mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fully bis 1500 Euro

Mein Bruder hat massive Probleme mit seinen Scheibenbremsen. Ständig quietschen sie und auf längeren Abfahrten muss er Pausen machen um die Bremsen abzukühlen. Um diesen Fehler zu vermeiden suche ich ein Viergelenker-Fully bis 1500 Euro mit V-Brakes.

1 Martin (Gast)

Hallo,

allen noch ein gesundes neues Jahr.

Mein Fahrrad ist nun doch etwas in die Jahre gekommen und ich suchen einen Nachfolger. Beim suchen im Internet und bei hiesigen Händlern ist mir aufgefallen das es keine Fahrräder mit V-Brakes mehr gibt. Alle, auch die Einsteiger Fullys, haben Scheibenbremsen.
Mein Bruder hat massive Probleme mit seinen Scheibenbremsen. Ständig quietschen sie und auf längeren Abfahrten muss er Pausen machen um die Bremsen abzukühlen. Sein Rad hat noch Sockel für V-Brakes so das er umrüsten kann. Das ist allerdings kostenintensiv da auch die Räder getauscht werden müssen.
Um diesen Fehler zu vermeiden suche ich ein Viergelenker-Fully bis 1500 Euro mit V-Brakes. Wer kann mir helfen.

Danke Martin

Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema Fully gibt's auf der Fully-Übersichtsseite: -->Fully

Fully bis 1500 Euro  •  04.01.2009 20:55


2 kleinundmies

Nun ja, was für eine Bremse hat denn dein Bruder?

Also meine Scheibenbremsen funktionieren auch bei 70km/h noch absolut präziese und brachial, das wird mit V-Brakes schwieriger...
Eine Scheibenbremse wird nie zu 100% Schleiffrei sein, allerdings gibt es auch genug Bremsen die beinahe Schleiffrei sind, und das bisschen was denn doch mal vorkommt, ist nicht nervig und nicht immer wahrnehmbar.
Des weiteren muss dir auch klar sein, dass eine Scheibenbremse bei jedem Wetter hart zupackt, was V-Brakes bei nässe schwer fällt.

EDIT:
Wir haben auch noch einige andere Threads zum Thema:
V-Brakes oder Disc
Magura HS-33 oder Julie
V-Brake vs. Scheibe Magura

Fully bis 1500 Euro  •  04.01.2009 21:13


3 Martin (Gast)

Hallo,

danke für die Antwort.

Kann es sien das ich keine Links posten kann?

Auf der Internetseite steht:
Bremsen:
Avid Single Digit 5 / Shimano BR M555
Bremshebel:
Avid SD 5 / Shimano Hydraulik

Nicht das sie nicht bremsen. Dieses leichte summen (bzw quietschen) ist nervig (besonders auf Asphalt). Und bergab werden sie sehr heiß.

Danke auch für die Links.
Martin

Fully bis 1500 Euro  •  04.01.2009 21:42


4 kleinundmies

Links werden mit BBCode eingebunden: [url]-LINK-

Versteh nicht ganz wie es gemeint ist, Avid Single Digit 5 ist eine V-Bremse und Shimano M 555 ist eine Bremssattel für hydraulische Scheibenbremsen.

Fully bis 1500 Euro  •  04.01.2009 23:01


5 speedmax

Mit der Temperatur haben Scheibenbremsen immer weniger Probleme als V-Brakes. Zudem ist die Bremspower höher, sie funktionieren bei Nässe und sie sind eigendlich auch fast schleiffrei wenn man einige Dinge tut (es gibt z.B. von Magura Tips um das Schleifen zu beseitigen). Magura Julie kann ich nur empfehlen.

Gruß, speedmax

Fully bis 1500 Euro  •  05.01.2009 04:18


6 MichelBrunner

Du wirst kein vorkenfektioniertes Fully mit V Brakes finden - die Räder sind alle auf extrembedingungen ausgelegt und da kommen den herstellern keine V Brakes dran.

Titanschrauben? Schwarz,Blau, Natur! Ich habe sie

Fully bis 1500 Euro  •  05.01.2009 11:48


7 Martin

@ kleinundmies

Ich habe mich mal angemeldet um den Link posten zu können.
Mein Bruder hat dieses Fahrrad:
http://www.stevensbikes.de/2004/index.php?bike_id=3&bike_name=F-9%20Lite&mode=Spezifikationen

Damals konnte man noch zwischen V- und Scheibenbremsen wählen. Vor dem "\" die V-Bremsen und danach die Scheibenbremse, schätze ich (s. http://www.stevensbikes.de/2004/index.php?bike_id=3&bike_name=F-9%20Lite&mode=Spezifikationen).

Edit: Ich habe noch etwas zu den Bremsen gefunden. Viel Infos gibt es im Internet scheinbar nicht.
http://www.paul-lange.de/produkte/shimano/support/explosionszeichungen_archiv/BR/BR_M555_BL_M556_fro_03.pdf

@ MichelBrunner

Ich möchte ja auch kein "Extrembike" sondern nur etwas Komfort für einen älteren Herrn der im Urlaub gern mal in den Alpen die Berge hoch und wieder runter fährt. zwinker

Wenn es keine Fullys mit Sockel für V-Brakes gibt muss ich halt mit "Scheiben" leben und hoffen das die Technik mittlerweile ausgereift ist.
Ich bin trotzdem für weitere Hinweise bezüglich meiner Ursprungsfrage offen.

Danke für eure Meinungen.
Martin

Edit Admin: Mehr Infos zum Thema Alpen und Alpencross gibt's auf der Alpen-Übersichtsseite: -->Alpen

Fully bis 1500 Euro  •  05.01.2009 18:21


8 MichelBrunner

Ich weiss nicht wo dein Problem jetzt liegt.

Alpen mit V Brakes wäre nichts für mich.

Scheibenbremsen sind entzwischen m.M.n. ziemlich Wartungsarm und wenn sie einmal gut eingestellt sind auch keine Problemfälle mehr.

Klar neigen sie zu Fading und Überhitzung aber mit dem richtigen Mix aus Grösse der Scheiben, Art der Scheiben sowie den geignetet Bremsbelägen bremsen sie alles andere in den Boden.

gruss

Titanschrauben? Schwarz,Blau, Natur! Ich habe sie

Fully bis 1500 Euro  •  05.01.2009 18:58


9 -+-Chris-+-

Also wenn du ein 4-Gelenker mit V-Brakessuchst, bleiben dir nur 3 Möglichkeiten: 1. Viergelenker mit Scheibenbremsen kaufen und V-Brakes+neuen LRS rebauen, (ist warscheinlicher als 2.) odr 2. "schlechteres" Modell mit gleichem Rahmen nehmen, bei dem V-Brakes verbaut sind und dann die Schlechte Schaltung, Kurbel etc. hochrüsten oder 3. 4-Gelenker mit Magura HS 33 (hydraulische Felgenbremsen) kaufen, die werden bei den besseren MTBs häufiger verbaut als z.b. XT oder XTR V-Brakes.
aber wenn du keinen Großen Umbaupeis bezahlen willst, wirst du dich mit Scheibenbremsen abfinden müssen.

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Fully bis 1500 Euro  •  05.01.2009 20:18


10 kleinundmies

Ich denke mal, wenn ich ihn richtig verstande habe, will er einfach fahren und nicht groß basteln.

Also ein Fully bis 1500€ Leute, was schlagt ihr da vor?
Also ist die Frage welche Scheibenbremse man halt nimmt, oder vielleicht auch mal eins mit HS-33.

Jetzt sollte es mehr darum gehen was du mit deinem Bike alles fahren willst??
Abseits von Straßen, gern auch etwas härteres Gelände, Wald- und Forstwege???

Fully bis 1500 Euro  •  05.01.2009 20:29


11 -+-Chris-+-

Zitat von Martin


Ich möchte ja auch kein "Extrembike" sondern nur etwas Komfort für einen älteren Herrn der im Urlaub gern mal in den Alpen die Berge hoch und wieder runter fährt. zwinker

Wenn es um komfort geht denke ich mal wird Gewicht keine große Rolle spielen, um den Preis unter 1500€ zu halten würde ich auch noch sagen, dass es nicht unbedingt ne Luftgabel sein muss und XT Auch zuviel wäre. Ne Gesunde SLX/Deore Kombo denke ich reicht aus (gibt ja viele Bikes mit SLX Schaltwerk und Deore Kurbel/Umwerfer etc. Deore Schaltwerk wird aber sehr häufig an den billigen" Guten"bikes verbaut, mit SIS Umwerfer, 4-kant Kurbel usw.)

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Fully bis 1500 Euro  •  05.01.2009 20:38


12 Brain

Ich würd einfach mal bei Radon oder Canyon oder so schauen.
Die Frage bleibt nur, ob 120mm Federweg oder mehr.
Bei etwas mehr würde ich zum Beispiel nen Radon Stage nehmen, die sind derzeit noch stark reduziert, da bekommst du für 1500€ schon ein sehr ordentliches Fully.

Von den V-Brakes würde ich auch Abstand nehmen. Ich habe die Julie, welche ja die Einstiegsbremse bei Magura ist und damit habe ich eigentlich keine Probleme und schleifen tut sie nur manchmal ganz minimal, das ist aber auch genauso schnell wieder weg wie es gekommen ist.

Grüße, Lars

Fully bis 1500 Euro  •  06.01.2009 11:20


13 Martin

Hallo,

ich versuche mal auf die Fragen und Anregungen zu antworten. Falls ich was übersehe tragt es mir bitte nicht nach.

Die Nutzung des neuen Fahrrades soll zwei Einsatzbereiche abdecken die aber nicht so verschieden sind. Zum einen möchte ich damit im Urlaub (Alpen/Harz ...) Berge auf Forst- und Wirtschaftswegen erklimmen und natürlich wieder runterfahren. Die Wege sind in der Regel gut befahrbar (Asphalt/Schotter). Pro Tag fallen ca. 50 km und 1000-1500 Hm an. Das Gewicht des Rades ist dabei schon wichtig. Zu Hause ist das Gelände eher flach, bestenfalls hügelig. Aber auch hier sind es meist Wald- und Feldwege (auch mal Radwege - Asphalt) die gefahren werden. Nur selten geht es mal um einen See auf wurzeligen Trampelpfaden. Um die Sache abzurunden hier noch ein Bild meines alten Fahrrades das mittlerweile als Ersatzteilspender herhalten muss.
(Bild auf Wunsch entfernt)

Bitte versteht mich nicht falsch, ich habe kein Problem mit neuerer Technik und auch Scheibenbremsen sind für mich kein Teufelswerk. Ich möchte eben nur alle Möglichkeiten abklopfen um mich später nicht zu ärgern.

@ Chris
Die von dir genannten 3 Möglichkeiten setzen ja voraus das mindestens der Rahmen Sockel für V-Brakes besitzt. Und genau solchen konnte ich bisher nicht finden. Sicher habe ich noch nicht an der richtigen Stelle gesucht. Für einen Link von dir/euch wäre ich dankbar. Wenn ich mich nicht täusche sind ja auch für die Magura HS 33 solche Sockel nötig.

Im folgenden liste ich mal die Räder auf die mir hiesige Händler empfehlen. (Ich möchte das Rad schon gern bei einem Händler kaufen).


Giant Trance 2 (Modell 2008)
(Bild auf Wunsch entfernt)
http://www.giant-bicycles.com/de-DE/bikes/mountain/1814/30884/?collections_id=3
Gewicht: 12,9 kg
Gabel: Rock Shox Recon SL Air - 100mm travel - Turnkey
Bremsen: Stroker Trail
Schaltung: Deore - XT Mix
Preis: 1300,- (steht im Laden und soll weg)

Giant Trance X 5

http://www.giant-bicycles.com/de-DE/bikes/mountain/3112/34314/
Gewicht: 13,9 kg
Gabel: Rock Shox Recon 335 Solo Air 120mm Federweg
Bremsen: Avid Juicy 3
Schaltung: Deore - SLX Mix
Preis: 1300,- (im Katalog gezeigt)

Giant Yukon FX 1

http://www.giant-bicycles.com/de-DE/bikes/mountain/3121/34345/
Gewicht: 14,9 kg
Gabel: Rock Shox Dart 2 100mm TurnkeyTM lockout
Bremsen: Giant Root hydraulische Scheibenbremse
Schaltung: SRAM X.5
Preis: 1000,- (im Katalog gezeigt)

Cube XMS

http://www.cube-bikes.de/xist4c/web/XMS_id_30624_.htm#anker
Gewicht: 13,4 kg
Gabel: Rock Shox Recon SL 100mm, PopLoc, TurnKey, Lockout
Bremsen: Hayes Stroker Ryde
Schaltung: Deore - SLX - XT Mix
Preis: 1199,- (steht im Laden)

Haibike Scream SL

http://www.haibike.de/index.shtml?hai_scream_sl
Gewicht: 13,8 kg
Gabel: Rock Shox Tora SL Coil, PopLoc, Federung: Stahlfeder, Dämpfung: Öl, Federweg: 100 mm
Bremsen: Magura Julie
Schaltung: Deore - XT Mix
Preis: 1099,- (im Katalog gezeigt)

Haibike Scream RX

http://www.haibike.de/index.shtml?hai_scream_rx
Gewicht: 13,4
Gabel: Rock Shox Recon SL Air, PopLoc, Federung: Luft, Dämpfung: Öl, Federweg: 100 mm
Bremsen: Magura Julie
Schaltung: SLX
Preis: 1299,- (im Katalog gezeigt)

Vielen Dank für eure Meinungen.

Martin


Fully bis 1500 Euro  •  06.01.2009 18:19


14 -+-Chris-+-

Also wie darf ich das verstehen? Du findest sheibenbremsennicht schlecht aber willst Trozdem V-Brakes fahren, richtig? das Problem ist eben (besonders bei Fullys), das V-Brakes nur bei schlechten Bikes verwendet werden und Scheibenbremsen nur bei teueren. Die schlechten mit V haben auch meist noch eine Aufnahme für Scheibenbremsen, die Guten mit Scheiben aber meistens Keine aufnahmen für V-Brakes. Außer Selbstaufbau mit Rahmen mit V und scheibenbremsaufnahmen fällt mir spontan nichts ein.

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Fully bis 1500 Euro  •  06.01.2009 19:50


15 Karsti

Also da gibt es schon welche. Kosten aber bei weitem keine 1500€. Hier mal ein Beispiel von "Neckermann.de" für 599€



Farbe:
Tiefschwarz.
Ausstattung:
MTB-Pedale, Alu-Hohlkammerfelgen, Gel-Sattel, Schwalbe- Bereifung.
Bremsen:
Alu-V-Brakes vorn und hinten.
Gewicht:
ca. 14,4 kg.
Rahmen:
4-Gelenk Fully-Rahmen mit Federgabel "Omega" aus Aluminium.
Rahmenhöhe:
48 cm.
Schaltung:
24-Gang-Kettenschaltung, Schaltwerk: "LX RDT661 SGS" Daumenschalter. AIR-Shock RST Empire 165 mm.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!"

Fully bis 1500 Euro  •  06.01.2009 20:07


16 -+-Chris-+-

Luftdämpfer, 4-Gelenker, Lx Schaltwerk, aber die restlichen Komponenten, vorallem die Gabel,haben eigentlich wenig mit MTB zu tun. das ist jetzt ein Beispiel für "schleht & billig, dafür V-Brakes".

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Fully bis 1500 Euro  •  06.01.2009 20:28


17 Martin

Zitat von Chris

Du findest scheibenbremsen nicht schlecht aber willst Trozdem V-Brakes fahren, richtig?
Nicht ganz. Ich bin mir, auch nach der Lektüre hier im Forum, sicher das Scheibenbremsen auch sehr gut funktionieren können. Ich habe aber ein schlechtes Bauchgefühl wenn ich mich für Jahre auf eine Bremsenart festlegen soll mit der ich keine Erfahrungen habe und von der ich im näheren Umkreis nichts positives gehört habe. V-Brakes kann ich mit einem Imbusschlüssel einstellen und auch Schwachstellen rechtzeitig erkennen. Bei hydraudischen Scheibenbremsen ist sicher eine Werkstatt mit Spezialwerkzeug nötig (Öl, Pumpe, Dichtungen ...). Scheibenbremsen würden mich schon reizen, ich hätte nur gern eine Rückfallebene.

@ Karsti
Auf die Idee bei Neckermann zu kucken wär ich nie gekommen. lächel
Allerdings scheint mir auch der Rahmen der Preisklasse entsprechend zu sein.

Nun ich werde noch ein weiteres Mal die hiesigen Händler belasten.

Martin

Fully bis 1500 Euro  •  06.01.2009 22:12


18 Karsti

Das war eher Zufall. Habs gegoogelt. Und bei so nem Preisvergleich bin ich drauf gestoßen.

@Chris
War ja auch nur ein Beispiel, das man sieht es gibt noch solche Räder.Aber bei dem Preis ist noch Geld über für ne Gute Gabel und dergleichen.
"Wer später bremst, fährt länger schnell!"

Fully bis 1500 Euro  •  06.01.2009 22:16


19 MichelBrunner

Du suchst einen Tourer mit 120mm Federweg - dann entweder im Laden schauen oder bei Versendern.

Radon - die QLT Reihe

Canyon, Transalp ect.

dort wirst du für 1500€ sicher fündig und das auch mir guter Technik.

Titanschrauben? Schwarz,Blau, Natur! Ich habe sie

Fully bis 1500 Euro  •  07.01.2009 12:36


20 -+-Chris-+-

Wenn dir Hydraulische Scheibenbremsen zu kompliziert sind, dann kauf dir doch ei Bike mit Mechanischen. Ich hab die BB5 von Avid, und da gibt es nichts was man nicht mit nem Imbusschlüssel machen kann. Für Hydraulische braucht man eigentlich auch kein Werkzeug, entlüften muss man sie ja nicht dauernt, und wenn, dann macht das bestimt der Händler beim Kundendienst gern für dich. Sollte was Schleifen (SOLLTE, bei hochwetigen Bremsen nicht sehr häufig) kann man en Sattel mittels Imbus neu ausrichten, oder einfach mal kurz leicht anbremsen, und nichts mehr Schleift.

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Fully bis 1500 Euro  •  07.01.2009 18:04


21 Martin

Ich war nun noch einmal bei meinem "Hausfahrradhändler" und habe mich nach einem längerem Gespräch für dieses Rad entschieden.


http://archive.giant-bicycles.com/de/030.000.000/030.000.000.asp?year=2005&model=10054

Es ist zwar ein älteres Model, dafür ist aber der Preis unschlagbar. Das Rad hat eine komplette LX Ausstattung, auch die Scheibenbremsen. Der Händler ist in der Nähe und wenn was nicht stimmt kann ich ihn "belasten". zwinker

Diesen Thread können wir als erledigt betrachten.
Vielen Dank noch einmal allen die mir in der einen oder anderen Weise geholfen haben.

Martin

Fully bis 1500 Euro  •  08.01.2009 19:22


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Mein Bruder hat massive Probleme mit seinen Scheibenbremsen. Ständig quietschen sie und auf längeren Abfahrten muss er Pausen machen um die Bremsen abzukühlen. Um diesen Fehler zu vermeiden suche ich ein Viergelenker-Fully bis 1500 Euro mit V-Brakes. (fully, felgenbremse, v-brake)