mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Günstiges Mountainbike für die Stadt !?!

ich suche eigentlich zur ein Fahrrad um damit morgens im Sommer zur arbeit zu fahren. Die Strecke sind ca. 5 km durch die Stadt. Der Grund dafür es ein MTB werden soll ist, dass ich nur 173 groß bin und es keine Crossräder in meiner Größe gibt.

1 Simon (Gast)

HI,
ich suche eigentlich zur ein Fahrrad um damit morgens im Sommer zur arbeit zu fahren. Die Strecke sind ca. 5 km durch die Stadt. Der Grund dafür es ein MTB werden soll ist, dass ich nur 173 groß bin und es keine Crossräder in meiner Größe gibt.

Nun habe ich auch schon etwas hier im Forum herumgestöbert und oft den Tipp gehört ein gutes Gebrauchtes zu kaufen, deshalb war ich bei einem Händler bei mir mal nachfragen. Der hatte ein altes Scott MTB mit Rapidfire Gangschaltung in meiner Größe da. Er sagte nur das er wahrscheinlich noch die Kette, Bremsen, Zahnkranz und vielleicht noch mehr neu machen müsste, dann könnte ich es für 200€ haben. Habe aber leider nicht so die Ahnung von Räder bin daher unsicher ob das ein guter Preis ist.

Eine andere alternative wäre ein Fahrad vom HS-Bikediscount wie z.b.
-> http://www.bike-discount.de/shop/k95/a12974/zr-team-40-weiss-2009.html
Das kostete Vorort nur 330€. Nur höre ich immer das Räder für das Geld nichts taugen.

Günstiges Mountainbike für die Stadt !?!  •  08.04.2009 16:04


2 -+-Chris-+-

Also lese ich richtig, dass du damit nur in der Stadt fahren willst und nicht viel ausgeben willst?? Wieviel dann genau? Faustregel für MTBs, die auch in Richtigem Gelände was taugen sollen sind so ca. ab 1000€ bei Hardtails (Hinten nicht Gefedert) und ca. ab 1500€bei Fullys (Hinterrad gefedert)

Günstiges Mountainbike für die Stadt !?!  •  08.04.2009 22:04


3 Frodo

naja hm, fürn hardtail das bissl was taugt, muss ned gleich 1000 sein aber 800 scho, aber ich denke sowas will er eher nicht.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- Bitte verzeiht mir – ich hab so einen Hang zum Kleinschreiben^^

Günstiges Mountainbike für die Stadt !?!  •  08.04.2009 22:39


4 MadMeX (Ex-Mitglied)

Ähm nun gut, das Scott höhrt sich so ganz okay an, bloß mit den Reperaturen wirds auch um die 300 € kosten wenn nicht sogar bis aller höchstens sehr unrealistische 400 €. Doch die 400€ sind nun ja ne schlecht Schätzung.

Lass dir mal nen Kostenvoranschlag machn, dann kannst du ja noch sehn was sich wirklich lohnt.

Rock the Trail!

Günstiges Mountainbike für die Stadt !?!  •  08.04.2009 22:47


5 lisa

so, wie ich das verstehe, würde das scott 200 euro NACH den reparaturen kosten (also inklusive neuer kette, etc.).

Günstiges Mountainbike für die Stadt !?!  •  08.04.2009 23:22


6 MadMeX (Ex-Mitglied)

Man wird sehn....

Rock the Trail!

Günstiges Mountainbike für die Stadt !?!  •  08.04.2009 23:24


7 lisa

warum meinst du, dass es cross-räder nicht für deine grösse gibt?! ich hab mir jetzt auf bike-discount die rahmengrössen angesehen. wenn du dort ein mountainbike findest, das dir von der grösse her passt, müssten dir auch die cross- oder trekkingbikes passen. an welche grösse rahmengrösse hast du denn gedacht?!

zum preis: wenn du mit dem rad nicht ins gelände willst, muss es meiner ansicht nach bei weitem nicht so teuer sein, schliesslich sind die komponenten einer ganz anderen belastung ausgesetzt.
für reinen stadtverkehr auf asphaltierten strassen reicht das zr team 4.0 allemal aus.

Günstiges Mountainbike für die Stadt !?!  •  08.04.2009 23:37


8 gaylord

Zitat von Simon

HI,
ich suche eigentlich zur ein Fahrrad um damit morgens im Sommer zur arbeit zu fahren. Die Strecke sind ca. 5 km durch die Stadt.
.......
Das kostete Vorort nur 330€. Nur höre ich immer das Räder für das Geld nichts taugen.


Da bringst du jetzt was durcheinander.

200-300 Eur Bikes sind für den Einsatz im Gelände nicht unbedingt die beste Wahl. Und für den Einen oder Anderen hier auch absolut untauglich für ihr Bikeverhalten.
Aber, für deinen Einsatzzweck habe ich keine Bedenken.

Ich hatte vor gar nicht so langer Zeit ein kleines orangenes Bulls "Wild One" Fully für 299,- Eur.

Fahrverhalten:

Auf der Straße: war Ok
Auf Schotter: war besser
Im Gelände: ist kaputt gegangen !!!
Was aber auch mit an meinen 130-140 Kg Kampfgewicht lag.

Mein Tip:

Ein Hardtail mit einigermasen guten V-Brakes und sobald der erste Satz Gummi runter ist, in Mäntel mit wenig Rollwiederstand investieren.

Stößchen !!!



+++ Mein Ziel 2009: 2500km !!! Stand 04.04.09: 277,3km !!! +++

Günstiges Mountainbike für die Stadt !?!  •  09.04.2009 01:54


9 Bernie (Ex-Mitglied)

bei einer Strecke von 5km reiner Stadtverkehr würde ich generell nochmal darüber nachdenken, ob ein MTB die richtige Wahl ist. Wenn keine grösseren Steigungen in der Strecke enthalten sind, würde ich zu nem Citycruiser mit fetten Reifen und Singlespeed greifen, das ist dann ne Art "Sorglospaket" mit wenig Wartungsaufwand, und rollt wahrscheinlich ähnlich wie ein MTB.

www.mtb-schule.de - let there be trails.....

Günstiges Mountainbike für die Stadt !?!  •  09.04.2009 09:12


10 Michel Brunner (Gast)

Habe mir vor Kurzem ein Bike zusammengebaut für den ähnlichen Zweck.

Gesamtkosten - dank Ebay und einiger Gebrauchte Teile gute 450€.

Ein paar Eckdaten:

Tora U Turn Gabel 90€
XT Schaltwerk, LX Umwerfer, LX Dual Controlhebel 60€
Deore Kurbel, LX Kassette, Kette HG53 60€
Avid Single Digit V Brake 30€
Deore Naben mit der 317er Felge von MAvic 60€ und Smart Sams mit 2,1 er Breite 20€
Lenker Vorbau und Sattelstütze sowie Sattel Ritchey Comp ect. 20€
Rahmen inclusive Lackiermaterial 60€

macht bisher 400€

Dazu noch das kleinzeug - Bremszüge, Schaltzüge, Schläuche luft ect. macht gute 450€.

Besser als jedes Rad in diese Klasse.

Günstiges Mountainbike für die Stadt !?!  •  09.04.2009 09:49


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich suche eigentlich zur ein Fahrrad um damit morgens im Sommer zur arbeit zu fahren. Die Strecke sind ca. 5 km durch die Stadt. Der Grund dafür es ein MTB werden soll ist, dass ich nur 173 groß bin und es keine Crossräder in meiner Größe gibt. (stadt, günstig)