mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Hawk Blackline 66 vs Radon ZR Team 6.0

1 Malle

Hallo MTB-Forum,

würde mir gerne ein MTB zulegen, hab mir dazu mal zwei heraus gesucht das Hawk 66 und Radon ZR 6.0.
Da ich leider nichts zu den verbauten Teilen sagen kann würde ich gerne eure Meinung dazu hören.

Hawk Blackline 66
http://www.hawkbikes.de/site2009/bikes/black66.html

Rahmen: Hawk ALU 7005 Proline Geometrie
Gabel: Rock Shox Tera SL Coil, Lochout 100 mm Federweg
Steuersatz: Zero, semi-integriert, gedichtet
Lenker: FSA XC 280 Riser Alu
Vorbau: FSA OS 170 Alu, 1 1/8 Zoll A-Head
Sattelstütze: FSA SL 280
Sattel: Velo Concept SL MTB
Kurbel: Shimano Deore FC-M443, 42/34/24 Zähne
Innenlager: Shimano BB-ES25 splined
Schaltwerk: Shimano Deore XT - RD-M772 27-Gang
Umwerfer: Shimano Deore
Bremsen: Avid Juicy 3, hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel Avid Juicy 3, hydraulischer Bremshebel
Schalthebel: Shimano Deore Rapidfire
Kassette: Shimano Deore, 9-fach (11-32 Zähne)
Kette: Shimano CN-HG53
Felgen: Alex EN24 Disc, Alu-Hohlkammer, schwarz, 26 Zoll
Naben: Shimano HB-M475 Disc
Speichen: Nirosta
Vorderreifen: Schwalbe Nobby Nic Evolution, 57-559, 26"
Hinterreifen: Schwalbe Nobby Nic Evolution, 57-559, 26"
Pedale: Wellgo Alu LU-A9, kugelgelagert
Gewicht: 13,3Kg

Radon ZR Team 6.0
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-6-0_id_8784_.htm

Rahmen: ZR Team Series Alu 7005 2-fach konifiziert
Gabel: Rock Shox Recon SL Air Poploc
Steuersatz: FSA No. 10 semi-integriert
Lenker: Race Face Ride Lowriser
Vorbau: Race Face Ride
Sattelstütze: Race Face Ride
Sattel: Scape light
Kurbel: Shimano FC-M442 Octalink, 44x32x22, 175mm
Innenlager: Shimano Deore Hollowtech II
Schaltwerk: Shimano XT RD-M772 Shadow
Umwerfer: Shimano SLX FD-M 660
Bremsen: Hayes Stroker Ryde 180/160mm
Schalthebel: Shimano Deore SL-M590 Rapidfire
Kassette: Shimano HG50 11-32
Kette: Shimano HG53
Reifen: Schwalbe Nobby Nic 2,25"
Pedale: Aluminium Bärentatze
Gewicht: ab 12,2kg

Beide könnte ich für ca 700euro bekommen.

Hätte vorallem mal euere Meinung zu der Gabel, denke hier wäre der größte Unterschied oder?

Vielen Dank!

Hawk Blackline 66 vs Radon ZR Team 6.0  •  26.08.2010 20:25


2 michael017

Hallo Malle,

ich seh' s auch so, bei der Gabel liegt ein großer Unterschied. Die Recon Solo Air ist eine reine Luftfedergabel, die der Tora (Stahlfeder in der Ausführung beim Hawk) als Einsteigergabel überlegen ist. Alleine der Preisunterschied der beiden Gabeln liegt bei ca. 200 EUR.
Die Recon wiegt 1776g vs. 2228g der Tora. Und die Tauchrohre der Recon haben die leicht güldene Farbe der hochwertigen Gabeln lächel, naja, villeicht auch nicht ganz unwichtig zwinker.

Weitere Unterschiede sind die Deore Naben des Radon gegenüber den Shimano HB-M475 Naben beim HAWK, das Shimano XT RD-M772 Shadow Schaltwerk, der SLX Umwerfer, und das Shimano Deore Hollowtech II Innenlager. Außerdem ist das Radon, zumindest lt. Herstellerangaben, um 1100g leichter, als das HAWK.
Insgesamt beim Radon die deutlich bessere Ausstattung.

LG

Peter


Hawk Blackline 66 vs Radon ZR Team 6.0  •  26.08.2010 21:40


3 Malle

Zitat von michael017


ich seh' s auch so, bei der Gabel liegt ein großer Unterschied. Die Recon Solo Air ist eine reine Luftfedergabel, die der Tora ([[Stahlfeder]] in der Ausführung beim [[Hawk]]) als Einsteigergabel überlegen ist. Alleine der Preisunterschied der beiden Gabeln liegt bei ca. 200 EUR.

Danke Peter, hab ich mir auch schon gedacht. Dann wird es wohl das Radon sein! lächel

Hawk Blackline 66 vs Radon ZR Team 6.0  •  26.08.2010 23:37


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff