mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]

Eine Übersicht zum Thema Fahrrad-Kaufberatung nach Fahrradmarken und Preiskategorien

51 bebe

hey leute ich weiß das war schon mal ein tehma mit dem cube FritzZ. Ich habe jetzt das LTD RACE 2010 aber ich hätte auch noch gern das Cube Fritz ich will nicht Downhilln
aber ja den wald eben runter ist es dafür gut geeignet ?
ich will auch noch den berg wider gut hoch kommen.

lächel

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  15.04.2010 12:40


52 DerKleineKlumbo

@bebe
Das Cube Freitzz ist ein Enduro, besitzt 160mm FW
Es ist die letzte Stufe vor somit FR&DH.
Mit dem Bike kommt man hoch und vor allen Dingen verdammt schnell wieder runter.
Alterdings guck dir lieber mal das Radon Slide an, hat n besseres Preisleistungsverhältnis oder das Strive von Canyon,
obwohl mir persönlich das Pberrohr nicht gefällt oder
z.B. bei Bergamont, ich glaub der Grendl hat so eins;


Außerdem gibts seit neusetem n Thread für die Bikeklasse Enduro, ich glaub auch vom Grendl lach

So, wonach ich fragen wollt, wieso ist der deutsche Fahrradhersteller Rotwild nicht aufgeführt?

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  05.01.2011 11:37


53 Kotzekatze

Könnte man mal wieder aktualisieren, oder?

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  22.03.2011 21:59


54 SleepY

ja denk ich auch. dann könnte man immer auf dieses thema verweisen wenns passt zwinker

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  23.03.2011 09:09


55 hello

hi. wisst ihr ob das fahrrad von diesem link : http://cgi.ebay.de/MOUNTAINBIKE-26-ZOLL-SHIMANO-WEISS-ALUMINIUM-G4 , was taugt , wenn ich damit oft im wald fahren will ?

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  16.05.2011 18:10


56 Duddel

spar lieber noch ein bisschen und kauf dir was hochwertigeres,

lieber einmal gut als zweimal schlecht kaufen;)

ich kaufe, baue auf, und verkaufe es wieder: DAS ist meine Philosophie

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  16.05.2011 18:12


57 hello

hi ich nochmal ist das Specialized Stumpjumper MTB gut für mich ?

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  16.05.2011 18:55


58 Duddel

kommt immer drauf an was du damit machen willst und wie hoch dein Budget ist

ich kaufe, baue auf, und verkaufe es wieder: DAS ist meine Philosophie

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  16.05.2011 18:57


59 hello

ich "downhille" den wald runter und gebraucht ist es in meinem budget

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  16.05.2011 19:02


60 hello

Wie ist das Fusion Raid SL Endurance ?

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  18.05.2011 06:16


61 peter3

Ganz ganz toll!

weiter so.
ich finde dieses Forum ganz toll! zwinker

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  12.08.2011 14:26


62 ilovenyc

Zitat von peter3

Ganz ganz toll!

weiter so.
ich finde dieses Forum ganz toll! zwinker

Hallo Peter3,

wenn Du Fragen oder Probleme hast, kannst Du Dich gerne jederzeit per Kontaktformular an einen der Admin's oder Mod's wenden.

Viele Grüße.

ilovenyc Moderator

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  12.08.2011 16:01


63 Radlerin

Zitat von Lionel


------------------------------------------------------------

ich dachte es gibt erst überdurchschnittlich gute MTBs ab mindestens 2.500 € ? Also Fertigkaufpreis, wenn man sich sein Bike nicht selbst zusammenschraubt, oder bin ich da völlig falsch informiert?

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  13.09.2011 11:35


64 Stützrad

Ist die Frage was Du unter überdurchschnittlich verstehst?

Vollkommen ausreichende MTB's gibt es je nach Einsatzgebiet
und Anforderungen meiner Meinung nach ab ca. 600,-.

Bei 50/50 Waldautobahn und Straße ist ein 2000,- Bike wohl
total überdurchschnittlich und total Überflüssig.

Aber Jeder so wie er es braucht. zwinker lächel

Henni

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  13.09.2011 11:56


65 MTBOldy

Hallo
Bin neu und unerfahren in Foren ,hoffe aber auf eure Hilfe.
Nach Jahren der Ruhe möchte ich wieder MTB fahren,einen Oldy der zu mir passt.Ich glaube ich hab da was gefunden,hab aber keine Ahnung was das Bike taugt und was sich lohnt darauf zu bieten :
http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=300692027550

Das war glaub ich zu "meiner Zeit"so ne Art kultrad bin mir aber nicht sicher.

In der Hoffnung auf Eure Hilfe der MTBOldy

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  06.04.2012 19:54


66 Stützrad

Ob es jetzt wirklich Kultstatus hat weiß ich nicht.
Könnte aber durchaus sein.

Ein Oldie hab ich auch noch auf Lager, aber nur ungefedert.

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  06.04.2012 23:26


67 Jolly91

Hallo Leute,

ich nutze jetzt diesen Kaufberatungs-Thread, weil ich u.a. nichts bei Google fand.

Heute habe ich in Ungarn dieses Mountainbike für ~490€ gesehen, aber für den Preis mit der Ausstattung, und dem ganzen drum und dran, bin ich dem Bike schon skeptisch gegenüber, zudem sagt mir die Marke Kellys nichts.

Und ein blinder Kauf ist so eine Sache.

Ich weis das die guten Bikes erst bei 900€ anfangen, aber ich suche ein gutes Bike für sagen wir mal 500€ für einen Bekannten.

Es wird nur auf gemütlichen Radtouren gefahren.

Hier mal zum Link von der Kellys Viper 60 Night:

http://www.kellysbike.com/AT/bikes-2013/mtb/hardtail-26/viper-60-night#.Uin9Qz_gHZU

Wie ich laß, soll der Rahmen in den eigenen Werken in Slowenien gefertigt werden, und aus Carbon bestehen, das wäre schon mal gut.

Was würde die Community hier zu dem oben genannten Bike, oder im allgemeinen zur Firma Kellys sagen?

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  06.09.2013 19:54


68 klino

Hi

Ich möchte meiner Kleinen bald ein Mountainbike von Ghost kaufen.
Nun wollte ich wissen ob Ghost auch wirklich gut ist oder eher nicht. Das Bike würde ich von http://www.radhaus.de/Mountainbike/ kaufen dort kostet es ca. 500 Euro.
Was meint ihr dazu? Ich möchte ein gutes Mountainbike für meine 15 jährige Tochter kaufen reicht das dann aus?

Liebe Grüße Klino

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  31.12.2013 11:42


69 Francesco2310

Die gut ausgestatteten Bikes von Ghost sind leider relativ teuer, z.B. das Ghost SE-2990 oder das Ghost HTX Actinum 2972. Kommt aber natürlich auch darauf an, wo und wie Deine Tochter das Bike nutzen möchte.

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  31.12.2013 12:00


70 philip12

anständige Bikes kommen aus Fachbikeshops, und solche Geschäfte haben alle ihre eigene Persönlichkeit.

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  12.01.2014 16:18


71 AlexMC

Zitat von philip12

anständige Bikes kommen aus Fachbikeshops

Und die unanständigen haben meist ein unanständig besseres P/L-Verhältnis (Radon,Canyon etc) lach

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  12.01.2014 18:41


72 Raters86

Ich hatte mir auch überlegt für den Anfang mal ein Bike von Ghost zu holen.
Da gibt es ja auch etwas günstigere, im Bereich um 500.-

Es geht mir darum, alles mal ein bisschen auszuprobieren, deswegen wollte ich erstmal nicht so viel geld ausgeben lächel
Wäre denn zb. das Ghost EBS Comb 26 dafür geeignet?

Habe jetzt mal hier geschaut http://www.liquid-life.de/ghost-shop hat jemand Erfahrungen mit dem Shop?

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  22.01.2014 14:58


73 cycel

Hinweis zu Marke Conway und insb. zu Firma Hartje:
Habe vor 2 Monate ein Conway MFC Q1000 Fully gekauft. Bin in der Stadt gefahren, läuft super. Habe dann einen Tour im Gelände (nur Forstwege) unternommen. Das Ergebnis: Mehrere Lackabplatzungen. NACH NUR EINMAL IM GELÄNDE!!Die Kette ist einmal runtergesprungen. Aber das der Lack davon sich vollständigt verabschiedet ist schon etwas arg. Der Lack müsste schon etwas aushalten. Kette einmel rausspringen und der Lack ist hin??. Wieauchimmer, ab zum Händler (ein kleiner Laden um die ecke wo ich seit 10 Jahren meine Fahrräder kaufe). Der meint, klare Lackfehler. Also kontaktiert er den Vertrieb, Hartje. Beigefügt Bilder der Lackschaden. Und was meint Hartje? Die sagen, es handel sich um Steinschläge und damit keinen Gewährleistungsgrund! Nach nur einmal im Gelände?!?! Ich habe darauf selbst bei Hartje angerufen. Die hoben ihre besonders hohe Qualität hervor. Ich fragte sie dann, ob diese Qualitätsstandards auch Lackabplatzungen nach nur einmal fahren umfassen. Dann wurden sie recht unfreundlich..... Also, Herstellungsfehler können passieren, ist nicht so schlimm sofern sie nach Beanstandung behoben werden. Aber nur meinen, ich bin selber schuld ist ziemlich dreist. Ich werde zusammen mit meinem Radhändler nun mit anwaltlicher Hilfe weiter vorgehen. Also, ich warne hiermit für Fahrräder, die von Hartje vertrieben werden. hmmm

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  02.05.2014 19:19


74 Kharne

Lack ist Lack, deswegen gibt´s bei mir nur eloxierte oder gepulverte
Bikes. Und sich über Kratzer an nem MTB aufregen? Sorry zwinker

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  02.05.2014 19:20


75 Yoyo

Kann Kharne nur zustimmen. Eine abgesprungene Kette kann, wenns unglücklich läuft, recht dicke Kratzer machen.
Sieh es einfach als "Kampfspur" an, dein Rahmen wird durch den fehlenden Lack keinen Schaden nehmen. zwinker

Für sowas einen Anwalt einzuschalten finde ich etwas überzogen

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  02.05.2014 19:30


76 OldenBiker

gegen Lachschäden an der Kettenstrebe gibt es den sogenannten Kettenstrebenschutz. Ohne den ist der Lack schon mal nach der ersten Fahrt hinüber. Ist mir auch so ergangen. Nur weil ich zu faul war, den Kettenstrebenschutz dran zu machen.

So gesehen hat Hartje sogar recht, wenn die sagen, kein Garantiefall.

Dabei fälltr mir ein, ich muss mein Salsa reklamieren. bei den Kettenblättern ist an der Kettenstrebe gar kein Lack mehr dran. Obwohl, so kann auch kein Lack mehr abplatzen. lach lach

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  02.05.2014 20:09


77 WildCard1

Hallo Leute bin neu hier.
wollte mich mal erkundigen was für ein Bike optimal wäre für Bergtouren. Ich fahre jetzt seit ca 1 1/2 Jahre MTB und habe ein Bulls WIldcard1. Würde das auch ausreichen oder eher nicht?

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  09.10.2014 12:28


78 raphrav

Hi,

definiere "Bergtouren".

Aber nach kurzem anschauen halte ich das Wild Card für Schrott, sorry.

Grüße,
Raph

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  09.10.2014 12:32


79 WildCard1

muss dir nicht leid tun lächel
dachte dann an Bergauffahrten mit Schotterpisten singletrails. Hald was Anspruchvolleres wie jetzt nur auf Forstwegen zu fahren.
Es sollte aber auch möglich sein solches ohne Nachteile fahren zu können.

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  09.10.2014 13:28


80 raphrav

Joar, dann solltest du dich - so ausm Bauch raus - nach einem Hardtail umsehen und dafür 800-1000€, wenn nicht sogar noch mehr, einkalkulieren...

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  09.10.2014 13:40


81 Melinda

Schlecht finde ich die ganzen Links nicht wegen dem Preisvergleich. Das ist eine wirkliche Hilfe. Aber ich finde, dass man ein Fahrrad schon direkt ausprobieren muss. Einfach so per Internetbestellung, dass ist einfach zu schwierig. Besonders bei der Rahmenhöhe und im Handling kann die Produktbeschreibung nicht alles erklären.

Vielleicht liegt der Sieg darin einfach aufzugeben.

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  09.10.2014 13:59


82 WildCard1

ohne Federung? oder liege ich da jetzt falsch

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  09.10.2014 14:05


83 fromnai

Tolle Arbeit!! Sehr umfangreich, Danke. Jetzt habe ich einen konkreten Plan vor Augen von dem was ich brauch und will! Cool

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  13.11.2016 14:08


84 Joscha

Da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen, echt tolle Arbeit. Hat mir persönlich bei der Suche sehr geholfen. Habe mir auf verschiedenen Seiten E-Mountainbike Tests angesehen und bin über 10 Ecken dann auch hier gelandet. lächel

Hier ist Deine Fahrrad-Kaufberatung: [2]  •  13.01.2017 19:40


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Eine Übersicht zum Thema Fahrrad-Kaufberatung nach Fahrradmarken und Preiskategorien (kaufberatung)