mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Gebrauchtes Ghost SE 8000

1 Barkeeper1

Hallo zusammen,

mein Name ist Tom und ich komme aus Niederbayern. Ich möchte diese Saison endlich mal wieder mit dem Radfahren beginnen und bin deshalb auf der Suche nach einem gebrauchten guten Bike bis 600 Euro.

Ich werde viel auf der Teerstraße und auf Feldwegen unterwegs sein. Ich will aber auch gerne mal Abstecher in den Wald machen und dort auch mal ein bisschen steiler bergab fahren. Deshalb habe ich mit meinen Überlegungen zwischen MTB und Crossbike geschwankt aber festgestellt, dass wohl ein MTB am besten für mich ist.

Ich habe nun ein gebrauchtes Ghost SE 8000 in die nähere Wahl genommen:

Rahmen: SE 7005 DB
Gabel: Rock Shox Recon Silver TK, Zugstufe extern, Federung per Luftdruck, Solo Air/Federung per Vorspannung einstellbar, Lockout PopLoc-Fernbedienung, Federweg: 100mm
Schaltwerk: Shimano XT 10-fach
Umwerfer: Shimano SLX
Schalthebel: Shimano Deore SL
Bremssystem: Shimano BR-M445, hydraulische Scheibenbremse, Scheiben: 180mm
Felgen: Alex XD Sport
Naben: Shimano HB/FH-M435
Reifen: Schwalbe Smart Sam 2.1
Vorbau: GHOST light AS-007N, 31.8mm
Lenker: GHOST Low Rizer light, Breite: 660mm, Klemmdurchmesser: 31.8mm
Sattel: GHOST VL 1535
Sattelstütze: GHOST light SP DC 1, 31.6mm
Pedale: nicht im Lieferumfang enthalten
Radgröße: 26 Zoll
Gewicht: 12,4kg
Innenlager: Shimano SM-BB51, BSA
Steuersatz: FSA Gravity Taper
Kurbelgarnitur: Shimano FC-M552 42/32/24 Zähne
Einsatzzweck: Marathon/ Crosscountry
Modelljahr: 2013
Bremshebel : Shimano BL-M445
Kassette : SRAM PG-1030, 10-fach, 11-36 Zähne
Schaltung: 3x10-fach Kettenschaltung

Das Rad wurde 1 Jahr vom Verkäufer (500km) und davor 1,5 Jahre von einer Schule benutzt. Der Zustand ist laut Verkäufer gut und alles läuft „wie geschmiert“.
Die Rahmenhöhe würde mir passen und ich würde natürlich eine Probefahrt machen.
Von euch würde ich gern wissen ob der Preis von 540€ angemessen ist oder da noch was zu machen ist? Und natürlich was ihr von der Ausstattung und von dem Bike allgemein haltet.

Hier ist noch ein Bild des Rads. Mehr hab ich leider nicht.

http://img4web.com/view/NMTH8Z


Ich freue mich über Antworten.
Danke schon mal und viele Grüße

Gebrauchtes Ghost SE 8000  •  19.02.2016 10:31


2 Yukon

Moin,

Leider kann man auf dem Bild nicht viel erkennen. Hast du die Möglichkeit das Bike Probe zufahren? Es ist nämlich elementar wichtig, dass die Größe für dich stimmt und du dich auf dem Bike wohl fühlst.

Ansonsten, ist es eins der Bikes der gehobenen Einsteigerklasse. Solide/gut aber nicht überragend ausgestattet (Blender XT Shaltwerk und "nur" Deore Shifter). Was bedeutet denn das eine Schule es benutzt hat?

Fragen die du vll noch klären solltest:

Hat die Gabel jemals einen Service gesehen?

Wie wurden die Bremsen gewartet?


Nun bei 540€ sollte eigentlich noch etwas Verhandlungsspielraum sein, Listenpreis ist soweit ich weis 999€ gewesen. 500€ sollten minium drin sein, wenn du drunter handeln kannst um so besser.

Cheers
Yukon

PS: Mal wieder die klassischen "nur 500km" bewegt hmmm lach

"Up to the mountains and beyond. Through woods in blackened nights. Up to the mountains we will ride."

Gebrauchtes Ghost SE 8000  •  19.02.2016 19:04


3 Basher

540 ?
Da sind aber die Zahlen verdreht !
Das soll bestimmt 450 sein ... zwinker

Rest hat Yukon ja schon gesagt .



Gebrauchtes Ghost SE 8000  •  19.02.2016 19:09


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff