mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Formula Bremsen

ich hab mal eine Frage: Darf man Formula Scheibenbremsen wie z.B. K18 oder RX umdrehen

1 Cube Racer 2

Hi Leute,

ich hab mal eine Frage darf man Formula Scheibenbremsen wie z.B. K18 oder RX umdrehen

Euer Cube Racer 2

Formula Bremsen  •  26.05.2010 13:59


2 -+-Chris-+-

Was meinst du genau mit "umdrehen"?

Formula Bremsen  •  26.05.2010 14:00


3 Cube Racer 2

Das Bike auf den Kosp stellen um es sauber zu machen oder Reparieren

Formula Bremsen  •  26.05.2010 14:02


4 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

nein, die Scheiben haben eine feste Laufrichtung. Steht auch auf der Scheibe selber drauf.

[Edit]: huch. Da war jemand schneller. Natürlich darf man Bikes mit Scheibenbremsen auf den Kopf stellen zum putzen...

lieber tot als Zweiter - wer bremst verliert!

Formula Bremsen  •  26.05.2010 14:02


5 Cube Racer 2

ich meine nicht die Scheibe sondern das ganze Rad, da in manchen Beschreibungen steht Bremsen nicht umdrehen

Formula Bremsen  •  26.05.2010 14:06


6 timo1411

Umdrehen ist meines wissens kein Problem du darft nur die Bremshebel nicht drücken sonst kommt luft ins System (ich hab das mal hier gelesen wens dalsch is was ich geschrieben hab könnt ihr mich ja verbessern hmmm)
Hoffe ich konnte dir helfen
Lg Timo

Formula Bremsen  •  26.05.2010 14:11


7 Casimir

Hallo,

die Bremshebel sollte man dann nicht ziehen...das ist meines Wissens richtig. Ich habe aber auch schon gehört man darf Räder mit hydraulischen Bremsen gar nicht umdrehen.


Gruß

Formula Bremsen  •  27.05.2010 15:39


8 scary.master

drehs rum und gut, das macht nichts solang du nicht an den hebel ziehst
wenn du ganz sicher gehen willst, bzw beim transport, zieh die bremsen an und fixier den hebel mit nem gummiring, dann geht da 100%ig keine luft rein (räder drehen oder ausbauen geht dann natürlich nichtmehr)

Formula Bremsen  •  27.05.2010 15:42


9 timo1411

Oder du nimmst so ein Teil aus Plastick des du dir zwischen die Klötze klemst dan kannst du auch das rad ausbauen
Also einfach so:
1.Rad ausbauen
2.Plastikteil reinstecken
3.Bremse mit Gummi fixieren
Aber eigentlich musst du dir da keine Sorgen machen notfalls musst du die Bremse entlüften ist auch nicht schwer

Formula Bremsen  •  27.05.2010 15:49


10 Cube Racer 2

Danke für die Tipps zwinker

Formula Bremsen  •  27.05.2010 19:43


11 Cube Racer 2

Hi Leute,

ich hab noch eine Frage zur K 18 wenn ich die Bremse hinten schleifen lasse hört man ein leises knacken.

Villeicht hat einer das selbe Problem oder hat eine Lösung

Gruß Cube Racer 2

http://www.bruegelmann.de/media/products/09_LTD_team_gruen_1024x768%5B560x314%5D.jpg

Formula Bremsen  •  31.05.2010 17:09


12 Cube Racer

Du meinst wenn man bremst und das Rad vor und zurück schiebt.

Sonst schau mal ob Dreck zwischen Bremsbelag und Kolben ist und die Beläge spiel haben.
Die können dann auch knacken und knirschen


Du Udo

Formula Bremsen  •  31.05.2010 19:44


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich hab mal eine Frage: Darf man Formula Scheibenbremsen wie z.B. K18 oder RX umdrehen (Formula Bremsen)