mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Hardtail Alpendurchquerung

ich suche ein Hardtail bis 1000€. Ich werde es für eine Alpendurchquerung benutzen(keine Überquerung).

1 bug

Hi,

ich suche ein Hardtail bis 1000€. Ich werde es für eine Alpendurchquerung benutzen(keine Überquerung). D.h die Strecke wird zum Teil aus asphaltierten Boden bestehen, aber es wird auch einige Waldabschnitte geben. Außerdem sind es glaube ich ca. 4000 hm verteilt auf ca. 300km. Nach dieser Tour will ich das Bike natürlich weiter benutzen für kleinere Trips in der Rhön o.Ä, aber nicht zu anspruchsvoll.

Ich habe jetzt einige Bikes rausgesucht, welches von diesen (oder auch anderen) würdet ihr mir empfehlen?

Radon ZR Team 7.0 SRAM
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-7-0-SRAM_id_8782_.htm#ausstattung

Poison Zyankali Team 2011
http://www.poison-bike.de/frame.php?prodid=9911000324-31

Canyon AL 6.0
http://www.canyon.com/mountainbikes/specs.html?b=1802

RED BULL AL-200 Factory
http://www.roseversand.de/fahrraeder/fahrraeder/mountainbikes/hardtails/red-bull-al-200-factory.html?cid=155&detail=1000&detail2=30564

Hardtail MTB Stoker Limited III 2010
http://www.transalp24.de/epages/61889209.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61889209/Products/03004-Reba/SubProducts/03004-reba-0001

Vielen Dank im Voraus!

Hardtail Alpendurchquerung  •  19.08.2010 16:31


2 Bernie (Ex-Mitglied)

Alle nicht schlecht,
mein Favorit bei der Auswahl wäre das Radon.


www.mtb-schule.de - let there be trails.....

Hardtail Alpendurchquerung  •  19.08.2010 17:16


3 eggen

Das Zyankali würde ich streichen, hat nen 2x10 Antrieb und ist daher eher was fürs Flachland oder Leute die zu viel Power in den Beinen haben hmmm

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

Hardtail Alpendurchquerung  •  19.08.2010 18:09


4 Der Radler (Ex-Mitglied)

Ich würde dir das Canyon AL 6.0 empfehlen.
Die Ausstattung ist eigentlich ganz gut.
Der Preis ist nicht gerade günstig aber OK zwinker

LG Felix

Bin mal gestorben, habs aber überlebt

Hardtail Alpendurchquerung  •  19.08.2010 20:21


5 folienmaster

Zitat von eggen

Das Zyankali würde ich streichen, hat nen 2x10 Antrieb und ist daher eher was fürs Flachland oder Leute die zu viel Power in den Beinen haben hmmm

Gibts auch mit 3x10 für weniger Power. lach


gruss ws ws home

Hardtail Alpendurchquerung  •  19.08.2010 21:50


6 Tobi

Ich würd dir das Radon Empfehlen.
Es hat fast nur Shimano XT Komponenten, und ist sogar 100€
billiger als die anderen.

Bei Radon gibts aber auch noch 2 Typen:

- Das 7.0 XT

oder

- Das oben von dir gepostete 7.0 SRAM

Der einzigste Unterschied zwischen den beiden sind
die Schaltung/Schalthebel und die Bremsen.

Ob die Formula RX besser als die Elixir R ist weis ich nicht genau.

Aber ich denke das Radon ist die beste Wahl von den oben genannten zwinker

Hardtail Alpendurchquerung  •  19.08.2010 21:58


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ich suche ein Hardtail bis 1000€. Ich werde es für eine Alpendurchquerung benutzen(keine Überquerung). (Hardtail Alpendurchquerung)