mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?

1 animus

Moinsen lächel

Da ich nun nen anständiges MTB hab und damit vorhabe möglichst regelmäßig zu sporteln, wodurch ich mich (neben dem Spaßfaktor) gesund & fit halten möchte, stellt sich mir die Frage, inwiefern ich dieses Vorhaben mit nem kleinen Gerätchen unterstützen bzw. überschaubar machen/veranschaulichen kann.

Nur was für'n Gerätchen?!

Hab nun ein paar Fragen und hoffe auch einige Tipps zu bekommen, was meinen Wünschen/Anforderungen denn am nächsten kommt:

Zuerst mal allgemein - Was ist der Unterschied zwischen nem GPS Tracker und nem GPS Logger?

Was ich suche/möchte ...

Ich möchte mir nen Überblick verschaffen können über zurückgelegte Kilometer, Durchschnittsgeschwindigkeit, gefahrene Zeit. Weniger wichtig aber nicht minder interessant wären für mich noch gefahrene Höhenmeter.

An nem Fahrradcomputer find ich nett, dass man Daten wie die aktuelle Geschwindigkeit, Durchschnitts- und Höchstgeschwindigkeit immer einsehen kann; allerdings wär's für mich jetzt nicht soo wichtig, eher witzig, eben diese Infos während dem Fahren vor Augen zu haben.
SIGMA scheint da ja nen paar interessante Geräte zu haben; allerdings wird's spätestens wenn Höhenmeter dazukommen recht teuer ...

Am GPS Gerät find ich gut, dass man im Anschluss an die Tour diese nochmal virtuell am PC nachvollziehen kann, sieht wo man so rumgekommen ist, sich überlegen kann, wo man die Route abändern könnte usw., auch die Möglichkeit das Ganze dann abspeichern und somit recht unaufwendig mit zukünftigen Touren vergleichen und damit vielleicht Entwicklungen gut festmachen zu können find ich groovy ... außerdem wär's darüber dann ja auch möglich (korrigiert mich, wenn ich falsch liege) die Infos, die einem der Radcomputer dauerhaft vor Augen hält, im Nachhinein be-/errechnen zu können.
Da sind mir z.B. dieses und jenes Gerät unter die Augen gekommen, weiß allerdings nicht, inwiefern diese meinen Wünschen nachkommen.
Auch von nem GPS i-gotU o.ä. hab ich hier im Forum gelesen (war iirc nen Gebrauchtes zum Verkauf von Fell oder so).

Wenn ich das so lese, erscheint mir nen GPS Teil für mich passender *denk* ... für andere Meinungen bin ich türlich offen.

... freue mich über jede Reaktion, Anregung usw..

Achja. Möglichst günstig sollte das gute Stück sein. Auch was Gebrauchtes ging klar. Vielleicht hat hier im Forum ja jemand auf nen Garmin o.ä. GPS-Gerät mit optischen Karten etc. aufgestockt und möchte seinen/ihren Tracker/Logger (nochmal; würde gern über den Unterschied aufgeklärt werden ... konnte da nix zu finden, für mich sind's bislang zwei Wörter für ein Gerät ^^) loswerden?!

Danke schonmal :bow:

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  05.08.2011 16:59


2 deracer

Falls du ein iPhone besitzt,empfehle ich dir Motion x GPS

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  05.08.2011 20:35


3 animus

iPhone oder iiiirgendwas i-mäßiges hab ich nicht.
Apple is nix für mich, schließe ich kategorisch aus all meinen Überlegungen bzgl. Anzuschaffendem aus.
Aber nen Bekannter nutzt das afaik und der findet's auch richtig super lächel

Dieses i-gotU (das ja nix mit Apple zu tun hat, soweit ich das seh' ... i-irgendwas is ja gleich schon verdächtig ^^) gefällt mir immer besser.
Da kommt's ja dann vielmehr auf die Software an, mit der man sich an die Auswertung seiner Daten macht, wenn ich das recht verstehe. So stellt sich mir in diesem Fall die Frage, ob es denn dementsprechende Software dazu gibt (in erster Linie nutze ich Linux/Ubuntu, hab aber auch WinXP auf nem Rechner), die mich die absolvierten Höhenmeter nachvollziehen lässt; Durchschnittsgeschwindigkeit, Zeit von Ein- bis Ausschalten und zurückgelegt Strecke sollte ja problemlos möglich sein.

Wer nutzt denn hier (oder hat genutzt ... denke da an Fell) dieses oder ähnliche Geräte?

Weiterhin bleiben türlich die andern Fragen bestehen ... Meinungen zu GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputern; Angebote, falls jemand was in der Art loswerden möchte usw..

Schönen Tag euch allen lach

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  06.08.2011 15:28


4 animus

Mehr und mehr erhärtet sich der Gedanke, das nen günstiges GPS-Gerät the way to go sein wird ...

Würde mich freuen Eure Meinungen bzgl. den beiden aufgeführten Geräten zu erfahren lächel

Garmin GPS eTrex H
NAVIN miniHomer 2.5

Genutzt werden soll das Gerät, wie oben schon beschrieben, für MTB Touren (aber auch Wanderungen etc. ... hier dann eher für Lokalisation von Fotos etc.) bzw. vielmehr eine nachträgliche Auswertung der derweil aufgezeichneten Daten, um Wegstrecke, -zeit, Durchschnittsgeschwindigkeit und - je nachdem, ob es Software gibt, die das ermöglicht - Höhenmeter zu errechnen. Auch wäre es eben interessant die gefahrene Strecke via guhgelERDE nachvollziehen zu können lächel

Freue mich auf Eure Beiträge!

Liebe Grüße,
animus

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  08.08.2011 10:26


5 animus

Nen Freund hat mir grade sein Garmin eTrex H zum Kauf angeboten ... hat das vor 1-2 Jahren gekauft, wenn ich mich recht erinner und meines Wissens nach auch nur 2-3x benutzt (war dabei) ... also quasi neu.
Gab's in den letzten, sagen wir, 2 Jahren Veränderungen am eTrex H?

Umso mehr sind eure Meinungen - nun auch besonders zu diesem Modell - gefragt!

Keine Zurückhaltung erwünscht zwinker

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  08.08.2011 13:11


6 Fell

Hi animus,

ich hatte mal den i-gotU. Dieser eignet sich aber nur zum reinen loggen (aufzeichen) der Strecke. Simples und einfaches Gerät. Zum Tracks nachfahren brauchst du natürlich ein Display, damit dir der Weg /Koordinaten etc. angezeigt wird.

Schau mal hier, da gibt es eine Menge Erfahrunegn zu einem Garmin Etrex Gerät: http://www.mtb-forum.eu/garmin-etrex-vista-hcx-t-2722-1.html Vielleicht hilft dir das ja weiter .-) Für Google Earth kannst du die Tracks von den Geräten mit Programm GPS Babel in jedes gewünschte Format konvertieren.

Gruß Fell

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  08.08.2011 14:18


7 animus

THX ... is türlich nen höherwertiges Modell beschrieben und demnach für mich nur begrenzt brauchbar. Aber nen Grundverständnis hab ich dadurch bekommen.
Werd mir das vom Kumpel nu mal abgreifen und ne Tour mit fahren und dann bisi mit rumspielen un'so ... werd dann ja sehn, wie mir das taugt.

Für weitere Tipps und Meinungen - speziell zum Garmin eTrex H - bin ich weiterhin nicht nur offen, sondern auch in freudiger Erwartung lächel

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  08.08.2011 14:35


8 animus

Hat hier zufällig jemand so nen Kabel über, mit dem nen Garmin eTrex H mit'm PC verbunden werden kann, das er/sie gerne loswerden möchte bzw. keine Verwendung mehr für hat?

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  12.08.2011 20:24


9 Fell

Ist das nicht ein ganz normales USB Mini-B Kabel? Gibts bei Saturm/Media Markt/Supermarkt/Elektronicmarkt

Gruß Fell

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  13.08.2011 00:54


10 folienmaster

Also für meinen HCX trifft dat zu.

Muss mal schauen könnte ich sogar eins da haben.

@Animus Kannst bei Interesse ja mal ne mail schicken.



gruss ws ws home

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  13.08.2011 09:57


11 animus

Wenn's so leicht (und billig) wäre, hätte ich's schon lange.
Dass es Mini-USB auf USB zum Spottpreis nachgefworfen überall gibt, is mir schon klar.

Es ist nen serieller 4-poliger Anschluss, der zu einem USB führen soll.

Hier mal'n Bild

Hier zum Vgl. das HCx von folienmaster


Neu kostet das Kabel 40-50€ ... auch bei ebay o.ä. ist's kaum für 30€ zu bekommen. Selberbauen wäre ne Idee, aber ich dachte mir halt ich frage hier zuerst, falls jemand drauf rumsitzt, nix mit anfangen kann und über n paar schnell und unumständlich verdiente Euros froh wär ...
Vielleicht haben die neuen eTrex auch schon nen Mini-USB dran, der, den ich haben könnte, hat's allerdings nicht.

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  13.08.2011 14:12


12 folienmaster

Das is natürlich bloed. traurig

gruss ws ws home

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  13.08.2011 15:05


13 Frodo

wennde n android oder symbian hast würd ich dir den sportstracker empfehlen, sau cool des ding.

Gruß Frodo
____________________________________________________
...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn gleich behalten!

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  13.08.2011 16:56


14 animus

Wenn android und symbian diese neumodischen Computer-Händis sind, dann hab ich keines und beabsichtige mir auch in absehbarer Zukunft nichts dergleichen zuzulegen.

Wenn ich mir überlege, dass ich, selbst wenn ich nen günstiges Kabel für den eTrex H herbekomme und diesen selbst für 40-50€ (zwar bereits im Herbst 2008 gekauft, aber bis dato vielleicht 3-4x im Einsatz gewesen, was bedeutet, an gewesen und bisi dran rumgerückt), dann komm ich trotzdem ohne Probleme auf knappe 80€ ... dafür hätte ich dann nen einige Jahre altes Gerät mit basalster Ausstattung, keiner Garantie mehr und wahrscheinlich noch weitere Probleme, was Kompatibilität mit aktueller Software u.ä. anbelangt.
Sprich: Es erhärtet sich der Gedanke, dass das keine besonders kluge und weitsichtige Wahl wäre.

Ich eröffne mal noch nen neuen Thread im Kaufen/Verkaufen Subforum (und schau mich da auch mal nach Angeboten um), in der Hoffnung, dass vielleicht jemand aus der Community hier grad am aufstocken ist (die Preise sind ja massiv gefallen in den vergangenen Monaten, wie ich das verfolgen konnte) und gerne sein altes Gerät losbekommen möchte.

Wenn weiters noch wer Infos und Erfahrungen zu den bereits genannten Geräten (eTrex H und MiniHomer 2.5 - weiter oben verlinkt) hat, würde ich mich freuen diese mitgeteilt zu bekommen lächel

Schönen Start in den Abend euch allen o/

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  13.08.2011 17:56


15 Fell

Das ist ja echt blöd mit dem Kabel traurig Dachte ich jetzt nicht, das es sowas gibt. hmmm

Gruß Fell

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  13.08.2011 18:06


16 animus

Schon ne miese Abzocke irgendwie ... Tjoar.

Mehr mehr rückt der MiniHomer in meine Überlegungen:
miniHomer2.5
Wäre echt super, wenn sich das mal jemand anschauen würde, der da schon bisi mehr drin is in dieser ganzen GPS Geschichte und mir seine/ihre Meinung(en) dazu mitteilen würde lächel

Nochmal wofür ich es benutzen möchte:
- Aufzeichnung der gefahrenen Strecke, um diese im Nachhinein auf guhgelERDE o.ä. nachvollziehen zu können
- Möglichkeit die Gesamtstrecke (einer Tages-Tour z.B.) feststellen sowie die darin gefahrene Durchschnittsgeschwindigkeit feststellen zu können
- Auch wäre es schön, gefahrene Höhenmeter nachvollziehen zu können
- Nicht unbedingt notwendig, aber doch sehr interessant fände ich es, wenn ich eine bereits gefahrene und im www hochgeladene Tour draufspielen und diese dann mit dem Gerät nach-/abfahren könnte

-----

Was ich nicht brauche - und soweit ich das erkenne hat das Gerät diese Möglichkeit auch nicht - ist die Darstellung einer (topographischen) Karte.

Nochmal: Würde mich tierisch freuen, wenn hier paar Erfahrungen zu dem Gerät rumkämen bzw. auch genauso, wenn die Leute, die selbst GPS-Geräte (welcher Art auch immer) für ihre MTB-Touren nutzen, ihren Senf dazu abgeben ...

So nu' - reingehau'n !

zwinker

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  13.08.2011 18:36


17 Milchmann

hm mein Garmin 62s hat einen Mini - Usb Anschluss..

kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die alle voneinander abweichen.

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  13.08.2011 19:50


18 animus

Nun widerspricht deine Vorstellung jedoch meinem Blick sowie der oben dargestellten Abbildung (die Erste).
Ich _weiß_, wie ein Mini-USB aussieht; hab z.B. einen an meinem MP3-Player sowie auch an ner DigiCam.

Wie gesagt. Das Gerät wurde ~Herbst 2008 gekauft, vielleicht sieht's heute anders aus; dem widerspricht jedoch meine mittlerweile recht umfangreiche Recherche.
Scheint wohl einfach nicht das Gerät der Wahl zu sein, wenn man's mit nem PC verbinden möchte ... auf amazon wird z.B. auch von einem nötigen, aber preislich schmerzhaften Übel kommentiert, wenn man's zum Foto-Taggen nutzen möchte.

Erfahrungen, Anregungen o.ä. zum miniHomer 2.5 sind immer noch sehnlichst erbeten lächel

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  13.08.2011 20:32


19 ThreeM

So wie ich das lese sollte er taugen.

Er kann dich wichtigsten Dateiformate ausgeben: KML und GPX.

Das wäre für mich auch Kriterium da ich selbst Linuxuser bin und so ein Import in Googleearth total einfach ist (KML Format).

Zusätzlich gibts noch Dienste wie z.b. Sportypal welche dir ermöglichen deine Leistungswerte zu vergleichen.

Ich selbst Tracke meine Touren mit meinem Neumodischen Minicomputerhandy (natürlich ebenfalls mit Linux drauf). Und kann dich gern weiter Beraten.

Was ich schade finde ist die Tatsache das die Hersteller immernoch keine Tacho/GPSTracker Kombigeräte anbieten. Es gibt durchaus Menschen die eine Navigation nicht wünschen und nur die Tour aufzeichnen wollen.

Gib Kette!!!!

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  13.08.2011 22:21


20 animus

Exzellent \o/

Big Thx schonmal!

Du würdest das Garmin eTrex H in der von mir aufgeführten 2008er Version (falls sich das Gerät über die Jahre denn tatsächlich verändert haben mag) - wenn denn ein Kabel zur Verbindung mit dem PC einigermaßen günstig aufzutrieben ist - als für meine Zwecke empfehlenswert und angemessen empfinden?!

Sehr schön. Das is mal ne Aussage zwinker

Besonders freut mich türlich zu hören, dass sich da auf'm OpenSource Bereich softwaremäßig was getan hat ... das jüngste das ich gelesen hab diesbezüglich war, dass es eben grade dürftig aussähe ... aber gerade solche Lücken, werden sie denn erstmal bekannt und gefragt, wandeln sich erfahrungsgemäß bei Linux recht schnell zu bald professionell ausgestatteten Komponenten; hab ich zumindest nun schon mehrfach die Erfahrung machen können.

Dann kuck ich mal, dass ich nen günstiges Kabel herbekomm und würde mich fjdn nochmal an dich wenden, wenn dann Fragen u.ä. zum software'schen auftauchen :ThumbsUp:

Herzlichst,
animus

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  14.08.2011 02:00


21 ThreeM

Ich meinte eigentlich den miniHomer. lächel

aber der garmin etracks sollte es auch tun. Vorher informieren wie der datenaustausch läuft. ob man dafür spezielle software benötigt oder halt nicht.

der minihomer erfüllt eigentlich alle vorraussetzungen um auch unter Linux mit glücklich zu werden vorrausgesetzt man bekommt die Aufgezeichneten Daten ohne die dazugehörige Software vom Gerät (USB massenspeicher).

Gib Kette!!!!

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  14.08.2011 02:51


22 animus

Umso besser lächel

Den gäb's ja neu und vollausgestattet zu annehmbarem Preis.

Mehr Infos bitte zum miniHomer!

... mich dünkt, als stünde da eine weiter - weitest unnötige - Investition vor der Tür ^^

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  14.08.2011 04:22


23 waschtl

Der miniHomer scheint ja alles zu können was du brauchst, ABER wie ist der Empfang im Wald bei dem kleinen Ding? Ich meine wenn du mit dem Ding im Wald stehst und keinen Empfang bekommst sind die 80 Euro für die Katz.
Ich kann nur zu Geräten wie Garmin o.ä. raten. Die sind erprobt und ihr Geld wert. Man kann die auch gebraucht günstig in der Bucht schiessen, die halten ne halbe Ewigkeit.

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  15.08.2011 01:24


24 ThreeM

Also vom Empfang her soll der miniHomer laut diversen Reviews gut sein. Auch der Satfix funktioniert zügig.

Unter Linux wird das auslesen etwas Tricky ist aber möglich. Ich weiß jetzt nicht wie Fit du auf der Kommandozeile bist dort scheint es mit am unkompliziertesten zu sein. Weitere Informationen findest du hier:

http://www.znex.de/downloads.html

Btw: Zufällig Hamburger?

Gib Kette!!!!

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  15.08.2011 02:32


25 animus

Zitat von ThreeM

Also vom Empfang her soll der miniHomer laut diversen Reviews gut sein. Auch der Satfix funktioniert zügig.

Unter Linux wird das auslesen etwas Tricky ist aber möglich. Ich weiß jetzt nicht wie Fit du auf der Kommandozeile bist dort scheint es mit am unkompliziertesten zu sein. Weitere Informationen findest du hier:

http://www.znex.de/downloads.html

Btw: Zufällig Hamburger?


Hab auch nen Windoof PC, also wenn alle Stricke reißen, dann sollte das schon laufen.
Komm mit dem Terminal bei Ubuntu zwar einigermaßen zurecht, bin aber eigentlich nicht soo die Leuchte darin zwinker

Thx für den Link; werd mir den mal zu Gemüte führen.

Falls die Frage nach der Herkunft/dem Wohnort an mich gerichtet war ... nope. Wohn im schönen Südschwarzwald lächel

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  15.08.2011 21:37


26 ThreeM

Das "Moinsen" klang so verdächtig nach dem Norden zwinker

Gib Kette!!!!

GPS Tracker/Logger oder Fahrradcomputer?  •  16.08.2011 10:50


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff