mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

hallo erstmal (KTM Race Comp)

Heuer möcht ich aber mal wieder mehr MTB fahren und müsste dazu mein KTM ein bissl herrichten. Mein Zweit- bzw. Sportbike is ein KTM Race Comp

1 renizer

Hallo Leute,

ich bin der Andi aus Niederösterreich, bin 21 und bin bis vor 2-3 Jahren eigentlich immer wenns schön war draussen am Bike gesessen. Mit dem Führerschein sind dann halt Autos interessanter geworden und ich hab auch angfangen dran herumzuschrauben, sprich es is noch mehr Zeit damit draufgangen zwinker Heuer möcht ich aber mal wieder mehr MTB fahren und müsste dazu mein KTM ein bissl herrichten.

Mein Zweit- bzw. Sportbike is ein KTM Race Comp, ich bild mir ein es müsste ein 2000 oder 2001er sein. War gerade draussen in der Garage und hab mal so geschaut womit das alles bestückt ist (müsste alles noch original sein). Da ich früher zwar technisch interessiert war aber praktisch nicht viel Ahnung hatte, hab ich damals persönlich überhaupt nichts gemacht außer geputzt und ein bissl geschmiert, aber jetz würds mich doch reizen, die nötigen Reparaturen oder Überholungen selbst zu machen.

Rausgefunden hab ich bis jetzt folgendes: (orientier mich von der Reihenfolge der technischen Daten mal an KTM)

Rahmen: Alloy 7005 triple?-butted, blitzblau/gelb
Gabel: Manitou SX-E
Schaltwerk: Shimano Deore XT, 9-fach
Schalthebel: Shimano Deore XT, Schalthebel RapidFire?
(Aufschrift "MEGA Drive Train")
Umwerfer: Shimano Deore XT (hinten XT - vorne auch?)
Kette: Shimano ???
Zahnkranz: Shimano ???, Zahnkranzkassette 9-fach
Übersetzung: vorne: 3-fach hinten: 9-fach
Kettenradgarnitur: Shimano Deore?, Kettenradgarnitur Hollowtech
Innenlager: Shimano Cartridge?
Bremshebel: Avid Speed Dial 5
Bremsen: Avid Arch Rival
Nabe v&h: Shimano Deore? (Aufschrift nur "Deore") Schnellspanner
Speichen: ?
Felge: Rigida/Tucana R?
Reifen: Ritchey Z.E.D. 1.9
Steuersatz: Ritchey ???
Vorbau: Ritchey ???
Lenker: Ritchey ???
Pedale: Shimano ...
Sattel: Selle Italia Trans Am
Sattelstütze: Ritchey ...

Ihr seht dass vieles hier noch offen ist zwinker
Falls jemand von den besagten Jahren noch Kataloge hat und mir den Ausschnitt vom Race Comp vielleicht einscannen könnt wär das echt super!

Soweit mal folgende Probleme:
-gerissener TA Sattel
-vordere Bremse schleift komplett, daher momentan ausgehängt (aufgetreten nachdem Radl mal im Kofferraum transportiert und dazu das Vorderrad entfernt wurde)

Ich hab vor, mir Park Tool's Big Blue Book und Rögners ultimativen Bike-Workshop zuzulegen. Gibts irgendwelche (teuren?) Spezialwerkzeuge die ich brauchen könnte?
Bin noch am überlegen ob ich wirklich in die Materie eintauchen will und das alles mal selbst machen möchte lächel

Danke schon mal für jedes Kommentar und/oder Hilfe wie auch immer zwinker

Aja und hier gibts noch paar Fotos:
http://picasaweb.google.at/herkeandi/KTMRaceComp
Mfg
Andi

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  17.03.2009 16:30


2 Brain

Nette Fotoalben, aber unter dem Link kann ich dein Bike nicht sehen traurig

Da du ja scheinbar schon Spaß am Schrauben hast kann ich dir das Bikeschrauben nur ans Herz legen und das Fahren natürlich noch mehr zwinker

Ob du die Bücher unbedingt brauchst weiß ich nicht. Mittlerweile findest du im Netz genug Anleitungen zu allen möglichen Reparaturen (z.B. bei den ganzen Bike Magazinen).
Und solltest du spezielle Fragen haben, wird dir hier sicherlich gerne geholfen.

Und natürlich noch:

Herzlich Willkommen im Forum!


Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Kona-Bikes, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Kona-Übersichtsseite: -->Kona

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  17.03.2009 17:08


3 renizer

Zitat von Brain

Nette Fotoalben, aber unter dem Link kann ich dein Bike nicht sehen traurig

Da du ja scheinbar schon Spaß am Schrauben hast kann ich dir das Bikeschrauben nur ans Herz legen und das Fahren natürlich noch mehr zwinker

Ob du die Bücher unbedingt brauchst weiß ich nicht. Mittlerweile findest du im Netz genug Anleitungen zu allen möglichen Reparaturen (z.B. bei den ganzen Bike Magazinen).
Und solltest du spezielle Fragen haben, wird dir hier sicherlich gerne geholfen.

Und natürlich noch:

Herzlich Willkommen im Forum!

Grüße, Lars
Hey Lars,
hab gerade erst gesehen dass das Album vom Bike auf "Nicht öffentlich" eingestellt war, sorry. Müsste jetzt funken.

Könntest du mir mal eins dieser Online Bike Magazinen verlinken?

Wie gesagt, im Moment möchte ich ev. mal den Sattel tauschen, auf jeden Fall aber das Problem mit der vorderen Bremse lösen. Wenn hier jemand vielleicht einen Tip für mich hätte wär ich euch sehr dankbar zwinker Zum Sattel, KTM scheint die TransAm Sättel ja noch immer gern zu verbauen, war mit meinem auch recht zufrieden, nur dass mir bei längeren Strecken schon mal der Allerwerteste eingeschlafen ist lach weiß nicht ob das häufiger vorkommt..

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  17.03.2009 17:33


4 Brain

Klar kann ich das:

Bike
Mountainbike

Da solltest du fündig werden.

Satteltausch ist ja nicht weiter schwierig, solltest du aber Fragen haben, einfach immer her damit.

Zur Bremse, kannst du da mal nen Foto von machen? Dann können wir uns mal nen Bild davon machen, an welcher Stelle der Fehler liegen könnte.

Grüße, Lars

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  17.03.2009 17:50


5 renizer

Hey,

danke für die Links, werd dort mal reinschaun.
Hab mir gestern auf eBay noch einen neuen Sattel besorgt, ist ein SLR XC Kevlar, um 50 Euro lächel
Werd noch ein Foto wg dem Bremsenproblem machen und reinstellen.

Mfg
Andi

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 09:21


6 Kettenfett

Mahlzeit und hallo hier im Forum zwinker

Wie Brain schon sagte, die meisten Reparatuanleitungen findest du im Netz zum Beispiel, hier.

Als Spezialwerkzeug habe ich mir mal einen Point Werkzeugkasten im Lidl gekauft.
Meine neueste Anschaffung, ein Montageständer von Decathlon um nur 49,95.

Wenn du Fragen hast, fragen wir helfen gerne,woll.

____/\_/\_Schraubst du noch oder fährst du schon?_/\_/\_______

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 09:44


7 Brain

@Kette
Wie isn der Montageständer? Ich such auch noch sowas, aber 100€ sind mir dann doch zu viel für so nen Teil.

Grüße, Lars

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 10:16


8 Kettenfett

Mahlzeit Brain, der Montageständer ist richtig gut, nur etwas schwer ca.10 Kilo.
Ist halt so ein klassischer Montageständer mit nem Maul, das die Sattelstütze umklammert.
Höhenverstellbar und mit Ablageschale.

Schau halt selbst zwinker

____/\_/\_Schraubst du noch oder fährst du schon?_/\_/\_______

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 10:33


9 Karsti

@ Kette
kann man den zusammenklappen, oder steht der so im Keller rum?

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 10:36


10 Kettenfett

Mahlzeit Karsti, nein die Beine/Ausleger sind fest verschraubt. Nur die Montagehöhe läßt sich variieren.
Du kannst aber die 8 Schrauben lösen und dann die Beine separat lagern.So oft braucht man den Ständer ja auch nicht.



____/\_/\_Schraubst du noch oder fährst du schon?_/\_/\_______

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 11:06


11 Brain

Der würde mir ja echt reichen. Muss ich mal schauen, wie viel Geld ich diesen Monat noch fürs Bike übrig habe zwinker
Sorry fürs Abschweifen...

Grüße, Lars

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 12:04


12 Kettenfett

Na klar Brain!
Mehr geht zwar immer, aber der kann alles was einer von Parktool auch kann,
nur kostet er 1/4 des Preises.

____/\_/\_Schraubst du noch oder fährst du schon?_/\_/\_______

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 12:42


13 speedmax

Willkommen hier im Forum! Wünsche dir viel Spaß! lächel

Gruß, speedmax

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 13:23


14 renizer

Hi,

dankeschön lächel
hier mal die fotos (leider nur vom handy):



das zweite bild ist mit angezogener bremse.
ich hab im bike-magazin schon einen artikel gefunden der mir vielleicht helfen könnte, ich werd mir das am wochenende mal genauer ansehen.

zahlt sichs alternativ aus wenn ich auf andere v-brakes wie z.b. single digit 7 umsteige?

Mfg
Andi

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 16:34


15 Lionel

Für eine bessere Bremsperformance solltest Du vielleicht den Vorderradreifen andersrum montieren

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 17:07


16 Karsti

Zitat von Lionel

Für eine bessere Bremsperformance solltest Du vielleicht den Vorderradreifen andersrum montieren

Ich hab die selben Reifen drauf, und werde den vorderen auch rumderehen.
Aber nicht wegen der Bremsperformance, sondern wegen des Profiles ansich.
Bin heut wieder mit dem Bike auf Arbeit gefahren, und sehe trotz Schutzblech aus wie ne Sau.
Die werfen einfach zu viel Mist hoch.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 17:32


17 bergknecht

Karsti, mit dem müssen wir leben.

Hallo Renizer, endlich auch mal einer aus dem gigantischen Österreich, geil. Wie alt ist das Bike hast du gesagt 7 od. 8 Jahren? Ok, ich an Deiner Stelle würde das rad 100% auseinandernehmen, alles wieder top machen, reifen anders rum (rat von Lionel) und schön sachte das radl wieder zusammenschruaben. Nun leichter gesagt als getan, doch wenn du ohnehin vor hast zu schrauben, wäre das ein guter Anfang. Die Probleme mit den Bremsen lösen sich dann bald.

gruss dave

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  18.03.2009 19:07


18 renizer

danke für die herzliche aufnahme hier an board zwinker

ich hab ein paar neue sachen über mein radl und mtb allgemein herausgefunden (der ultimative bike-workshop machts möglich zwinker).
ein paar ? gibts noch in der liste, die single digit 5 wird samt bremshebeln einer avid SL anlage weichen, die ich von einem sportgeschäft nigelnagelneu um 55 euro auf ebay erstanden habe lächel der aufgerissene TransAm sattel wird durch einen SLR XC Kevlar ersetzt (ebenfalls in neuzustand, 50 euro ebay) lach

hier mal folgende "updates" in meinem puzzle:

Rahmen: Alloy 7005 double/triple?-butted, blitzblau/gelb
Gabel: Manitou SX-E
Schaltwerk: Deore XT 9-fach
Schalthebel: Deore XT Rapid Fire
Umwerfer: Deore LX/XT?
Kette: HG73
Zahnkranz: HG50 9-fach
Übersetzung: vorne: 3-fach hinten: 9-fach
Kettenradgarnitur: Shimano Deore?, Kettenradgarnitur Deore Hollowtech
Innenlager: Shimano Cartridge?
Bremshebel: Avid Speed Dial 5 -> SL
Bremsen: Avid Arch Rival -> SL
Naben: Deore M510, Schnellspanner
Speichen: ...
Felge: Rigida/Tucana R ...
Reifen: Ritchey Z.E.D. 1.9
Steuersatz: Ritchey Logic?
Vorbau: Ritchey Comp ...
Lenker: Ritchey Comp ...
Pedale: ...
Sattel: Selle Italia Trans Am -> SLR XC Kevlar
Sattelstütze: Ritchey Comp ...

... = mir egal zwinker

die kette ist anscheinend eine LX traurig weiß wer was über den HG50 zahnkranz? das schaltwerk ist XT, sollte da nicht auch kette und zahnkranz XT sein? oder wärs möglich dass das LX komponenten sind (und schon immer waren).
wie gesagt, das bike ist von 2000/2001 also vllt möglich dass die das damals so verbaut haben?

am hinterrad werd ich mich mal mit dem zentrieren üben, an dem ist nicht viel verhaut zwinker sonst hätte ich ein XM317 mit XT nabe im auge (ebay). die sind in den neuesten race comps auch verbaut, also denk ich mal dass es bei mir auch passen sollte?

liebe grüße,
renizer

hallo erstmal (KTM Race Comp)  •  31.03.2009 22:51


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Heuer möcht ich aber mal wieder mehr MTB fahren und müsste dazu mein KTM ein bissl herrichten. Mein Zweit- bzw. Sportbike is ein KTM Race Comp (ktm, race, comp)