mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)

nachdem ich in einigen geschäften war schwanke ich nun zwischen dem Giant Talon 0 (2011) und dem cube ltd pro

1 h.knut

servus,

ich wollte mir dieses jahr ein neues mountainbike zulegen.
nachdem ich in einigen geschäften war schwanke ich nun zwischen dem Giant Talon 0 (2011) und dem cube ltd pro (2012).

das giant würde ich für 900 € bekommen, das cube für 1000€, wobei sich die peise wohl bei beiden noch drücken lassen.

an sich gefällt mir das giant besser wegen den massig verbauten slx teilen, dagegen ist die gebel beim cube wiederum um einiges besser.

hat von euch jemand erfahrung mit einem dieser bikes?

ich fahre sowohl straße als auch waldwege und querfeldein

welches würdet ihr mir empfehlen?

h.knut

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  02.02.2012 11:09


2 h.knut

ganz vergessen,
bin 1,75 bei 68 kg


giant talon:


Rahmen
Rahmenhöhen S=41cm | M=46cm | L=51cm | XL=54cm
Farbe 1. racewhite / silver-black / laserred2. sedanblack satin / orange / white
Rahmen Giant AluxX Aluminium, FluidForming™
Gabel RockShox Recon Silver, Remote TurnKey-Lockout,SoloAir, Alu-Schaft, 100mm
Federelement ohne
Komponenten
Lenker Giant Connect Trail High RiserBar, 31.8
Vorbau Giant Connect, 31.8
Sattelstütze Giant Connect, 30.9x375
Sattel Giant Trail D2
Pedale MTB VP-992
Antrieb und Bremsen
Schalthebel Shimano SLX Dyna-Sys M660 30G
Umwerfer Shimano SLX Dyna-Sys M660
Schaltwerk Shimano SLX Dyna-Sys Shadow M663
Bremsen Shimano M445, hydraulische Scheibenbremse,180/160mm
Bremshebel Shimano M505
Kassette Shimano SLX Dyna-Sys HG81-10f.
Kette Shimano SLX Dyna-Sys HG74
Kurbel Shimano Dyna-Sys M552 2-piece
Tretlager Shimano außenliegend
Laufräder
Felgen Giant S-XC2
Naben (v/h) Giant Tracker 9QR / Shimano M475 Disc
Speichen Niro schwarz
Reifen Schwalbe Smart Sam, 57-559
Sonstiges
Gewicht 12.5


cube ltd pro:


Rahmen: Bauart: Hardtail
Material: Aluminium
weitere Merkmale: Alu Superlite Adavanced Mechanical Forming 6061 Double Butted, kreuzovalisiertes Unterrohr, Disc only, RFR-Geometrie, One-Piece Design, wechselbares Schaltauge, 3D Ausfallenden, mehrschichtig nasslack-versiegelt
Gabel: Bauart: Federgabel
Federgabel: Federweg: 100 mm - 100 mm
Gabel: Marke: RockShox
Typ: Reba RL, Motion Control, PopLoc
Schaltung: Anzahl Gänge: 30
Marke: Shimano
Typ: Deore XT
Umwerfer: Ausführung: 3-fach
Marke: Shimano
Typ: Deore
Schalthebel: Marke: Shimano
Typ: Deore
Kettenradgarnitur: Marke: Shimano
Typ: FC-M522, 175mm
Übersetzung Blatt 1: 42 Zähne
Übersetzung Blatt 2: 32 Zähne
Übersetzung Blatt 3: 24 Zähne
Bremsen vorne: Marke: Shimano
Typ: BR-M505
Bauart: hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser: 180 mm
Bremsen hinten: Marke: Shimano
Typ: BR-M505
Bauart: hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser: 160 mm
Lenker: Marke: Easton
Typ: EA30 Lowriser Oversized
Bauart: Rise Bar
Vorbau: Marke: Eastern
Typ: EA30 Oversized
Bauart: A-Head
Griffe: Cube Performance Grip
Steuersatz: FSA No. 10, semi-integrated
Sattel: Selle Italia X1
Sattelstütze: Durchmesser: 31.6 mm
Typ: Eastion EA30
Nabe vorne: Marke: Shimano
Typ: 435
Nabe hinten: Marke: Shimano
Typ: 435
Felgen: Typ: RFR ZX24
Material: Aluminium
Größe: 26 Zoll
Speichen: DT Swiss
Reifen vorne: Marke: Schwalbe
Typ: Rapid Rob Performance
Größe: 26 Zoll
Reifenbreite: 2.25 Zoll
Reifen hinten: Marke: Schwalbe
Typ: Rapid Rob Performance
Größe: 26 Zoll
Reifenbreite: 2.25 Zoll
Pedale: Faster Alu
Sonstiges: Schläuche: Impac AV14
Gewicht: 12.3 kg

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  02.02.2012 11:28


3 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

also bis auf den Umwerfer ist das Cube klar besser ausgestattet. SLX-Schaltung beim GIANT ist zwar auch nicht schlecht, aber wenn Du für 100€ mehr ein XT-Schaltwerk, eine Reba anstatt ne Recon und auch die besseren Bremsen kriegst, dann würde ich das Cube dem GIANT klar vorziehen.

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  02.02.2012 12:04


4 Stützrad

Hmm, ich würde auch zum Cube greifen.

Henni

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  02.02.2012 12:56


5 folienmaster

Servus h.knut

ich halte auch die Fahne für den Oberpfälzer Würfel hoch. lächel

175cm und 68 kg staun

gruss ws ws home

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  02.02.2012 13:47


6 h.knut

cool, danke für die schnellen antworten.
ich habe nur gedacht, dass das giant n schnäppchen wäre.
ab morgen bin ich wieder mit dem fahrrad unterwegs lach

@folienmaster: essen kann ich trotzdem was ich will zwinker

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  02.02.2012 14:50


7 Stützrad

Zitat von folienmaster

Servus h.knut

ich halte auch die Fahne für den Oberpfälzer Würfel hoch. lächel

175cm und 68 kg staun

Warum so verwundert?
Ist das bei Dir andersrum? zwinker lach lach

Henni

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  02.02.2012 15:01


8 folienmaster

Fällt mir so ne Frage aus dem Matheunterricht ein:

"Stellt sich einer mit einem Bein auf die Waage ...!"

lach

gruss ws ws home

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  02.02.2012 15:21


9 Salocin

Ich mus bei Überfliegen doch sagen, dass mich beide nciht wirklich überzeugen.

Das giant hat eine bessere Schaltung, da auch die Schalthebel SLX sind und nicht nur Deore wie beim Cube.
Die Bremsen finde ich bei beiden merklich zu schlecht...würde da zu einem deutlichen Preisdrücken raten oder zu einem anderen Bike.

Was mir dabei nicht gefällt sind die Bremsen und die Naben, da kann man bei dem Preis was besseres erwarten.
Da es allerdings ein Angebot von Lokalen ist, ist das auch nur eingeschränkt richtig, aber ich würde an deiner Stelle mir bessere Bremsen verbauen lassen oder deutlich runterhandeln.


Ich brauche keine Klingel, ich stinke! - Mein Bike

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  02.02.2012 16:47


10 h.knut

habe heute mittag auch stark überlegt nicht doch n mountainbike von radon oder rose zu bestellen. preislich liegen die im gleichen rahmen, allerdings mit weitaus besserer ausstattung.
ich mache mir mal gedanken über das count solo 2 von rose und zr team 7.0 von radon...

falls ihr mir hier auch helfen könntet wäre ich natürlich dankbar zwinker

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  02.02.2012 21:14


11 Salocin

Vergiss Canyon nicht und auch nicht H&S Bikediscount, die Radon und Cube vertreiben, dort ist grad Ausverkauf.
Das Outlet von Canyon ist auch noch interessant.

Hier mal ein paar Links:
http://www.canyon.com/outlet/artikel.html?o=AS1002509
http://www.bike-discount.de/shop/k1830/liste.html?od=1
http://www.ciclib.de/Raeder/MTB/Hardtails.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=catalog&t=98&c=108&p=108
http://www.bike-discount.de/shop/k1830/a54159/ht-580-2011.html
http://www.bike-discount.de/shop/k1830/a46803/vernon.html

Ich würde eines der letzten drei nehmen, da sieht man dann auch den krassen Unterschied zu den Bikes bei deinem Händler.

Ich brauche keine Klingel, ich stinke! - Mein Bike

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  02.02.2012 21:30


12 h.knut

ja ich habe mich mal umgeschaut, aber bikediscount soll bei kompletträdern nicht so der bringer sein...
wollte dann nicht noch geld ausgeben um die bremsen und schaltung nachstellen zu lassen.
ein bekannter von mir hat bei roseversand bestellt un er meinte der service wäre gut und mit der bestellung hat auch alles reibungsfrei funktioniert.
trotzdem danke lächel

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  04.02.2012 13:52


13 Salocin

Mein Bruder und meine Freundin haben Radons, beide direkt bei H&S gekauft, ging super.
Radon baut ja auch ein Händlernetz auf, da kann man die direkt fertig monteirt kaufen und einstellen lassen.
Klar Rose hab ich vergessen, mag ich einfach nicht so, haben aber super Angebote.

Ich brauche keine Klingel, ich stinke! - Mein Bike

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  04.02.2012 14:47


14 h.knut

habe meins am sonntag dort bestellt und am donnerstag war es schon abholbereit beim händler.
es ist jetzt das univega ht 590 (2011) geworden.das war von 1999 auf 1199 heruntergesetzt, konnte bei dem angebot nicht widerstehen...
nochmals danke für deine hilfe

Giant Talon 0 (2011) vs. cube ltd pro (2012)  •  11.02.2012 13:19


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

nachdem ich in einigen geschäften war schwanke ich nun zwischen dem Giant Talon 0 (2011) und dem cube ltd pro (Giant Talon)