mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Handmade in USA 1995

1 Beysen

Traurig habe ich es heute aus dem Keller geholt, zerschrammt, wenig geliebt, eigentlich tot gerockt.

Wer mich kennt weiß das ich gut im Leben einhauchen bin und so wird von mir ein stück Geschichte Neu aufgebaut.

Für einen günstigen Taler gab es nun ein Marin Pine Mountain von 1995.
Ausstattung ist nahezu komplett XT. Eine Detaillierte Partlist folgt aber noch.

Nun gibt es das Bild:



Handmade in USA 1995  •  14.03.2014 21:28


2 TOSTO

Hallo Beysen

Toller Klassiker. Wo hast Du denn den aufgetrieben?

Da kann man echt was tolles draus machen. Und Schwarz/Orange ... das hat was!
Lässt Du die Kombination so?

Bin mal gespannt, was Du daraus zauberst! zwinker

Gruss Thomas

Tempora mutantur, et nos mutamur in illis. (Ovid)

Handmade in USA 1995  •  14.03.2014 21:38


3 Beysen

Das Marin soll im Oirginal erhalten bleiben.
Es hätte schlimmer sein können. Um das Original zu erhalten habe ich mich auch gegen umlackieren entschieden. Werde nur erstmal Züge und Hüllen sowie die Bremsbeläge tauschen.

Das Fahrrad hatte ein Kumpel von mir im Keller verstauben lassen und wusste überhaupt nicht was er dort hat. Geschenkt hatte sein Onkel es ihm mal.

Handmade in USA 1995  •  14.03.2014 21:47


4 Basher (Ex-Mitglied)

JAAAAAAAAAAAA geil !!!!!!!!!!

Da freu ich mich drauf !!!

Ich sehe schon wieder Sachen vor meinem inneren Auge ... Syncros , Biopace ... lach

Super !

Bin gespannt !! lächel

Handmade in USA 1995  •  14.03.2014 22:13


5 Beysen

Ich kenne mich in dieser Epoche eigentlich überhaupt nicht aus, brauchte ich aber ein Stadtrad.
Als Stadtschlampe möchte ich es überhaupt nicht bezeichnen denn es hat irgendwie etwas magisches. lächel

Handmade in USA 1995  •  14.03.2014 22:20


6 Basher (Ex-Mitglied)

Als Reifen (falls neue anstehen) empfehle ich Dir Panaracer Smoke und Dart .


Handmade in USA 1995  •  14.03.2014 22:36


7 Beysen

Ich habe noch fast Neuwertige Continental Escape in 2.1 drauf.
Die Schläuche waren zu meinem erstaunen auch nicht defekt.
Aber hab sowieso ersatz da lächel
Die Karkasse ist noch absolut weich und überhaupt nicht rissig. Eben gewohnte Continental Qualität lächel

Handmade in USA 1995  •  14.03.2014 22:40


8 Beysen

Heute habe ich dann nach Arbeit angefangen die Felgen vorn und hinten zu zentrieren sowie Schalt und Bremsleitungen zu tauschen.
Leider habe ich vergessen weitere Endkappen mit zu nehmen so muss ich für den Rest bis Montag warten.





Ich dachte mir ich bekenne mich zur Farbe lach

Handmade in USA 1995  •  15.03.2014 23:23


9 Basher (Ex-Mitglied)

Was hat es eigentlich mit diesen "noppigen" Schaltzughüllen auf sich ?
Vorteile ? Rahmenschutz ?

Aber Beysen ... ich muss Dir ehrlich sagen ... ich dachte Du machst n bisschen mehr aus dem Bike ! traurig

Aber so wie ich dass sehe wird´s n Winterbike/Stadtschlampe ? Dann ists ok ! lächel

Handmade in USA 1995  •  15.03.2014 23:39


10 Beysen

Ein umlackieren würde die Struktur des alten Marin's kaputt machen. Es soll eben Original bleiben.

Bunt wie ein Kanarienvogel finde ich eigentlich ganz cool, sonst würde ich es nicht machen.
Es soll mein Arbeitsbike werden ja. lächel

Was sollte ich denn deiner Meinung nach mehr daraus machen? Ich investiere gerade nicht wenig in ein absolut altes Rad.
Allein das Zentrieren der üblen Seitenschläge hat fast 1 Stunde gedauert.
Und noch ist es nicht fertig. Probe fahren kann ich nicht da meine Hinterradbremse noch fehlt.

Die Noppigen Schaltzughüllen sind schweineteure Nokon Züge. Jede perle ist einzeln auf einen schmalen Innenzug aufgefedelt und lässt sich besser verlegen.
Quasi wie ein Draht.


Handmade in USA 1995  •  15.03.2014 23:48


11 Basher (Ex-Mitglied)

Ok ! lächel

Wer mich kennt weiß das ich gut im Leben einhauchen bin und so wird von mir ein stück Geschichte Neu aufgebaut

Sorry , ich hatte erst gedacht Du möchtest nen kompletten Neuaufbau machen ... event. Time Correct bla bla ... zwinker
Sieht halt etwas arg verwahrlost aus - auch die Lackierung , die Bremshebel usw... auf meinem Screen zumindest .


Aber event. kommt der Allgemeinzustand auf den Pic´s auch nicht richtig rüber !


Ich lasse mich überraschen - weiterhin viel Fun beim schrauben ! lächel

Handmade in USA 1995  •  16.03.2014 00:02


12 Basher (Ex-Mitglied)

Könntest Du das Bike besser belichtet noch mal posten ? (Spätestens wenns fertig ist ?!)

Wäre schön ! zwinker

Handmade in USA 1995  •  16.03.2014 04:04


13 WeschnitzPirat

Arg, das erinnert mich daran, dass ich mein altes Marin auch mal wieder fit machen wollte. traurig
Danke fürs erinnern. hmmm lach

Ich mag diese early 90s Marins. Sehe gerade deins hat auch noch diese geile Umlenkrolle am Vorbau. lächel
Viel Spaß damit und bei der Restauration.

Rock your Mountain Tour XIV ...läuft!

Handmade in USA 1995  •  16.03.2014 08:51


14 Beysen

Zitat von Basher

Könntest Du das Bike besser belichtet noch mal posten ? (Spätestens wenns fertig ist ?!)

Wäre schön ! zwinker


Die Belichtung vom S3 übertreibt immer ein wenig und macken sehen schlimmer dargestellt aus wie sie sind.
Wenn ich mal ein gutes Angebot bei einem lackierer finde dann werde ich vielleicht sogar Neu lackieren lassen.
Die Marin's gab es auch noch als RAW. Sandstrahlen wäre also evtl. auch eine Überlegung. Jetzt soll es ersteinmal fahren. lächel

Handmade in USA 1995  •  16.03.2014 09:36


15 Beysen

Habe es heute in einen fertigen gebrauchsfähigen Zustand gebracht.
Habe schon wieder ganz vergessen was man für Bedienkräfte bei den alten Cantis brauchte. lach

Leider ist die Kette noch 300095357634 meter zu lang so das ich sie noch kürzen muss und ausgerechnet dieses Werkzeug fehlt mir in meiner privat Werkstatt. hmmm

Handmade in USA 1995  •  16.03.2014 13:24


16 Basher (Ex-Mitglied)

Ich hab alles hier um Ketten zu kürzen , kann ich Dir ausleihen wenn Du vorbei kommst ... lach
Aber so nen Kettenietenentfernen bekommste schon für ~ 5€ zwinker
Um die Kette auf der richtigen Länge zusammen zu halten kannst Du auch einfach nen Draht an 2 Enden biegen und von oben in die Glieder stecken .



Handmade in USA 1995  •  16.03.2014 13:52


17 Beysen

Ich Arbeite in einem Radhaus mit Werkstatt. lach
Aber heute habe ich ausnahmsweise Frei. lach
Aber werd mir am Montag jetzt mal einen Nieter mitnehmen.
Und da gibs bei mir nur noch Parktool bäh

Die erste Probefahrt war der Hammer! Da merkt man was die Gabel auch an einem Hardtail alles schluckt.
Aber das feeling ohne Feder ist der absolute Hammer!

Handmade in USA 1995  •  16.03.2014 14:09


18 B.C.

Hey Beysen,
klasse das du ein betagtes MTB vor dem "rostigen Tod" rettest und zumindest in eine funktionell "Stadtschlampe" transformierst! zwinker lächel



Ran an de Buletten!!

Handmade in USA 1995  •  17.03.2014 20:26


19 Beysen

Dafür ist es wie gesagt ja eigentlich fast zu schade. Aber ist ein absoluter Renner auf der Straße.
Den Vortrieb bekomme ich mit dem Stereo nicht aif die Erde. lächel

Handmade in USA 1995  •  17.03.2014 20:35


20 B.C.

Also heisst das, nix 29er Reaction und dafür dieses!?

Ran an de Buletten!!

Handmade in USA 1995  •  17.03.2014 20:37


21 Beysen

Nüscht ist lach

Das Reaction ist schon fast beschlossene sache.
Kämpfe noch mit dem gedanken evtl. Ein Cross oder Trekkingrad zu holen. Aber ich dreh mich da gerade im Kreis und komme immer wieder beim MTB an. lach

Handmade in USA 1995  •  17.03.2014 20:43


22 Beysen

Die Cantis sind echt ober mist...
Soll ich doch lieber auf V-Brakes umbauen?
Was meint ihr?
Oder lieber Original lassen?

Handmade in USA 1995  •  18.03.2014 16:44


23 bieker

Aber runter mit den roten Cube griffen wütend lach

Einfache Schaumstoffdinger würden einfach besser passen und nehmen dem Bike nicht so viel Charakter zwinker

you canyou cannot buy happiness but you can buy a bike and that’s pretty close

Handmade in USA 1995  •  18.03.2014 17:39


24 Beysen

Die alten Griffe waren runter gerockt und die Cube waren noch vorhanden.
Werde wohl eher Ergon Griffe besorgen. zwinker

Weniger aus Nostalgischen, sondern eher aus Sicherheitsgründen werde ich die Cantibremse entweder gegen eine V-Brake oder gegen eine HS33 tauschen.
Je nach Angebot.

Auch spiele ich mit dem Gedanken den Rahmen Sandstrahlen zu lassen um ihn im RAW Look zu fahren.
Hatte nach der Überraschung eigentlich keine Zeit mir gedanken darüber zu machen was letzendlich passiert damit.
Der Lack hat leider Arg gelitten. traurig

Fahren lässt such das Teil absolute Klasse, absolut keine Alterserscheinungen vorhanden beim Fahrgefühl.
Das brachiale Feedback macht einfach nur Laune.
Kann den Oldenbiker mit seiner Stargabel verstehen. lächel

Handmade in USA 1995  •  18.03.2014 18:19


25 Basher (Ex-Mitglied)

Hehe ... Starrgabel hat schon was , ja zwinker

An die Mittelzugbremsen gewöhnt man sich - genug Bremsweg mit einplanen lach
Ich lasse am Phönix auf jeden Fall die Mittelzug dran lach
Ich finds geil !
Und mit guten Belägen und einig. gut eingestellt gehts schon .
Aber klar - bau auf V-Brake um .

Und ja - wie gesagt , der Lack sieht auch auf den Pics nicht dolle aus .

Meinen Segen haste ! bäh

Handmade in USA 1995  •  18.03.2014 18:58


26 Beysen

Finde es eben nur schade um die klasse Farbe.
Könnte es aber auch versuchen selbat zu lackieren und mir passende Marinaufkleber zu besorgen. lach

Irgendwas passiert auf jedwn fall in diese Richtung. lächel

Handmade in USA 1995  •  18.03.2014 21:11


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff