mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?

Habe jetzt das Ghost AMR 5700 bzw. das Ghost AMR 7500 in der engeren Wahl. Hat irgendwer von Euch ein Ghost AMR (egal, 5700 oder 7500) oder hat damit schon Erfahrungen gemacht?

1 Jan (Gast)

Hallo allerseits!
Da ich mir ein neues Mountainbike anschaffen will und ich mich in der Richtung in der letzen Zeit auch schon etwas umgesehen habe, habe ich jetzt das Ghost AMR 5700 bzw. das Ghost AMR 7500 in die engere Wahl gefasst. Hat irgendwer von Euch ein Ghost AMR (egal, 5700 oder 7500) oder hat damit schon Erfahrungen gemacht?

Und was für eine Größe sollte der Rahmen haben? Ich bin 1,82cm groß, Schrittlänge 86cm.
Kennt jemand von Euch vielleicht einen guten Ghost-Händler in der Stuttgarter Gegend?Danke schonmal für Eure Tipps.
Gruß, Jan

PS:
Hier sind die Links zu den genauen Berschreibungen der Ghost-AMR-Mountainbikes:
Ghost AMR 5700
Ghost AMR 7500



Edit Admin:
Weitere Beiträge zum Thema Ghost AMR:
- Mein neues Ghost AMR 7500
- Ghost AMR 9500 oder Bergamnot Evolve

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Ghost, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Ghost-Übersichtsseite: -->Ghost

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  26.06.2007 20:13


2 Hal9000 (Gast)

Hallo Jan!
Ein Freund von mir hat seit einiger Zeit das Ghost AMR 5700. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Bike echt klasse. Aber auch sonst macht das Rad einen guten Eindruck. Was die Rahmen-Größe angeht, wird Dir aber sicherlich Dein Radhändler gut weiterhelfen können. Leider kann ich Dir da aber keinen nennen, da ich nicht aus der Stuttgarter Gegend komme zwinker

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  26.06.2007 22:47


3 Steffen (Gast)

Hi! Ich habe das 2006er Ghost AMR 7500. Der Rahmen ist bei dem dem 48 cm hoch und passt damit genau richtig (ich bin 184cm groß, Schrittlänge = 86cm) - ich denke mal, dass das auch für Dich die richtige Größe wäre (wobei das sicherlich nicht die Probefahrt ersetzt).
Aber sowohl das Ghost amr 5700 als auch Ghost amr 7500 müssten ja den gleichen Rahmen haben, also dürfte das für beide Räder gelten.

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  27.06.2007 13:16


4 Rocco (Gast)

Hi Jan! Was hieltest Du vom Ghost ERT 5700 bzw Ghost ERT 7500? Das ist das etwas robustere Pendant zum Ghost AMR 5700 / 7500. Mit reichlich Federweg vorne und hinten hast Du bei dem Bike sicherlich ne Menge Spaß beim Downhill.

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  27.06.2007 21:36


5 Jan (Gast)

Danke für all Eure Tipps! Das Ghost ERT sieht auch nicht schlecht aus, aber ich hatte auch gesehen, dass sowohl das Ghost ERT 5700 als auch das Ghost ERT 7500 nochmal ein ganzes stück schwerer sind. Dass die beim Downhill eine Menge Spaß machen, kann ich mir gut vorstellen, aber wenns bergauf geht, hat man schon eine ganze Menge mit sich zu schleppen, denke ich. Ich glaube daher, dass man für längere Touren doch besser das Ghost AMR nimmt, oder?

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  29.06.2007 01:17


6 chris (Gast)

Hallo an alle. Also ich habe mir vor 2 Wochen das 2007er AMR 7500 zugelegt. Ist ne 48er Rahmenhöhe. Bin selbt 182 gross und musste mich entscheiden zwischen dem 48er und dem 52er Rahmen. Mein Eindruck war folgender: Der 48 Rahmen ist agiler und spritziger.Kurzum: wendig wie die Sau und handlich ohne Ende. Einfach direkter als der 52er.

Kann dir das 7500 nur empfehlen.Das 5700 ist aber auch nicht ohne.Ist eigentlich nur die Frage ob du den Aufpreis den das 7500 mehr kostet bezahlen willst. es lohnt sich allemal.Die Komponenten und die Verarbeitung sind 1A.

Ob du letztendlich das ERT oder das AMR wählst kommt darauf an was du überwiegend vorhast. Normale Touren durch den Wald und Cross-Country würd ich das AMR nehmen. Wenn du allerdings des Öfteren in den Alpen bist, oder auch in Bikeparks dann das ERT. Damit tust dir allerdings auch beim Anstieg etwas schwerer wegen der veränderten Geometrie.

Mein Tipp: Fahr in nen grösseren Bikepark´, da kann man sich normalerweiße auch Bikes ausleihen.Vielleicht vorher mal anfragen ob die die genannten Modelle da haben. Draufsitzen und im harten Gelände testen. Da fällt dir dann die Entscheidung sicherlich etwas leichter.

Tolle Bikes sind es an und für sich alle.

Mögen die Waldgeister mit euch sein.

Chris

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  14.07.2007 10:58


7 Jan (Gast)

Hi Chris!
Klasse, danke für den Tipp. Dass man in einen Bikepark auch Räder ausleihen kann, wusste ich gar nicht. Ich dachte, man kann da nur mit seinem eigenen Rad hin... Aber hast recht, das Ghost AMR 5700 / 7500 ist ja recht gut verbreitets Rad - vielelicht finde ich ja tatsächlich einen Bikepark, in dem ich eines der Räder testen kann.
Viele Grüße,
Jan

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  15.07.2007 00:12


8 Bruder (Gast)

Also ich werde mir jetzt das Ghost AMR 7500 kaufen...

Ich wollte mir zuerst das Ghost AMR 5500 kaufen was aber in meinem hießigen Fahrradladen ausverkauft ist. Nun hat mich aber der Händler drauf aufmerksam gemacht das sie das 7500 von 2300€ auf 1899€ reduziert haben. Das 5500 kostet 1599€

mfg

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  25.08.2007 10:27


9 Kai (Gast)

Na das ist mal echt ein cooler Preis. Besonders das Ghost AMR 5500 für 1599,- finde ich super. Aber da sieht man mal nur wieder, dass man auf keinen Fall ein Fahrrad im Frühling oder Frühsommer kaufen darf. Spätsommer / Herbst, wenn die ganzen Rausschmeißangebote gemacht werden ist da echt viel besser.
Groß, Kai

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  25.08.2007 11:47


10 Bruder (Gast)

Also ich hab mir jetzt das AMR7500 für 1899,- gekauft und ich war total überrascht das ich ein Bügelschloss(Abus Varedo 47) geschenkt bekommen habe...normal kostet das teil 43,95,-

naja ich bekomme mein Bike am Montag und werde natürlich sofort testen und euch informieren lach

mfg

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  25.08.2007 18:59


11 Kai (Gast)

Ja, sag doch mal bescheid dann - das würde mich echt mal riesig interessieren. Mein Radhändler hatte auch das Ghost AMR im Laden, allerdings war das das Ghost AMR 5700. Ich hatte mich mal draufgesetzt und es "fühlte" sich schonmal ziemlich gut an (von der Sitzposition her etc. Jedenfalls kann ich mir schon sehr gut vorstellen, dass man mit dem Ghost AMR, egal in welcher Variante, schonmal eine Menge Spaß hat.

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  25.08.2007 19:17


12 joschi (Gast)

ich fahr jetzt schon seit ein paar wochen das AMR7500, und bin damit restlos zufrieden

und wen man nicht grad vorhat nen 2m flat drop hinzulegen wüsst ich auch keinen grund warum man auf das ERT zurückgreifen sollte wen man nicht dauernd dh o. fr fährt

außerdem würd ich persönlich mit dem ERT nicht in nen park traun, ist nicht dafür gemacht, nicht besonders empfehlenswert, is ja trozdem ein endure und kein dh/fr o. dirtbike

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  22.10.2007 14:38


13 Gabi (Gast)

Hi,

suche auch wie verrückt das Ghost AMR 7500, Modell 2007, oder 06.
brauche Rahmengröße 44, wer weiß wo ich es noch bekomme?
LG, Gabi!

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  29.10.2007 16:31


14 Lionel

Hi Gabi!

Mein Radhändler bei mir in der Nähe hat verschiedene Versionen des Ghost AMR in seinen Verkaufsräumen. Soweit ich weiss das Ghost AMR 9500 und das Ghost AMR 5700. Ich glaube, das AMR 7500 hat er aber auch da. Aber ich weiss ja nicht, wo Du herkommst und ob das aufgrund einer evtl. hohen Entfernung für Dich in Frage kommt. Der Radladen ist jedenfalls in Groß-Zimmern, östlich von Darmstadt. Die Webseite ist www.baisikl.de

Ansonsten wird Dir sicherlich das Händlerverzeichnis von Ghost weiterhelfen können:
http://www.ghost-bikes.com/2008/dealer.php
Da gibts bestimmt den ein-oder anderen Händler, der noch ein älteres Ghost-AMR-Modell da hat.

Viele Grüße, Lionel

Edit: Weitere Forenbeiträge zum Thema Ghost AMR:
- Ghost AMR 9500 / Bergamont Evolve
- Kaufberatung für zukünftiges Fully
- Welches bike als anfänger?
- Welchen MTB-Typ nehmen?

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  29.10.2007 16:40


15 Gabi (Gast)

Habe es!
Habe es!

Juchu!
Super Teil!

Gruß an Alle,

Gabi!

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  12.11.2007 23:31


16 Lionel

Hey supercool! Ich bin mit meinem 29er zwar absolut glücklich, aber ich hatte mich immer wieder am Ghost AMR festgeguckt, wenn ich mal wieder bei meinem Radhändler vorbeischaute.
Ich hoffe, dass Du viel Spaß mit Deinem neuen Rad haben wirst.

Wie wärs mit nem kleinen Fahrbericht, wenn Du mit Deinem neuen Rad ein paar Runden gedreht hast? zwinker

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  12.11.2007 23:43


17 Gabi (Gast)

Ja, was soll ich sagen...

Es ist einfach perfekt!

Außer der Dämpfer hinten ist, glaube ich, zu weich, muss mal gucken ob ich ein wenig Luft nachsetzen muss.
Hab noch kein Vollgefedertes Rad gefahren, hab daher nicht so die Ahnung von den Dämpfern.
Wenn ich den Bordstein hochspringe, oder über ein kleines Hinderniss, hab ich das Gefühl, dass der Dämpfer hinten irgendwie zischt, ist das normal?
Weil ich das Rad dabei anhebe? Also den Dämpfer strecke oder so?

Sonst im Wald und auf der Straße fährt es sich super gut, bin echt zufrieden damit.

Die Reifen greifen auch recht gut, kann wirklich nicht klagen.

Vielleicht weiß ja jemmand einen Tip, wegen dem Dämpfer.

LG, Gabi!

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  20.11.2007 21:12


18 Lionel

Hi Gabi!
Das ist ja klasse, aber wundert mich nicht sonderlich, dass das Rad ne Menge Spaß macht lächel.

Zu Deinem Dämpfer: Also da solltest Du auf jeden Fall ein bischen mit dem Druck herumexperimentieren, bis Du die für Dich beste Einstellung gefunden hast. Wenn der Dämpfer zu weich ist, geht jedenfalls eine Menge Kraft verlohren. Hast Du eine Dämpferpumpe? Falls nicht, solltest Du Dir auf jeden Fall eine zulegen.
Wenn der Dämpfer zischt ist das insofern normal, wenn es beim wiederausfedern zischt. Das ist der Rebound, der die Geschwindigkeit des Ausfederns etwas bremst, damit Dein Rad nicht hüpft wie ein Trampolin.

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  20.11.2007 21:43


19 Chris Toffer

Hey,

falls noch jemand in diesem Thread liest, könnte mir jemand sagen wo man das Ghost AMR 5700 in dem hellen silber herbekommt? Ich hab es bisher nirgendwo gefunden.

Die Version 2008 ist ja im matten weiß vorhanden, aber leider finds ich das Bike nicht, welches oben gezeigt wird! traurig

Grüße

Ghost AMR 5700 oder Ghost AMR 7500 - Erfahrungsberichte?  •  05.05.2009 16:43


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Habe jetzt das Ghost AMR 5700 bzw. das Ghost AMR 7500 in der engeren Wahl. Hat irgendwer von Euch ein Ghost AMR (egal, 5700 oder 7500) oder hat damit schon Erfahrungen gemacht? (ghost, amr, 5700, 7500, erfahrung, kaufberatung)