mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Hardtail Projekt #3 von T.D

1 T.D

Ich Versuche Mal dem Forum ein Stück Leben einzuhauchen hier ist ja Toten Stille : D

Also 26Zoll ist bei mir Abgeschlossen mein Trend bleibt bei 27.5 Zoll.

Nun den das Hardtail Nr.2 also der Rahmen wurde Verkauft und ein 27.5 Rahmen von NSBikes kam bei mir ins Haus.
Mit der RS Sektor 150mm und einen Giant Pam2 Laufradsatz ein Gutes Trail/Enduro Hardtail nach meinem Geschmack.
Ich Finde ein Selbst Aufgebautes Bike ist Mal was anderes bei diesem Hardtail hatte ich 2.Tage Gebraucht bis es Lief. kleiner Schalt Probleme und ein Zu Länger Vorbau sind nur noch Kleine Baustellen

Zur. Part Liste

Rahmen: NS Bikes Eccentric 27.5
Laufräder: Giant PAM 2 /10x100 / 12x142
Reifen: Schawlbe Hans Dampf Perf. 2.35
Federgabel: Rock Shox Sektor / 150mm
Steuersatz: Ritchey Comp Drop In
Bremse: Shimano BR-M615
Bremsscheiben: Shimano / Resin/180mm
Schaltwerk: Shimano Deore 9Fach
Schalthebel: Shimano Deore 9/3
Kurbel: Shimano 2Fach
Kette: Shimano HG9Fach
Kassette: Shimano Deore 10Fach
Umwerfer: Shimano Deore 9Fach
Tretlager: Shimano Hollowtech 2
Sattelstütze: KindShock Vario 30.9mm
Vorbau: Syncros
Lenker: Ritchey Comp
Griffe: Spank

So siehts nun aus:






Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr mich Jederzeit hier Anschreiben zwinker

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  20.11.2016 20:28


2 T.D

so Es Läuft und Läuft ein Kurzer Vorbau ist noch nicht Gefunden aber wird Sicherlich demnächst auch Passieren
Ein Problem was es gibt das der HR. 2.35 Hans Dampf zu Fett ist beim Beschleunigen Schrammen die Aussenstollen am Rahmen aber das kommt Glaub durch den Niedrigen Reifendruck lächel
Ich werde Morgen Mal das Gefährt auf die Waage stellen um zu sehen wo ich da gerade bin.
Als Nächstes Folgt noch eine Reverb ein Ergon Sattel und die MT5 aber eigentlich bin.ich mit der BR-M615 Zufrieden ist nur ein anderes Druckpunkt als bei der MT5.




Hardtail Projekt #3 von T.D  •  22.11.2016 10:56


3 Diddo

Der Reifendruck ist nur an der Kontaktfläche zum Boden wirklich relevant. Wenn die Stollen schleifen, ist entweder das Laufrad zu weich oder der Reifen schlichtweg zu breit.

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  22.11.2016 14:05


4 T.D

Der Reifen ist Zu Breit der erst ja Breiter als ein 2.4 MK2 Protection Glaub Schwalbe hats nicht so mit Maß Toleranzen lach

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  22.11.2016 14:44


5 AlexMC

Sieht echt schön aus lächel.
Auf was für ein Gesamtgewicht kommt es?

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  22.11.2016 17:45


6 KM-Fresser

Wie bist du denn auf den Neuaufbau gekommen? Ich pers. finde die 150 MM Federweg vorne bei einem HT etwas to much.Vor allem ist der Rahmen auch nur für 100-120 MM gedacht.Mich würde interessieren, was du mit der 150iger Gabel bewirken möchtest. Das Fahrverhalten ist bestimmt auch nicht ohne bäh

Wie gut, dass ich keine Ahnung von Mountain Bikes habe

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  22.11.2016 18:27


7 T.D

Also Gesamtgewicht für diese Bike beträgt 12.8KG.

Wie ich zu den Neuaufbau kam ?
Naja 26Zoll ist oder war mir Zu Klein und da ich vom Genius 27.5 Zoll Gewohnt bin kam die Idee ich Bau mir ein Neues 27.5Zoll Bike Auf nach Recherchen kam mir der NSEccentric Rahmen in die Engere Auswahl hätte auch den Djambo für + Bereifung Nehmen können.
Außerdem ist dieser Rahmen für 150mm Federgabeln ausgelegt ist ja auch ein Enduro Hardtail Rahmen und kein CC Rahmen zwinker

http://www.ns-bikes.com/eccentric-alu,1169,pl.htm

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  22.11.2016 18:35


8 marcusen

Sehr schick lächel
So ein Winter AM Hardtail waere auch was fuer mich lächel
Welchen Lenkwinkel hat es?


Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  22.11.2016 20:27


9 T.D

Laut dieser Geometrie Tabelle 66.5° sollt der Haben wenn ich mich nicht Verschaut hatte lächel

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  22.11.2016 20:39


10 T.D

Moin Leute

Ich wollte euch Mal Fragen ob sich einer oder jemand mit diesen Giant/Formula Naben auskennt oder eine Genauere Bezeichnung von denen weisst ?
So Richtig finden man leider nichts im Internet ich weiss nur es ist ein Giant Pam2 Laufradsatz mit Formula Naben 15x100/ 12x142mm und Dat wars. Bei Formula finde ich keine Baugleiche Nabe oder die Optisch denen Ähnelt.





Gruß T.D

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  26.11.2016 12:46


11 Keks

Zitat von T.D

Außerdem ist dieser Rahmen für 150mm Federgabeln ausgelegt ist ja auch ein Enduro Hardtail Rahmen und kein CC Rahmen zwinker

Ist eben immer noch nicht bis zum Letzten durchgedrungen, dass manche Leute es auch auf nem HT krachen lassen wollen und können - für die ist HT eben "nur" XC und das Grobe muss zwangsläufig vollgefedert gefahren werden. zwinker

Ich finde den Aufbau stimmig und das Bike wirklich schick, hast hoffentlich viel Spaß damit!! lächel

Mir fällt auf dem letzten Bild auf, dass die Vertiefung, wo man den Hebel von der Achse ansetzt, auf einer Seite angeschrammt ist. Bei mir hat sich an dieser Stelle schon eine kleine Zacke rausgebogen. Hat sonst noch wer das Problem oder bin ich einfach zu unsensibel und setze zuviel Kraft ein beim Festziehen der Achse? traurig Oder ist schlicht das Material zu weich?

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  02.12.2016 11:40


12 T.D

Danke erstmal lächel

Zu der RS Achse ich hab die Federgabel so Gebraucht Gekauft und da war die Schramme schon Vorhanden, aber da bist du nicht der Einzige sehe ich Gerade.
Bei meinem Genius ist da das Selbe Problem zwinker


Hardtail Projekt #3 von T.D  •  02.12.2016 14:01


13 T.D

Also da ich Zurzeit nur mit dem Eccentric Unterwegs bin kann ich eigentlich nur Positives Festellen, Es ist Schnell und Agil, seine Wendigkeit wie ne 1. Aufn Trail. Aber der Schluss zeigt der Sommer dieses Schmuddelwetter mag ja Keiner zwinker

Ein Kleines Mancko oder Zwei, es gab keine Mitgelieferte Abdeckkappe für die Leitung Führung der Sattelstütze wo nun sehr viel Dreck und Wasser einlaufen kann.
Dazu ist der Hans Dampf Zu Fett Glaub ein 2.4 MK2 passt
Besser.

Weiter Gehts nun das noch eine MT5 Folgen wird dir macht aufn Genius ein Tollen Dienst und weiter Führen ein Reverb anstatt der Kind Shock auch fürs Optische.
Die RS Sektor Kriegt noch die Racing Brows Low Friction Staubabstreifer damit sie noch Besser Arbeiten kann.

Aktuell wurden nur der Sattel gegen einen Ergon SMC4 und ein Ritchey Vorbau ausgetauscht





Hardtail Projekt #3 von T.D  •  11.12.2016 17:26


14 marcusen

Jetzt klär mich mal auf was das mit den Abstreifern auf sich hat.
Klingt ja höchst interessant.
Könnte für meine Revelation interessant sein lächel zwinker

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  11.12.2016 18:12


15 T.D

Also die Abstreifer hab ich in meiner Sektor vom Genius Verbaut um ihre Performance zu Erhöhen nun den 30€ kostet ein Set, Alte Raus Neue Rein.

Zu Kaufen bekommt man sie Überall z.b:

http://www.mrc-trading.de/Fox-32-Rock-Shox-Reba/Dichtungen/Racingbros-Staubabstreiferset.html

Oder ein Vergleich:

https://m.youtube.com/watch?v=EIHBvdljSkc

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  11.12.2016 18:22


16 marcusen

Und aus deiner eigenen Erfahrung?
Ich mein langzeittechnisch, denn wenn du ein Service gemacht hast läuft ja jede Gabel erstmal sehr sensibel zwinker

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  11.12.2016 20:02


17 T.D

Bleibt Konstans Sensibel auch bei Kalten Wetter, selbst wen Dreck Dran kommt oder Wasser wird der Sauber abgestreift wie es drunter aussieht kann ich nicht sagen das entscheide sich im Frühjahr beim Service.
Also wenn ich die Original Angesehen hatte die haben ja so Gar nicht Gefuntz die Schaumstoff Einlagen waren ja Schwarz, die jetzigen Staubabstreifer vom Genius sind ca. 5 Monaten mit Frischem Service im Einsatz, ab und zu Kurz mal mit Wasser abgewaschen sonst kommt keine Pflege dran.
Ich werde sie im Februar Nächstes Jahre wieder Zerlegen und Schauen wie die sich Geschlagen haben und dann ein End Fazit Melden lächel

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  11.12.2016 20:18


18 T.D

So Weiter Gehts im Aufbau, ich hab wieder ein Schnapper bei der Bremse geschossen, nun den diesmal wirds halt eine MT8, eigentlich wollte ich keine Carbon Bremse aber diese Angebot könnte ich nicht wieder stehen also, jetzt wird Geschraubt bis der Onkel Doktor Kommt lächel



Hardtail Projekt #3 von T.D  •  28.12.2016 12:44


19 TimLPunkt

Hey cool, viel Spaß mit der Bremse und viel Spaß beim schrauben.

Gruß

Tim

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  28.12.2016 16:13


20 marcusen

Die Maguras scheinen den Shimanos momentan echt den Rang abzulaufen.
Viel Spass beim basteln

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  28.12.2016 21:54


21 T.D

Naja eigentlich sollte es eine Shimano Zee oder Saint werden, aber da Actionsports die MT8 für 254€ mit Scheiben Rausgeschmissen hat warum den nicht.
Eigentlich wollte ich kein Carbon Griff da hab ich nur Angst das der Mal die Grätsche macht aber bislang hält er auch beim Einbremsen standhaft lächel
Aber eins Sollte man beachten bei Magura das Einbremsen mit Neuen Scheiben und Belägen kann sich auch Mal auf Tage hinaus Zögern, also man kann X Bremsung machen sie endfaltet ihr Kräfte erst wenn man mit ihr ca. 500km gefahren ist aber das Stört mich nichg.


Hardtail Projekt #3 von T.D  •  28.12.2016 22:29


22 T.D

Das Gute Stück Steht zurzeit zum Verkaufen bei Interessen mich hier anschreiben !

Gruß Timo

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  21.03.2017 17:13


23 T.D

Noch ist es Zuhaben für 750€ kann es eures sein !

Hardtail Projekt #3 von T.D  •  01.04.2017 22:45


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff