mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Hammer Quest SR

1 Squib

Hallo liebe Forengemeinde,
ich lese seit einiger Zeit die Beiträge rauf und runter. Aber da die Thematik MTB-kauf für mich neu ist, bitte ich um eure Hilfe.

Kaufen möchte ich mir ein Hardtail. Es soll ein reines Spaßrad sein, d.h. dass ich für ein Altag ein anderes Fahrrad verwende. Fahren möchte ich damit Wald- und Feldwege die auch etwas unwegsamer sein dürfen.
Zum Preis habe ich noch keine genaue Vorstellung würde aber bis max. 1000€ ausgeben.
Es darf aber auch preiswerter sein.

Ich bin 170,5 cm groß und meine Beinlänge beträgt 81cm. Die empfohlene Rahmengröße wäre damit 45,5 - 50,5cm.

Nun habe ich ein MTB entdeckt, welches mir ganz gut gefällt und z.Z. auch reduziert angeboten wird.

Das Hammer Quest SR http://www.hammer-bikes.com/product-quest-sr.php#

Leider finde ich fast gar keine Infos zu Hammer MTBs.

Währe diese Rad OK oder hat es Schwachstellen die vom Kauf abraten?

Welche Alternativen würdet ihr empfehlen?

Vielen Dank im Voraus.


LG

Squib

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 16:49


2 eggen

Sowas von die Finger weg- keine Angaben zum bike, was zu sehen ist gibt nicht viel her, made in Germany is glatt gelogen (Rahmen kommen ausm fernen Osten) und für 1000€ bekommt man deutlich bessere bikes!

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 17:04


3 Furai

Man muss echt etwas suchen, um Infos zu dem Bike zu bekommen.
Damit keiner mehr suchen muss:

Quest SR
Artikelnummer/Item code: 749-44 /-48 /-52
Rahmen/Frame: Alu 6061 Diamant, double butted
Gabel/Fork: Rock Shox Dart 2
Leitwerk/Rear Derailleur: Shimano SLX
Umwerfer/Front Derailleur: Shimano Deore
Schalthebel/Shifter: 27GG Shimano Deore
Kassette/Chainset: Ninefold Shimano CS HG-50
Tretkurbel/Crank: Shimano FCM443
Felgen/Rims: Schwalbe Nobby Nic
Bremsen/Brakes: Shimano M486 hydraulic Disc
Lenker/Handlebar: Alu MTB Black Comp 600mm
Vorbau/Stem: A-Head Black Comp
Sattel/Seat: Velo V
Sattelstütze/Seatpost: Alu patent Black Comp
Rahmenhöhe/Framesize: 45, 50, 55cm 44, 48, 52cm
Farbe/Colour: Night-Black/Polar-White
Gewicht/Weight: 14,0 Kg


Ich denke, für 999€ bekommst du was besseres und leichteres.
Zum Beispiel ein Radon Team 7.0.

Ein dreieckiges Rad ist gegenüber dem viereckigen Rad ein Fortschritt, da es pro Umdrehung einen Rumplerer weniger gibt.

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 17:13


4 R2-D2

Also für 999€ habe ich ja schon mein Cube LTD CC mit einer kompletten XT Ausstattung bekommen !

Also in diesem Preissegment bekommst Du schon ein gutes Radon oder Cube Bike !

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 17:15


5 "L"

Ich schließe mich meinen Vorredner an.

Für welchen Preis würdest du es denn bekommen? Für 1000 Euro gibt es wesentlich besser ausgestattete Bikes.

Und was made in Germany angeht ... nunja Eggen hat's ja schon gesagt.

Ich würde dir vom Kauf dieses Rades für das Geld (solange es nicht arg reduziert (50 oder 60 % oder so) ist) abraten ...

Was Alternativen angeht: Elpatte - jetzt kommst du ... zwinker

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 17:16


6 Furai

Soll das Rad vom Händler oder vom Versender kommen?

Ein dreieckiges Rad ist gegenüber dem viereckigen Rad ein Fortschritt, da es pro Umdrehung einen Rumplerer weniger gibt.

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 17:18


7 R2-D2

Unter Verkaufe verkauft doch AnnaB gerade oder immer noch das Cube LTD CC in 18Zoll ! Was eigentlich die richtige Größe zu sein scheint !

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 17:21


8 Squib

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

@ R2D2

Das Cube LTD gefällt mir sehr gut. Das Angebot von Anna habe ich mir angeschaut. Von der Größe her, würde es wohl passen aber man bekommt es mitlerweile zum gleichen Preis im Handel und dort habe ich Garantie.

Ich werde das cube auf jeden Fall in die engere Wahl beziehen.

@ Furai

Das wäre für mich auch OK. Etwas schrauben macht mir nichts.

@ L

Das Hammer MTB habe ich für 604 € gesehen. Das erschien mir ein guter Preisabschlag. Die HP des Anbieters finde ich allerdings auch mehr als bescheiden.


Als Alternative zum Cube LTD fand ich noch das Grand Canyon AL 6. Ähnlicher Preis.

Rahmen Canyon New F8 Frame
Gabel RockShox Reba SL DualAir 100
Steuersatz Acros AiX-03
Schaltwerk SRAM X.9
Umwerfer Shimano SLX E-Type
Schaltgriffe SRAM X.7 Trigger
Bremsgriffe Avid Juicy 3
Bremsen Avid Juicy 3 185/160
Naben Mavic Crossride Disc
Zahnkranz Shimano Deore HG-50 11-34
Felgen Mavic Crossride Disc
Reifen Schwalbe Nobby Nic 2.25“ / Racing Ralph 2.25“
Kurbeln Shimano SLX Hollowtech II
Kettenblätter 44/32/22
Innenlager Shimano SLX
Vorbau Ritchey Comp Stem 4 Bolts
Lenker Ritchey Comp Rizer
Griffe Canyon Bracelets
Sattel Selle Italia Q-Bik Flow
Sattelstütze Iridium 350mm
Pedale Auslieferung ohne
Rahmenhöhen S, M, L, XL

Gewicht 11,20 kg

Welches der beiden Räder würdet ihr empfehlen?





Hammer Quest SR  •  14.09.2010 18:04


9 Olly (Ex-Mitglied)

Ich würde es nicht mal für 604 euronen nehmen...

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 18:06


10 eggen

http://www.mtb-forum.eu/verkaufe-scott-scale-40-modell-2009-hardtail-t-8233-1.html

Zum Verkäufer weiß ich nicht viel zu sagen aber das bike steht sehr gut da.

Toller Rahmen Größe M 44cm, superduper Gabel, viel Zubehör und brandneu... nur Falls doch eins ausm Forum in Frage kommt.

Der Preis ist jedenfalls ok da die Gabel sehr gut ist, das bike an sich neu und der Rahmen auch eine höhere Qualität hat als vergleichbare bikes in der Preisklasse um 900€.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 18:09


11 Squib

@ eggen

Danke für den Tipp. Ich werde mir das Rad gleich mal ansehen. Wenn der Preis stimmt, kaufe ich gerne in Foren. Ich habe dabei zum Glück noch nie eine schlechte Erfahrung gemacht im ggs zu Ebay.

@ Olly

Warum würdest du es nicht nehmen? Die Kompnenten hören sich doch ganz gut an.

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 18:18


12 Yoyo

nein, die Komponenten sind auch für 600€ grottig. Sehr schlechte und einfache Gabel, Kurbel irgendein Shimano Billigzeugs... Nur das Schaltwerk ist einigermassen passabel. Aber für 1000€ hätte ich schon mindestens ne SLX Vollausstattung erwartet hmmm staun

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 18:46


13 Squib

@ Yoyo

Danke! Damit das das Hammer Rad für mich erledigt. Gerade die Komponenten wie Sattel, Gabel, Kurbel kann ich qualitativ gar nicht beurteilen. Da fehlt mir der Überblick.

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 18:51


14 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von Squib

@ Olly

Warum würdest du es nicht nehmen? Die Kompnenten hören sich doch ganz gut an.
yoyo hagt es schon beschrieben. Außerdem kennt keiner diese Bikes und da bin ich immer vorsichtig, vieleicht ist es ja irgend ein umgelabeltes Baumarkt Rad

Hammer Quest SR  •  14.09.2010 19:33


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff