mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Gabeln problemlos tauschbar?

würde jetzt gerne die vorhandene rst launch t8 100mm federweg gabel gegen eine rock shox tora 302 u turn austauschen!!

1 king dingaling (Gast)

Hallo
ich habe folgendes problem.... habe mir vor einiger zeit ein fahrrad bei b.o.c. gekauft "2Danger Dig" und würde jetzt gerne die vorhandene rst launch t8 100mm federweg gabel gegen eine rock shox tora 302 u turn austauschen!!!
muss ich dabei irgendwas wichtiges beachten?

ps. hab leider das "Handbuch" fürs fahrrad nicht mehr oder nie gehabt!?

Gabeln problemlos tauschbar?  •  19.08.2008 17:39


2 king diangaling (Gast)

vergessen zu erwähnen die tora hat einen maximalen federweg von 130 mm gibt das probleme mit dem fahrverhalten?

könnt ihr andere gabeln um die 150€ empfehlen ?

vorab schon mal ein dickes DANKE für eure hilfe

Gabeln problemlos tauschbar?  •  19.08.2008 18:47


3 Brain

Bei aktuellen Bikes sollte das eigentlich kein Problem sein. Beim Federweg musst du aufpassen, das verändert die Geometrie und die Belastungen für die Rahmen ändern sich, wodurch er vielleicht den Beanspruchungen nicht mehr standhalten könnte. Ich denke aber, die 3cm sollten schon noch gehen, allerdings ohne Gewähr.

Grüße, Lars

Gabeln problemlos tauschbar?  •  19.08.2008 19:04


4 Tim

Also es könnte etwas knifflig werden, wenn du mit 130mm färst, da der Rahmen wahrscheinlich nur für 100mm ausgelegt ist.


LG Tim

Gabeln problemlos tauschbar?  •  19.08.2008 19:06


5 king dingaling (Gast)

die gabel is von 85 bis 130 mm federweg einstellbar ich brauch dann ja nicht den maximalen federweg einstellen dann kann ja eigentlich nichts passieren!?

was haltet ihr denn sonst so von der gabel?
hab absolut keine ahnung davon... hab versucht mich ein wenig schlau zu lesen

danke

Gabeln problemlos tauschbar?  •  19.08.2008 19:26


6 Tim

Mein Freund hat sich die Gabel auch an sein Bike gemacht. Ist eigl ganz zufrieden.
Aber für mich ansprechender ist die Reba Race mit U-Turn Air zwinker

LG Tim

Gabeln problemlos tauschbar?  •  19.08.2008 19:35


7 king dingaling (Gast)

das ist dann ja aber auch gleich ne ganz andere preisklasse!!!
zumindest wenn man von den 2008er modellen ausgeht.... außerdem sollte ne stahlfeder gabel für meine bedürfnisse ausreichen da diese ja auch erheblich weniger wartungsarbeit in anspruch nehmen sollen!?

Gabeln problemlos tauschbar?  •  19.08.2008 19:56


8 Tim

Das stimmt.
Aber wenn du dir ein 07er Modell gebrauch hohlen kannst, bist du auch gut dabei.
RS Gabeln halten einiges aus ohne ernsthaft geschädigt zu werden;)

LG Tim

Gabeln problemlos tauschbar?  •  19.08.2008 20:37


9 speedmax

Ich habe die Tora als Luftgabel mit 100mm Federweg. Die würde ich dir empfehlen. Da hast du keine Probleme mit dem Rahmen (Federweg) und die Gabel ist leichter und besser einstellbar und nicht so teuer wie die Reba.

Gruß, speedmax

Gabeln problemlos tauschbar?  •  20.08.2008 03:39


10 king dingaling (Gast)

ist es nicht so das man luftgabeln ständig aufpumpen muss?

und da ich mein fahrrad hauptsächlich nutze um zur arbeit zu fahren(straße und feldwege), gelegentlich in meiner freizeit mal ins glände fahre und dort dann so über den einen oder anderen hügel hüpfe der mir so in die quere kommt zwinker meint ihr nicht das dafür eine stahlfedergabel ausreicht? auch wenn sie ein wenig schlechter einzustellen ist?
hätte halt gerne möglichst gute und vor allem robuste, pflegeleichte qualität zum kleinen preis!!!


Danke ersteinmal für eure zahlreichen antworten und tips bzw. anregungen!!!

Gabeln problemlos tauschbar?  •  20.08.2008 15:56


11 Tim

Also eine gute Luftgabel musst du nur sehr sehr sehr selten aufpumpen.
Habe meine Reba nur 1mal im Jahr aufgepumpt und die Tora von meinem Vater noch nie.

Stahlgablen sind halt zu 100% wartungsfrei. Dafür eben kein tolles Fahrgefühl...
Muss man selber entscheiden was mman will...

LG Tim

Gabeln problemlos tauschbar?  •  20.08.2008 18:04


12 speedmax

Auch bei Stahlfedergabeln muss man die Dichtungen ab und zu ölen, wie bei Luftgabeln. Soviel wartungsärmer sind Stahlfedergabeln auch nicht. Das Öl muss man in jedem Fall regelmäßig wechseln (lassen). Und ab und zu den Luftdruck kontrollieren ist ja auch nicht so schlimm.

Gruß, speedmax

Gabeln problemlos tauschbar?  •  21.08.2008 08:37


13 king dingaling (Gast)

welche luftgefedert gabel könnt ihr mir denn empfehlen?! sollte so max. 200€ kosten
weiß nicht obs wichtig ist wiege ca. 75 kg
Danke

Gabeln problemlos tauschbar?  •  24.08.2008 01:10


14 speedmax

Ich empfehle die RS Tora (Air-Version: 318). Sie ist nicht so teuer und trotzdem sehr gut.

Gruß, speedmax

Gabeln problemlos tauschbar?  •  24.08.2008 15:26


15 Yennce Dolphin

Wieviel wiegt die denn?

Noch ne Frage: Kann man Federgabeln mit normalen Lockout so aufrüsten, dass man den Lockout vom Lenker aus steuern kann?

Gruß
Jens

Gruß und gute Fahrt!

Gabeln problemlos tauschbar?  •  27.08.2008 21:41


16 kleinundmies

das nachrüsten ist zu teuer... da kann man schon fast drüber nachdenken eine neue gabel zu holen!

◄◄◄ Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ►►►

Gabeln problemlos tauschbar?  •  27.08.2008 21:50


17 Xaver

Zitat von Tim

Also es könnte etwas knifflig werden, wenn du mit 130mm färst, da der Rahmen wahrscheinlich nur für 100mm ausgelegt ist.
In wie fern? Das Argument, der Rahmen kann brechen, will ich jetzt mal nicht beachten. Es geht mir nur um das geänderte Fahrverhalten. Jeder schreibt, eine zu lange Gabel kann Probleme machen. Ja, welche denn?

Gabeln problemlos tauschbar?  •  26.01.2010 17:53


18 heifisch (Ex-Mitglied)

Erstmal natürlich das der Rahmen brechen könnte. lach bäh
Und zweitens fahren sich die 130mm deutlich laufruhiger als die 100mm. Das dürfte eine ziemliche Umstellung sein.

Der Grat zwischen "trauen" und "lebensmüde" ist schmal lach

Gabeln problemlos tauschbar?  •  26.01.2010 17:56


19 Cebullka

Mess mal die Einbaulänge der RST nach. Vielleicht is eine Gabel mit 1200mm von der Einbaulänge her genauso lang, dann ändert sich die Geometrie nicht wesentlich.
Falls doch würde ich davon abraten, weil du dich mit der erhöhten Front bergauf nur quälst, da kann ich aus erfahrung sprechen. Habe meine Reba auch mal von 100 auf 120mm getravelt.

Grüße aus Mannheim

Gabeln problemlos tauschbar?  •  26.01.2010 18:01


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

würde jetzt gerne die vorhandene rst launch t8 100mm federweg gabel gegen eine rock shox tora 302 u turn austauschen!! (gabel, federgabel, austausch, rock shox)