mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Fully von Cube die richtige Kaufentscheidung?

...Und zwar möchte ich mir ein Full-Suspension-Bike kaufen und dafür maximal 1500 Euro investieren. Momentan liebäugel ich mit dem Cube XMS oder dem AMS Comp. Ich bin das AMS Comp 125 bereits auf der Straße und im Wald Probe gefahren und bin begeistert.

1 poncherello

Hallo Forum,

nun will ich mal die Erfahrung der hier versammelten User nutzen, um mir beim Mountainbike-Kauf weiterzuhelfen.
Und zwar möchte ich mir ein Full-Suspension-Bike kaufen und dafür maximal 1500 Euro investieren. Momentan liebäugel ich mit dem Cube XMS oder dem AMS Comp. Ich bin das AMS Comp 125 bereits auf der Straße und im Wald Probe gefahren und bin begeistert. Ich weiß auch, dass man für ein richtig gutes Fully natürlich mehr Geld investieren sollte, aber ich möchte nicht ganz so hoch anfangen und erst einmal schauen, wie es mir gefällt. Nachrüsten kann man viele Komponenten schließlich immer noch.

Meine Frage ist nun: Bin ich überhaupt der Richtige (Benutzer) für ein Fully? Ich werde es zu einem Großteil auf der Straße in der Stadt nutzen. Aber genau so gerne möchte ich damit in den Wald und querfeldein fahren. Steht eine längere Radtour über Straßen an, müsste es auch dafür herhalten. Ich bin von einem Fully einfach begeistert, weil es im Grunde alles vereint. Kann ich nicht mehr von ihm lassen, ist es sicher auch möglich, dass ich die Sache noch einmal sportlich ambitionierter angehe, aber grundsätzlich bin ich Hobby-Fahrer und möchte mit Kollegen mal zwischendurch eine schöne Tour durch den Wald drehen. Was würdet ihr mir empfehlen?

Wäre für Tipps sehr dankbar.

Gruß
ponch

Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema Fully gibt's auf der Fully-Übersichtsseite: -->Fully

Fully von Cube die richtige Kaufentscheidung?  •  07.06.2009 01:41


2 Kettenfett

Mahlzeit Ponch(orello) die CHiPs fahren doch auch Fullys, zwar von Harley Davidson aber das ist erst einmal egal zwinker

Ich kenne beide Räder sehr genau denn ich fahre ein XMS und einer meiner Kumpels fährt ein AMS. Neuerdings fährt auch ein guter Kumpel von mir das aktuelle XMS 2009.
Wir sind von dem aktuellen XMS absolut begeistert, sehr hochwertig ausgestattet und einfach nur schön.

Den fahrtechnischen Unterschied zwischen einem teurerem AMS und einem XMS haben ich selbst noch nicht herausgefunden.
Austattung ist bis auf die Reba Gabel fast gleich.
(Im Vergleich AMS 2007-XMS 2009)

Mein Tipp nimm das XMS, schlage aber schnell zu denn Cube XMS ist bereits ausverkauft, dh dein Händler wird keines mehr bestellen können.

Grüße John von mir zwinker


_/\_/\_Mtb-Forum Moderatoren Team_/\_/\_

Fully von Cube die richtige Kaufentscheidung?  •  07.06.2009 08:08


3 Frodo

Ja also direkt schlechtes gibts an den Bikes wirklich nix, und wenn, dann sind es Kleinigkeiten die eh irgendwann ausgetauscht werden (wie z.b. Kette).



-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Fully von Cube die richtige Kaufentscheidung?  •  07.06.2009 12:51


4 poncherello

Ok, danke für die Hinweise. Zu welchem Rad würdet ihr bei den von mir genannten Voraussetzungen den raten. Dem XMS (1199 Euro) oder dem AMS Comp (1499 Euro)? Lieber das XMS und dann später aufrüsten oder die 300 Euro mehr investieren und erst einmal Ruhe haben. Wie sind eure Erfahrungen?

Gruß

ponch

Fully von Cube die richtige Kaufentscheidung?  •  07.06.2009 13:38


5 Frodo

Also das aufrüsten auf den selben Stand kostet immer mehr, wie wenn du jetzt gleich das bessere kaufst, aber das musst du wirklich selber wissen, ob du jetzt schon so viel Geld ausgeben willst, wenn du das Geld locker hast, dann nimm das bessere, ansonsten ned.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Fully von Cube die richtige Kaufentscheidung?  •  07.06.2009 13:51


6 Kettenfett

Mahlzeit, habt ihr eigentlich meinen Beitrag gelesen?
Wozu mache ich mir eigentlich die Mühe?

Es gibt für einen Hobbyfahrer wie wir keinen merklichen Unterschied! Das XMS ist ein Rad auf einem ausreichenden Niveau.
Im direkten Vergleich läßt nur marginale Unterschiede erfahren. Obwohl das Ams etwas besser ausgestattet ist, merkt das ein ambitionierter Hobbyfahrer nicht.

Nimm das XMS, handel den Händler auf 1050 € herunter und fahre!

_/\_/\_Mtb-Forum Moderatoren Team_/\_/\_

Fully von Cube die richtige Kaufentscheidung?  •  07.06.2009 14:55


7 Frodo

klar merkt er beim fahren vermutlich den Unterschied nicht wirklich, jedoch haben gewisse hochwertigere Teile einfach einen geringeren Verschleiß (wurde mir hier zumindest beigebracht).
Klar reichen tut das XMS dafür allemal.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Fully von Cube die richtige Kaufentscheidung?  •  07.06.2009 17:01


8 Kettenfett

Klar reichen tut das XMS dafür allemal.
Ich kotz gleich, komm du mal von deinem hohen Radon Ross herunter und halt mal den Ball flach.
Keine Haare am Sack, aber nen Kamm in der Tasche!!


_/\_/\_Mtb-Forum Moderatoren Team_/\_/\_

Fully von Cube die richtige Kaufentscheidung?  •  07.06.2009 20:50


9 Frodo

Ey solangsam stressts mich echt, dass JEDER Kommentar von mir irgendwie so hingestellt wird, als ob ich den letzten scheiß erzähle, als ob ich dumm bin, oder als ob ich andere schlecht machen wollte.
Ganz ehrlich, ihr müsst auch nicht auf jeden meiner Kommentare Antworten.
Zudem war dieser Kommentar NICHT abwertend gemeint, so wie du ihn hinstellst.
Zudem habe ich noch nichtmal das kackRad also bitte ned so viel doofes Zeug über mich schreiben.
Mir hätte mein Corratec auch gereicht, wenn es funktioniert hätte, da es das aber ned hat, kauf ich mir lieber gleich was gescheites, ich will jetzt nicht damit sagen, dass das XMS schlecht ist, aber aus meiner Erfahrung stecke ich lieber zu viel rein als zu wenig.
-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Fully von Cube die richtige Kaufentscheidung?  •  07.06.2009 20:56


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

...Und zwar möchte ich mir ein Full-Suspension-Bike kaufen und dafür maximal 1500 Euro investieren. Momentan liebäugel ich mit dem Cube XMS oder dem AMS Comp. Ich bin das AMS Comp 125 bereits auf der Straße und im Wald Probe gefahren und bin begeistert. (cube)