mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fully Mountainbike für Anfänger?

1 FaderDE

Meine Frage wäre ob es sich lohnt, wenn man gerne Trails und Touren fahren möchte, als Anfänger ein Fully sich zuzulegen?

Fully Mountainbike für Anfänger?  •  30.05.2020 12:26


2 raphrav

Was willst du hören?

Mit einem Hardtail bekommst du, was den Rest angeht, mehr Fahrrad für dein Geld. Bedeutet, die Investition ist für den Einstieg kleiner.
Ein Hardtail "erzieht" einem nachdrücklicher einen sauberen Fahrstil an. Das ist zu Beginn manchmal frustrierend, deutlich frustrierender ist jedoch, eingeschliffene falsche Fahrtechnik später umzulernen, weil man so unnötig früh an seine Grenzen gerät.
So viel zum Einsteigerbezogenen.

Jetzt zum Allgemeinen:
Dann kommt die Frage, was du unter "Trails und Touren" verstehst. "Touren", wie ich sie verstehe, fahre ich mit meiner ganzen Erfahrung noch immer lieber mit dem Hardtail - warum? Weil's besser läuft.
Und Trails... Nennenswerte Vorteile bringt ein "Fully" als solches eigentlich erst dann, wenn es richtig ans Eingemachte geht, geschätzt so ab S3-Trails. Alles andere packt spätestens ein etwas abfahrtsorientierteres Hardtail mit Bravour, Ausnahme ist vielleicht noch Mountainbiken mit lädiertem Kreuz.

Dazu kommt noch, dass die Grenze zwischen Fully und Hardtail auch schonmal schärfer war. Worauf ich hinausmöchte: Wenn ich zum Abfahren die Wahl zwischen einem Leichtbaufully mit Carbonrahmen und 120mm FW und einem gut gemachten Dartmoor-Hardtail habe (gibt's hierzu einiges im Forum), dann nehme ich aber definitiv das Dartmoor.

Fully Mountainbike für Anfänger?  •  04.06.2020 16:40


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff