mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fully Rahmen gesucht

Ich will mir aus meinen vorhandenen Fahrrädern und Fahrrad-Teilen gerne ein neues Rad zusammenbauen. da ich aber ziemliche Rückenbeschwerden habe, sollte das Mountainbike vollgefedert sein.

1 Thomas (Gast)

Fully Rahmen gesucht
Hallo zusammen!
Ich will mir aus meinen vorhandenen Fahrrädern und Fahrrad-Teilen gerne ein neues Rad zusammenbauen. da ich aber ziemliche Rückenbeschwerden habe, sollte das Mountainbike vollgefedert sein.
Daher suche ich einen leichten, stabilen Fully Rahmen, der gut für einfache Mountainbike Touren aber auch Marathons geeignet sein sollte.
Allerdings müsste der Fully-Rahmen mindestens 52 cm hoch sein, da ich knapp zwei Meter groß bin und gut 90kg wiege.
Kann mir jemand von Euche einen guten Fully Rahmen empfehlen?
Was müsste ich investieren, wenn mein nächstes Fahrrad vollgefedert sein soll? Eigentlich hatte ich mir 800 Euro als Obergrenze gesetzt, das müsste Doch reichen, oder?

Ist jemand von Euch auch wegen Rückenproblemen auf ein Fully Mountainbike umgestiegen? Ich denke mal, dass gerade wenn man bei längeren Touren mit dem Mountainbike vollgefedert unterwegs ist, man wesentlich weniger Beschwerden haben sollte.

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten,
Thomas

Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema Fully gibt's auf der Fully-Übersichtsseite: -->Fully

Fully Rahmen gesucht  •  26.05.2007 01:24


2 mtb-addict

Tja, ein Fully Rahmen in Deiner Größe zu finden wird sicherlich nicht ganz so einfach. Allerdings könntest Du Dich doch einfach mal bei Ebay danach umsehen. Habe gerade mal geguckt und gleich ein paar Fully Rahmen von Cannondale, Cube und Steppenwolf und Giant gefunden. Nur bei den Cannondale-Rahmen müsstest du aufpassen. Die haben ja meistens die Headshock-Gabeln und daher auch einen anderen Steuerrohr-Durchmesser.

Fully Rahmen gesucht  •  26.05.2007 21:26


3 Thomas (Gast)

Ich habe gerade gesehen, dass es bei transalp24.de schon günstige Fully Rahmen gibt, vor allem auch Fully-Rahmen in 56er Größe
wusste gar nicht, dass es sowas gibt...

Aber was meint Ihr zum Gewicht - sind 2,5 kg mit dämpfer viel für einen Fullyrahmen?
und kann ich in einen solchen rahmen eine Federgabel mit 80mm Federweg einbauen?
Ausserdem stehe ich bei den Kategorien etwas auf dem Schlauch: Was soll denn der Unterschied zwischen einem Cross-Country Rahmen und einem Race-Rahmen sein? Die Sitzposition? Gewicht? Federweg?
Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!

Fully Rahmen gesucht  •  27.05.2007 23:32


4 Hermes

Hi Thomas!
Da würde ich an Deiner Stelle mal Deinen Radhändler fragen, was denn seiner Meinung nach der Unterschied zwischen Cross-Country Fully Rahmen und einem Race Fully Rahmen sein soll. Ich kenne es eher so, dass zwischen Cross-Country bzw Marathon-Fully Rahmen und All Mountain Fully Rahemn unterschieden wird. Bei letzterm ist die Sitzposition allgemein etwas aufrechter (nicht so gestreckt) und der Federweg ist höher. Dies wäre dann wohl auch der Radtyp, der für Dich wohl eher in Frage käme.

Fully Rahmen gesucht  •  21.08.2007 00:28


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich will mir aus meinen vorhandenen Fahrrädern und Fahrrad-Teilen gerne ein neues Rad zusammenbauen. da ich aber ziemliche Rückenbeschwerden habe, sollte das Mountainbike vollgefedert sein. (fully, rahmen, vollgefedert, rücken, rückenschmerzen)