mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal

Im Wald ist mir aufgefallen, dass der Hinterbau wie ein Sack Nüsse arbeitet - bin kurz angehalten und habe festgestellt, dass weder Zugstufe noch der Plattformmodus am RP23 irgend eine Regung zeigen

1 Herr Grendel

Habe grad mein Bike zu ner spontanen kleinen Runde ausgeführt und habe anfangs nur gemerkt, dass das Bike ganz schön wippt.
Da dachte ich erst es wäre etwas wenig Luft auf dem Dämpfer und bin weitergefahren, weil ich eh nur ne kleine Runde drehen wollte.

Im Wald ist mir aufgefallen, dass der Hinterbau wie ein Sack Nüsse arbeitet - bin kurz angehalten und habe festgestellt, dass weder Zugstufe noch der Plattformmodus am RP23 irgend eine Regung zeigen...

Bei der letzten Tour war alles noch ok. seit dem hat das Bike zwei Wochen im Keller gestanden.

Habe grad schon 3 mal Luft vom Dämpfer abgelassen und neu vollgepumt, vorsichtig mit WD40 geduscht und mit Luft leicht abgeblasen.
Jetzt steht das Bike mal auf dem Kopf damit sich evtl. Dreck in der Kammer anders setzt.

Jetzt muss ich den Service wohl etwas vorziehen. hmmm

Was kann das sein?
Hatte jemand schonmal so ein Problem?

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  29.10.2010 19:36


2 Herr Grendel

Uie, noch nichts?!
Was ist los, seid ihr alle im Urlaub. Ich hatte über Nacht jetzt mindestens 4-6 gute Beiträge erwartet, die mir igrendwie helfen könnten. zwinker

Ist es ratsam, den Dämpfer mal einmal auseiander zu bauen?
Habe keinen neuen Dichtungssatz hier, und müsste ihn wenn wieder so zusammen drehen.
Kann man im geöffnetem Zustand die Propedal und Zugstufeneinheit begutachten?

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 09:54


3 Badass

Glaub mir, ich würde dir liebend gerne helfen, habe aber keinen blassen Schimmer, what to do hmmm!!!
Ich hoffe, es wird sich einer finden, der die Lösung für dein Problem parat hat!

good luck

my Zesty & Zion rocks...quasi ZZ-TOP

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 10:18


4 Herr Grendel

Ich denke letzendlich muss ich das Ding dann doch nächste Woche mal nach Willingen zur Wartung geben...

Mich wundert es halt, dass es durchs rumstehen gekommen ist.
Bei der letzten Tour lief ja noch alles perfekt.

Habe für Montag ne schöne Tour mit Furai geplant, und die müssen wir jetzt wohl dem Defekt anpassen.

Bräuchte mal nen Tip, ob und wie ich die ProPedal-Einheit einfach so problemlos aufschrauben kann um sie zu reinigen.
Kann ja nur irgendwie Dreck sein, der evtl. durchs Waschen da rein gekommen ist. hmmm (...hoffe ich)

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 10:29


5 Badass

Ärgerlich und für Monag soll das Wetter richtig gut passen! Fährst du dann halt mit nem Enduro Hardtail zwinker!!!

my Zesty & Zion rocks...quasi ZZ-TOP

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 10:52


6 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von Badass

Glaub mir, ich würde dir liebend gerne helfen, habe aber keinen blassen Schimmer, what to do hmmm!!!
Ich hoffe, es wird sich einer finden, der die Lösung für dein Problem parat hat!

good luck
Dem schliese ich mich an. Hast du keinen Händler in der Nähe, den du kurzfristig um Rat fragen kannst?

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 10:54


7 Kettenfett

Schau mal bei Youtube, da gibt es Video für den Luftkammerservice. Allerdings hat der Service nichts mit der Zugstufe zu tun.
Mein Schrauber meint, dass Fox in den RP23`ern für die Dämpfung Fett statt Öl benutzt, nach einiger Zeit kann es dann zu deinem Problem kommen.
Er sagt man könne das Luftventileinsatz ausschrauben, die Sülze dann mit einem Dämpfungsöl herausspülen.

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 11:07


8 eggen

Vielleicht hat es die Dämpfung auf den letzten Metern auf der Tour zerlegt wo sie eignetlich noch funktioniert hatte, sodass du es nur nicht bemerkt hast.

Vom Stehen kann ja die Dämpfung nicht kaputt gehen, bei der Druckkammer geht das ja vielleicht noch aber die Dämpfung? staun hmmm

Mit Dämpfern kenn ich mich eh nicht so gut aus- vor allem wie man die zerlegt und zusammenschraubt weiß ich nicht hmmm


Aber wenn der Dämpfer eh zum Service muss und du heute keinen Mechaniker mehr zu packen kriegst, dann würde ich den einfach mal öffnen und schaun ob da ein offensichtlicher Defekt zu sehen ist den man reparieren kann- mehr kann ja kaum kaputt gehen was mit nem neuen Dichtungssatz nicht wieder zu fixen wäre und wenn du es hinbekommst kannst du wieder schön fahren am langen WE zwinker

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 11:08


9 Kettenfett

Wenn du dir das Video ansiehst, wirst du sehen das der Laie relativ wenig machen kann.

Alle Finessen wie Zugstufe und Platform sind gekapselt und sollten tunlichst nicht geöffnet werden!

Einzig das Spülen über das Luftventil kann helfen, ob ichs machen würde?
Nein, zumal Grendel in Willingen eine kompetente Werkstatt hat.

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 11:13


10 eggen

Mhh, ich hab mir grade mal die Anleitung für meinen Dämpfer angeschaut, der sieht fast aus wie der RP32- also zumindest die Hauptkammer und wie man ihn öffnet sind praktisch gleich.

Um an die Dämpfung zu kommen muss man diesen großen Ring der die Hauptkammer abdichtet abdrehen, das ist alles mit einem Gewinde verschlossen.

Dahinter liegt die Dämpfung, wenn das Gewinde los ist kann man die Dämpfung, also die Stange mit den Ventilen am Ende rausziehen- ob das beim RP23 so einfach geht weiß ich natürlich nicht zwinker

Vielleicht doch lieber so fahren und am Dienstag (oder eben heute noch) zum Service, das sieht alles nicht so aus als könne man da mal eben was reparieren- vor allem ohne Dichtungskit für die Dämpfung hmmm



Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 11:41


11 Furai

ProPedal und Zugstufe lassen sich noch normal verstellen, zeigen aber nur keine Wirkung mehr?
Am ProPedal Hebel und an Dämpfer, nähe Zugstufenverstellung, befinden sich Madenschrauben. Haben die sich evtl. gelöst?
Wobei ich nicht glaube, dass das das Problem ist.





Eine bebilderte Serviceanleitung kann ich dir geben. Aber ich würde den Dämpfer nicht auseinander nehmen. Zumal du ja keinen neuen Dichtungssatz zur Hand hast.




Ein dreieckiges Rad ist gegenüber dem viereckigen Rad ein Fortschritt, da es pro Umdrehung einen Rumplerer weniger gibt.

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 12:01


12 Herr Grendel

Hey Jungs, danke für die Tips und die Bilder von dem Aufbau.
Habe nach sowas gesucht, bin aber nicht fündig geworden.

Ich habe die große Luftkammer mal aufgehabt, und konnte dort nichts feststellen, was ungwöhnlich sein konnte.

Dann habe ich mal vorsichtig den blauen Heben der Probedaleinheit und die rote schraube für die Zugstufe demontiert, und etwas gereinigt. Da war schon ein bissl Siff drin. Ich habe mal alles gereinigt, und dann wieder ordentlich zusammengebaut.

Tiefer ins Innere des Dämpfers möchte ich aber nicht vordringen. Habe angst, dass mir alles um die Ohren fliegt, zudem sind die Schrauben hier mit Kunststoff versiegelt.
Hat wohl seinen Grund.

Ich habe wieder Druck auf den Dämpfer gegeben, ihn am Bike montiert, aber immer noch keine Besserung der situation...

Mist...

Am Dienstag gehen Dämpfer und Gabel dann also mal zum Service in die Werkstatt.
Hoffe das wird nicht sooo teuer.

Danke noch mal an euch alle!

@Furai: ...Mo dann also ne gemütliche Bummeltour. Egal, hauptsache raus in den Wald. zwinker Wenn es Dir nichts ausmacht, wäre mir hier bei mir lieber, da ich da wenigstens die Pisten kenne, und trotzdem heizen kann.
Und wenn es auf der Tour noch ne bösere Überraschung mit dem Dämpfer gäbe, könnte uns Frau Grendel mit dem Gendelmobil irgendwo einsammeln.
Melde mich nochmal per SMS.

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 17:48


13 Kettenfett

Hinter der mit Kunststoff versiegelten Schraube, liegt die Stickstoffkammer, gefüllt mit einigen Bar Stickstoff zwinker

Du willst mit dem Dämpfer noch fahren hmmm

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 18:08


14 Herr Grendel

Zitat von [[Ketten

]fett]
Du willst mit dem Dämpfer noch fahren hmmm

Nichts wildes. Wollte viel Druck drauf machen, und dann ne gemütliche Tour über festgefahrene Schotterwege.

Meinst du ist nicht so ratsam?! hmmm

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 18:15


15 Kettenfett

Nach fest kommt ab zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 18:50


16 Herr Grendel

Stimmt schon, aber ich denke mir das da eh schon eine Dichtung oder ein Ventil im Dutt ist... Daher wird wohl nichts schlimmeres passieren (können). ...hoffe ich lächel



www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 19:05


17 Kettenfett

J a mach du nur, Furai kann dich ja abschleppen lach

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 19:48


18 Herr Grendel

Ebend! zwinker


Jetzt mal im Ernst, was soll noch passieren, wenn ich nicht am Limit fahre, und Durchschläge riskiere?

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 19:54


19 Kettenfett

Keine Ahnung, so eine Zugstufe mit Platform ist ein zartes Pflänzchen..
Ich würde um den Schaden nicht zu vergrößern mit der Perze im Bett bleiben zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 19:59


20 Herr Grendel

hmm... Blöd... ich will doch so gerne ne Tour fahren...

Oder ich düse mit Furai nach Willingen, gebe den Dämpfer und die Forke morgens ab, und handle mir bei dem Laden ein günstiges Leihbike für die Zeit raus.

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  30.10.2010 20:05


21 "L"

Hier mach mir keine Angst - wie alt ist dein Dämpfer denn??

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  01.11.2010 15:30


22 Kettenfett

gebe den Dämpfer und die Forke morgens ab

Heute gibst du garnix ab, Feiertag lach lach

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  01.11.2010 16:29


23 Badass

Zitat von [[Ketten

]fett]
gebe den Dämpfer und die Forke morgens ab

Heute gibst du garnix ab, Feiertag lach lach

Willingen ist Hessen und dort ist KEIN Feiertag zwinker!!!

my Zesty & Zion rocks...quasi ZZ-TOP

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  01.11.2010 17:18


24 Kettenfett

Na dann hat Grendel doch Glück gehabt.
Die armen Hessen zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  01.11.2010 17:26


25 Herr Grendel

Zitat von "L"

Hier mach mir keine Angst - wie alt ist dein Dämpfer denn??



Der Dämpfer ist 26 Monate im Einsatz, und hat ca. 3000 Km abgeleistet.


Das Gute Stück wird zu Toxoholics geschickt. Vorher bekomme ich aber mal eine Auskunft, was kostentechnisch so auf mich zukommt.
Für die 36Talas muss ich ca 80 Euro für dem Service in Willingen einrechnen.

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 07:18


26 Kettenfett

Rechne mal mit ca. 140 Mäusen zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 07:30


27 Herr Grendel

Zitat von [[Ketten

]fett]Rechne mal mit ca. 140 Mäusen zwinker


Ja, irgendwie sowas dachte ich mir jetzt... hmmm

Ne Menge Geld, aber wenn man es mal auf die zwei Jahre rechnet, neutralisiert sich das komische Gefühl im Bauch etwas...

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 08:20


28 eggen

... und es kommt wieder wenn ich jetzt schreibe dass mein Dämpfer (Manitou Swinger 4-Way Air) neu mit zwei Jahren Garantie ganze 130€ gekostet hat zwinker

Da drängt sich ja die Frage auf ob Dämpfer ggf. als Wegwerfprodukte konstruiert sind- wenn kaputt dann neu hmmm

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 09:06


29 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Zitat von eggen

... und es kommt wieder wenn ich jetzt schreibe dass mein Dämpfer (Manitou Swinger 4-Way Air) neu mit zwei Jahren Garantie ganze 130€ gekostet hat zwinker

Da drängt sich ja die Frage auf ob Dämpfer ggf. als Wegwerfprodukte konstruiert sind- wenn kaputt dann neu hmmm

aber so günstig sind FOX Dämpfer ja nun auch nicht, dass man sie nach 2 Jahren in die Tonne haut und sich nen neuen bestellt staun
und für den Preis erwarte ich, das die schon ein paar Jahre halten. aber teilweise finde ich die Preise für den Service schon recht nah an Abzocke dran

Customized

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 09:14


30 Kettenfett

aber teilweise finde ich die Preise für den Service schon recht nah an Abzocke dran

und das alle Jahre wieder zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 09:31


31 eggen

Stimmt, die sind deutlich teurer- warum auch immer zwinker

Meiner kostet als aktuelles Modell auch 450€, aber als Auslaufmodell bekommt man das schon deutlich günstiger zwinker

Der Dämpfer vom Grendel hat jetzt natürlich nen richtigen Schaden wo man selber nix mehr machen kann.


Den normalen Service kann man ja selber machen- das Video war ja sehr eindeutig, das kann man sich wohl zutrauen lächel

80€ für die Gabel sind wohl noch ok- die Mechanikerstunden und das Material müssen ja auch bezahlt werden... und um das selber machen zu können braucht man ja auch noch spezielles Werkzeug und Nerven lach

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 09:40


32 Herr Grendel

Der Fox RP23 kostet schon ein paar Mücken mehr, als 140 Eur, wenn ich ihn neu kaufen würde. Daher ist die Reparatur und der Service schon die günstigere Lösung.
Dazu kommt noch, dass dieser Dämpfer den ich habe ein speziell für das Bergamont Enduro entwickelter RP23 ist, mit größerer Luftkammer.
Ein anderes Produkt würde u.U,. die ganze Performance vom Hinterbau verändern.

Mal abwarten...
Wenn es preislich zu krass wird, denke ich evtl mal über einen Stahlfederdämpfer nach. Ist dann nur die Frage, wie sehr sich ein Wippen beim Strampeln einstellen würde...

Hat da jemand Erfahrung? Verfügen die Stahlfeder-Modelle auch über so eine Art Propedal oder Ähnliches, was vergleichbar gut mit dem PropedalSystem vom RP23 funktioniert?

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 09:55


33 Kettenfett

Dazu kommt noch, dass dieser Dämpfer den ich habe ein speziell für das Bergamont Enduro entwickelter RP23 ist

Das ist ja der Haken an der Sache, viele Hesteller lassen den RP23 von Fox, direkt auf den jeweiligen Hinterbau abgestimmt, herstellen. Das macht natürlich die Wahl eines alternativ Dämpfers ungleich schwerer.

Aber darüber würde ich mir noch keine Gedanken machen, die Reparatur wird schon bezahlbar sein.

80€ für den Gabelservice finde ich, Eggen hat es auch schon gesagt, sehr fair.

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 10:10


34 Herr Grendel

Ich mache mir jetzt auch nicht ins Hemd deswegen...
Habe den Dämpfer mit Bike zwei Jahre lang nicht grad zimperlich im Gelände bewegt, und jetzt ist halt mal etwas Geld fällig, damit es wieder geschmeidig weitrgehen kann.

Wenn ich bedenke, was ein Zahnriehmenwechsel an meinem anderen schwarzen Baby kostet... staun traurig zwinker

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 10:23


35 Kettenfett

Wenn ich bedenke, was ein Zahnriehmenwechsel an meinem anderen schwarzen Baby kostet

Dank T4 Wiki kein Hexenwerk zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 10:37


36 eggen

Zitat von Herr Grendel

[...] Dazu kommt noch, dass dieser Dämpfer den ich habe ein speziell für das Bergamont Enduro entwickelter RP23 ist, mit größerer Luftkammer.
Ein anderes Produkt würde u.U,. die ganze Performance vom Hinterbau verändern.[...]

Ich bin ja kein FOX-Fan, daher halte ich das für nen Trick, die verbauen ihre Dämpfer ja an so ziemlich jedem bike über 1000€.

Und damit das so bleibt liest man dauernd das der Dämpfer speziell für dieses bike gebaut wurde- mal ne andere Luftkammer und mal ist das ProPedal-System speziell angepasst... die können wohl kaum 100 verschiedene Dämpfer bauen und außerdem ist ja nur der Dämpfer auf das bike abgestimmt- das sagt ja nur das der Dämpfer an kein anderes bike gebaut werden sollte (wenn man das glauben will) aber nicht, dass kein anderer Dämpfer an das Bergamont darf zwinker

Würde ein DHX 5.0 Air dem Hinterbau schaden oder ein Marzocchi Roco TST R Air oder ein Manitou Evolver ISX-6 Air
oder ein Rock Shox Vivid Air R2C?

Das sind doch alles super Dämpfer, oder?

Warum sollten die nicht genau so gut oder besser als dieser angepasste RP23 sein?


Nich falsch verstehen, ich will dich nicht zu einem neuen Dämpfer überreden, aber ich glaub halt nicht das es nur einen guten Dämpfer gibt der an dem bike funktioniert.

Und ich glaub nicht das FOX der einzige Hersteller guter Federelemente ist- vielleicht bauen sie die haltbarsten, technisch ausgefeiltesten Gabeln und Dämpfer aber ob die dann auch das z.T. doppelte gegenüber vergleichbar guten Gabeln wert sind?





Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 11:00


37 qwertzius (Ex-Mitglied)

Naja, ich glaube schon, dass die für jedes Bike einen speziell angepassten Dämpfer bauen werden. Für Trek gibt es ja auch ne 170mm Fox Van Gabel. zwinker

Ich kann jetzt nur vom Pitch sprechen, aber in dem Thread im IBC kristalisiert sich heraus, dass es ein paar Dämpfer gibt die super mit dem Hinterbau zusammenarbeiten und die meisten Stahlfederdämpfer durchrauschen, auch da können nur ein paar Modelle wirklich überzeugen. Stahlfederdämpfer arbeiten ja sehr linear, Luftdämpfer meist nicht, wenn der Hinterbau vom Enduro jetzt so konstruiert ist, dass er mit einem Luftdämpfer harmoniert also eh schon linear und dann kommt noch ein linearer Stahldämpfer dazu dürfte der Hinterbau zwar den gesamten FW nutzen aber sehr schnell durchschlagen.


Freeride is not just a sport or a job, it`s an attitude towards life!

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 11:05


38 Kettenfett

Und damit das so bleibt liest man dauernd das der Dämpfer speziell für dieses bike gebaut wurde- mal ne andere Luftkammer und mal ist das ProPedal-System speziell angepasst... die können wohl kaum 100 verschiedene Dämpfer bauen und außerdem ist ja nur der Dämpfer auf das bike abgestimmt- das sagt ja nur das der Dämpfer an kein anderes bike gebaut werden sollte (wenn man das glauben will) aber nicht, dass kein anderer Dämpfer an das Bergamont darf

Da stimme ich dir voll zu, es ist eine gewisse Kundenbindung nicht von der Hand zuweisen.
Klar darfs du andere Dämpfer einbauen, nur ist eben dieser eine Fox perfekt auf das Bergamont eingestellt.

Ein Fox DHX ist auch ein Fox mit teurem Service zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 11:24


39 Herr Grendel

Grad habe ich einen Anruf von der Werkstatt bekommen: Kosten für Dämpfer belaufen sich auf 102 Euro.
Weiß zwar nicht, wie Toxoholics das so pauschal sagen können, aber naja...

In 10-13 Werktagen soll ich den Dämpfer wieder haben...

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 11:42


40 ThreeM

Und um es nochmal zu erwähnen: WD40 hat am Dämpfer und Gabel NIX zu suchen!

Legt einfach mal ne Gummidichtung für 2 Wochen in WD40 ein und ihr wisst wieso.

Gib Kette!!!!

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 11:45


41 Herr Grendel

Zitat von ThreeM

Und um es nochmal zu erwähnen: WD40 hat am Dämpfer und Gabel NIX zu suchen!

Legt einfach mal ne Gummidichtung für 2 Wochen in WD40 ein und ihr wisst wieso.

Danke für den Tip!
War mir bisher nicht bewusst. Habe aber auch nicht im Innenleben des Dämpfers mit WD40 gearbeitet.

Habe schon Gummidichtungen länger in WD40 gelagert. Da passiert nichts dran...
Was ist bei Dir passiert?

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 11:53


42 Kettenfett

Grad habe ich einen Anruf von der Werkstatt bekommen: Kosten für Dämpfer belaufen sich auf 102 Euro.
Weiß zwar nicht, wie Toxoholics das so pauschal sagen können, aber naja

Wieso die das so pauschal sagen können?
Du kriegst einen neuen zum Einkaufspreis zwinker

Das mit dem Brunox und WD 40 predige ich auch seit einiger Zeit, da meintel doch mal der Grendel " Er macht das immer so und bis jetzt ist nix kaputt lach"

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 11:57


43 Herr Grendel

Ich reinige den Dämpfer nie mit WD40. sondern mit Wasser und dann gebe ich etwas Brunox-Gabldeo an die Tauchrohre.

WD40 verwende ich sondt nur für Kette und mechanische, metallische Gelenke etc.
In letzter Zeit auch nur Brunox, da Umweltverträglicher.

Das WD40 habe ich jetzt mal zum Dreck-Rausblasen genutzt, weil ich mir nicht merh anders zu helfen wusste... zwinker


Mit dem Einkaufspreis kann natürlich sein...

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 12:00


44 eggen

Ich hab grade zwei mit WD40 gepflegte Federgabeln zerlegt- die Dichtungen waren tip-top in Ordnung hmmm

Keine Risse, keine spröden Stellen zwinker

Außerdem hört man von allen was anderes, bei dem einen versprödet WD40 die Dichtungen, von RS hört man dann das man dieses Gabeldeo benutzen soll- was aber fast das gleiche Zeug wie WD40 ist- und vom nächsten kommt dann die Theorie das WD40 durch die Dichtungen in die Filzringe (bei Gabeln) kriecht und dort das dickflüssige Öl oder Fett verdrängt... hmmm

Ich hab keinen dieser Effekte bemerkt, ich pack WD40 zu reinigen drauf- einsprühen, einfedern und dann abwischen- das wars zwinker


102€... nicht 101,96€? lach

Naja auf zwei Jahre macht das dann 50 pro Jahr- das geht ja grade noch.

Mich würde aber wirklich interessieren was da kaputt war/ ist... aber das hat mir noch keine Firma mitgeteilt- da kommt immer nur das reparierte Teil zurück hmmm

@ Kette: so wirds sein... ich sach ja Wegwerfdämpfer staun lach



Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 12:01


45 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Zitat von Herr Grendel

Ich reinige den Dämpfer nie mit WD40. sondern mit Wasser und dann gebe ich etwas [[Brunox]]-Gebldeo an die Tauchrohre.

WD40 verwende ich sondt nur für Kette und mechanische, metallische Gelenke tec.

Du sprühst Kette mit WD40 ein??? Was sagt er denn dazu?? lach

Customized

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 12:01


46 Herr Grendel

Zitat von Hobbyradler

Zitat von Herr Grendel

Ich reinige den Dämpfer nie mit WD40. sondern mit Wasser und dann gebe ich etwas [[[[Brunox]]]]-Gebldeo an die Tauchrohre.

WD40 verwende ich sondt nur für Kette und mechanische, metallische Gelenke tec.

Du sprühst Kette mit WD40 ein??? Was sagt er denn dazu?? lach


Der genießt das! zwinker bäh

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 12:04


47 Herr Grendel

Zitat von eggen


Außerdem hört man von allen was anderes, bei dem einen versprödet WD40 die Dichtungen, von RS hört man dann das man dieses Gabeldeo benutzen soll- was aber fast das gleiche Zeug wie WD40 ist- und vom nächsten kommt dann die Theorie das WD40 durch die Dichtungen in die Filzringe (bei Gabeln) kriecht und dort das dickflüssige Öl oder Fett verdrängt... hmmm




Ebend, da ist jeder für sich selbst der Schaueste... bäh

..ich auch! zwinker

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 12:07


48 Kettenfett


Du sprühst Kette mit WD40 ein??? Was sagt er denn dazu??

Der genießt das!

lach lach Ihr zwo zwinker

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 12:09


49 Herr Grendel

...los besprüh mich, und dann gib mir Reifennamen!

Du dreckiges Mariechen, Du noppiger Nic, Du Raketen Ron...! lach

www.antprodukte.de

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 12:13


50 kleinundmies

...oder einfach nur Medusa!

Zum Spülen und Schmieren sind die Öle alle gut, ich sehe es eher als nachteil, das sie aufhören zu schmieren, wenn der Lösungsmittelanteil verdunstet ist. Sprich, sie schmieren nicht nachhaltig genug.

Fox RP 23 - Plötzlicher Ausfall der Zugstufe u. vom ProPrdal  •  02.11.2010 12:20


nach oben     weiter

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Im Wald ist mir aufgefallen, dass der Hinterbau wie ein Sack Nüsse arbeitet - bin kurz angehalten und habe festgestellt, dass weder Zugstufe noch der Plattformmodus am RP23 irgend eine Regung zeigen (Fox RP 23)