mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Günstiges Rad für den Weg zur Uni.

1 ekstroem

Hallo,

wie der Titel schon sagt, suche ich ein günstiges Rad, womit ich problemlos zur Uni und zurück komme. Das Gerät soll NICHT im Gelände bewegt werden! Es soll ein reines Zweckrad sein für den Weg zur Uni, zum Kaufen und zum lockeren Radeln am Fluss am Abend.
Eine Frage die sich mir stellt: Ohne harten Einsatz muss ich sicherlich keine 800+€ ausgeben. Die Belastung ist ja schlichtweg eine andere.
Ich habe mir bereits die Kaufberatung und die dortigen Tipps angeschaut. Das Bulls Sharptail 2 gibt es teilweise schon für um die 250 € bei der Bucht. Allerdings weit weg, aber da lässt sich ja der Markt beobachten. Gibt es denn weitere Alternativen die mit diesem Rad zu vergleichen sind?

Ich würde mir ja auch ein Rad vor Ort kaufen. Leider gibt es hier a) keine Gebrauchten und b) fangen neue Räder dort ab 500 € an. Was ja OK ist, aber mein Budget aktuell etwas sprengt.

Ich wäre ziemlich froh, wenn man irgendwie unter 300 € bleiben könnte. Ob das realistisch ist, das könnt ihr mir sicherlich beantworten.

Besten Dank schonmal,

Euer ekstroem.

Günstiges Rad für den Weg zur Uni.   •  07.08.2014 12:31


2 bieker

Schau bei Kleinanzeigen (ebay usw..) oder beim Fahrradflohmarkt bzw sonstige Gebrauchtwaren"dealer"

Was in der Richtung Damenrad/Hollandrad (fahren sich besser als man denkt lach) oder ein altes Rennrad.

Von billigen "Mountainbikes" halte ich in dem Fall nichts.. mehr als 3 Gänge brauchts nicht genausowenig federgabel.
Alles nur Geraffel was schwer ist und Probleme macht


Ich fahr Fixie:ein Gang, eine Bremse, zwei Reifen das wars..einwandfrei lach

you canyou cannot buy happiness but you can buy a bike and that’s pretty close

Günstiges Rad für den Weg zur Uni.   •  07.08.2014 17:11


3 ekstroem

Hallo,

bei eBay schaue ich. Der Markt in der Stadt gibt aber scheinbar nicht viel her. Selbst die Läden die mit Gebrauchten werben, haben aktuell keine. Wurde diese Woche in jedem Laden vertröstet.

Was aktuell in der Bucht zu haben ist, wäre ein KTM Manhattan SE. Aber davon werdet ihr im mtb-forum wohl keine Aussage tätigen können, oder?

Gibt es denn generell eine gute Seite mit Testberichten? Ich habe von der Materie einfach 0 Ahnung und ein neues Rad vom Händler ist aktuell nicht im Budget.

Günstiges Rad für den Weg zur Uni.   •  07.08.2014 18:29


4 hubo

Falls du noch etwas Zeit hast:
Von der Bahn werden oft Fahrräder die schon länger am Bahnhof stehen versteigert. Die werden halt so verkauft wie sie "hinterlassen" wurden. Aber da gibt es manchmal richtige Schnäppchen.
Ansonsten wie schon geschrieben würde ich auch auf Ebay Kleinanzeigen mal reinschauen.

Günstiges Rad für den Weg zur Uni.   •  08.08.2014 00:24


5 ekstroem

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/ktm-manhattan-special-edition-fahrrad/228550013-217-4836?ref=search
Wäre dieses Rad denn 250 € wert? Die Schaltung lässt sich ja früher oder später noch "upgraden". Die Frage ist nur ob das Grundgerüst gut ist. Kenne KTM nur vom Motorradsport, da ich selbst mal eine besaß. Motorräder können sie zumindest.

Günstiges Rad für den Weg zur Uni.   •  09.08.2014 19:08


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff