mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Gabelservice RockShox Reba RL 2011

1 Bizzi

Servus zusammen,
ich bin dran meine Reba RL 2011 zu warten. Ich wollte mal fragen ob mir einer Sagen kann welche -und vor allem wie viel- Öle, Fette, Schmierfette ich in welche Kammern füllen soll? Habe bis jetzt das Fett für die Dichtringe, 2,5WT Gabelöl und normales Motoröl für die Schwammringe unterhalb der Hauptdichtung (Simmering).
Danke schon mal im Voraus.

LG bizzi

Gabelservice RockShox Reba RL 2011  •  10.02.2012 16:11


2 folienmaster

Servus

hat doch der Kerry vorne aufgelistet.

Ausserdem kannste ja beim Hersteller nachschauen:

http://www.sram.com/service

Das Service Manual solltest dir mal runterladen, da

sollte deine Gabel auch aufgeführt sein.

Sollten noch weitere Schwierigkeiten auftauchen, würde

ich den Service machen lassen. zwinker

gruss ws ws home

Gabelservice RockShox Reba RL 2011  •  10.02.2012 20:02


3 Bizzi

Was soll ich denn für ein Fett auf der Dual Air Seite Oben verwenden? Sollte ich das original von RockShox (Judy Butter) nehmen oder geht da auch was anderes?
Danke LG

Gabelservice RockShox Reba RL 2011  •  10.02.2012 23:32


4 Biking Steini

Hey Bizzi,

steh gerade vor dem selben Problem. Werde mir dies Fett bestellen: http://www.bike24.de/p116662.html

Gruß ... Dirk

Gabelservice RockShox Reba RL 2011  •  22.02.2012 07:36


5 eggen

www.mtb-forum.eu/dokumentation-der-wartung-einer-rock-shox-reba-sl-bj-2010-t-13748-1.html

Vielleicht hilft euch das ja weiter, ist nicht die gleiche Gabel und auch nicht die selbe aber das Prinzip sollte passen.

Die richtigen Ölmengen müsst ihr aus dem Handbuch entnehmen.
Was die Art des Öls oder der Fette angeht, liegt das mehr oder weniger bei euch.
Im Zweifelsfall immer das nehmen was der Hersteller angibt, für das Dämpfungsöl auf jeden Fall an die Angaben vom Hersteller halten.
Die Schmierung der Gabel kann man mit diversen Ölen und Fetten garantieren, da kann man oft sogar noch etwas verbessern indem man z.B. ein dünneres oder mehr Öl nimmt... das muss man aber ausprobieren und im Zweifel nach den Herstellerangaben vorgehen.

In meiner Gabel ist z.B. etwas mehr aber dünneres Öl drin, Fett praktisch garnicht... sehe da auch wenig Sinn, das wird weggedrückt und kann nicht nachfließen weil es zu zäh ist... da nehme ich lieber Öl und stell die Gabel ab und zu auf den Kopf!

Gabelservice RockShox Reba RL 2011  •  22.02.2012 10:17


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff