mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Frage zur Lenkermontage

1 CarstenS

Hallo zusammen (trotz Fussball),


der Lenker hat vorne ein paar Markierungen, die offenichtlich der Ausrichtung im Vorbau dienen!?

Kann mir jemand sagen, wie diese genau stehen sollten oder ist das eher zweitrangig?

Frage zur Lenkermontage  •  28.06.2012 20:54


2 folienmaster

Servus

Fussball ist doch 2. rangig. Bekommen doch eh nix auf die

Reihe. ( Bis jetzt bäh )


Es geht primär um den Klemmpunkt und die Mittelstellung.

gruss ws ws home

Frage zur Lenkermontage  •  28.06.2012 21:35


3 CarstenS

merci

Frage zur Lenkermontage  •  28.06.2012 22:13


4 Furai

Die waagerechte Markierung sollte horizontal nach vorne oder evtl. leicht noch vorne unten zeigen, dann ist die Biegung nach hinten (backsweep) in Richtung Sattel bzw. in Richtung deiner Arme ausgerichtet. Nicht nach der Mitte des Vorbaus ausrichten, dann zeigt der Backsweep nach hinten unten, was auf Dauer nicht den Händen/Handgelenken entgegen kommt.

Geschwindigkeit ist eine Form der Meditation.

Frage zur Lenkermontage  •  28.06.2012 22:52


5 CarstenS

ok, danke. Das checke ich dann morgen nochmal.

Frage zur Lenkermontage  •  28.06.2012 23:39


6 Mike Litt

Hallo!
ich glaube ich habe einen Fehler gemacht. ich wollte bei meinem bulls, mein erstes MTB, die Lenkerhöhe verstellen. Leider habe ich die Verschraubung gelöst und den Lenker komplett herausgezogen. beim wiederherein schrauben ist das Ergebnis jetzt dass die FederGabel locker ist.
Hilfe! ! !

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 08:18


7 toan

Stell dein rad gescheit hin, zwinker
Loese die (2) Schrauben am Vorbau. Richte alles gerade hin und dann alles wieder zu, nicht zu stark sonst zerdrueckst du den Gabelschaft. lächel

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 09:04


8 Mike Litt

ich habe die Gabel ausgebaut. anscheinend fehlt mir ein Gegenstück um den Lenker wieder in die Gabel zu schrauben. Aber ich finde keins. es ist auch nicht heraus gefallen. im Rahmen ist es nicht. da hört man kein rappeln

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 09:09


9 derBude

Zitat von toan

Stell dein rad gescheit hin, zwinker
Loese alles wieder uns zieh dann alles wieder zu, nicht zu stark sonst zerdrueckst du den Gabelschaft. lächel


Poah, und sowas am frühen Morgen. hmmm
Einfach so "alles wieder zuziehen" bringt überhaupt nix. Und den Gabelschaft zerdrückt man sicherlich nicht.


@MikeLitt: Wenn du alles so montiert hast wie du wolltest, zieh die Vorbauschrauben nur gaaaaanz leicht an, dann die Aheadschraube (die Schraube, die senkrecht im Gabelschaft steht)soweit anziehen, daß du kein Spiel mehr im Steuersatz hast. Hier ist ein bißchen Feingefühl gefragt, denn zu fest darf diese Schraube auch nicht sein, weil du sonst den Steuersatz zu fest anziehst.
Wenn dieser dann spielfrei ist, zieh die Vorbauschrauben gleichmäßig an.
Auf die schnelle hab ich das hier gerade gefunden:
http://www.tomsbikecorner.de/fahrrad-tipps/vorbau-montieren
Das sollte wohl helfen. Ansonsten mal selber googlen zwinker

edit: Hast du eventuell Spacer unter dem Vorbau entfernt? Grundsätzlich gilt, daß der Rand des Vorbaus etwa 2mm über den Gabelschaft herausragen muss, weil du sonst den Steuersatz nicht spielfrei bekommst...

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 09:11


10 Mike Litt

ich habe bereits gegoogelt. finde aber nichts was mir hilft. ich habe jetzt alles auseinander gebaut. schließlich muss man ja auch die Gabel tauschen können. wenn ich jetzt die obere schraube am Vorbau befestigen will, fehlt das Gegenstück von unten..
okay. habe gerade festgestellt dass sich das selbst anzieht und anscheinend von unten kein GegenPart ist. ich habe deinen Tipp befolgt und bin einen schritt weiter
jetzt baue ich die bremse wieder dran und dann mal sehen ob zuviel Spiel ist.

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 09:31


11 derBude

Der Gegenpart von unten ist die Kralle, die in der Gabel eingeschlagen ist... lächel
Da ist wie gesagt etwas Fingerspitze nötig. Wenn du den Steuersatz zu fest anziehst, geht die Lenkung schwergängig, was auf lange Sicht die Lager schädigt. Ist er zu lose, wackelt´s.

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 09:36


12 Mike Litt

okay. vielen Dank. dann lass ich mal Gefühl in den Finger spitzen walten hmmm gebe mir mühe. so ist das wenn man versucht den Lenker zu verstellen und nicht weiß dass das nicht geht traurig

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 09:40


13 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Hast du die Spacer raus genommen?Wenn ja,mußt du sie von oben auf den Vorbau machen und damm den Deckel drauf.Mach Bilder von deiner Baustelle

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 09:47


14 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Zitat von Mike Litt

okay. vielen Dank. dann lass ich mal Gefühl in den Finger spitzen walten hmmm gebe mir mühe. so ist das wenn man versucht den Lenker zu verstellen und nicht weiß dass das nicht geht traurig
Es geht alles bäh


Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 09:47


15 Mike Litt

Wie kann ich denn hier ein Bild einfügen?
sind die spacer die Ringe?

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 10:03


16 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Zitat von Mike Litt

Wie kann ich denn hier ein Bild einfügen?
sind die spacer die Ringe?
Genau die Ringe sind gemeint.Hast du sie entfernt?

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 10:08


17 Mike Litt

ja. Aber ich habe sie wieder eingelegt vor dem verschrauben. wozu dienen sie eigentlich?

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 10:10


18 folienmaster

Servus Mike Litt

jetzt gibts erst mal ne verbale Schelln! zwinker

Jung was schraubst du rum wennst ka Ahnung hast! wütend

Beschäftige dich erst mal mit einem Ahead Vorbau, Gabel und

Einstellung des Steuersatzes! Hier mal ein Workshop:

http://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/Steuerkopf-Workshop.htm



gruss ws ws home

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 10:32


19 Mike Litt

ja ihr habt ja recht!
hmmm
Danke für den link lächel schaue sofort mal rein

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 10:35


20 Mike Litt

so. jetzt alles richtig gemacht. genauso habe ich es nach der Erklärung von der Bude gemacht und es hat geklappt. Danke danke danke noch mal. das war also learning by doing nach Erklärung am frühen Morgen.
jetzt bin ich wieder lach happy

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 10:46


21 derBude

Ja sehr schön. Glückwunsch zum Lernerfolg lach
Und bevor du nächstes mal irgendwas auseinander baust, erstmal schlau machen... zwinker

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 10:47


22 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Und nicht vergessen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Erst informieren und dann Schrauben staun staun staun staun staun lächel

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 10:49


23 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Zitat von derBude

Ja sehr schön. Glückwunsch zum Lernerfolg lach
Und bevor du nächstes mal irgendwas auseinander baust, erstmal schlau machen... zwinker
Musstest du wieder so schnell sein? lächel


Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 10:50


24 Mike Litt

wer den Schaden hat..
gelobt sei das Internet und Foren wie dieses lach

Frage zur Lenkermontage  •  09.05.2013 10:50


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff