mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fox RP23

Ich bräuchte schnell mal Hilfe von allen, die sich mit dem Fox RP23 auskennen.

1 nilse

Moin leut

bräuchte schnell mal Hilfe von allen, die sich mit der RP23 auskennen. Ich komme nicht ganz klar mit den Einstellungen, vorallem weil ich die nur Stufe 1 bei der Propedal-Einstellung reinbekomme, aber die festeren Varianten nicht.

Außerdem passt die spezielle Pumpe nicht,brauch au dringend ne Übersicht wie viel Druck für .... .. .


Also, wär klasse wenn jemand das Teil auch mal gekauft hat und bissle über die Ersteinstellung und Tricks erzählen kann.


Nilse

Fox RP23  •  14.03.2008 14:49


2 Tim

Hi nilse lächel
In der neuen MTB-Magazin Ausgabe, ist die Einstellung der Federgabel perfekt erklärt. Vielleicht hilft dir das ja weiter zwinker

LG Tim


Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Fox-Federung / Fox-Dämpfer, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Fox-Übersichtsseite: -->Fox

Fox RP23  •  14.03.2008 15:06


3 nilse

Moin Tim,

erst mal klasse,wollt ich mir eh noch kaufen, danke für den Tip.

Ich darfs ja eigentlich gar net sagen, aber hab jetzt das neue Bike, und was schleift hinten wie ... ?! Jap die Formula Oro K24, kann nur hoffen dass es sich nach den ersten 200-300Km wieder legt.


Gruß

Nilse

Fox RP23  •  14.03.2008 15:08


4 Tim

Keine Sorge lächel

Das ist normal bei den Formulas zwinker
Das ist die Ein-fahr/Bremszeit:-D
Da müssen sich die Beläge erstmal entwickeln und die Rückstellmechanismen einrichten.

LG Tim

Fox RP23  •  14.03.2008 15:17


5 nilse

Moin,
klasse, so was will man hören lach . War nur erstaunt wie sehr sie schleift, war das von meiner alten Julie nich gewöhnt.

Bis denne, muss erst mal die Dämpfer und Gabel einstellen traurig, naja geht au rum.


Gruß

Nilse

Fox RP23  •  14.03.2008 15:20


6 Tim

Viel Spaß lächel

Das legt sich mit der Zeit. Keine Sorge. Ein paar Downhills und schon sind die Beläge weiter runter und die Bremse schleift nicht mehr zwinker

Bei sowas hilft wirklich nur fahren, fahren, fahren zwinker

Wenn es dann aber noch nicht besser sein sollte, nimmst du dir ein Reifenheber und drückst die Beläge weiter auseinender.
(Rad weg und dann den Heber quasi anstatt der Scheibe zwischen die Bremsklötze und auseinenderdrücken) zwinker

LG Tim

Fox RP23  •  14.03.2008 15:57


7 nilse

hey Tim,

jo denk doch au, dürfte bald keine Probs mehr machen.

Fertig eingstellt is es au, jetzt kanns wieder richtig losgehen.

Aber wenn du schon ma on bist, eh was mich wirklich nervt, das is so ne Kleinigkeit wie die blöde Plastikscheibe hinterm Zahnkranz, muss das Teil da sein, hat des nen richtigen Sinn?

oh jeee

Nilse

Fox RP23  •  14.03.2008 16:05


8 Tim

Hi.

Naja. Bei mir hat das kleine Teil nicht gehalten lach
Da fällt einmal die Kette runter und schon ist es kaputt.
Es schützzt halt die Speichen, aber es hällt wie gesagt nur einmal.
Machs gleich komplett ab und gut ist.

LG Tim

Fox RP23  •  14.03.2008 17:05


9 nilse

und weg is lach

Nilse

Fox RP23  •  14.03.2008 19:27


10 Tim

Na bestens lächel

LG Tim

Fox RP23  •  14.03.2008 19:32


11 Couchy

Hallo
habe mir ein neues Bike rausgelassen,
mit Fox RP23 Dämper. Diesen ich leider vor JEDER Fahrt frisch Aufpumpen muss.(Druckverlust über den Tag ca.2 BAR)
Soll dies wirklich so sein??

Fox RP23  •  29.03.2010 15:00


12 Herr Grendel

Zitat von Couchy

Hallo
habe mir ein neues Bike rausgelassen,
mit [[Fox RP23]] Dämper. Diesen ich leider vor JEDER Fahrt frisch Aufpumpen muss.(Druckverlust über den Tag ca.2 BAR)
Soll dies wirklich so sein??


Nein, da stimmt was nicht!

Schau mal, ob evtl. Dreck im Ventil sitzt. Kann u.U. nur ein kleines Sandkorn sein, was Dir großen Ärger bereitet.
Also mal richtig durchpusten, und nochmal testen.
Ggf. auch mal den kleinen Pönöppel im Ventil mit einem stumpfen Gegenstand ein paar Mal reindrücken.

Wenn es nicht besser wird, wende Dich an den Verkäufer.

Fox RP23  •  29.03.2010 19:56


13 Couchy

Vielen Dank für deine schnelle Antwort,
überprüf den Dämpfer gleich heute Mittag mit Lecksuchspray.
Wie oft ist es denn normal den Dämpfer nach zu stellen?

Fox RP23  •  30.03.2010 10:50


14 eggen

Ich prüfe meinen Dämpfer nur alle paar Wochen und selbst das könnte ich mir sparen da der den Druck wohl locker einen Monat hält.
Wenn der also so viel Druck in so kurzer Zeit verliert dann ist da was im Ar..h hmmm
Kann zwar am Ventil liegen aber stell dich schonmal aufs Einschicken ein...

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Mein RockMachine

Fox RP23  •  30.03.2010 11:02


15 Herr Grendel

Meinen Dämpfer brauche ich auch maximal alle 4-6Wochen kontrollieren. ...wenn überhaupt.

Fox RP23  •  30.03.2010 12:25


16 Kettenfett

Meiner ist so dicht, den kontrolliere ich höchstens alle 6 Monate.

Wer bietet mehr?

_/\_/\_Mtb-Forum Moderatoren Team_/\_/\_

Fox RP23  •  30.03.2010 12:27


17 Couchy

Danke für Eure Hilfe,
der Dämpfer wir nun ausgetauscht.

Fox RP23  •  01.04.2010 08:41


18 Herr Grendel

Zitat von [[Ketten

]fett]Meiner ist so dicht, den kontrolliere ich höchstens alle 6 Monate.

Wer bietet mehr?



...Blödmann! zwinker

Fox RP23  •  01.04.2010 14:41


19 michi90

habe auch mal ne frage bzgl dieses dämpfers:
habe mir vor kurzem das cube stereo gekauft mit dem dämpfer und jetzt knackst er so komisch, wenn ich ca. zur hälfte eingefedert bin, so als ob etwas einrasten würde.
federung funzt aber nach wie vor bestens.
dann wenn ich vom rad absteige und den sattel anhebe, so dass der dämpfer komplett entlastet ist, knackst es wieder so als würde was einrasten.
hat einer von euch ne anhnung was das sein könnte?
danke schomal

Fox RP23  •  10.05.2010 15:45


20 Herr Grendel

Ich würde mal mit einem Drehmomentschlüssel alle Lager und Drehpunkte nachziehen. Scheint mir bei einem Neubike das Naheliegenste zu sein...

Fox RP23  •  10.05.2010 15:47


21 michi90

das ist kein neurad, sondern ein gebrauchtes und bisher hat es super funktioniert!
drehpunkte hab ich schon nachgezogen.
was könnte es sonst noch sein?

Fox RP23  •  10.05.2010 20:12


22 Herr Grendel

...ausgeschlagene Dämpferbuchsen? Schwer zu sagen, ohne das Bike zu sehen.

Fox RP23  •  10.05.2010 20:15


23 michi90

hmm, das wäre nicht so gut!
aber wenn was ausschlägt, dann kommt des doch eher langsam, also erst ein bisschen und dann langsam mehr, aber das war wirklich von einem auf den anderen tag

Fox RP23  •  10.05.2010 21:22


24 Herr Grendel

Nicht unbedingt... würde das mal prüfen, oder prüfen lassen.

Dämpferbuchsen kosten nicht die Welt, wenn die es wirklich sein sollten.

Fox RP23  •  10.05.2010 21:26


25 michi90

was ist die dämpferbuchse genau?
wie kann ich das selbst prüfen?

Fox RP23  •  11.05.2010 12:07


26 Kettenfett

Dämpferbuchsen sind die metallischen Gebilde, die eine spielfreie Montage des Dämpfers im Rahmen/Hinterbau ermöglichen.
Sehr gerne verschleißen aber auch die Bushes im Dämpferauge, eine Art Teflonlager.

Ob die Buchsen oder Bushes ausgeleiert sind, kannst du durch leichtes Wackeln am Dämpfer,im eingebauten Zustand testen. Wenn nichts wackelt oder klappert ist alles gut.

_/\_/\_Mtb-Forum Moderatoren Team_/\_/\_

Fox RP23  •  11.05.2010 12:18


27 michi90

hab grad nochmal geschaut und die dämpferbuchsen haben kein spiel!
es hört sich eher so an, als würde da wirklich was im dämpfer drinnen einrasten
danke

Fox RP23  •  11.05.2010 13:04


28 Herr Grendel

Hmm... Dann würde ich mal die Werkstatt aufsuchen... Soweit Du dir nicht selber zutraust einen Dämpfer zu warten und zu reparieren.
Da muss ich mich dann aber ausklinken, habe das selber noch nier gemacht, und lasse meine Federelemente auch nur von einem Fachmann warten.

Fox RP23  •  11.05.2010 13:31


29 Klappsi

hey ich habe auch eine frage zu diesem dämpfer,
ich war ketztens das erste mal etwas technishcer fahren und danach ist mi aufgefallen, dass ich "öl" oder schmierespritzer an meinem unterrohr also neben dem dämpfer hatte. is das normal das ws rauskommt? oder kann das sein, das zu viel bonox drafu war?

Fox RP23  •  11.05.2010 15:31


30 Kettenfett

Bei einigen Baureihen des RP 23 gab es Probleme mit austretendem Öl am Hebel der Platform.
Wenn bei dir dort Öl herauskommt, dann ab zu Toxoholics.

_/\_/\_Mtb-Forum Moderatoren Team_/\_/\_

Fox RP23  •  11.05.2010 15:47


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich bräuchte schnell mal Hilfe von allen, die sich mit dem Fox RP23 auskennen. (Fox, RP23, Dämpfer)