mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Guter MTB-Helm gesucht

Beim Stöbern im Netz nach einem MTB-Helm war mir der MET Para Chute aufgefallen - was meint Ihr, ob der wohl was taugt? Einigermaßen luftdurchlässig sieht der Helm jedenfalls schon aus.

1 Devon (Gast)

Hallo zusammen,

Ich muß leider zugeben das ich bis jetzt ohne Helm gefahren bin, was ich aber ändern will.
Als ich mir aber den MTB-Helm von einem Freund ausgeliehen hatte, musste ich aber feststellen, dass ich darunter nur geschwitzt hatte. daher wäre mir wichtig, dass der Moutainbike-Helm gut belüftet ist. Beim Stöbern im Netz war mir der MET Para Chute aufgefallen - was meint Ihr, ob der wohl was taugt? Einigermaßen luftdurchlässig sieht der Helm jedenfalls schon aus.
Gruß,
Devon

Edit Admin: Mehr Infos zum Thema MTB-Helm gibt's auf der Fahrradhelm-Übersichtsseite: -->Fahrradhelm

Guter MTB-Helm gesucht  •  17.05.2007 18:25


2 mtb-addict

Der Met ParaChute ist mal grundsätzlich kein schlechter Helm.
über den Helm wurde übrigens bereits geschrieben. In dem Thread gings um den Vergleich von

MET Para Chute / Casco Viper MX

Allerdings würde ich einen Mountainbike-Helm nicht blind bestellen, ohne ihn vorher selber anprobiert zu haben. Ich denke mal, am besten wärs, wenn Du einfach mal beim Radhändler vor Ort vorbeiguckst und mal ein paar Helme von namhaften Herstellern anprobierst.

Recht gute Mountainbike-Helme gibts meiner Meinung nach z.B von:
Giro
Casco
MET
Uvex
Alpina
Specialized

Wenn ein Helm dabei ist, der was taugt, kannst du ihn ja entweder direkt dort kaufen oder schauen, wo du ihn im Netz günstig kriegst (was natürlich etwas unfair wäre).

Guter MTB-Helm gesucht  •  17.05.2007 23:34


3 Trailhunter (Gast)

Eine pauschale Helm-Empfehlung kann man da kaum geben. Zunächst müsstest Du erstmal sagen, für was für einen Einsatzbereich du den Helm bräuchtest.

Guter MTB-Helm gesucht  •  18.05.2007 21:53


4 Lionel

Hi Devon!
Ich erinnere mich, dass in einer älteren Ausgabe der Bike mal ein großer Mountainbike Helm-Test war. Haupt-Augenmerk bei den Tests war in dem Fall die Belüftung der Helme. Für den Test hatten die einen elektrisch beheizten Dummy-Kopf, den die Test-MTB-Helme aufgesetzt wurden und dann von vorne angeblasen wurden. Dabei wurde dann gemessen, wie stark sich die Dummy-Köpfe erhitzten. Ich erinnere mich noch an die beiden besten Mountainbike Helme aus diesem Test - das war einmal der MET Tephro und der Giro Pneumo. Genauere Details weis ich aber nicht mehr.
Wenn Du magst, kann ich ja nochmal genauer nachgucken.
Ciao, Lionel

Edit: weitere Forenbeiträge zum Thema Helm/Fahrradhelm:
- Helmkamera
- Neue Helmkamera von Oregon?
- MTB Helm
- Casco Viper
- Downhill Helm

Guter MTB-Helm gesucht  •  20.05.2007 16:38


5 GUNT (Gast)

Ich würde Dir zu einem BELL-Helm (Jahrgang 2005 oder 2006) raten. Die Helme sind leicht, luftig und gut im Ernstfall. Und die Kosten sind vertretbar.

Guter MTB-Helm gesucht  •  13.09.2007 11:00


6 Lionel

Im Plus-Supermarkt bei mir um die Ecke gabs mal billig Fahrradzubehör. Damals hatte ich mir da einen Fahrradhelm für 15 Euro gekauft, Der mir eigentlich auch ganz gut passt. Weil der aber so hässlich bunt war, hatte ich den als erstes fix mit etwas Sprühlack grau umlackiert. Insoweit ist dieser Billig-Helm echt klasse und erfüllt seinen Zweck tadellos. Bei einem Sturz hat er auch schon gute Dienste geleistet.
Einziger Nachteil ist nur, dass mir seit längerem meine Freundin in den Ohren liegt und fragt wann ich mir denn endlich mal einen neuen Fahrradhelm kaufe. Das Ding würde nämlich so furchtbar hässlich aussehen. Naja, so schlimm finde ich den garnicht.

Guter MTB-Helm gesucht  •  14.09.2007 12:42


7 Herr Grendel

Servus!

Kennt jemand von Euch einen Helm, der vom Optischen her dem GIRO XEN nahe kommt, aber nicht 130 Euro kostet? lächel

Grüße
Grendel

Guter MTB-Helm gesucht  •  17.12.2007 14:27


8 Brain

Wie wäre es denn hiermit?



MET Kaos

Gibt es heute im Angebot. Sieht dem XEN zwar nicht so ähnlich, aber vielleicht gefällt er ja trotzdem?

Grüße, Lars

Guter MTB-Helm gesucht  •  19.12.2007 11:47


9 Hermes

Hey, cooler Tipp. Ich finde vom Produktfoto her sieht dieser mtb helm schonmal ganz cool aus. Allerdings würde ich einen Helm nicht ins-blaue bestellen, ohne den in real-life mal probehalber auf dem Kopf sitzen gehabt zu haben. Nur eine Sache ist etwas schade: Ich finde, bei einem MTB Helm sollte in den vorderen Lüftungsschlitzen besser ein Netz eingearbeitet sein. Mit meinem mtb-Helm war es mir mal passiert, dass bei einer schnellen Abfahrt ein dicker Käfer durch so einen Schlitz flog und sich laut brummend und zappelnd in meinen Haaren verhederte. Da hatte ich erstmal ordentlich schiss, da ich erst nicht wusste, was es war... es hätte ja auch ne Wespe sein können

Guter MTB-Helm gesucht  •  19.12.2007 11:59


10 Brain

Da kann ich dir nur zustimmen. Probetragen und nen Fliegengitter gehören einfach dazu zwinker
Ich hätte da wohl auch reichlich Panik bekommen, wenn mir da ein unbekanntes Insekt in den Haaren unterm Helm steckt. Allein die Ungewissheit, was sich da jetzt verfangen hat. Aber zur Not kann man sich von innen ja noch nen Fliegengitter selber anbringen zwinker

Grüße, Lars

Guter MTB-Helm gesucht  •  19.12.2007 12:14


11 Herr Grendel

Servus!

Danke für den Tip! Sieht eigentlich ganz cool aus, auch in der Farbe....

Das mit dem Aufprobieren stimmt. Habe schon einige coole Helme gesehen, aber wenn ich sie dann mal auf meinem Kopf hatte, merkt man dann die feinen Unterschiede.
Manche Helme sehen dann so aus, als hätte man einen Karton auf dem Kopf...

Grüße
Grendel

Guter MTB-Helm gesucht  •  19.12.2007 12:58


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Beim Stöbern im Netz nach einem MTB-Helm war mir der MET Para Chute aufgefallen - was meint Ihr, ob der wohl was taugt? Einigermaßen luftdurchlässig sieht der Helm jedenfalls schon aus. (mtb, helm, mtb-helm, met, parachute, test)