mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen

Fox 32 f100 Pflege: Den Staubstreifer kann man ja anheben oder? Muss ich den auch einölen oder ähnliches, damit er den schmutz besser auffängt?

1 andrei

Hi

Kurzgefasst habe ich das gefunden:
Vor jeder Fahrt reinigen/trocknen.
Alle 8 h Ausfallende prüfen. ---> was ist das Ausfallende?
Alle 15 h Staubabstreifer prüfen und reinigen.
Alle 50 h Buchsen prüfen und Öl wechseln. --> wo sind diese Buchsen? Ist da wirklich ein ölwechsel notwendig?


Den Staubstreifer kann man ja anheben oder? Muss ich den auch einölen oder ähnliches, damit er den schmutz besser auffängt?

Habe auch noch gelesen, das es da so ein deo gibt. Wann wird dieser raufgesprüht?
Gibts da auch eine alternavie zu dem deo geht da nicht öl oder so. Also das selbe das man reinfüllt`!

Mit der Garantie ist das so die nächste sache, wo ich auf die schnelle nicht schlau wurde. Wie oft muss ich dieses Service machen, damit ich die Garantie nicht verliere?

Gibts es sonst noch was zu beachten? Wie macht ihr das?


Danke

lg

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2011 11:50


2 cubetreter (Ex-Mitglied)

Hi
Damit du dich mal wieder beruhigst.Das einzige ist,nach dem Einsauen mit nem Lappen und etwas Balistoloel die Tauchrohre säubern.Kein Gabeldeo oder WD 40.Das kann in den Oelkreislauf gelangen.Einmal die Woche das Rad auf den Kopf stellen.Dann werden die Reinigungsbursten in der Gabel angefeuchtet.Mehr mache ich auch nicht.Gabelservice kannst dir fast spahren.Wenn die Gabel nicht mehr iO ist,kannst sie immer noch einschicken

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2011 12:34


3 eggen

Und jetzt meine Meinung:

Nach jeder Fahrt mit etwas WD40 oder Gabeldeo oder dem Federgabelöl die Tauchrohre reinigen. Etwas Öl reicht schon, nur einmal nen kleinen Sprühstoß damit man den Dreck nicht trocken abreibt und die Rohre verkratzt.
Draufsprühen und sofort abwischen lächel

Da kommt auch nix in die Gabel... das ist Panikmache, ich mach das seit über zwei Jahren und an meiner Gabel ist nix dran.
Ich mach die ja regelmäßig auf und schau nach den Dichtungen, da ist nix poröse und das Öl ist auch nicht verdünnt oder sowas zwinker

Die Gabel sollte mMn zwei mal im Jahr nen Service mit Ölwechsel und Reinigung des Innenlebens bekommen- wenn das Öl noch ok ist kann es natürlich bleiben, aber prüfen sollte man das schon.
Besonders der Dreck aus den oberen Dichtungen sollte raus, daher würde ich die Gummilippen an deiner Stelle auch nicht anheben, dabei kommt nur mehr Dreck in die Gabel.
Das muss schon alles gemacht werden, die Gabel ist ja teuer und wenn dir die Standrohre, Buchsen und die Mechanik zerkratzt wird die sicher nicht schöner oder besser oder dichter zwinker

Die Ausfallenden sind die Aufnahme für das Rad- also da wo der Schnellspanner rein kommt.

Die Buchsen sind die Gleitbuchsen in der Gabel, die bekommen irgendwann etwas Spiel- aber nicht inerhalb von 50h zwinker



Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2011 12:55


4 dukestah

ausfallenden sind die führungen unten wo das vorderrad eingesetzt wird, da kann sich mit der zeit verschleiß zeigen wenn der schnellspanner nicht richtig fest gezogen ist, merkt man aber auch gut an dem schleifen der scheibenbremse (wenns nicht eine von avid ist, die schleifen immer zwinker )
die abstreifringe (staubabstreifer) wirst du so nicht abbekommen, die sollten eigentlich bombenfest sitzen, da hilft nur rad umdrehen (wie schon erwähnt) um die interne schmierung wieder zu füllen oder gabel zerlegen. macht aber eigentlich nur sinn wenn die sichtbar angeschlagen sind oder wenn sich kratzer in den tauchrohren bilden.
die erwähnten buchsen sind unterhalb der staubabstreifringe, wenn die nicht mehr taufrisch sind dann hat die gabel spiel, vorderbremse anziehen und rad leicht vor und zurück bewegen, dann sieht man das gabelspiel.

oh, ist ja schon fast alles gesagt worden, da war ich wohl zu langsam zwinker

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2011 13:03


5 marcusen

Hab meine Gabel (Rock Shox) zerlegt und da ich dieses Gabeldeo von Brunox nehm hab ich mir die Dichtungen mal angeschaut. Nichts war aufgequollen oder zerfressen. Also absoluter Humbuk das das Zeug gefährlich für die Gabel wär. Alternativ kannste auch Balistolöl nehmen das jeht och.

Zum Wd40

Mein Schwager benutzt schon immer dieses Zeugs im KFZbereich (ist selbstständiger KFZ Meister).
Er hat festgestellt das wenn er die Motorhaube seines PKWs aufmacht, der Motor und alle anderen Teile noch vorhanden sind und noch genauso aussehen wie sie aussehen sollen.

manche rennen halt der Sau die durch Dorf gejagt wird hinterher zwinker


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2011 13:05


6 andrei

Zitat von cubetreter

Hi
Damit du dich mal wieder beruhigst.Das einzige ist,nach dem Einsauen mit nem Lappen und etwas Balistoloel die Tauchrohre säubern.Kein Gabeldeo oder WD 40.Das kann in den Oelkreislauf gelangen.Einmal die Woche das Rad auf den Kopf stellen.Dann werden die Reinigungsbursten in der Gabel angefeuchtet.Mehr mache ich auch nicht.Gabelservice kannst dir fast spahren.Wenn die Gabel nicht mehr iO ist,kannst sie immer noch einschicken


@cubetreter: einschicken kann ichs dann schon aber nicht mehr auf garantie...


Wow leute danke, echt respekt wie schnell die Antworten kamen. Wieder vieles dazugelernt.

Reicht es nach jeder fahrt nur die Rohre zu reinigen oder kann man da sonst noch was reinigen? Ohne die Gabel jetzt zu zerlegen, was ja nach jeder fahrt unsinn wäre.

Wenn ich das Service nicht bei einem Partnerbetrieb von fox mache verliere ich die Garantie - ist das korrekt? In deutschland sind toxoholics dafür verantwortlich. Ist euch was in österreich bekannt?

lg

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2011 15:00


7 eggen

Zur Garantie kann ich nix sagen, nach meinem Wissensstand (Deutschland) muss ein Produkt zwei Jahre halten, geht es kaputt (außer Unfall, Verschleiß, Absicht, bla bla) muss es ersetzt oder repariert werden.

Das man das zum Händler geben muss um Garantie zu haben wüsste ich nur bei Garantieverlängerung, also das Fox sagt "du bekommst vier Jahre Garantie wenn das Teil jährlich zum Service geht".

Les dir doch einfach mal die Garantiebedingungen von denen und die Gesetzeslage in Östereich durch zwinker

Nach einer Fahrt kannst du hauptsächlich die Standrohre reinigen und halt auch die Einstellknöppe sauber halten- mehr eigentlich nicht.
Vor jeder Fahrt die Gabel auf den Kopf stellen ist auch nicht schlecht, dabei verteilt sich das Schmieröl in der Gabel lächel

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2011 16:49


8 Nova

@ andrej

Sollte die Gabel Modelljahr 2010 oder neuer sein, so schmiert sich diese selbst (hydrodynamische Schmierung), d. h. Du brauchst nur die Tauchrohre vor/nach der Fahrt zu säubern und das wars. Sie mal in regelmäßiger Abständen auf den Kopf zu drehen, ist auch ne sehr gute Idee und macht auf jeden Fall Sinn. Irgendwelche Mittelchen, wie WD40, Brunox, Ballistol etc. sind dafür nicht notwendig. Da reicht ein nasser/feuchter Lappen usw.

Das Brunox, WD40 etc. irgendwelche Dichtungen zerfrisst und angreift oder das Ölgemisch verdünnt etc. halte ich auch für Blödsinn. zwinker

FOX rät dennoch von der Benutzung dieser Mittel ab. Da so zusätzlich Staub, Dreck in die Gabel gespühlt werden kann, was die kleinen Öffnungen für die hydrodynamische Schmierung zusetzen könnte.

Kann man natürlich drüber streiten, diskutieren usw. ich halte mich drann und meine Gabel funzt superb.

Das mit der Garantie siehst Du richtig. In Deutschland ist Toxo der General-Service-Partner, es gibt aber auch ne Menge kleiner Local-Bike-Dealer die offizieller FOX-Service-Partner sind.

Wie das in Österreich ist weiß ich auch nicht, aber ich glaube (So wie ich FOX kenne!) werden die Garantiebestimmungen ähnlich sein. Rf doch mal bei Toxo oder FOX an und frag mal ganz blöd nach ... oder ne Email ... lächel

Das mit der Garantie ist schon ne Schweinerei. Das und der Preis sind so die großen FOX-Nachteile lach

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2011 17:48


9 andrei


Zitat von nova

@ andrej

Sollte die Gabel Modelljahr 2010 oder neuer sein, so schmiert sich diese selbst (hydrodynamische Schmierung), d. h. Du brauchst nur die Tauchrohre vor/nach der Fahrt zu säubern und das wars. Sie mal in regelmäßiger Abständen auf den Kopf zu drehen, ist auch ne sehr gute Idee und macht auf jeden Fall Sinn. Irgendwelche Mittelchen, wie WD40, Brunox, Ballistol etc. sind dafür nicht notwendig. Da reicht ein nasser/feuchter Lappen usw.

Das Brunox, WD40 etc. irgendwelche Dichtungen zerfrisst und angreift oder das Ölgemisch verdünnt etc. halte ich auch für Blödsinn. zwinker

FOX rät dennoch von der Benutzung dieser Mittel ab. Da so zusätzlich Staub, Dreck in die Gabel gespühlt werden kann, was die kleinen Öffnungen für die hydrodynamische Schmierung zusetzen könnte.

Kann man natürlich drüber streiten, diskutieren usw. ich halte mich drann und meine Gabel funzt superb.

Das mit der Garantie siehst Du richtig. In Deutschland ist Toxo der General-Service-Partner, es gibt aber auch ne Menge kleiner Local-Bike-Dealer die offizieller FOX-Service-Partner sind.

Wie das in Österreich ist weiß ich auch nicht, aber ich glaube (So wie ich FOX kenne!) werden die Garantiebestimmungen ähnlich sein. Rf doch mal bei Toxo oder FOX an und frag mal ganz blöd nach ... oder ne Email ... lächel

Das mit der Garantie ist schon ne Schweinerei. Das und der Preis sind so die großen FOX-Nachteile lach

Danke für deine Antwort.

Also die Gabel ist auf dem reaction rx 2010 drauf, sollte demnach bj 2010 sein. Wäre mir aber bisher nicht aufgefallen, das auf den Rohren sich ein ölfilm befindet...oder ist das eh nicht so gemeint mit der hydrodynamischen schmierung???

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2011 17:53


10 Nova

Naja son richtiger Ölfilm bildet und soll sich da auch nicht bilden. Denn dann würde ja der ganze Schmodder nur noch mehr haften. FOX hat das so erläutert ...

http://www.foxracingshox.com/fox_tech_center/owners_manuals/010/ger/index.html

Ist aber wirklich nur ein ganz leichter Ölfilm, aber es funzt ... zwinker ... ansonsten sind vielleicht genau die Schlitze verstopft ... so hat es mir Toxo erläutert.

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2011 18:18


11 eggen

Richtig, die Standrohre haben keinen Schmierfilm drauf, die sind extra so super glatt damit das ganze Öl IN der Gabel bleibt und da die Reibflächen schmiert.

Daher ist es auch so wichtig das man ab und zu die Gabel zerlegt und die Dichtringe oben an der Gabel säubert, das ist der einzige Bereich der Gabel der mehr oder weniger trocken ist und wo der Dreck richtig an den Rohren reibt.
Daher sollte man die auch nicht von den Rohren abheben um da Öl reinlaufen zu lassen, das spühlt nur mehr Dreck rein.

Das muss halt so trocken sein weil Öl auch immer Dreck anzieht bzw anhaften lässt.

Es ist also besser wenn die Rohre und die erste Dichtung trocken sind weil sie durch ihre glatte Oberfläche eh kaum Reibung haben und eben kein Dreck kleben bleibt.

Das ist quasi ein ähnliches Problem wie mit der Kette, schmiert man sie ordentlich hat man immer auch jede Menge dreck an der Kette der den Verschleiß erhöht, schmiert man nicht hat man kaum Dreck an der Kette aber dafür viel Reibung bäh

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2011 18:20


12 andrei

Danke für die Infos an alle. Wie oft sollte man die dichtringe oben an der Gabel säubern?

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  23.06.2011 17:56


13 andrei

also das ist wirklich so. Habe das heute beobachtet! Nach einigen kilometern bildet sich ein kleiner ring der aus staub besteht und ganz leicht nach öl riecht.

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  24.06.2011 22:45


14 Nova

lächel Das freut mich ... zwinker

Solange alles so wie sonst ist, lasse ich die Gabel einmal im Jahr komplett durchchecken ... plus Ölwechsel. Bei Bedarf, wird dann das erneuert was nötig ist etc. Ideal dafür ist der Winter, da hat man Zeit und Ruhe für sowas ...

Reinigung ganz normal bei der allgemeinen "Bike-Wäsche". Tauchrohre nach/vor der Fahrt säubern - Stichwort: feuchter Lappen - mit ein wenig Geschick bekommt man auch den kleinen Staub/Dreckrand auf den Abstreifern ohne Probleme weg. Ansonsten wie gesagt sind keine irgendwelchen "Zaubermittelchen" notwendig. Hab noch ein Auge auf die Einstellrädchen und Knöpfe für Zugstufe, Luftdruck, Druckstufe, Lockout usw. das diese schön sauber bleiben - das tun sie aber meist eh. Die Gabel bzw. das Bike mal in regelmäßigen Abständen auf den Kopf stellen auch sinnvoll.

Irgendwelche Dichtungen sollten eigentlich nur dann erneuert werden, wenn nötig. Also drauf achten, ob irgendwo ein bisschen Öl austritt, wo es nicht austreten sollte, dann bahnt sich was an ... lach

Fals Du mit "Dichtringe" die Abstreifer meinst, so wie oben beschrieben nach bzw. vor jeder Fahrt.

Dann wirst sicher lange Freude an deiner FOX haben ... lächel

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  25.06.2011 14:28


15 andrei

Zitat von Nova

lächel Das freut mich ... zwinker

Solange alles so wie sonst ist, lasse ich die Gabel einmal im Jahr komplett durchchecken ... plus Ölwechsel. Bei Bedarf, wird dann das erneuert was nötig ist etc. Ideal dafür ist der Winter, da hat man Zeit und Ruhe für sowas ...

Reinigung ganz normal bei der allgemeinen "Bike-Wäsche". Tauchrohre nach/vor der Fahrt säubern - Stichwort: feuchter Lappen - mit ein wenig Geschick bekommt man auch den kleinen Staub/Dreckrand auf den Abstreifern ohne Probleme weg. Ansonsten wie gesagt sind keine irgendwelchen "Zaubermittelchen" notwendig. Hab noch ein Auge auf die Einstellrädchen und Knöpfe für Zugstufe, Luftdruck, Druckstufe, Lockout usw. das diese schön sauber bleiben - das tun sie aber meist eh. Die Gabel bzw. das Bike mal in regelmäßigen Abständen auf den Kopf stellen auch sinnvoll.

Irgendwelche Dichtungen sollten eigentlich nur dann erneuert werden, wenn nötig. Also drauf achten, ob irgendwo ein bisschen Öl austritt, wo es nicht austreten sollte, dann bahnt sich was an ... lach

Fals Du mit "Dichtringe" die Abstreifer meinst, so wie oben beschrieben nach bzw. vor jeder Fahrt.

Dann wirst sicher lange Freude an deiner FOX haben ... lächel

Ja echt super, dass da das Abwischen alleine ausreicht zwinker. Danke dir für die Ausführliche Hilfe!!!

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  25.06.2011 21:24


16 Nova

@ andrei

http://www.motopitkan.at/

FOX-Service Partner für Österreich!!! zwinker

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  27.06.2011 22:00


17 andrei

Zitat von Nova

@ andrei

http://www.motopitkan.at/

FOX-Service Partner für Österreich!!! zwinker


Nova du bist echt hammer zwinker. Danke dir!

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  27.06.2011 22:11


18 Konatreter (Ex-Mitglied)

Hallo Zusammen
Ich buddel mal diesen alten Thread aus. Aus gegebenem Anlass stelle ich die Frage,was kostet ca.ein kompletter Service bei einer Fox FL 32, 100mm? Ich muß meine Gabel machen lassen.Sie fängt an zu mucken.Da fackel ich auch nicht lange.Habe ja auch noch nie einen Service machen lassen.Laufleistung bis jetzt ca 750 Stunden in knapp 2 Jahren lächel

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  21.06.2012 22:46


19 Kharne

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  21.06.2012 22:54


20 montagestaender (Ex-Mitglied)

mist der kharne war schneller...
ist aber immer wieder beeindruckend was google und das www so alles wissen wenn man sie mal fragt bäh

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  21.06.2012 22:55


21 Konatreter (Ex-Mitglied)

Man muß ja auch mal glück haben.Ich habe in Düsseldorf einen Foxhändler ausfindig gemacht.Am 4 Juli bringe ich mein Bike dort hin und bekomme es am 5 Juli wieder.Es wird ein kompletter großer Gabelservice gemacht.Und der Preis ist der Hammer. lächel

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  22.06.2012 23:30


22 Balko

Konatreter macht der nur Fox oder auch Meine Reba wieder fit ?
Und welcher Händler ist das in D-Dorf ?

Gruß Balko

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  23.06.2012 08:45


23 Konatreter (Ex-Mitglied)

Hi Balko
Das kann ich dir aus dem Stehgreif nicht sagen,aber ich schicke dir gerne den Namen und die Adresse mit Tel.Nr.Dann kannst du ihn anrufen.Der Junge ist echt gut. Der Hat auch einen Stand in Duisburg.Bist du eigentlich auch da?
Ich schicke dir gleich ne PN lächel

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  23.06.2012 09:17


24 Leukozyt

Zitat von [[Kona

]treter]Hi Balko
Das kann ich dir aus dem Stehgreif nicht sagen,aber ich schicke dir gerne den Namen und die Adresse mit Tel.Nr.Dann kannst du ihn anrufen.Der Junge ist echt gut. Der Hat auch einen Stand in Duisburg.Bist du eigentlich auch da?
Ich schicke dir gleich ne PN lächel

Der Servicepartner würde mich auch interessieren, da ich in Düsseldorf wohne.
Bitte 'ne kurze PM!

Vielen Dank! lächel

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  23.06.2012 23:00


25 Konatreter (Ex-Mitglied)

Zitat von Leukozyt

Zitat von [[Kona

]treter]Hi Balko
Das kann ich dir aus dem Stehgreif nicht sagen,aber ich schicke dir gerne den Namen und die Adresse mit Tel.Nr.Dann kannst du ihn anrufen.Der Junge ist echt gut. Der Hat auch einen Stand in Duisburg.Bist du eigentlich auch da?
Ich schicke dir gleich ne PN lächel

Der Servicepartner würde mich auch interessieren, da ich in Düsseldorf wohne.
Bitte 'ne kurze PM!

Vielen Dank! lächel
Dein Kontaktformular ist nicht aktiv hmmm


Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  24.06.2012 11:22


26 Leukozyt

Sorry! Ist jetzt aktiviert!

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  24.06.2012 19:43


27 zedgekko

Diesen Düsseldorfer würde ich auch gerne mal aufsuchen, da ich grade ein akutes Problem mit meiner Foxgabel habe. Kann mir da jemand mit Adresse und/oder Telefonnummer weiterhelfen?

Fox 32 f100 Pflege, Serviceintervale und andere fragen  •  03.04.2014 22:38


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Fox 32 f100 Pflege: Den Staubstreifer kann man ja anheben oder? Muss ich den auch einölen oder ähnliches, damit er den schmutz besser auffängt? (Fox 32 f100 Pflege)