mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Frage zur qualität der Rahmen von poison

1 Amatus

ich wollte fragen ob ihr etwas über die qualität der rahmen
von poison wisst. ich überlege mir nämlich ob ich mir einen kaufen soll bin mir aber nicht so sicher ob die qualität der Rahmen so gut ist ich hofe ihr könnt mir da weiter helfen.

Es wäre nett wenn ihr mir sagen könntet ob die rahmen oft dazu neigen zu brechen oder garnicht.



Hier ein link zu deren homepage

http://www.poison-bike.de/shopart/G-07600050.htm

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  07.08.2011 13:58


2 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

auf der Seite von Poison findet man doch schon ein paar Testberichte aus den einschlägigen MTB-Bravo's wo die Räder gut abgeschnitten haben. von daher können die Rahmen nicht so schlecht sein.
ich habe auch nicht nichts schlechtes von Poison-Rahmen gehört.
und die meisten Hersteller lassen ihre Rahmen sowieso in den gleichen Fabriken in China ferigen (es gibt natürlich auch Ausnahmen) von daher sind die Unterschiede in der heutigen zeit denk ich mal eh nicht si groß. das könnte sich auch kein Hersteller mehr leisten.

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  07.08.2011 14:19


3 marcusen

Wenn ein Fully mit kompletter X0 Ausstattung 2000€ kostet wird irgendwo gesparrt, das ist jedenfalls meine Meinung.

Hardtail ja, Fully nöö


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  07.08.2011 14:37


4 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Zitat von marcusen

Wenn ein [[Fully]] mit kompletter X0 Ausstattung 2000€ kostet wird irgendwo gesparrt, das ist jedenfalls meine Meinung.

Hardtail ja, Fully nöö



aber vergiss nicht, dass ist ein Versender. außerdem sind die Fahrwerkskomponenten nicht so hochwertig wie bei anderen Bikes (ber keineswegs schlecht) die anderen Anbauteile sind auch keine hochpreisigen.

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  07.08.2011 14:42


5 diaga96

@hobbyradler
Die rahmen werden wie beiden meisten händlern wie z.b. ghost in taiwan gefertigt
Da es (so viel ich weiß) die "besten" scheweißer aus Asien gibt.

@maracusen
Es ist ein Versender wie canyon ecc.
Nur weil das Rad weniger Kostet als bei cube, ghost ecc.,
muss es noch lang nicht heißen das die rahmen minderwertiger sind zwinker

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  07.08.2011 15:35


6 Amatus

danke für eure antworten




mir geht es jetzt aber hauptsächlich nur um den rahmen.
und da hab ich bis jetzt noch nicht so viele shops gefunden die nur rahmen verkaufen. wenn ich so überlege fällt mir auf das ich nur shops gefunden die rose poison oder viper rahmen
verkaufen. wobei ich nooch nie etwas von viper gehört habe und mir deshalb auch nicht umbedingt von dort einen kaufen möcht...es sei den ihr sagt viper wäre in spitzen hersteller.

@diaga96 kommen die rahmen wirklich aus taiwan? ich dacht immr die kommen aus china. naja lächel

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  07.08.2011 15:46


7 diaga96

@amatus
Ja ich denke schon, des habe ich zumindest gelesen, und gehört. lächel

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  07.08.2011 15:48


8 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

Taiwan, China...die streiten sich doch eh gerade wer rechtmäßig zu wem gehört zwinker
egal, jedenfalls kommen sie aus Asien. von wo genau, da will ich mich jetzt nicht 100% festlegen (ich dachte immer es wär China, aber kann auch sein, dass die Carbon-Rahmen von denen sind...)

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  07.08.2011 15:54


9 marcusen

@diaga96


@maracusen
Es ist ein Versender wie canyon ecc.
Nur weil das Rad weniger Kostet als bei cube, ghost ecc.,
muss es noch lang nicht heißen das die rahmen minderwertiger sind zwinker

Du brauchst mir nicht zu erklären was der Unterschied zu Versendern und Bikes vom örtlichen ist!!!!

Ob Canyon, ROSE oder RADON, du bekommst für das Geld keine Ausstattung wie bei Poison.
Meine Erfahrung ist mit dem absoluten P/L doch recht negativ.
Und ich hab mich mit Poison in einem anderen Forum auseinandergesetzt und da gings recht häufig um Rahmenbrüche.

Glänz nicht mit Halbwissen und den TE zu imponieren!!!

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  07.08.2011 16:35


10 diaga96

Zitat von marcusen

@diaga96


@maracusen
Es ist ein Versender wie canyon ecc.
Nur weil das Rad weniger Kostet als bei cube, ghost ecc.,
muss es noch lang nicht heißen das die rahmen minderwertiger sind zwinker

Du brauchst mir nicht zu erklären was der Unterschied zu Versendern und Bikes vom örtlichen ist!!!!

Ob Canyon, ROSE oder RADON, du bekommst für das Geld keine Ausstattung wie bei [[Poison]].
Meine Erfahrung ist mit dem absoluten P/L doch recht negativ.
Und ich hab mich mit Poison in einem anderen Forum auseinandergesetzt und da gings recht häufig um Rahmenbrüche.

Glänz nicht mit Halbwissen und den TE zu imponieren!!!


Ich hab nur gesagt was ich gelesen/verstanden habe zwinker

Und ich habe nu weiter gesagt was ich selber erfahren habe durch nen Händler ecc.

Dann erklär mir wieso die den so oft nen Rahmenbruch hatten, wenn du es besser weißt zwinker

Naja ich will mich, jetzt nicht streiten.

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  07.08.2011 19:00


11 nils

Moin!
Laut Homepage von Poison ist bei allen Rädern/Rahmen neben der gesetzlichen zweijährigen Gewährleistung eine Garantie von 6 Jahren. Auch bei den Fullys..... Steht bei jedem Rahmen in der Einzelbeschreibung (bis zum Ende scrollen).

Also würde ich mir in puncto Rahmenbruch nicht so viele Gedanken machen.

Gruß

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  10.08.2011 17:45


12 Amatus

trotzdem nervt des rahmen einzuschicken wenn der rahmbricht und wenn das öfters passiert ist das trotzdem kaka naja zwinker

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  10.08.2011 20:24


13 Domi

Ich fahr ja selber ein Poison Zyankali.
Von der Verarbeitung macht es ein sehr guten Eindruck. Alles sauber verschweißt. Die Lackierung rundherum macht auch einen guten Eindruck.
@marcusen: Wenn bei einem solchen Bike ein Rahmenbruch schon so wahrscheinlich ist dann hätte ich mit meinen Bulls für 500€ gar nicht ins Gelände fahren dürfen. Und die Ausstattungen sind bei Canyon zu Poison gleichwertig, nur halt der Unterschied Sram gegen Shimano. Just my 2 cents!

Frage zur qualität der Rahmen von poison  •  13.08.2011 21:22


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff