mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Gewicht

wie viele Kilo Fahrergewicht hält eigentlich ein normaler MTB Rahmen aus?

1 speedmax

Hallo,

wie viele Kilos Fahrergewicht hält eigentlich ein normaler MTB Rahmen aus?

Danke für eure Hilfe!

Gruß, speedmax

Gewicht  •  25.01.2008 17:02


2 Lionel

Hi Max!
Also Begrenzungen bezüglich einer maximalen Gewichtsobergrenze kenne ich nur aus dem Rennradbereich - und da auch nur in Bezug auf Laufräder. Aber dass das Fahrergewicht auch bei einem Mountainbike eine Rolle spielt, wäre mir neu - so ein Rad ist ja auch bei weitem nicht so filigran wie ein Rennrad. Und wenn, wenn wäre es sicherlich am wenigsten der Rahmen, der dann eine Gewichtsbeschränkung hätte. Vielmehr würde ich auf die Gabel oder Laufräder tippen.

Gewicht  •  25.01.2008 17:33


3 speedmax

Ich hab keine Gewichtsprobleme, war nur mal ne frage aus interesse! Vielen Danke für deinen Hinweis!

Gruß, speedmax

Gewicht  •  25.01.2008 19:35


4 Tim

Also so ein Rahmen hällt löcker mehr als 200 kg aus. Würd ich jetzt mal sagen. Oder? lächel

LG Tim

Gewicht  •  25.01.2008 22:19


5 speedmax

Auch wenn man damit durchs Gelände fährt, Tim? lächel

Gruß, speedmax

Gewicht  •  26.01.2008 11:39


6 Brain

Also ich meine mal irgendwo etwas von 110kg gelesen zu haben, aber a) weiß ich nicht mehr wo, b) weiß ich nicht ob es eine Herstellerangabe war und c) ob die sich auf den Rahmen oder die Laufräder bezogen hat.
Sollte ich mal was lesen dann poste ich den Link.

Bei 200kg würd ich mir Sorgen machen. Vor allem was die Gabel angeht. Weil per Luftdruck wird das schon problematisch und ne Stahlfeder für das Gewicht bekommt man auch nicht an jeder Ecke zwinker

Grüße, Lars

Gewicht  •  26.01.2008 11:53


7 Bo.fh

Zitat von Brain

Also ich meine mal irgendwo etwas von 110kg gelesen zu haben, aber a) weiß ich nicht mehr wo, b) weiß ich nicht ob es eine Herstellerangabe war und c) ob die sich auf den Rahmen oder die Laufräder bezogen hat.
Sollte ich mal was lesen dann poste ich den Link.

Bei 200kg würd ich mir Sorgen machen. Vor allem was die Gabel angeht. Weil per Luftdruck wird das schon problematisch und ne Stahlfeder für das Gewicht bekommt man auch nicht an jeder Ecke zwinker

Grüße, Lars
Ich würde auch meinen so 110KG normal Fahrrergewicht + Kräfte beim droppen etc.
Aber wenn man 120Kg wiegt und dann im Gelände fährt würde ich nicht riskieren.
In anderen Foren wurde auch so nach Rädern für schwere gesucht, die liefen dan auch so bis 125Kg für Rahmen (bei Patria?) sind dann aber nur City und kein DH, aber wen du 90Kg wiegst und DH fährst is das kein Ding, wäre dann Duchschnitt.

Gewicht  •  26.01.2008 12:56


8 Lionel

Hmm, was wohl das Fahrrad aus dem Fahrrad-Kuriositäten-Thread zu 120hg Fahrergewicht sagen würde? lach

Gewicht  •  26.01.2008 13:18


9 Brain

Knirsch lach

Grüße, Lars

Gewicht  •  26.01.2008 13:22


10 Brain

Hier, ich habe zum Thema Gewicht eine Aussage in den FAQs von Cube gefunden:

Rahmen

Sämtliche CUBE Rahmen sind alle bis zu einem Gewicht von 110kg freigegeben.

Den begrenzende Faktor stellen hier meist Komponenten dar.
Die Freigaben hierfür (z.B. Laufräder, Lenker, Vorbau, ...) sind bei den jeweiligen Herstellern zu erfragen!

Grüße, Lars

Gewicht  •  26.01.2008 13:38


11 speedmax

ok, danke für die Infos.

Ich hab aber kein problem, ich wiege weit, weit unter 90 kg.

Gruß, speedmax

Gewicht  •  26.01.2008 18:47


12 Brain

Und selbst wenn es mehr als 90kg wären, who cares? zwinker

Grüße, Lars

Gewicht  •  26.01.2008 19:06


13 Bo.fh

Zitat von Brain

Und selbst wenn es mehr als 90kg wären, who cares? zwinker

Grüße, Lars

Wayne interessierts?
Solangs echt nich Knack macht kanns egal sein.

Gewicht  •  27.01.2008 10:53


14 Lionel

A propos Gewicht: Ich habe gestern mit meinen 67kg Fliegengewicht zum ersten mal meine Hayes HFX-9 mit 203mm Bremsscheibe zu Faden gebracht. Ich hatte das auf eine langen, sehr verblockten Abfahrt mit dauerndem Bremsen-Schleifen auch extra provoziert. Jetzt denke ich aber, dass gerade für Leute, die z.B. einen Alpencross fahren ne 203er Scheibe absolut sinnvoll ist. Klar, man lässt auf ner Abfahrt normalerweise nicht ständig die Bremse schleifen, aber andererseits denke ich aber auch, dass ein Großteil der Mountainbiker auch mehr wiegt als ich...

Ach ja, ein kleiner Nebeneffekt: Meine Bremsscheibe ist jetzt wieder schön bunt zwinker

Gewicht  •  27.01.2008 12:57


15 kleinundmies

hast du eigentlich die orginalen 203er scheiben von hayes???

Gewicht  •  27.01.2008 14:06


16 Lionel

Ja, habe ich - die original 203er Hayes-Bremsscheibe. Und die finde ich eigentich auch sehr gut. Die sind mit 1,56mm zwar etwas dünner als die sonst fast überall üblichen 2mm, aber ich finde, dass der Stahl aüsserst hart ist. Jedenfalls härter als der Stahl der Magura Bremsscheiben.

Gewicht  •  27.01.2008 14:13


17 kleinundmies

passt ja eigentlich nicht hierher...

meine 180er scheibe macht gerade nen paar probleme... und da ich eh auf 203mm aufrüsten wollte... bin nur am überlegen ob teure hayes scheiben oder alligator windcutter scheiben...

postscriptum: antwortest du gleich im bremsenthread? zwinker

--- Umwege erhöhen die Ortskenntnis! ---

Gewicht  •  27.01.2008 14:25


18 speedmax

Willkommen im Club Linoel,

Ich wiege auch 67 kg (+)

lach

Gruß, speedmax

Gewicht  •  28.01.2008 12:52


19 Bo.fh

Zitat von speedmax

Willkommen im Club Linoel,

Ich wiege auch 67 kg (+)

lach

Gruß, speedmax

Ich Lightweigts^^
Ich wieg so 78 bei 1,76m.
Ich bin fett traurig

Gewicht  •  28.01.2008 21:39


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

wie viele Kilo Fahrergewicht hält eigentlich ein normaler MTB Rahmen aus? (gewicht, rahmen, belastbarkeit, belastung, stabilität, steifigkeit)