mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fully aufbauen

Ich fahre Seit 6 Jahren mein Fully, ein Focus Super Bud Limited Edition BJ 2005. War damit an und für sich immer zufrieden (inzwischen sind es 7500km die ich runter hab).

1 Schnicks

Hallo Leute,

da ich mich eben erst angemeldet habe, stelle ich mich kurz vor:

Ich heiße Sven, bin 24 und komme aus der Umgebung von Würzburg.
Ich fahre Seit 6 Jahren mein Fully, ein Focus Super Bud Limited Edition BJ 2005.
War damit an und für sich immer zufrieden (inzwischen sind es 7500km die ich runter hab).

Jetzt komme ich auch schon zum Thema:

Es hat eine komplette LX Ausstattung 27 Gänge (LX Dualshifter)
Die Gabel ist eine Manitou, fragt mich aber bitte nicht welche (kein Lockout, Federweg 70-100mm)
Laufräder habe ich mal aufgerüstet, Mavic 717 mit XT Naben

Aufgrund des Alters sind natürlich jetzt einige Sachen verschlissen.
Also die Schalteinheiten.
Da müssten die Kettenblätter vorne getauscht werden und die Kasette hinten.

Ich habe nun überlegt, da ich mir sowieso schonmal überlegte Scheibenbremsen nachzurüsten, alles zusammen zu kaufen und dann zu tauschen.

Allerdings habe ich nun ein Auslaufmodell beim örtlichen Händler gefunden.
Da ist komplett XT drauf (27 Gang) Die Bremsen sind die Avid Elixir 5
Und eine Rockshox Reba mit Lockout am Lenker 100mm Federweg.
Kostenpunkt 700€


Ich habe, aber auch jemanden an der Hand, der mir ein anderes Fully zerlegen
würde. Der hat Sram X9 und X0 drauf, ist wenig gefahren worden.
Und hat eine Rockshox Recon drauf, meinte sogar 120mm oder 140mm? bin mir nicht mehr sicher. aber ohne Lockout am Lenker, nur an der Gabel.
Das ganze Bike würde er für 450€ verkaufen. Müsste mal fragen, was er nur für die Teile will...

Frage 1: Was würdet Ihr hier machen?
Frage 2: Ich finde das Lockout am Lenker echt praktisch, ist in der Praxis auch sinnvoll. oder würde die Recon mit einfachem Lockout reichen?

Vielen Dank

Fully aufbauen  •  29.07.2012 13:25


2 Francesco2310

Wie alt sind denn die Bikes? Die Reba ist schon super aber die Recon ist auch nicht schlecht. Die Preise für die Bikes klingen schon sehr attraktiv.

Fully aufbauen  •  29.07.2012 13:32


3 Schnicks

Also das mit den XT Komponenten ist 1,5 Jahre und direkt vom Händler.

das andere weiß ich nicht, er meinte aber er wäre nicht viel gefahren.
in beiden Fällen würde ich nur die Komponenten umbauen lassen.

Etwas heikel wird es dann wohl werden, da ich die gutem Mavic Laufräder auf keinen Fall hergeben will, mit den neuen Naben und umspreichen...
ich hoff das bekomm ich irgendwie gemacht...

Francesco, weißt du was an den beiden Gabeln der Unterschied ist?
Außer Lockout am Lenker und Federweg?
Denn die Reba ist ja doch etwas teurer als die Recon.

Macht das nur das Lockout am Lenker?

Fully aufbauen  •  29.07.2012 13:35


4 Francesco2310

Die Reba RL hat eine Dual Air Federung, d.h. positiv + negativ Luftdruck wird mittels Gabelpumpe über ein Schraderventil hergestellt. Weiters eine externe Zugstufenverstellung und eine externe Low Speed Druckstufenverstellung bis zum Lockout.
Die Recon Gold RL Solo Air besitzt dagegen nur ein Ventil aber ebenfalls externe Zug- und Druckstufenverstellung mit Lockout Funktion vom Lenker aus.
Die Recon Silver TK Coil dagegen ist eine Stahlfedergabel, welche im allgemeinen feinfühliger als eine Luftfedergabel auf Bodenunebenheiten anspricht, sich jedoch nicht so leicht auf das Körpergewicht des Fahrers anpassen läßt. Auch sind die Stahlfedergabeln generell meist schwerer als die Luftfedergabeln und neigen unter Umständen zum Durchschlagen, wenn die Federn nicht hart genug sind. Die Federn können nur durch Austausch an das Fahrergewicht angepasst werden. Mir persönlich sind Stahlfedergabeln mit Öldämpfung sympathischer, da sie unkompliziert sind und sehr feinfühlig ansprechen, wenn die richtigen Federn verbaut sind zwinker.

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:07


5 Schnicks

ah okay.

an der Recon ist kein Lockout am Lenker dran.
Was denkst du darüber? Am Lenker? Ja / Nein / Warum?

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:09


6 crs

Zitat von Schnicks

Also das mit den XT Komponenten ist 1,5 Jahre und direkt vom Händler.

das andere weiß ich nicht, er meinte aber er wäre nicht viel gefahren.

Das ist immer so. Gebrauchte Räder,Bremsen usw. sind nie mehr als 1000km.. meist weniger als 500km auf dem gebrauchtmarkt gefahren zwinker
Viel gefahren ist auch ein begriff den man sehr unterschiedlich auslegen kann..
aber das nur am rande

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:09


7 Schnicks

@crs, das ist ganz klar.
wenn mein Bruder sagt nicht viel gefahren sind das 30km lach
bei mir dann 300km lächel

was denkst du denn darüber?

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:10


8 crs

Zitat von Schnicks

ah okay.

an der Recon ist kein Lockout am Lenker dran.
Was denkst du darüber? Am Lenker? Ja / Nein / Warum?

Sicher kann man den brauchen. Aber ein griff an die Gabel ist auch nicht so schlimm.
Ich brauchte den so gar nicht und hab ihn abgebaut.

Dennoch tät ich die Reba nehmen.

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:11


9 crs

was sind das denn für Bikes überhaupt?

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:13


10 Schnicks

hier mal zwei Bilder von meinem.
By schnicks at 2012-07-29


By schnicks at 2012-07-29

ahm puh da fragst du mich jetzt zuviel.
Das für 700€ mit XT ist vom Decathlon. ich glaub das ist so ne Eigenmarke von denen, echt keine Ahnung.
Und das andere, da ist der Rahmen viel zu groß.

Mir geht es wie gesagt nur um die Teile lächel

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:15


11 crs

achso! Na weisst du denn ob du die 120/140mm Recon überhaupt verbauen kannst/darfst?
Tät mich wundern wenn jetzt eine 70/100mm Gabel drinn ist.

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:19


12 crs

warte mal.. halt stopp.. du willst also eigtl. nur schlatung und gabel ändern?

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:20


13 Schnicks

Schaltung, Gabel, Bremsen, Kettenblätter und Kassette und die Kurbel wahrscheinlich auch

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:21


14 Francesco2310

Zwischen der Recon Gold und der Reba wirst nicht viel Unterschied merken und die Recon Silver TK Coil ist halt eine andere Philosophie. Und Lockout am Lenker hab ich auch noch nie gebraucht.
P.S.: Ja, die wichtige Frage von crs müsste natürlich auch zuerst geklärt werden.

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:22


15 Schnicks

Und durch die Bremsen dementsprechend auch die Naben

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:23


16 Francesco2310

Ich will dir ja nichts einreden aber an deiner Stelle würde ich mir die ganze Umspeicherei nicht antun und stattdessen komplett neue Laufräder kaufen.

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:41


17 Schnicks

Francesco, den Gedanken kann ich verstehen. das lass ich dann eh machen.

Ich kann dir jetzt nicht genau sagen, was auf dem anderen Bike für Felgen und Naben drauf sind.

Aber der Verkäufer meinte, die Mavic sind schon besser.

von daher kam mein Gedanke

Fully aufbauen  •  29.07.2012 14:43


18 Schnicks

was empfehlt ihr jetzt?

lohnt sich das aufbauen?

Fully aufbauen  •  29.07.2012 18:30


19 Kharne

Dein Bike ist bald 7 Jahre alt, das hat mit wird wohl kaum einem
modernen Fully in puncto Wippfreiheit und Steifigkeit nachkommen.
Da würde ich eher zu einem Neuen oder jungem Gebrauchten greifen,
da noch Geld reinzubuttern halte ich für sinnlos.

Fully aufbauen  •  29.07.2012 18:53


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich fahre Seit 6 Jahren mein Fully, ein Focus Super Bud Limited Edition BJ 2005. War damit an und für sich immer zufrieden (inzwischen sind es 7500km die ich runter hab). (Focus Super Bud)