95 bezahlt) unterscheiden sich die Ketten hinsichtlich der Belastung (Dreck usw.)?

Würde mich mal interssieren. Aber kann ich mir fast nicht vorstellen.

Gute Fahrt!

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  10.04.2010 18:08


8 ph0 (Ex-Mitglied)

Die HG93 ist für beides ausgelegt zwinker

hatte bis dato noch nie probs mit denen.
weder auf'm RR noch beim MTB


ph0

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  10.04.2010 18:13


9 cdk84

Zitat von ph0

die hebel gehören eigentlich eh nicht auf die antriebsseite zwinker
ph0

bei Scheibenbremsen ist das schon richtig

Ultegra und XT ham die gleiche Kette du kannst also auch XT hin schreiben zwinker

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  10.04.2010 18:23


10 scary.master

ist bei scheibenbremsen auch egal wo die hebel sind... an der gabel gehts mit den meisten schnellspannern sogar nur links weil der hebel sonst so blöd absteht

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  10.04.2010 19:31


11 fetter albert

Nachdem ich versucht habe die Cantisockel zu entfernen, musste ich feststellen, dass einer von beiden nicht aus dem Rahmen zu schrauben war. Auch nicht mit Rohrzange und vier Händen. Also habe ich gedacht, kommt auch alles weg. So ist dann ein Disc-Only-Rahmen entstanden.

1. Bei Univega nachgefragt, um welchen Weißton es sich handelt
2. Abkleben und sägen
3. Feilen
4. Nachschleifen mit feinem Schleifpapier
5. Reinigen
6. Lackieren

Fotos folgen.

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  07.05.2011 22:28


12 fetter albert





























Gute Fahrt!

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  26.07.2011 19:56


13 Lefty

Sauber, sieht gut aus...als wäre es nie anders gewesen.

"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  26.07.2011 20:00


14 cosheen

saubär gemacht!

INTENSE-Fanboy mit Speci Affäre

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  26.07.2011 20:00


15 exist13884

Gute arbeit! Sieht echt top aus!

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  26.07.2011 20:09


16 Blaunacken

Kinderleicht...KANN JEDER...Bähhh gefällt mir nicht zwinker XD

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  26.07.2011 20:10


17 fetter albert

Danke!

Zitat von Blaunacken

Kinderleicht...KANN JEDER...Bähhh gefällt mir nicht zwinker XD


Ja, war wirklich kinderleicht... zwinker

Gute Fahrt!

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  26.07.2011 23:08


18 ilovenyc

Zitat von cosheen

saubär gemacht!
Ne, ist ja noch gut dreckig das Bike lach

Haw...Spass beiseite. Hast Du auch Klarlack drauf gemacht?
Sieht echt gut aus:-)

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  26.07.2011 23:48


19 fetter albert

Zitat von ilovenyc

ist ja noch gut dreckig das Bike lach

Ja! Wird jetzt schnell sauber gemacht, nachdem alles fertig ist! zwinker

Zitat von ilovenyc

Hast Du auch Klarlack drauf gemacht?
Sieht echt gut aus:-)

Danke! Nein, Klarlack habe ich nicht drauf gemacht. Du meinst, bevor ich den Weißlack aufgetragen habe? Ich weiß nicht, hätte ich das tun sollen? Ich habe mehrere Schichten Weißlack aufgetragen, weil auf der Dose sinngemäß stand: "besser mehrere Schichten, als eine dick Aufgetragene."


Gute Fahrt!

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  29.07.2011 01:46


20 nils

Zitat von fetter albert


Danke! Nein, Klarlack habe ich nicht drauf gemacht. Du meinst, bevor ich den Weißlack aufgetragen habe? Ich weiß nicht, hätte ich das tun sollen? Ich habe mehrere Schichten Weißlack aufgetragen, weil auf der Dose sinngemäß stand: "besser mehrere Schichten, als eine dick Aufgetragene."



Moin!
Er meint natürlich danach, nicht davor! Lackierte Flächen sollte man nochmal mit Klarlack überlackieren. Schützt den Farblack und die sache glänzt schön einheitlich.....

Gruß

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  29.07.2011 10:12


21 fetter albert

lach

Na siehste mal. Ich habe keine Ahnung. hmmm

Ich dachte, er meint, als Grundierungsersatz oder so...

Ich habe sogar noch Klarlack da. Werde das gleich mal ausprobieren. Danke!

Gute Fahrt!

fetter albert´s UNIVEGA HT 500 (Unikat)  •  29.07.2011 15:48


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Also das hier ist mein UNIVEGA HT 500, mit dem ich auch gerne Straße und lange Touren fahre aber immer auch wieder gerne viel Wald und Gelände, mittelschwere Trails und was man so findet. (Univega HT 500)