mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Geometrie: Tourer oder Race

Der Händler meinte: Wenn man zwischen zwei Größen liegt, solle man eher den kleineren Rahmen wählen, wenn man Wert auf Komfort legt. Das Oberrohr sei kürzer, und man säße aufrechter - komfortabler.

1 Mitzwinkel

Moin,

welche Rahmengröße? Das alte, leidige Thema.

Hab mir im Winter ein Cyclocross gekauft. Dabei lag ich zwischen zwei Rahmengrößen.

Der Händler meinte: Wenn man zwischen zwei Größen liegt, solle man eher den kleineren Rahmen wählen, wenn man Wert auf Komfort legt. Das Oberrohr sei kürzer, und man säße aufrechter - komfortabler.

Auf Versenderseiten lese ich jetzt das Gegenteil.

Was Logisch betrachtet: Längeres Oberrohr, gestrecktere Haltung = sportlicher. Kürzeres Oberrohr: entspanntere Haltung.

Übersehe ich einen wichtigen Punkt?

Beste Grüße

Geometrie: Tourer oder Race  •  02.05.2010 20:43


2 mondgesicht93

So würde ich dir das auch erklären, aufrechte Sitzhaltung ist gemütlich (Tourer) und gestreckte eher Racemässiger

>>>>>MFG Jan<<<<<

Geometrie: Tourer oder Race  •  02.05.2010 20:44


3 Lionel

Zitat von Mitzwinkel

Der Händler meinte: Wenn man zwischen zwei Größen liegt, solle man eher den kleineren Rahmen wählen, wenn man Wert auf Komfort legt. Das Oberrohr sei kürzer, und man säße aufrechter - komfortabler.

Krass, das ist mal eine kühne Behauptung lächel Ich würde es genau umgedreht sehen: Größerer Rahmen: Komfortabler auf Langstrecke, kleinerer Rahmen: agiler und wendiger.

Bei einer "komfortablen" Sitzposition finde ich es wichtiger, dass der Lenker hoch ist. Nicht das Oberrohr kurz!
Zu kleiner Rahmen bedeutet buckeliger Rücken (wg. zu kurzem Oberrohr) und schmerzende Handgelenke (Oberkörper ist weiter über dem Lenker, deshalb sind die Hände stärker angewinkelt.

Geometrie: Tourer oder Race  •  02.05.2010 21:01


4 Mitzwinkel

Zitat von Lionel

und schmerzende Handgelenke (Oberkörper ist weiter über dem Lenker, deshalb sind die Hände stärker angewinkelt.

Das kann ich bestätigen. Habe mir jetzt andere Handschuhe gekauft. Und es ist angenehmer. + Ich achte auf die Handposition.

Irgendwie muss man schon reichlich Vitaim B haben, um ein passendes Bike zubekommen.

Beste Grüße traurig

Geometrie: Tourer oder Race  •  02.05.2010 21:20


5 Scotswonder

Sensationelle Rahmen­steifigkeiten, herausragender Komfort, unter 8 kg: Ein Carbon-Hardtail wie das Flash gab‘s bis dato nicht. 8000 Euro sind allerdings auch ein exorbitanter Preis – für die Team-Version. Der Einstieg beginnt ab 2400 Euro (Carbon), in Alu flasht es schon ab 1450 Euro. Zur MountainBIKE-Kaufberatung: So finden Sie das passende Bike Noch mehr MountainBIKE.

Geometrie: Tourer oder Race  •  13.06.2011 06:53


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Der Händler meinte: Wenn man zwischen zwei Größen liegt, solle man eher den kleineren Rahmen wählen, wenn man Wert auf Komfort legt. Das Oberrohr sei kürzer, und man säße aufrechter - komfortabler. (Rahmengeometrie)