mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Flicken halbieren?

1 raphrav

Hi,

ich hab mal ne ganz blöde Frage:

Wenn man so Flickensätze kauft, bekommt man immer einen Stapel kleine und einen großen Flicken. Die Großen brauch ich nie, weil du ja doch immer nur ein Mini-Loch hast.

Kann ich dann einfach mit der Schere aus dem einen Großen zwei Kleine machen?

Zweifel hab ich, weil die ja diese Orangene Umrahmung haben, und die ja dann an der Schnittstelle nicht wäre.

Wenn ja, dann wäre ich, weil ich die immer aufgehoben hab, erst mal wieder ohne Einkauf versorgt... zwinker

Grüße,
Raph

Flicken halbieren?  •  10.09.2012 11:41


2 FlatAlbert

klar kannst du das machen, wenn du mit flicken fertig bist würd ich dann aber nochmal oben drauf auf den flickenrand vulkanisierungspaste machen

Burn FAT not OIL

Flicken halbieren?  •  10.09.2012 12:15


3 Konatreter (Ex-Mitglied)

Ich wechsel immer sofort die Schläuche bäh

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Flicken halbieren?  •  10.09.2012 12:24


4 raphrav

Nja, ne Packung Flicken (6 kleine + 1 großer) kosten 1,95€, ein Schlauch 5-7€. Lohnt sich, he?

Ich machs ja immer so, dass ich einen (idR bereits geflickten) Ersatzschlauch dabei hab, den ich dann im Pannenfall tausche. Der tote wird dann mitgenommen und daheim nebenher in aller Ruhe geflickt und dann ist er wie neu! lächel

Das Problem bei mir ist: Ich bin zwar gemessen an meiner Körpergröße leicht, aber absolut gesehn bei 1,96cm halt doch nicht. Dann fahr ich noch aggressiv, XC, Rocket Rons und über 100km/Woche, da bekommt man auch gewisse Routine beim Flicken, sodass das erstens hält und zweitens schnell erledigt ist... zwinker

Grüße,
Raph

Flicken halbieren?  •  10.09.2012 13:00


5 bieker

weiß ehrlich gesagt nicht obs klappt, da die flicken zum Rand hin dünner werden und dadurch auch nicht "abgrubbelt" werden können.

Ich schlage vor du probierst es einfach und schreibst obs funktioniert zwinker bäh

Flicken halbieren?  •  10.09.2012 14:44


6 Mattosch

man du kannst sogar einen alten schlauch zerschneiden, aufrauen und das als flicken nehmen. es gibt auch flicken als relativ großes stück zum zuschneiden . also kein kopf machen das funzt.

Flicken halbieren?  •  10.09.2012 14:48


7 Konatreter (Ex-Mitglied)

Mal nur so zur Info:Ich fahre ca.350KM in der Woche und ein Schlauch kostet 2,95 im 10er Pack,den ich mir mit einem Kumpel immer teile.In geflickte Schläuche habe ich kein Vertrauen.Zu oft waren sie wieder platt hmmm

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Flicken halbieren?  •  10.09.2012 15:03


8 Mattosch

jor ich hatte einen reifen der fast nur noch aus flicken bestand weil meine ex-nachbarin die angewohnheit hatte mir jede woche die reifen platt zumachen. aber jeder flicken war dicht! lächel

Flicken halbieren?  •  10.09.2012 15:10


9 raphrav

Konatreter: Hab ich früher auch immer, das ging trotzdem ins Geld. Ich mein, einen Schlauch zu flicken kostet mich (aufgerundete) 30ct, also ein Zehntel eines Schlauches deiner Wahl, sowie in der Summe 2min Arbeit. Aufrauen, Lösung drauf, etwas aufpumpen, (warten,) Patch drauf, drücken.

Ja, anfangs gings ab und zu mal schief, aber irgendwann hat man den Dreh raus, und dann sind die wieder 100%ig dicht.

Die Tricks dabei sind nach meiner Erfahrung:
- Die Stelle ums Loch sollte wirklich sauber sein
- Mit der Lösung nicht sparen
- Geduld beim trocknen Lassen! Meinetwegen was inzwischen anfangen, aber wirklich lang genug warten!
- Und der beste Tipp: Wenn man, während die Lösung trocknet, den Schlauch etwas aufpumpt, wirft es um das Loch ein paar Blasen. Dann sieht man es und kann mit dem Patch besser zielen, außerdem lässt er sich imo leichter andrücken, wenn etwas Luft im Reifen ist!

Schläuche getauscht werden nur noch, wenn der Defekt zu groß, das neue Loch zu nahe bei einem bestehenden Patch, irgendwas am Ventil kaputt oder die Struktur des Schlauches altersbedingt fertig ist. (Wird dann so krümelig)

Ist ja auch ne Umweltfrage, jedes mal 150g schwer recyclebares Gummi...

Grüße,
Raph

Flicken halbieren?  •  10.09.2012 16:29


10 ThreeM

Wichtig beim Flicken: Der Druck mit dem man den Flicken andrückt. Nur mit entsprechend Druck verbindet sich der "Kleber" gut mit dem Flicken.

Ich hatte noch nie ein Flicken der nicht gehalten hat und Wechsel den Schlauch erst, wenn er so 6,7 Flicken erhalten hat xD

Bis jetzt immer gut mit gefahren

Gib Kette!!!!

Flicken halbieren?  •  10.09.2012 16:35


11 RadonRacer

Hi,

ich kann mich den Tipps nur anschließen.
Für die Tour gibt es einen Ersatzschlauch der dann zuhause wieder geflickt wird und dann weiter zum Einsatz kommt.

Ein Provisorium hält oft länger als das Original. bäh

Ciao lach

Flicken halbieren?  •  11.09.2012 18:35


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff